Diabetes und Erkrankungen der Lunge …

Diabetes und Erkrankungen der Lunge …

Diabetes und Erkrankungen der Lunge ...

Erkrankungen der Lunge

Diabetes oft dazu führen, Menschen ein schwächeres Immunsystem haben

Essen fetthaltige Lebensmittel und leben eine ungesunde Lebensweise, wie ein Raucher ist, kann schließlich die Fähigkeit zu atmen Lunge beschränken, und diese negativen Auswirkungen auf die Lunge neigen könnten häufiger Menschen mit Diabetes.

Der durchschnittliche Erwachsene Atemfrequenz in Ruhe ist zwischen 12 und 20 Atemzügen pro Minute.

Diese im Durchschnitt etwa 8 Millionen Atemzüge pro Jahr, und jeder benötigt wird uns am Leben zu halten.

Lungeninfektionen und das Immunsystem

Diabetes-Patienten, insbesondere solche mit Typ 1 Diabetes. haben ein Immunsystem mit einer geringeren Fähigkeit, zu reagieren und mit Infektionen jeglicher Art beschäftigen.

Das heißt, sie anfälliger für Krankheiten als die allgemeine Bevölkerung.

Als Ergebnis sind die Menschen mit Diabetes häufiger eine Erkältung, Grippe oder anderen übertragbaren Krankheit zu fangen und nehmen wahrscheinlich länger erholen. Dies kann einen erheblichen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel und die allgemeine Diabetes-Management haben.

Zwei der größten Lungeninfektionen sind Lungenentzündung und Tuberkulose, die beide große Probleme für Ihre Gesundheit führen kann.

Lungenentzündung

Pneumonia wird durch eine Infektion und Folge Entzündung verursacht, die den Druck auf die Lunge setzt und macht es schwer zu atmen.

Die häufigste Form der Lungenentzündung wird durch eine bakterielle Infektion verursacht, genannt Streptococcus pneumoniae. Trotz der landläufigen Meinung, ist eine Lungenentzündung nicht wegen der Kälte gefangen.

Bei den meisten beeinträchtigt Kälte unser Immunsystem zu dem Punkt, wo Bakterien bereits in unserer Lunge besiedeln können und eine Infektion verursachen.

Anders als unkontrollierte Diabetes, Nieren. Leber- oder Herzerkrankungen sowie Asthma oder zystischer Fibrose kann all das Risiko einer Pneumonie erhöhen aufgrund ihrer Einzelwirkungen auf die Lunge zu kontrollieren und sie anfälliger für Infektionen macht.

Die Symptome einer Lungenentzündung

Die typischen Symptome einer Lungenentzündung sind:

  • Atembeschwerden
  • Fieber
  • Schneller Herzschlag
  • Extreme Temperaturreaktionen — Schüttelfrost oder starkes Schwitzen
  • Appetitverlust
  • Brustschmerzen

Lungenentzündung ist eine gefährliche Krankheit, die große Folgen haben.

Unbehandelt kann es zu Komplikationen führen, die weitgehend Flüssigkeit in der Lunge oder in der Brusthöhle betreffen, oder Schwellung, die Atmung eingeschränkt, so dass, wenn Sie denken, Sie, die darunter leiden, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren.

Die Behandlung von Lungenentzündung

Eine Kombination aus Ruhe und Antibiotika ist in der Regel ausreichend, um einen milden Fall von Lungenentzündung zu besiegen und lassen Sie sich besser fühlen. Wenn Ihre Symptome verschwinden, müssen Sie Ihren Kurs von Medikamenten bis zum Ende nehmen fortsetzen, sonst könnte die Infektion kommen.

Und wenn es zurückkommt, infizieren die Bakterien Sie gut auf diese bestimmte Antibiotika resistent sein könnte, so wird es sein, eine weniger wirksame Behandlung zu helfen.

Schwerere Fälle von Lungenentzündung kann eine Krankenhausbehandlung benötigen und sogar chirurgische Eingriffe erforderlich machen können Flüssigkeitsstau zu entfernen.

Tuberkulose

Tuberkulose wird durch eine bakterielle Infektion verursacht und ist sehr ansteckend. Doch nicht jeder, der mit den Bakterien infiziert entwickeln Tuberkulose.

Für diejenigen von uns in Großbritannien, ist die Tuberkulose ziemlich selten, obwohl Fälle wurden fast gestempelt ständig zugenommen in den letzten Jahren zu haben.

Die Infektion zerstört das Körpergewebe in Kontakt mit, und das ist oft in der Lunge (Lungentuberkulose), obwohl es an anderer Stelle in dem Körper (Extrapulmonale Tuberkulose) auftreten kann. Fälle von Tuberkulose kann tödlich sein.

Wie fangen Sie Tuberkulose?

Die Bakterien, die Tuberkulose verursachen ist sehr robust und kann außerhalb des Körpers für eine außergewöhnlich lange Zeit überleben. Das bedeutet, es auf Oberflächen für eine lange Zeit, wie auf Griffe mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder in öffentlichen Toiletten leben können.

Es kann auch durch die Luft übergeben werden, und wird oft als winzige Tröpfchen inhaliert, dass jemand mit den Bakterien infiziert hat geniest oder ausgeatmet.

Was sind die Symptome der Tuberkulose?

Es gibt verschiedene Symptome der Tuberkulose. Diese beinhalten:

Manchmal können die Symptome zeigen sich erst, wenn die Krankheit ganz entwickelt geworden ist.

Die Behandlung von Tuberkulose

Normalerweise Team Patienten mit Tuberkulose sind auf ein ganzes Team von Spezialisten bezeichnet werden, ähnlich wie bei einem Diabetes Gesundheitswesen. Dies liegt daran, wie ernst die Erkrankung ist und so Menschen mit Erfahrung im Umgang mit ihr auf jedem unabhängigen Fall zu beraten vertraut.

Heilung der Krankheit und zu schlagen erfordert die Infektion in der Regel einen langen Verlauf von mehreren Antibiotika, in der Regel etwa sechs Monate dauern.

Genau wie bei einer Lungenentzündung, oder jede bakterielle Infektion, ist es sehr wichtig, den Verlauf der verschreibungspflichtigen Medikamente zu verfolgen, sonst könnten die Bakterien zurückkehren und Immunität gegen die Medikamente entwickeln.

COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung)

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist eine Beschränkung des Atems, wegen Schwellungen, Entzündungen und anschließender Vernarbung der Lunge. Es ist die häufigste Erkrankung der Lunge in Großbritannien.

Was sind die Ursachen der COPD?

Die häufigste Ursache von COPD ist das Rauchen. Nach dem NHS, 80% von rund 3 Millionen britischen Patienten mit COPD sind oder waren Raucher.

Durch den Rauch einatmen, sind die Lungen gereizt und entzündliche Chemikalien freigesetzt werden, um die Reizung zu bekämpfen.

Schließlich kann die wiederholte Entzündung Narben in den empfindlichen Wände der Lunge führen, und dies wird sie schließlich Elastizität verlieren, die Fähigkeit, sie zu Atem zu reduzieren heraus, und damit ihre Fähigkeit zu atmen wieder ein, die Begrenzung der Menge an Sauerstoff übertragen in den Blutstrom.

Es gibt Links was darauf hindeutet, dass die Lungen von Menschen mit Diabetes auch diese Elastizität verlieren und können Probleme beim Atmen haben. Wenn Sie dies mit der Wirkung des Rauchens auf die Lunge kombinieren, dann kann die Elastizität stark reduziert sein. Es ist diese Kombination, die das Rauchen so gefährlich für Diabetiker macht.

Die Symptome der COPD

Die wichtigsten Symptome sind:

  • Atemlosigkeit, vor allem bei der Ausübung
  • Keuchen oder pfeifende Atemzüge
  • schleimiges Husten
  • Chest-Infektionen
  • Ermüden

Diese Symptome sind relativ häufig und in Fällen von COPD, werden oft als ein "Raucherhusten". COPD ist hartnäckig und so unterscheidet sich von einem gemeinsamen, "chesty" kalt.

Die Behandlung von COPD

Es gibt keine Heilung für COPD, und Medikamente können nur die Symptome zu lindern arbeiten. Es gibt viele Arten für verschiedene Symptome und Ihre GP wird in der Lage sein, das Sie durch sie zu sprechen.

Der beste Weg, um weitere Schäden zu verhindern, wenn Sie Raucher sind, zu beenden ist.

Verhindern von Lungenerkrankungen

Halten Sie den Blutzuckerspiegel im normalen Bereich und Hyperglykämie vermieden wird dazu beitragen, die Ausbreitung von Bakterien zu verhindern. Je weniger Glukose wird um den Blutstrom schwebend, desto weniger Glukose die Bakterien ernähren müssen.

Gute allgemeine Hygiene und eine gesunde Lebensweise (Rauchen nicht) wird helfen, Ihre Lunge vor Beschädigungen zu verhindern und helfen, die Ausbreitung von schädlichen Bakterien zu stoppen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Kampf gegen eine Pilzinfektion, Pilze in der Lunge.

    Kampf gegen eine Pilzinfektion? Was ist die langfristige Prognose für allergische bronchopulmonale Aspergillose? Ist es Ihr Leben verkürzen? Gibt es etwas, ganzheitliche ich tun kann, um den…

  • DIABETES — GARANTIERT NATURAL …

    DIABETES # 8211; HOLISTIC PFLANZLICHES und garantierte natürliche Behandlung von Diabetes REVERSE STOPP Ihre Gesundheit Komplikationsrisiko ENTDECKEN SIE DIE CURE SETZEN, die Ihr Leben retten…

  • Beschreibungen von Krankheiten, schwere Erkrankungen der Haut.

    Beschreibungen von Krankheiten AUF DER HAND KLICK jetzt spenden! AARDA keine Behandlung und Informationen nur Stellt diese als Leitfaden bei der herstellung informierte entscheidungen über Ihre…

  • Erkrankungen der Gallenblase, Blasenerkrankungen.

    Erkrankung der Gallenblase Was ist Gallenblasenhydrops Krankheit? Wenn Sie mit einem niedrigen funktionierende Gallenblase diagnostiziert wurde, oder mit Gallensteinen, ist dies technisch eine…

  • Erkrankungen durch Candida, Candida-Creme für Männer.

    Erkrankungen durch Candida 1) Oral Candida — auch als Mundsoor bekannt. im ersten Jahr des Lebens auf den inneren Wangen und entlang dem Zahnfleisch und das Dach des Mund häufig gesehen….

  • Gemeinsame Diabetes Fußprobleme …

    Gemeinsame Diabetes Fuß-Probleme und wie sie zu verhindern Verkehr Fußprobleme bei Diabetes kann sowohl durch Schäden an großen und kleinen Blutgefäßen verursacht werden, die viel häufiger bei…