Frühe Anzeichen von Syphilis in males4

Frühe Anzeichen von Syphilis in males4

Syphilis Symptome bei Männern

Eine gemeinsame sexuell übertragbare Infektionen (STI), hat Syphilis verschiedenen Stadien. Und die Symptome dieser Infektion variieren mit jeder dieser Stufen. Dieser Artikel gibt Ihnen eine ausführliche Anleitung auf die Symptome der Syphilis und ihre Bedeutung, die Schwere der Infektion zu bestimmen.

Syphilis wird durch das Bakterium verursacht Treponema pallidum. und er infiziert den Genitalbereich, Mund, Lippen, Rektum oder Anus. Ein gesunder Mensch kann diese Infektion zusammenziehen, indem sie mit einem wunden einer infizierten Person in enger Berührung zu kommen. Dies geschieht meist während des vaginalen, analen oder oralen Sex. Syphilis kann auch durch den Austausch von Gegenständen wie Sex-Spielzeug zu verbreiten. Die Infektion kann von einer schwangeren Mutter auf ihr ungeborenes Kind während der Schwangerschaft oder Geburt zu verbreiten. Es kann jedoch nicht durch den Austausch von Produkten wie Geschirr, Kleidung, etc. Die meisten Menschen infiziert mit Syphilis bemerken keine Symptome sogar jahrelang übertragen werden. Weiterhin somit die Symptome, die Exponate Syphilis leicht denen anderer Krankheiten nachahmen, die Infektion schwierig macht frühzeitig diagnostiziert werden.

Häufig Ausgestellt Symptome der Syphilis
Die Symptome der Syphilis kann mit jedem Stadium der Infektion variieren. Die Infektion hat seine Zeit von Aktivität und Inaktivität. Wenn es aktiv ist, kann es Anfälle von Symptomen führen, und nicht, wenn aus anderen Gründen. In einigen Fällen können die Stufen überlappen, und die Symptome können nicht in einer üblichen Art und Weise die Oberfläche.

Die erste Stufe oder die erste Stufe der Syphilis wird durch eine schmerz wund gekennzeichnet, dass in dem Bereich auftritt, die von der Syphilis-Bakterium infiziert wird. In beiden Männern und Frauen wird die Wunde häufig in der rektalen Bereich, Anus, Zunge und Lippen gefunden. Bei Männern tritt die Wunde typischerweise in der Nähe der Spitze des Penis, und bei Frauen, im vaginalen Bereich. Diese Wunde ist in der Regel klein, rund und fest, und klinisch ist es ein genannt

Die meisten Menschen mit Syphilis entwickeln nur ein Schanker, aber einige mehr haben können. A Schanker verschwindet normalerweise von sich aus innerhalb einer Zeitspanne von 6 Wochen, ohne die Hilfe irgendeiner Behandlung. Aber dies bedeutet nicht, dass die Infektion abgeklungen ist, und es gibt nur Abstand der Syphilis-Bakterien vor Ort. Also, wenn die infizierte Person nicht ordnungsgemäße oder rechtzeitige Behandlung erhält, geht Syphilis auf seiner nächsten Stufe.

Aufgrund seiner schmerzlos Natur und petiteness, eine Syphilis wund, in den meisten Fällen bleibt unauffällig zu einer infizierten Person. Dies gilt insbesondere, wenn die Wunde irgendwo innerhalb des rektalen Bereich auftritt, und in der Vagina bei Frauen. Dies macht es schwierig für Syphilis während seiner Primärstufe detektiert zu werden.

Zeitpunkt des Auftretens

Im Durchschnitt tritt die Syphilis wund in der Regel etwa 3-6 Wochen nach einer Person, die von der Syphilis-Bakterium infiziert wird. Für manche Menschen kann es 10-90 Tage dauern, bis die Wunde an die Oberfläche.

Art der Übertragung / Contagiousness

Der direkte Kontakt eines Schanker mit der Haut oder den Schleimhäuten.

Wenige oder mehrere Wochen nach der Schanker auf seiner eigenen verschwunden ist oder heilt, löst Syphilis ein

rot oder rötlich-braune Hautausschlag

das kann auf den gesamten Körper lokalisiert oder verteilt werden. Die meisten Menschen entwickeln, um die Syphilis Ausschlag auf ihre Handflächen und Fußsohlen. Anders als die meisten anderen Hautausschlägen, ist ein Syphilis Ausschlag nicht jucken. Auch bei den meisten Menschen, Wunden ähnlich wie Warzen zusammen mit diesem Hautausschlag auftreten. Das Auftreten eines solchen Hautausschlag zeigt an, dass die Syphilis bacterium den Blutkreislauf eingetreten ist, und im ganzen Körper ausbreitet, während rampantly multipliziert wird. Und deshalb kann der Ausschlag von anderen Symptomen wie beizufügen:

  • Geschwollene Lymphknoten; gewöhnlich in der Leistengegend, und auch in dem Hals und Achselbereich
  • Fieber
  • Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust begleitet
  • Müdigkeit
  • Haarausfall
  • Muskelkater

An einem Punkt der Zeit, all diese Symptome können aufhören, nur zu wiederholen und verschwinden wieder auftreten. Für manche Menschen kann dies für etwa ein Jahr weitergehen. Wenn die Infektion nicht erkannt und behandelt wird, geht es auf die nächste Stufe, wo es latent wird.

Bei manchen Menschen kann die Syphilis voreilig zu schwach auffällig zu werden, und kann so unbemerkt wie ein Schanker gehen.

Zeitpunkt des Auftretens

Im Durchschnitt kann auftreten, die Syphilis Ausschlag 2-10 Wochen nach einer Schanker verheilt ist.

Art der Übertragung / Contagiousness

einen Teil des Ausschlags Berühren kann die Infektion übertragen. Syphilis ist die ansteckende in diesem Stadium.

Wenn Syphilis Symptome nach und nach verschwinden, und gar nicht seit Jahren wieder auftreten, die Chancen sind, hat die infizierte Person das latente Stadium der Infektion eingetragen. In diesem Stadium geht die Syphilis-Bakterien in eine "

", Und der Patient kann beschwerdefrei für etwa ein Jahr bleiben. Obwohl im Körper vorhanden, ist die Syphilis nicht ersichtlich und deshalb wird es genannt "latente Syphilis" in diesem Stadium. Für manche Menschen kann diese Latenzzeit als 5-10 Jahre so lang sein, oder sogar 20 Jahre. Wenn in dieser Phase unbehandelt, beginnt Syphilis die inneren Organe des Körpers zu beschädigen und bewegt sich auf seiner endgültigen und der schwersten Phase.

Aufgrund seiner asymptomatischen Natur, ist Syphilis extrem schwierig, im latenten Stadium zu erkennen. Es kann nur mit Hilfe von Bluttests diagnostiziert werden.

Zeitpunkt des Auftretens

Latent Syphilis kann 2-30 Jahre nach der ersten Exposition gegenüber dem Syphilis-Bakterium beginnen.

Art der Übertragung / Contagiousness

Während der frühen latenten Phase, die für etwa ein Jahr dauern kann, bleibt eine infizierte Person ansteckend. Aber in den späten latenten Phase, ist das Risiko der Infektion auf andere der Übertragung ist extrem gering oder nicht vorhanden.

Menschen, die keine Behandlung erhalten, wenn sie noch in den frühen Stadien der Syphilis sind, können schwere Komplikationen entwickeln. Solche Menschen sind die dann in der letzten Stufe der Infektion. Dies tritt in 15% der Patienten. Hier Syphilis beginnt zu jedem Teil des Körpers, einschließlich Organen zu verteilen, wie beispielsweise:

  • Herz und Blutgefäße; verursacht Herzkrankheiten, Schlaganfall
  • Augen; zur Erblindung führen
  • Nerves; verursacht Lähmungen, Taubheit
  • Gehirn; verursacht Demenz, Gedächtnisverlust, Verlust der Koordination
  • Gelenk- und Knochenerkrankungen
  • Leberprobleme

HIV-infizierte Menschen, die Syphilis Vertrag sind eher die tertiäre Stufe zu erreichen und schneller als andere, die es nicht sind. Obwohl Syphilis in diesem Stadium heilbar ist, dass der Schaden, den er verursacht hat, kann nicht mit der Behandlung rückgängig gemacht werden. Die Behandlung kann jedoch verhindern, dass weitere Schäden. Syphilis kann in diesem Stadium tödlich sein.

Zeitpunkt des Auftretens

10-20 Jahre nach der ersten Exposition gegen Infektionen.

Art der Übertragung / Contagiousness

Syphilis hat null Übertragungsrate, sobald es die Tertiärstufe eintritt.

Die Symptome der angeborenen Syphilis sind bei Babys zu sehen, die die Infektion von ihrer Mutter bekommen. Die Infektion kann durch die Plazenta auf ein ungeborenes Kind, oder während der Geburt übertragen werden. Häufige Symptome bei Babys geboren mit Syphilis gesehen können gehören:

  • Hautausschlag auf Handflächen und Fußsohlen, und an den Genitalien, Mund und Anus
  • Untergewicht
  • Sattelnase

Zu einem späteren Alter kann das infizierte Kind Hörschäden, deformierte Zähne, und geschwollene Gelenke entwickeln.

Je länger eine schwangere Frau Syphilis hat, desto höher sind die Chancen für ihr Baby kurz vor oder nach der Geburt sterben. Da Syphilis keine Symptome in ihrer Latenz zeigt, können infizierte Frauen nur über ihren Zustand wissen, wann sie ein Kind zur Welt die gleiche Infektion mit geben. In einer aktuellen Studie wurde gezeigt, dass 50% der Totgeburten gefunden, die in Tansania fand auf Syphilis zurückzuführen war.

Art der Übertragung / Contagiousness

Eine infizierte Mutter kann die Infektion auf ihr Kind während der Schwangerschaft oder der Geburt übertragen, wenn sie in ihrer primären oder sekundären Stufe ist.

Zeitpunkt des Auftretens

Die meisten Babys mit Syphilis geboren wurden, können keine Symptome zeigen, wie dann die Infektion in einer versteckten Bühne sein kann. Jedoch kann die Infektion später in der Kindheit oder im Erwachsenenalter zu aktivieren, wodurch Komplikationen.

Informationen über die Bakterie Treponema pallidum (T. pallidum ):

  • Syphilis kann nur durch direkten Kontakt übertragen werden und nicht durch Gegenstände wie Geschirr, Handtücher, Toilettensitze, usw., weil seine ursächliche Bakterium, T. pallidum Nährstoffe erfordert und zu überleben, dass sie einen Säugerwirt muss.
  • die Unfähigkeit des T. pallidum gegeben außerhalb Säugerzellen überleben kann das Bakterium nicht in Labors oder gentechnisch veränderten kultiviert werden. Und dies macht es schwierig, die Immunantwort des Säugerwirts auf die Invasion der Bakterien in den Körper zu untersuchen.
  • Syphilis wird durch die Verwendung von Tiermodellen erforscht auf. Kaninchen werden hauptsächlich für den Zweck verwendet, da sie dazu neigen, ähnliche Symptome wie die primären und sekundären Syphilis im Menschen zu zeigen.
  • T. pallidum überlebt auf Kohlenhydrate aus den Zellen in ihrem Wirt erhalten.
  • Bei der ersten Infektion erfährt T. pallidum Zellteilungs jeder 30-33 Stunden .
  • Das Bakterium breitet sich im Körper von selbst in eine Antriebs korkenzieherartige Verfahren .

Syphilis, wenn wird frühzeitig diagnostiziert und behandelt wird, ist leicht heilbar. In allen Phasen umfasst der Behandlungsplan die Verwendung von Penicillin — ein Antibiotikum, das bei der Beseitigung der ursächlichen Bakterien aus dem Körper hilft. Menschen, die nach weniger als einem Jahr an Syphilis gelitten haben, erfordern einen einzigen Schuss von Penicillin Injektion die Infektion verläuft weiter einzudämmen. Zum anderen werden zusätzliche Dosen erforderlich, wenn die Infektion für mehr als ein Jahr im Gange war.

Dementi . Die Informationen in diesem Artikel ist ausschließlich den Leser für die Erziehung. Es ist kein Ersatz für den Rat eines medizinischen Sachverständigen bestimmt.

Durch Rajib Singha
Zuletzt aktualisiert: 2012.08.02

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Frühe Anzeichen von HIV oder AIDS, frühe Anzeichen von HIV oder AIDS.

    Definition / Beschreibung Die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) überarbeitet 1992 die Definition von AIDS zu denen gehören, die haben HIV-1 und eine CD4 unter 200 / ml zählen…

  • Frühe Anzeichen von Hilfsmitteln in women

    12 frühe Anzeichen dafür, dass Sie schwanger sein könnten Wer zu begreifen versucht hat (TTC) weiß, dass die zwei Wochen zwischen dem Eisprung und dem ersten Tag des Ausbleibens der Periode ist…

  • Erste Anzeichen von HIV — Frühe Infektion …

    Erste Anzeichen von HIV # 8211; Frühe Infektion symptome, Risiken, andere Ursache Eine Infektion mit humanen Immundefizienz DM-Virus (HIV) Produzieren nicht immer symptome sofort nach der…

  • Frühe Stadien der Syphilis in men2

    Syphilis: Eine reemerging Infektion FREE PREVIEW. AAFP Mitglieder und zahlenden Abonnenten: Melden Sie Sich An den Freien zugang zu bekommen. Alle anderen: Online-zugang Erwerben. FREE PREVIEW….

  • Frühe Anzeichen von HIV, symptome von HIV Beginnen.

    Von Phyllis Feeney Teilen: Human Immunodeficiency Virus (HIV) ist ein Lentivirus, Druck erworbenen Immunschwäche-Syndrom verursachen Kann (AIDS) unter den Menschen. AIDS ist eigentlich das…

  • Frühe Stadien der Syphilis in men4

    Schnelltest für Syphilis Ruft Verzicht auf Verbreitung 30 Januar 2015 Ein Schnelltest für Syphilis hat für einen Verzicht von der Food and Drug Administration (FDA) die Verwendung in einer…