Hausstaubmilben — Bilder, Symptome …

Hausstaubmilben — Bilder, Symptome …

Hausstaubmilben - Bilder, Symptome ...

Staubmilben

Die meisten von uns haben in Frage gestellt, die Gründe, warum gibt es eine plötzliche Auftreten von Juckreiz, wenn wir auf unserer Lieblings-Couch sitzen oder im Bett liegen. Es war Anton van Leeuwenhoek, der Erfinder des Mikroskops, die das Vorhandensein von Hausstaubmilben in Staub angegeben. Das war im Jahre 1694; und zur Zeit alle von uns sind sich der Tatsache bewusst, dass die Staubmilben sind in der ganzen Welt präsent im Hausstaub zu sein.

Hausstaubmilben können nicht als Insekten eingestuft werden. Stattdessen kommen sie unter der Spinnentier Kategorie und sind vermutlich in engem Zusammenhang mit Zecken und Spinnen in Beziehung gesetzt werden. Zwei der häufigsten Formen der Hausstaubmilben sind die europäischen Hausstaubmilben, bezeichnet als Dermatophagoides pteronyssinus und die amerikanischen Hausstaubmilben, bezeichnet als Dermatophagoides farinae&# 8217 ;.

Hausstaubmilben sind mikroskopisch klein und nicht sichtbar durch das bloße Auge. Sie sind im Allgemeinen in Sofas, Teppiche, Bettwäsche und alte Kleidung und haben eine Vorliebe für warme und feuchte Bedingungen gefunden. Sie ernähren sich auf den Toten Haut, die aus den Körpern von Menschen und Tieren verkümmert. Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass Hausstaubmilben-Allergen unterscheidet sich nach den geografischen Regionen und dem Wechsel der Jahreszeiten.

Man kann eine Allergie als negative Reaktion des Körpers auf eine fremde Substanz zu definieren, wie Pollen, die als Allergene durch das Immunsystem erkannt werden. Es ist eine bekannte Tatsache, dass ein großer Teil der amerikanischen Bevölkerung durch irgendeine Art von Allergie betroffen sind, und dass es sechsten, in der Liste der chronischen Krankheiten in den Vereinigten Staaten. Pollenkörner sind die häufigste Ursache für allergische Reaktionen und Hausstaubmilben kommen an zweiter Stelle.

Die allergischen Reaktionen sind das Ergebnis von Kontakt mit den Exkrementen der Hausstaubmilben. Die Hausstaubmilben neigen im allgemeinen für einen Zeitraum von etwa vier Wochen zu leben und Kot fast 200-fache ihres Gewichts herstellen. Wenn die weiblichen Milben in der dritten Woche ihres Lebens sind, tragen sie Eier, die mehr als 24 neue Hausstaubmilben in ein wenig zur Folge haben. Eine Matratze, Sofa, etc. kann vollständig durch Hausstaubmilben in etwa sechs Monaten befallen werden. Solche infizierte Gegenstände bis zu einer Million Hausstaubmilben schließen könnte beherbergen.

Die Symptome einer Hausstaubmilben-Allergien

Hausstaubmilben verursachen nicht direkt irgendwelche Krankheiten. Die Reaktionen werden bei längerer Exposition gegenüber den Kot der Hausstaubmilben verursacht. Einige der Symptome von allergischen Reaktionen, verursacht durch Kontakt mit Hausstaubmilben Kot sind wie folgt:

  • Bläulich und geschwollene Haut unter den Augen
  • Runny und verstopfte Nase
  • Erhöhte Rötung in diesen Körperteile, die jucken
  • Niesende
  • Itchy Kehle, Dach der Mund oder die Nase
  • Recurrent Erwachen
  • Rote, juckende oder tränende Augen
  • Husten
  • Gesichtsschmerzen und Druck

Falls die Hausstaubmilben-Allergie Asthma fügt hinzu, dann können die betroffenen Personen zeigen auch die folgenden Symptome:

  • Kurzatmigkeit
  • pfeifender Atem
  • Schmerzen in der Brust oder Engegefühl
  • Schlafen wegen Atemnot verursacht Probleme, Husten oder Atembeschwerden
  • Das Vorhandensein eines viralen Erkrankungen wie Grippe oder Erkältung können die Anfälle von Atemnot und Husten verschlimmern.

Hausstaubmilben-Allergien können in Schweregrad reichen. Leichte Fälle Anlass oben genannten Symptome auslösen, während schwere Fälle Symptome zeigen, die persistent, chronische und schwächende

Wie man Milben töten

Der Prozess Hausstaubmilben zu kontrollieren, ist teuer und daher, wenn eine Person schwer wird nicht durch Hausstaubmilben-Allergien betroffen sind, dann wird er / sie auf einfache Maßnahmen wie das Abstauben, Saugen und gründliche Reinigung zurückgreifen kann. In Fall sind die Allergien gegen den Kot von Hausstaubmilben schweren dann eine eine Reihe von zusätzlichen Vorkehrungen zu treffen hat, die zu nicht nur teuer sind, aber zeitaufwendig.

Eine falsche landläufigen Meinung ist, dass Hausstaubmilben in Luftkanälen gedeihen und somit eine Menge der betroffenen Personen verbringen Zeit und Geld für sie zu reinigen. Im Gegenteil können Hausstaubmilben nicht in Luftkanälen leben, wie sie die grundlegenden Notwendigkeiten für ihr Überleben nicht zur Verfügung stellen, das heißt eine kontinuierliche Versorgung mit Lebensmitteln und einer feuchten und warmen Umgebung. Solche Bedingungen sind durch die oberen Schichten von Matratzen bei feuchtem Wetter und die inneren Schichten bei ungünstigen Wetter zur Verfügung gestellt.

Die Hausstaubmilben reisen von einem Ort zum anderen, indem an der Kleidung Rast auf.

Einige der Methoden, die man verwenden kann, um Hausstaubmilben steuern unten diskutiert:

  • Man kann sich für Kunststoff-Farbtöne anstelle von Vorhängen entscheiden und solche Farbtöne sollten mit einem feuchten Tuch mindestens einmal pro Woche gereinigt werden. Die Verwendung von Tuch Wandbehänge sollte vermieden werden.
  • Teppiche sollten entweder durch Holz- oder Fliesenböden ersetzt werden. Verwendung von Polstermöbeln muss vermieden werden.
  • Umschließen Kissen, Matratzen und Boxspring in staubdichten Abdeckungen, die mit Reißverschlüssen kommen. Staub alle Bettungsmaterialien vor jede Nacht schlafen. jede zweite Woche waschen Sie sie in heißem Wasser.
  • Es gibt mehrere Flöhe und Milben Kontrolle Produkte, die gemäß den Anweisungen verwendet werden können.
  • Eine hocheffiziente Reinigung von Luft oder HEPA-Filtersystem sollte das Haus Vakuum verwendet werden. Es ist wichtig, sofort der Säcke loszuwerden, da die Staubmilben sie verlassen können.

Es ist wichtig zu beachten, dass Hausstaubmilben können nicht vollständig beseitigt werden. Jedoch durch die obigen Verfahren verwendet wird, kann man wirkungsvoll ihr Wachstum steuern und damit ihre Ausbreitung zu steuern.

Hausstaubmilben Bilder

Hier sind Hausstaubmilben Bilder, sehen, wie sie unter dem Mikroskop aussehen und wie sie verursachen drinnen Allergie.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Kropf — Bilder, Symptome, Ursachen …

    Was ist ein Kropf? Die Schilddrüse ist ein Organ, das unter dem Adamsapfel an der Basis des Halses rechten Seite der Form eines Schmetterlings ist. Oft wird diese Schilddrüse wachsen größer als…

  • Chlamydia Symptome Bilder und …

    Chlamydia Übersicht Chlamydien, eine Infektion ist die am häufigsten gemeldete STD in den Vereinigten Staaten mit mehr als 1,3 Millionen Menschen im Jahr 2010 infiziert Es durch das Bakterium…

  • HIVAIDS Symptome Bilder, hiv AIDS-Symptome pictures.

    AIDS / HIV Informationen AIDS / HIV-Informationen und Abbildungen, über diese weitverbreitetes und ernstes sexuell übertragbaren Krankheiten. Die Informationen umfassen Symptome, Diagnose,…

  • Hausstaubmilben beißt Bilder Menschen …

    Hautreaktionen — Hausstaubmilben oder etwas anderes? Vor etwa einem Monat begann ich in der Nacht gebissen zu werden, oder so dachte ich. Ich war immer etwas, das aussah mochte Bisse meist um…

  • Zystische Akne — Bilder, Symptome …

    Zystische Akne — Bilder, Symptome, Ursachen, Behandlung, Hilfsmittel Was ist Zystische Akne? Zystische Akne ist eine Form der Hautkrankheit, die in westlichen Ländern üblich ist. Etwa sechzig…

  • Hornhautulkus — Bilder, Symptome …

    Was ist ein Hornhautulkus? Anatomisch ist die Hornhaut der transparente Film, der die Iris bedeckt, die Pupille und die vordere Kammer. Diese Struktur zusammen mit der Linse und der vorderen…