Hemorrhoid Banding Verfahren, Hämorrhoiden Banding.

Hemorrhoid Banding Verfahren, Hämorrhoiden Banding.

hemorrhoid Banding

Abschnitte

Was ist es?

Hämorrhoiden sind Klumpen durch geschwollene Venen im unteren Rektum gebildet. Diese schmerzhafte Knoten kann durch ein Verfahren namens Hämorrhoiden Banding (auch bekannt als Gummibandligatur) entfernt werden. Dieses Verfahren ist nicht invasiv und sehr erfolgreich bei der inneren Hämorrhoiden entfernen.

Hämorrhoiden bilden typischerweise in drei getrennten Standorten und nur eine Seite ist in der Regel zu einem Zeitpunkt behandelt. Abnorm große Hämorrhoiden können mehr als drei Behandlungen erfordern völlig zu schrumpfen.

Welche Vorbereitung ist erforderlich?

Vor dem Eingriff, müssen Sie zuerst mit einem Arzt eine körperliche Untersuchung zu haben, um zu bestätigen, dass Ihre Hämorrhoiden mit Gummiband Ligatur entfernt werden müssen. Normalerweise wird empfohlen, dass Patienten versuchen, Hausmittel für Hämorrhoiden, bevor ein Hämorrhoiden Banding planen. In vielen extremen Fällen jedoch wird ein Hämorrhoiden Banding für die von Grad 3 oder Grad 4 Hämorrhoiden leiden, verschrieben werden.

Sobald bestimmt ist, dass Hämorrhoiden Banding notwendig ist, um die Klumpen zu entfernen, wird Ihr Arzt Sie auf mögliche Komplikationen und Vorbereitungen zu erziehen, bevor das Verfahren zu prüfen. Es gibt nicht viele Vorsichtsmaßnahmen, um das Verfahren im Vorfeld zu halten. Es wird empfohlen, von einer Diät zu bleiben weg, die beim Stuhlgang verursacht zu belasten. Hocker Weichmacher könnte vorgeschrieben werden, die Menge an Druck auf die Venen im unteren Rektum zu reduzieren. Es ist auch wichtig, Ihren Arzt über alle Medikamente informieren Sie gut, bevor das Verfahren Datum vorgeschrieben sind.

Was soll man erwarten?

Das Verfahren von Anfang bis Ende ist ziemlich kurz und wird nicht für die Rückkehrzeit bleiben müssen. Die meisten Patienten haben nur geringe Beschwerden während und nach dem Eingriff berichtet.

Während dieses Vorgangs wird ein winziger Gummiband um die Basis der Hämorrhoiden gebunden die Blutversorgung abgeschnitten. Sie sollten die Hämorrhoiden erwarten zu schrumpfen und innerhalb von einem bis fünf Tagen auf selbst abfallen. Vor und ein paar Tage nach der Hämorrhoiden fallen, können Sie einige Schmerzen oder Blutungen, wo die Hämorrhoiden gebunden sind. Wenn die Hämorrhoiden und Bands fallen, die meisten Patienten bemerken sie nicht einmal.

Was geschieht nach dem Eingriff?

Sie können sofort ohne Ruhezeit nach dem Eingriff verlassen. Die Bereiche sind etwa zwei Wochen dauern, bis vollständig zu heilen. Während die Hämorrhoiden gebändert sind, wird empfohlen, für mindestens 3-4 Tage von schweres Heben oder anstrengende Tätigkeit zu verzichten.

Langzeitrezidivrate ist nach Hämorrhoiden Banding sehr gering. Es ist jedoch nicht unwahrscheinlich, für einige Patienten ein paar Hämorrhoiden nach fünf Jahren zurückkehren, um zu sehen. Sie können vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, wie Änderungen Ernährung, erhöhte körperliche Aktivität, beim Stuhlgang verringert belasten, und halten die Bereiche sauber.

Gibt es Risiken oder Komplikationen?

Es gibt selten alle mit Hämorrhoiden Banding verbundenen Komplikationen. Jedoch haben ein geringer Prozentsatz der behandelten Patienten eine oder mehrere der folgenden erfahren:

  • Blutung
  • Wiederauftreten von Hämorrhoiden
  • Pain von verbleibenden Hämorrhoiden
  • Infektion

Achten Sie darauf, Ihren Arzt fragen, alle möglichen Risiken zu erklären und Komplikationen des Verfahrens Sie vor Ihrer Hämorrhoiden Banding planen.

Wer kann mich behandeln?

Bei Magen-Darm-Spezialisten, Inc. haben wir sechs akkreditierte, erfahrenen Gastroenterologen, die effektiv ein Hämorrhoiden Banding Verfahren ausführen können.

Leiden Sie unter Hämorrhoiden und bereit, den Schmerz und die Verlegenheit zu beenden? Kontaktieren Sie uns oder einem unserer Standorte finden heute Ihre Hämorrhoiden Banding Verfahren zu planen!

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS