Ist trockene Kopfhaut Haarausfall verursachen, extrem trockene juckende Kopfhaut.

Ist trockene Kopfhaut Haarausfall verursachen, extrem trockene juckende Kopfhaut.

Ist trockene Kopfhaut Haarausfall verursachen?

Frage: Dr. Shapiro, ich habe eine sehr trockene Kopfhaut und Schuppen entwickelt. Zur gleichen Zeit, I ve begann Haare zu verlieren. Ist trockene Kopfhaut Haarausfall verursachen?

Dr. Shapiro, Haartransplantation Arzt Antworten: Die Ursachen für Haarausfall sollte niemals selbst diagnostiziert werden. Warum?

Ärzte und Dermatologen sind geschult, um die medizinische Gründe zu ermitteln, warum jemand die Haare zu verlieren. Eine oberflächliche Prüfung durch eine andere Art von professionellen (wie ein Friseur, Masseur, Chiropraktiker, ganzheitliche Arzt, medizinische intuitive oder Akupunkteur) oder einem ungeschulten Individuum ist gefährliches Terrain.

Wenn Balding scheint in der Familie (androgenetische Alopezie oder männliche Muster Balding) laufen zu lassen, können die Menschen ihre eigenen Haarausfall als unvermeidlich wahrnehmen. Männer können an ihren Balding Väter und zucken sehen, sich dem gleichen Muster ausscheid. In der Tat kann die genetische Forschung zeigen schließlich, dass androgenetische Alopezie genetischen Komponenten von beiden Seiten der Familie hat. insbesondere von der Mutter. Darüber hinaus kann der Beginn der androgenetischen Alopezie früh ausgelöst werden, oder durch die Ernährung verzögert, verschreibungspflichtige Medikamente und andere Faktoren.

Haarausfall kann viele mögliche Ursachen haben. Pilzinfektionen, schlechte Ernährung oder schlechte Blutzirkulation sein kann, den Haarausfall verursachen. Bei Frauen zugrunde liegen, hormonelle Probleme oft Haarausfall, und in der Regel korrigiert werden kann. Das Tragen von Frisuren, die auf dem Haar zerren, die Einnahme bestimmter Medikamente und pflanzliche Heilmittel, plötzlich eine Menge Gewicht zu verlieren (wie nach Magen-Bypass oder Ring-Chirurgie), Eisenmangel, oder anabole Steroide können Haarausfall verursachen. Und Einnahme Einnahme Molkenprotein-Isolat (WPI) Ergänzungen können auch zu Haarausfall verbunden sein.

Selten, Haarausfall kann ein Symptom einer schweren Krankheit sein .

Daher ist eine Reise zu Ihrem Arzt oder Dermatologen, um so schnell wie Sie Haarausfall beginnen zu bemerken.

Ohne Ihre Kopfhaut untersuchen, kann ich nicht jede Art von Diagnose geben, aber ich kann Ihnen die häufigste Ursache für eine trockene, juckende Kopfhaut erzählen. Es s seborrhoische Dermatitis genannt, und es wird angenommen, dass durch die Überproduktion von Hautöl und Reizung von einem natürlich vorkommenden Hefen auf der Haut verursacht werden. In sehr seltenen Fällen kann seborrhoeic Dermatitis Haarausfall verursachen. Wenn Ihr Arzt sagt, dass dies das Problem ist, sicher sein, dass es mit einfachen oder medizinischen Anti-Schuppen-Shampoos und, während ernsthafte Schübe, Cremes behandelt werden können.

Höchstwahrscheinlich Ihre trockene, juckende Kopfhaut verursacht nicht Ihren Haarausfall, aber beide Symptome sind Anzeichen dafür, dass die Kopfhaut braucht Hilfe!

Ich biete Haartransplantationen an Patienten, die verlorenen Haare wiederherstellen möchten. Siehe meine Haartransplantation Fotos für mehr Informationen über diese dauerhafte Lösung für Haarausfall.

Dr. Larry Shapiro

Danke für die Frage!

Dr. Shapiro ist ein Dermatologe und Haartransplantation Spezialist mit Kliniken Haartransplantation in Miami, Boca Raton und Ft. Lauderdale Stadtbereichen von Florida. Er ist der Autor von Kampf Haarausfall und Gewinnen! die aus einem 4-Stufen-Programm für Menschen mit Haarausfall zu kämpfen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS