Kämpft gegen diejenigen klitzekleine Innen …

Kämpft gegen diejenigen klitzekleine Innen …

Kämpft gegen diejenigen klitzekleine Innen ...

Kämpft gegen diejenigen klitzekleine Innenpflanzenschädlinge

Pflanzen in unseren Häusern können mit Insekten wie nur um die Pflanzen in unseren Landschaften außerhalb befallen werden. Indoor Schädlingsprobleme können zu jeder Zeit, entstehen aber sind besonders häufig diese Zeit des Jahres, wenn viele zarte tropischen Pflanzen wurden im Inneren für den Winter gebracht.

Wenn Innen parasitäre Erkrankungen auftreten, können sie verheerend sein, wenn nicht sofort nachgegangen, effektiv und sicher.

Indoor Ausbrüche von Schadinsekten können sich schnell ausbreiten und enorme Schäden verursachen wegen der freundlichen Umgebung. Es gibt keine regen Insekten zu waschen, und die Temperaturen sind mild das ganze Jahr über. Auch gibt es keine natürlichen Feinde im Haus zu helfen Insektenpopulationen zu kontrollieren.

Insekten können sich schnell ausbreiten, weil wir oft Gruppe Zimmerpflanzen zusammen in gut beleuchteten Stellen der Nähe von Fenstern oder Glastüren. Mit Werken in so enger Nachbarschaft, haben Insekten kein Problem von Pflanze zu Pflanze zu bewegen.

Das tun wir auch unseren Anteil Schädlinge um der Ausbreitung durch den Umgang mit gesunden Pflanzen, nachdem wir befallenen Pflanzen behandelt haben.

Drei der häufigsten Schadinsekten, die in Innenräumen auftreten, sind mealybugs, Waagen und Spinnmilben. Wenn Sie diese Probleme in den frühen Stadien erkennen können, können Sie die Höhe des Schadens zu verringern, die die Insekten Ausbreitung auftritt und zu verhindern. Schließen und regelmäßige Inspektion Ihrer Anlagen in Innenräumen ist die beste Verteidigung gegen Insekten Ausbrüche.

Wollläuse sind kleine, ovale, weichen Körper Insekten in der Regel weniger als 1/8-Zoll lang, deutlich segmentiert und in der Regel mit weißen, pulvrigen oder watte wächserne Sekrete bedeckt. Sie sind saugende Insekten, die auf der Pflanze Saft ernähren, und sie bewegen sich nicht um viel über die Pflanzen.

Sie treten in der Regel in Gruppen oder Klumpen. Suchen Sie nach weißen watte Massen in den Wachstumspunkten von Pflanzen, in deren Kronen, unter ihren Blättern und wo die Blätter den Stamm der Pflanze kommen. Viele Menschen für irgendeine Art von Pilzinfektion mealybugs verwechseln.

Pflanzen stark mit mealybugs befallen erscheinen ungesund. Die Blätter der Pflanze kann glänzend erscheinen und fühlen sich klebrig, und das neue Wachstum kann schwach und deformiert erscheinen. Viele ältere Blätter beginnen sich zu drehen gelb und fallen ab.

Waagen sind mit mealybugs bezogen und sind auch saugende Insekten. Sie sind mit einem kuppelförmige Wachsschicht bedeckt, die am häufigsten weiß ist, tan oder braun, abhängig von der Art des Maßstabs.

Sobald sie groß genug, um zu bemerken sind, bewegen sie sich nicht. Dies, zusammen mit ihren wächserne Belag, macht es schwierig, sich bewusst von ihnen zu werden, und wenn Sie die seltsamen Beulen oder Punkte auf der Pflanze zu tun sehen, würde man nie denken, dass sie Insekten.

Wie bei mealybugs (und viele andere saugende Insekten), mit Skala befallenen Pflanzen haben oft glänzende, klebrige Blätter. Auch der Boden oder Tisch sitzt die Anlage auf kann klebrig werden. Dies ist eine Ansammlung von Honigtau (ein zuckerhaltig, klebrige Ausscheidung der Skala) auf Oberflächen unter der Anlage.

Wenn die Bevölkerung von Schildläusen auf der Pflanze die Toleranz der Pflanze passiert, wird die Pflanze beginnen Kraft zu verlieren, und die Blätter werden gelb und fallen ab.

Spinnmilben sind Spinnen verwandt, aber im Gegensatz zu ihren Verwandten von Vorteil, sie sind schädlich für die Pflanzen. Spinnmilben sind sehr klein (die meisten sind nicht leicht mit bloßem Auge) und der Schaden, den sie verursachen, ist zunächst sehr subtil. Dies macht die Früherkennung schwierig, und Populationen sind oft außer Kontrolle und umfangreiche Schäden, bevor der Innen Gärtner sieht es ein Problem gibt.

Erste Schäden an den Blättern verursacht es dumpf, verblasste, punziert und ungesund zu erscheinen. Als Schaden erhöht, kann neues Wachstum verkümmert und verformt werden, und ältere Blätter werden könnte sehr verblasst, zeigen Anzeichen von Bräunung und beginnen ab fallen zu lassen.

Hohe Populationen von Milben können feine Gewebe produzieren, wo die Blätter der Hauptstamm und zwischen den Blättern verbinden.

Nehmen Sie schnelles Handeln

Diese drei Schädlinge angreifen eine enorme Vielzahl von Indoor-Pflanzen. Praktisch ist jede Pflanze wir drinnen wachsen, um eine oder mehrere von ihnen anfällig.

Wenn ein Schädlingsproblem erkannt wird, wird schnelles Handeln erforderlich.

Zunächst isolieren die befallenen Pflanze oder Pflanzen. Alle drei dieser Schädlinge sind ansteckend. Immer die Hände waschen, nachdem sie mit einer befallenen Pflanze arbeiten, vor allem, wenn Sie im Begriff sind, gesunde Pflanzen zu behandeln.

Sprühen jeden Tag eine Pflanze mit einem starken Strom oder Spray von Wasser (erhalten unter den Blättern vor allem) wird in der Regel von Spinnmilben loszuwerden.

Fahren Sie für mindestens eine Woche Sprühen. Innenaufnahme, wird dies gut funktionieren nur für Pflanzen klein genug, um Waschbecken oder Duschen zu bewegen. Bewegen Sie größere Anlagen außerhalb auf einem schattigen Bereich für die Behandlung (bei schönem Wetter).

Ein starker Wasserstrom kann auf mealybugs versucht werden, aber man sollte schrubben auch an den baumwollartigen Clustern mit einer weichen Zahnbürste, sie zu entfernen.

Sie werden sehen, Empfehlungen häufig mealybugs zur Steuerung mit mit einem Wattestäbchen aufgetragen Alkohol reiben. Das kann funktionieren, aber es ist mühsam, und Sie müssen die Anlage regelmäßig und ausdauernd über mehrere Wochen zu behandeln.

Wenn Sie Pestizide verwenden möchten, müssen Sie Materialien auswählen, die auf Pflanzen in Innenräumen für die Verwendung gekennzeichnet sind und sind sicher auf der Anlage, die Sie verwenden möchten, zu sprühen.

Verwenden Sie keine Sprays, die außerhalb oder solche, für die Steuerung Innenhaus Schädlinge wie Schaben oder Ameisen angewendet werden sollen.

Wollläuse, Waagen und Milben sind alle von Gartenbau Ölsprays, gesteuert, die diese Schädlinge durch Ersticken töten und sind relativ geringe Toxizität. Geben Sie für Licht Gartenbau Öle wie All Seasons Öl oder das ganze Jahr Sprühöl.

Viele insektizide Seife Produkte haben auch Etiketten für den Innenbereich und eignen sich hervorragend für Milben und gut auf mealybugs, aber nicht sehr effektiv auf die Erwachsenen Skala. Vorgemischt Zimmerpflanze Insektizide, die Pyrethrum oder Pyrethrin als Wirkstoff enthalten würde auch auf diese Schädlinge wirksam.

Verwenden Sie vorsichtig Pestizide und dem Etikett genau folgen. Seien Sie bereit, mehrere Anwendungen für die vollständige Kontrolle zu machen.

Da Sprühen kann unordentlich sein, vor allem, wenn größere Pflanzen Spritzen, bewegen außerhalb Pflanzen, um sie zu behandeln, wenn es praktisch ist und Wetter erlaubt.

DAN Gills MAILBOX

Ich habe zwei Bougainvilleas in Körben hängen. Die Pflanzen sind etwa 3 Meter breit, und die Körbe sind etwa 12 Zoll im Durchmesser. Kann ich schneide diese zurück, und wenn ja, wann die beste Zeit ist?

Die beste Zeit, Bougainvillea beschneidet ist richtig, nachdem sie eine Blüte Zyklus zu beenden, obwohl man sie jederzeit, ohne zu verletzen sie beschneiden können. Wir bekommen im Allgemeinen 2.59 Blüte Zyklen pro Jahr — Frühling, Mitte bis Ende Sommer und Herbst / Winter. Ich habe einige Bougainvillea in einem Gewächshaus blühen jetzt, und viele Bougainvilleas blühen im Frühjahr, wenn sie in guter Form über den Winter aufbewahrt wurden. Wenn es wichtig ist, sie jetzt zu beschneiden, fühlen sich frei, dies zu tun. Wenn Sie können, aber wollen Sie vielleicht erst im April oder Mai zu warten, um zu sehen, ob sie im Frühjahr blühen. Wenn Sie eine Frühlingsblüte erhalten, schneiden Sie sie zurück, nachdem sie blühen fertig. Schneiden sie nun zurück kann eine Feder weniger wahrscheinlich machen, blühen, besonders wenn man sie hart zurück geschnitten. Aber noch einmal, wird es nicht schaden, um die Pflanzen zu schneiden, wenn Sie benötigen.

Ist es OK, Blätter unter Bäumen als Mulch zu verlassen? Muss ich sie zuerst zu mähen, so der regen wird durch? Auch ich habe gelesen, dass das Blatt Mulch auf die Tropflinie der Bäume erstrecken sollte. Sind Sie einverstanden?

Blätter unter dem Baum zu haben, ist nicht nur OK, es ganz natürlich und gesund für den Baum ist, und es gibt keine Notwendigkeit, sie mit einem Rasenmäher zu hacken. Denk darüber nach; in der freien Natur, fällt die Blätter ein Baum unter ihm Land und bleiben dort zu zerfallen. Sie werden einfach eine natürliche Situation erschaffen, dass der Baum zu schätzen wissen werden. Der Mulch kann so weit aus dem Kofferraum erweitern, wie Sie möchten. um es in die Tropflinie erstreckt sich hervorragend, wenn Sie wachsen dort nicht Rasen Gras. Im Allgemeinen Mulch unter Bäumen sollte nicht tiefer als 4 bis 6 Zoll. Ziehen Sie den Mulch aus dem Stamm des Baumes leicht zurück.

In voller Größe LSU AgCenter Die Raubwanze ist ein wertvolles räuberische Insekt, das andere Fehler isst und ist dein Freund im Garten. Abgebildet ist eine Nymphe, oder unreif, Raubwanze; reifen Bugs weiterhin einen orangefarbenen Körper und lange schwarze Beine zu haben, aber sie verlieren die Flecken und schwarzen Flügeln über den Rücken gekreuzt wachsen.

Ich würde Ihre Hilfe bei der Identifizierung der Insekten in der beigefügten Foto sehr zu schätzen wissen, und Ihrem Rat, auf dem Insektizid ich sollte sie aus meinem Garten zu beseitigen. Sie scheinen meine Hibiskus Knospen zu beschädigen.

Vielen Dank für den Versuch, ein Insekt zu identifizieren, bevor Sie mit Insektiziden beginnen Spritzen. Viel zu oft greifen Gärtner Insektizide und sprühen, wenn es nicht benötigt wird. Das Insekt auf dem Foto ist unsere einheimischen Raubwanze, einer unserer häufigsten und wertvollsten räuberischen Insekten in Gärten zu finden. Bitte sprühen Sie nicht, sie zu töten. Sie fressen andere Insekten und sind dein Freund im Garten. Das Insekt auf dem Foto ist eine Nymphe, oder unreif, Raubwanze. Wenn sie reif sind, fahren sie einen orangefarbenen Körper und lange schwarze Beine zu haben, aber sie verlieren die Flecken und schwarzen Flügeln über den Rücken gekreuzt wachsen. Sie können auch Cluster von kleinen Nymphen gelegentlich zu sehen. Geschwister sind in der Regel für eine Weile zusammen zu bleiben nach dem Schlüpfen. Sie werden oft sehen, wie sie an den Spitzen der Zweige versammelt, warten und auf der Suche nach Insekten auf Beute. Auf hibiscuses, Raubwanzen, die Blütenknospen nicht schaden würde, sondern würde dazu beitragen, wahrscheinlich Blattläuse steuern, ein Insektenschädling, die diese Sträucher häufig befällt.

Dan Gill ist Erweiterung Gartenbaukünstler mit dem AgCenter LSU.

Dan Gill, Garten Kolumnist

The Times-Picayune Wohn Abschnitt

3800 Howard Ave.

New Orleans 70125-1429

Bitte geben Sie eine Telefonnummer.

Finden Sie ein Lokal

Meist gelesen

Danke fürs Abonnieren!

Grundeigentum

mehr in Haus und Garten

Aktive Diskussionen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS