Bewegung plus Vitamine Fights …

Bewegung plus Vitamine Fights …

Heart Disease Health Center

Moderate Bewegung und antioxidative Vitamine gegen verstopfte Arterien schützen Mai

WebMD Gesundheit Nachrichten

Dieser Inhalt wurde innerhalb des letzten Jahres nicht überprüft und kann nicht WebMD die meisten up-to-date Informationen darstellen.

Um die aktuellsten Informationen zu finden, geben Sie bitte Ihre Thema von Interesse in unser Suchfeld ein.

"gt; WebMD News Archiv

25. Mai 2004 — Eine Kombination von moderater Bewegung und Antioxidans Vitamin-Ergänzungen zusammenarbeiten können gegen Verhärtung der Arterien zu schützen. ein Zustand, bekannt als Arteriosklerose. eine neue Studie nahe legt.

Während Atherosklerose. Plaques im Inneren Arterienwänden bilden. Diese Plaque-Aufbau kann die Arterienwand brüchig machen und mit den Blutfluss zum Herzen stören können. Gehirn. und andere lebenswichtige Organe.

Anstrengende Übung können die Gefahren dieser Erkrankung erhöhen, indem sie freie Radikale (instabile Moleküle, die Zellen schädigen) zu erhöhen und die Förderung der Entzündung in Plaques, wodurch sie instabil werden, lösen, und den Blutkreislauf gelangen.

Allerdings sagen die Forscher ein abgestuftes Programm von moderater Bewegung scheint eine schützende Wirkung zu haben. Darüber hinaus Antioxidantien. wie Vitamin E und Vitamin C kann durch Unterstützung dieser Effekte hinzufügen zu binden und freie Radikale zu reduzieren.

Die Ergebnisse erscheinen in der aktuellen Ausgabe der Proceedings of the National Academy of Sciences.

Bewegung plus Antioxidantien schützt Arterien

Die Forscher untersuchten die synergistischen Effekte von Bewegung und Vitamin-Ergänzungen bei Mäusen genetisch anfällig für hohe Cholesterinwerte. ein Risikofaktor für Arteriosklerose.

Die Hälfte der Mäuse nahmen an körperliches Training, die abgestufter Schwimmen bestand und die andere Hälfte blieb sesshaft.

Nach 18 Wochen fanden die Forscher die Mäuse, die körperliches Training weniger Anzeichen von Arteriosklerose als die sesshaften Mäuse hatten.

Dieser Schutzeffekt verstärkt wurde, als Forscher Vitamin angereicherte Wasser mit Vitamin C und E und die Aminosäure L-Arginin zu den Mäusen der Ernährung gegeben. L-Arginin ist nicht ein Antioxidans, aber es kann die Empfindlichkeit reduzieren Radikale Schäden zu befreien.

Forscher sagen, die Ergebnisse deuten darauf hin, dass moderate Bewegung und Antioxidantien-Supplementierung zusammenarbeiten können Arterie Gesundheit zu fördern und die Entwicklung von Atherosklerose zu verhindern.

Eine moderate Grad der Übung basiert auf einer maximalen Herzfrequenz während körperlicher Aktivität von 55% bis 60% erreicht.

"So erreichen wirklich positiven Auswirkungen der Fokus der Aufmerksamkeit auf das richtige Maß an Bewegung sein muss (abgestuft und moderat) und die ideale Mischung von Nahrungsergänzungsmitteln (Vitamin E zusammen mit Vitamin C und L-Arginin)," Forscher Claudio Napoli von der Universität von Neapel, in Italien, und Kollegen schreiben.

Quellen: Napoli, C. Proceedings of the National Academy of Sciences. Online-Ausgabe, den 24. Mai 2004 eingetragen.

© 2004 WebMD, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS