CDC — Dipylidium — Häufig …

CDC — Dipylidium — Häufig …

CDC - Dipylidium - Häufig ...

Dipylidium FAQs

Was ist die häufigste Art von Bandwurm Hunde und Katzen bekommen?

Die häufigste Bandwurm von Hunden und Katzen in den Vereinigten Staaten genannt wird Dipylidium caninum. Infektion ist üblich und in der ganzen Welt gefunden.

Wie hat mein Haustier bekommen die Dipylidium Bandwurm?

Durch einen Floh Schlucken mit einem Bandwurmlarven infiziert. Ein Hund oder Katze kann einen Floh, während Selbst Grooming schlucken. Sobald der Floh durch den Hund oder die Katze verdaut wird, ist die Larven Bandwurm in einen Erwachsenen Bandwurm entwickeln können.

Der erwachsene Bandwurm besteht aus vielen kleinen Segmenten, die so genannte proglottids, die jeweils etwa die Größe eines Reiskorns. Adult Bandwürmer kann 4-28 cm in der Länge messen. Da die Bandwurm im Darm reift, brechen diese Segmente (Proglottiden) aus und in den Stuhl passieren.

Wie würde ich wissen, ob mein Tier eine Bandwurm-Infektion hat?

Obwohl Katzen und Hunde sind selten krank als Ergebnis ein Dipylidium Bandwurminfektion, können die proglottids manchmal in der Nähe des Anus oder auf der Oberfläche eines frischen Stuhlgang kriechenden gesehen werden. Proglottids enthalten Bandwurmeier; Diese Eier werden in die Umwelt gelangen, wenn das proglottid austrocknet. Die getrockneten proglottids sind klein (ca. 2 mm), Hart- und gelblicher Farbe und manchmal zum Fell um das Tier Anus stecken zu sehen ist.

Welche Probleme verursachen Bandwürmer für den Hund?

Bandwürmer sind normalerweise nicht schädlich für Ihr Haustier. Gewichtsverlust kann auftreten, wenn Ihr Haustier ist stark infiziert. Manchmal wird ein infizierter Hund "abzischen" oder ziehen Sie seinen Anus über den Boden oder Teppich, da die Segmente auf die Haut reizen können in diesem Bereich.

Gelegentlich wird ein Teil dieser tapeworm geben werden, wenn der Hund erbrechen. Wenn dies geschieht, kann ein Wurm mehrere Zoll lang angesehen werden.

Wie wird die Bandwurminfektion in meinem Haustier diagnostiziert?

Bandwurm-Infektion ist in der Regel erst diagnostiziert, wenn die beweglichen Segmente gesehen kriechen um den Anus oder in einem Stuhlgang. Dipylidium Bandwurmeier werden selten in den Kot freigegeben und werden in der Regel also nicht durch Routine fäkale Prüfungen von Ihrem Tierarzt durchgeführt nachgewiesen. Aus diesem Grund, Tierärzte hängen von Ihnen sie von möglichen Bandwurm-Infektion in Ihrem Haustier zu informieren.

Kann ich eine Bandwurm-Infektion von meinem Haustier bekommen?

Ja; jedoch ist das Risiko einer Infektion mit diesem tapeworm beim Menschen sehr gering. Für eine Person infiziert zu werden mit Dipylidium. muss er oder sie einen infizierten Floh versehentlich verschlucken. Die meisten gemeldeten Fälle betreffen Kinder. Der effektivste Weg, Infektionen bei Haustieren und Menschen zu verhindern, ist durch Flohbekämpfung. Ein Kind, das infiziert ist, wird in der Regel passieren proglottids (oder was scheint, als Reis) in Bewegung einem Darm oder sie auf die Haut rund um den Analbereich stecken finden.

Wie wird behandelt Bandwurm-Infektion?

Die Behandlung von Tieren und Menschen ist einfach und sehr effektiv. Ein verschreibungspflichtiges Medikament namens Praziquantel ist gegeben, entweder oral oder durch Injektion (Haustiere nur). Das Medikament bewirkt, dass der Bandwurm im Darm auflösen. Da der Wurm in der Regel verdaut wird, bevor es passiert, kann es nicht in Ihres Hundes Stuhl sichtbar sein. Die Medikamente sind in der Regel gut vertragen.

Was soll ich tun, wenn ich mein Kind denken mit Bandwürmer infiziert ist?

Sehen Sie Ihren Arzt für die Diagnose und Behandlung.

Wie kann die Bandwurminfektion verhindert werden?

Um die Wahrscheinlichkeit einer Infektion zu reduzieren, sollten Sie:

  • Kontrolle Flöhe auf Ihrem Haustier, und in ihrer Innen- und Außenbereich.
  • Haben Sie Ihren Tierarzt Ihre Hunde und Katzen behandeln sofort, wenn sie Bandwürmer haben.
  • Reinigen Sie nach Ihrem Haustier, vor allem auf Spielplätzen und in öffentlichen Parks. Bury the Kot, oder legen Sie sie in eine Plastiktüte und entsorgen Sie es in den Papierkorb.
  • Lassen Sie Kinder nicht in Bereichen zu spielen, die mit Haustier oder anderen tierischen Fäkalien verschmutzt sind.
  • Bringen Sie Ihren Kindern immer ihre Hände waschen, nachdem sie mit Hunden und Katzen spielen, und nach dem Spielen im Freien.

Diese Informationen sind nicht dazu gedacht, zur Selbstdiagnose oder als Ersatz für die Beratung mit einem Arzt verwendet werden. Wenn Sie Fragen zu den Parasiten oben beschrieben, oder denken, dass Sie eine parasitäre Infektion haben kann, einen Arzt zu konsultieren.

Erhalten Sie E-Mail-Updates

Um E-Mail-Updates zu dieser Seite erhalten, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse:

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • CDC — Anisakiasis — Häufig …

    Anisakiasis FAQs Was ist anisakiasis? Anisakiasis oder Heringswurmkrankheit, is a Parasitäre Durch Nematoden verursachten Krankheit (Würmer), sterben an der Wand der Speiseröhre, des Magens…

  • Katzen Nur Veterinary House Calls …

    BEHANDLUNG VON FELINE Harnwegverschluss Feline Erkrankung der unteren Harnwege (früher Katzen-urologischen Syndrom — F.U.S.) kann lebensbedrohlich sein. Feline Erkrankung der unteren Harnwege…

  • Feline Ober Atemwegs-Infektion …

    Feline Ober Atemwegs-Infektion aka URI Erfolgreich Katzen- obere Atemwegsinfektion (FeURI) in einem Tierheim Einstellung der Verwaltung erfordert viel mehr als die medizinische Behandlung eines…

  • Cat Kristalle und Harnwegsinfektion …

    Cat Kristalle und Harnwegsinfektion von valarie (Kent, wa usa) Ich schätze all die Forschung und arbeiten Sie setzen in deine Website Suchen Sie pikiert um mein Interesse an mehr als den…

  • Pflege für Ihren Hund, Katze und Frettchen …

    Viele meiner Artikel sind Plagiat und verändert, die im Internet zur Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen. Es gibt nie Anzeigen geschaltet oder irgendetwas zu verkaufen mit meinen…

  • Ursache von pickeln, was ist sterben Ursache für Pickel.

    Die Ursache von pickeln bezieht Sich auf Überproduktion der Talgdrüsen sterben Die Eine Ölige Sekretion auf der Öberfläche der Haut. Das Öl Wird in den Haarfollikeln von Toten oder vergießen…