CDC — Gallenblasenhydrops Krebsinzidenz …

CDC — Gallenblasenhydrops Krebsinzidenz …

Gallenblasenhydrops Erkrankungs- und Sterberate

Quick Facts About Gallenblasenhydrops Krebs

  • Gallenblasenkrebs ist eine der wenigen Krebsarten bei Frauen häufiger als Männer.
  • Gallenblasenkrebs ist viel häufiger unter den amerikanischen Indianern und Alaska Natives als bei anderen Bevölkerungsgruppen.
  • Die Inzidenz von Gallenblasenkrebs ist unter den schwarzen Männern und Frauen steigen.
  • Gallenblasenkrebs wird oft in einem späten Stadium mit einem schlechten Ergebnis, oft den Tod gefunden.

Das Tagebuch Cancer Epidemiology, Biomarkers and Prevention eine CDC-Studie betrachten Gallenblase Krebsinzidenz und Sterberaten von 2007 bis 2011 und Trends von 1999 bis 2011 in den Vereinigten Staaten veröffentlicht.

Gallenblasenkrebs ist selten. Es beginnt in der Gallenblase, die ein kleines Organ unter der Leber gelegen ist. Die Gallenblase hilft die Verdauung durch die Speicherung Galle, eine Flüssigkeit von der Leber hergestellt. Manche Menschen bekommen Gallensteine ​​(Stücke aus festem Material, das in der Gallenblase bilden). Gallensteine ​​erhöht das Risiko für das Erhalten Gallenblasenkrebs zu haben, aber die meisten Menschen mit Gallensteinen nicht Gallenblasenkrebs zu bekommen. Die Ursachen der Gallenblasenkrebs sind nicht gut bekannt.

Nur sehr wenige populationsbasierte Schätzungen für Gallenblasenkrebs Inzidenz und Sterberaten in den Vereinigten Staaten veröffentlicht. CDC Forscher verwendeten US Cancer Statistics Daten Gallenblase Krebsinzidenz (Neuerkrankungen) auf Figur und Sterberaten nach Geschlecht, Rasse und der ethnischen Gruppe, Altersgruppe, US Census Region, Staat, Landkreis-Ebene Armut und Prozent der Kreisbevölkerung nicht in der Welt Vereinigte Staaten.

Die wichtigsten Ergebnisse

  • Über 3.700 Menschen haben Gallenblasenkrebs und 2.000 Menschen an der Krankheit in den Vereinigten Staaten jedes Jahr von 2007 bis 2011 starben.
  • Gallenblasenkrebs ist häufiger bei Frauen (1,4 Fälle und 0,7 Todesfälle pro 100.000 Frauen) als Männer (0,8 Fälle und 0,5 Todesfälle pro 100.000 Männer). Zwei Drittel der Fälle und Todesfälle bei Frauen.
  • American Indian und Alaska Native Menschen hatten die höchsten Gallenblase Krebsinzidenz und Todesraten (3,2 Fälle und 1,6 Todesfälle pro 100.000 Einwohner).
  • Gallenblasenkrebs Inzidenzraten ging unter allen Rassen und ethnischen Gruppen mit Ausnahme von nicht-hispanischen Schwarzen. Die Inzidenzrate stieg um 2,2% pro Jahr bei nicht-hispanischen schwarzen Männern und Frauen.
  • Über 43% der Gallenblase Krebserkrankungen wurden nach der Krebs ausgebreitet auf regionale Organe oder Lymphknoten gefunden, und 42% wurden nach Ausbreitung auf andere Organe oder Lymphknoten gefunden.
  • Gallenblasenhydrops Krebsinzidenz und Tod waren am höchsten in den Nordosten und Mittleren Westen der US-Volkszählung Regionen.

Wichtige Nachrichten aus dieser Studie

Gallenblasenkrebs ist eine seltene und tödliche Krankheit, die mehr Frauen, American Indian, Alaska Native und schwarze Menschen als andere Gruppen betroffen sind. Diese Unterschiede zeigen, dass Wissenschaftler mehr darüber zu erfahren, müssen die Ursachen Gallenblasenkrebs, so dass sie bessere Möglichkeiten, um dies zu verhindern können.

Risikofaktoren für Gallenblasenkrebs kann Folgendes umfassen

  • Eine persönliche oder familiäre Geschichte von Gallensteinen.
  • Älteres Alter.
  • Als weiblich.
  • Nachdem ein American Indian, Alaska Native oder schwarz Ethnizität.
  • Fettleibigkeit.
  • Schlechte Ernährung.
  • Wird, um die Dinge ausgesetzt, die Krebs bei der Arbeit führen kann.
  • lang anhaltende Infektion und Entzündung in der Gallenblase.

Wir wissen nicht, ob Gallenblasenkrebs kann durch die Verfolgung Menschen, die diese Risikofaktoren verhindert werden.

Was CDC Tut

CDC arbeitet mehr über die Ursachen und Auswirkungen auf die Gesundheit von Gallenblasenkrebs durch die folgende Aktivitäten- zu verstehen

Überwachung. CDC Nationalen Programm der Krebsregister unterstützt zentrale Krebsregister, die qualitativ hochwertige Daten zu sammeln und bereitzustellen.

Gesundheitsförderung und Bildung. National Comprehensive Cancer Control Program CDC hilft Staaten umfassende Krebskontrollpläne zu entwickeln, die über die sich abzeichnenden Krebsfragen, Prävention konzentrieren und Behandlung.

Zitat

Henley SJ, Weir HK, Jim MA, Watson M, Richardson LC. Gallenblasenkrebs Inzidenz und Mortalität, USA, 1999-2011. Cancer Epidemiology, Biomarkers and Prevention 2015.

Mehr Informationen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS