Chinesische Abtreibung Praktiken Eine Lektion …

Chinesische Abtreibung Praktiken Eine Lektion …

Chinesische Abtreibung Praktiken Eine Lektion ...

Chinesische Abtreibung Praktiken: Eine Lektion für den Westen

World Magazine s den letzten aussetzen dem Titel «Der Dreißigjährige Krieg», bespricht, in grausige Detail, die erschreckenden Ergebnisse der chinesischen Ein-Kind-Politik nur. Im Jahr 1979 mächtig kommunistische Regierung Chinas etabliert eine Politik in ihrer wachsenden Bevölkerung zu regieren, so dass nur ein Kind pro Familie geboren zu werden. Wenn eine Frau mit einem aufgefangen wird «nicht autorisierte Schwangerschaft», sie wird oft genötigt oder gezwungen, eine Abtreibung zu unterziehen. Massensterilisationen sind an der Tagesordnung, und «unerwünschte» Neugeborene häufig verlassen und zum Sterben zurückgelassen. Unter diesen «Unerwünschten» sind die verformte, Behinderte, und das Weibchen. Die meisten Familien wünschen gesunde Söhne, und diese Haltung hat zu einer immensen Unterschiede in den Populationen von Männern und Frauen geführt. Im Jahr 2005 wurde berichtet, dass China über 32 Millionen mehr Männer als Frauen im Alter von 20 hatte.

Ist es nicht ironisch, dass die Abtreibung, diskutiert oft als «Frau das Recht zu wählen» hier in Amerika verwendet wird bewusst Frauen Wahl in China und zahlreichen anderen Ländern zu nehmen? Frauen werden in der Gebärmutter systematisch ausgesondert und vernichtet, während viele selbsternannte «Feministinnen» in den Vereinigten Staaten Congress (I.E. Barbara Boxer, ua) weiterhin das Verfahren zur Verteidigung verwendet, es zu tun. Während viele Amerikaner, die Frage der geschlechtsselektiven Abtreibungen finden irrelevant zu sein, ist es den meisten ist sicherlich nicht. In der Tat, veröffentlicht Columbia University eine Studie im Jahr 2008 eine starke «Sohn-bias» in der amerikanischen Geburten widerspiegeln, wie sie vor kurzem als das Jahr 2000. Einige Staaten wie Oklahoma Gesetze haben erlassen geschlechtsselektiven Abtreibungen, sehr zum Verdruss von pro- bekämpfen Wahl Frauenrechtsgruppen. Man könnte sich fragen, warum diese Gruppen, die angeblich versuchen, die Gleichstellung der Geschlechter zu fördern, bekommen würde so in die Arme um eine Rechnung, die gegen Diskriminierung aufgrund des Geschlechts im Mutterleib schützen würde.

Zusätzlich zu den Frauen, Kindern mit Behinderungen und Missbildungen werden auch Ziele für die Kündigung und die Aufgabe. Leider sind diese Praktiken nicht in China beschränkt. Eine Studie von 2006 von der National Down Syndrome zytogenetische Register im Vereinigten Königreich berichtet, dass 92% der Frauen, die eine Pränataldiagnostik für Down-Syndrom erhalten wählen, ihr Kind abzutreiben. Die Statistik für amerikanische Geburten sind ebenso störend, wo schätzungsweise 90% der Babys pränatal diagnostiziert mit Down abgebrochen werden. Neue Statistiken weiterhin entstehen, die nahe legen, dass Kinder mit selbst moderate Deformitäten, wie eine Kiefer-Gaumenspalten oder deformierte Füße, bei steigenden Preisen abgebrochen werden.

Diese Statistiken senden eine klare Botschaft über die Art und Weise, dass die Abtreibung gesellschaftliche Einstellungen geprägt hat. Anstatt die Gleichstellung von Frauen zu schaffen, Abtreibung nur Menschen ermöglicht, gegen Frauen in vivo zu diskriminieren und auf den weit verbreiteten handeln «Sohn-Bias.» Abtreibung erlaubt auch die Diskriminierung von Behinderten und verformt, harkening zurück in die Eugenik-Bewegung und die Euthanasie Bemühungen frühen Nazi-Deutschland. Abtreibung selbst sendet die Nachricht, dass es nichts von Natur aus heilig über das menschliche Leben ist. Durch das Entfernen der Heiligkeit des Lebens, wird sie dann nach links bis zu debattieren, was ein Menschenleben wert ist, und dem, was das Leben mehr wert sind als andere. Ist eine erwachsene Frau das Leben mehr wert als ein sich entwickelnde Kind? Ist ein Mann mehr wert als eine Frau? Sind die Behinderten so wertvoll wie alle anderen? Diese Fragen, wenn links zur Debatte, führen zu schlimmen sozialen Folgen, wie heute in China und anderen Ländern gesehen. Ohne das Grundrecht auf Leben, alle anderen Rechte einfach auf der Strecke bleiben. Es ist wichtig für eine zivilisierte Gesellschaft gleichermaßen alles menschliche Leben zu achten, von der Empfängnis bis zum natürlichen Tod.

Teilen ist Kümmern!

1200 New Hampshire Ave. NW,
Suite 750
Washington, DC 20036
(202) 223-8073

Urheberrecht SBA-Liste. Alle Rechte vorbehalten

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Facts & Figures Abtreibung, natürliche Medizin für die Abtreibung.

    1. Kern Wissen Eine große klinische Herausforderung angemessen ist, patientenzentrierten und sensible Unterstützung für eine Frau zu schaffen, die eine ungewollte Schwangerschaft erfährt. Es…

  • Chinesische Kräuter-und SCHWANGERSCHAFT WHERE …

    Chinesische Kräuter-und SCHWANGERSCHAFT: Wo die Grenze zu ziehen? von Subhuti Dharmananda, Ph.D. Direktor, Institut für Traditionelle Medizin, Portland, Oregon Empfängnis, Schwangerschaft und…

  • Once Eine allergische Reaktion Don …

    Once Eine allergische Reaktion? Don # 8217; t Nüsse gehen! Heute Krieg «treffen begrüßen «für dritte Klasse in der Schule meiner Tochter. Auf dem Weg zum Unterricht kamen wir Durch Die vierte…

  • Chinesische Sicherheitsbewusstsein Leergut …

    Die New York Times Chinesisches Thirst for Safe Baby Formula Leert Australian Regale 7. Januar 2013 SYDNEY, Australien — Ein Anstieg der Verkäufe von einer von Australiens beliebtesten Marken…

  • Für geplante Elternschaft Abtreibung …

    Für geplante Elternschaft Abtreibung Statistiken, # 8216; 3 Prozent # 8217; und # 8217; 94 Prozent # 8217; irreführend sind «Drei Prozent aller geplanten Elternschaft Gesundheitsdienste sind…

  • Reinigung und Desodorierende eine stinkende …

    Wie zu reinigen und eine stinkende Waschmaschine desodorieren Dieser schreckliche Geruch machte mich verrückt. Wo kam es her? Eine stinkende Scheibe macht keinen Sinn. Ich wasche Wäsche in…