Chronische Magen, Schmerzen auf der rechten Seite der Bauch und Rücken.

Chronische Magen, Schmerzen auf der rechten Seite der Bauch und Rücken.

Ich bin ein 26-jähriger vegetarische Frau mit chronischen Unterbauchschmerzen auf meinem unteren rechten Seite, meine rechten unteren Bauch und meine unteren Rücken. Schmerzen, die manchmal verdoppelt mir. Es wirkt sich mein Leben tiefgreifend. Ich hatte einen Zauber von Nieren / Blasenentzündungen und geringe Mengen an Blut für ca. 6 Monate in meinem Urin, aber es hat schließlich gelöscht. Ich bin zur Zeit auf advair für Asthma. Lexapro. und Geburtenkontrolle Pillen. Ich habe ohne eine Diagnose seit fast 3 Jahren diese Schmerzen hatte. Ich leide an Nierensteinen-Moment habe ich eine, die in meine Niere und 2,5 mm ist. Es ist neu und hat nach dem Beginn meiner Schmerzen gebildet. Ich habe mit dem Gynäkologen geschickt worden und hatte eine Laparoskopie und alles war in meiner Gebärmutter gesagt / Eileiter sah toll aus. Sie schickte mich dann zu einem Gastroenterologen, wo ich eine Darmspiegelung hatten. Die Koloskopie ergab innere Hämorrhoiden. Das war nicht die Ursache für meine chronischen Schmerzen angesehen. Es gab kein Blut im Stuhl. Hida Scan war normal. Nach meiner Koloskopie war ich so starke Schmerzen im rechten unteren Magen ich in die Notaufnahme gebracht wurde, um sicherzustellen, dass ich nicht perf tat. Ich war 2 CT-Scans in 1 Woche gegeben, alles war in Ordnung. Ich wurde zu einem Urologen überwiesen, die meine Blase scoped und berichtete leichte Reizung aufgrund meiner Infektionen, aber nichts Ungewöhnliches. Ich habe eine Ultraschall meiner Gallenblase und mein Blinddarm hatte und mir wurde gesagt, dass sie waren in Ordnung. Bluttest immer wieder normal. Ich habe keine Geschichte von Magenschmerzen / Krankheit in meiner Familie. Ich habe aus Spezialisten laufen zu gehen und Körperteile scoped werden. Ich habe auch aus der Hoffnung laufen. Der Schmerz ist mäßig bis sehr schwere manchmal. Es kommt und geht, aber wenn es darum geht, es ist eine Konstante pochende Schmerz. Ich sehe keine Beziehung zu den Mahlzeiten oder Lebensmittel. Jede Beratung, wo man von hier geht?

Hallo,
Ein sehr verwirrenden Problem in der Tat!
Wenn es ein Problem, dass die Symptome verursachen können Sie beschrieben haben, und noch schwierig bleiben zu diagnostizieren ist rezidivierenden Appendizitis — esp. was als katarrhalische Typ bekannt.
Die andere resason für diese Art von Schmerzen könnte eine verengte Anhang (Obstruktion durch eine fecolith) sein. Beide manchmal nicht entdeckt.
Deshalb ist in solchen Fällen Chirurgen manchmal eine Wahl Appendektomie befürworten. Einige Patienten haben folgende sehr gut Chirurgie.
Ich hoffe, Sie werden diese Informationen finden useful.Thank Sie für Ihren Beitrag.

Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich schätze Sie wirklich Zeit nehmen, um zu veröffentlichen, es ist fast ein Jahr her, seit ich geschrieben und ich nahm niemand kann das Thema seit Magenschmerzen berühren wollte sehr verwirrend sein!

Hallo Michelle,
Vielen Dank so viel .if Sie auf mein Profil zu schauen passieren kann verstehen, warum.
Ich bin ein ziemlich jüngsten Mitglied "Ärzte Lounge".Viel Glück.

nicht sicher, wie ich das mit Foren gehen etwa ist die erste, die ich für je registriert haben, aber Ihre Beschwerde mich reagiert werden soll.

Seit Jahren habe ich mit starken Schmerzen in meiner Seite und Magen gelitten und nur in den unteren Rücken zu bewegen (aber vor allem Magen) auf den Punkt würde ich bei der Arbeit nicht in der Lage sich zu bewegen verdoppelt. ging zum Notarzt am Morgen, der mich gerade ins Krankenhaus gebracht — sie hielt mich für 3 Tage-Tests in und Sondieren. getestet mir Crohns für Krankheit hat Koloskopie Check alle anderen ovious Dinge also Anhang etc und mich ome ohne Diagnose geschickt — so war ich wirklich enttäuscht.

(Dies ist für mich gearbeitet und auch nicht für Sie, aber ich glaube, ich muss die Informationen zu senden)

Ich ging nach Hause und begann, die Dinge aus meiner Diät schneiden zehn Wiedereinführung sie i zu sehen, es war nicht zu beeinträchtigen. lange Geschichte kurz fand ich, dass Brot hauptsächlich weiß aber alle Arten eine enorme Rolle gespielt bei der Herstellung mich so unwohl und Schmerzen. dann an zweiter Stelle zu, das war Gebäck — Wurstrollen Pasteten etc. Drittens war für mich weißer Reis war dies sofort und hatte mich in Agonie innerhalb von 5 Minuten. Ich bin ein Sitz leicht unter dem Gewicht Frau, die auf Junk-Food leben tut aber ich habe Brot irgendeiner Art haben einmal am Tag — das Teegebäck gewesen sein mag, Fladen, heiße x Brötchen usw. sie alle die gleiche schmerzhafte Wirkung auf mich hatte.

Ich habe nie wieder in der Dokumentation oder im Krankenhaus gewesen, da ich diese Dinge ausgeschnitten, so dass, obwohl Sie nicht denken, es ist ein Lebensmittel diese verursacht wird rechne ich es einen Versuch wert sein kann — kein Schaden, wenn ihr nicht der Täter — auch nur für eine Woche — wenn Sie jeden Tag Schmerzen haben, dann sollten Sie wahrscheinlich feststellen, wenn anyting nach Beseitigung te Lebensmittel besser ist. Glück x

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS