Ciclosporin für Katzen mit Stomatitis …

Ciclosporin für Katzen mit Stomatitis …

Ciclosporin für Katzen mit Stomatitis ...

Asthma ist ein Problem, das wir neigen dazu, sehr viel häufiger bei Katzen als Hunde zu sehen, mit der Siamkatze die häufigste Rasse zu sein. Wer sich für einen Asthmaanfall je gehabt hat hat eine Vorstellung davon, was diese Katzen durchlaufen, wenn sie können t den Atem zu bekommen. Sein wie der Versuch, mit einem Kissen gedrückt gegen die Nase und den Mund zu atmen.

Diese Krankheit geht durch mehrere Namen- Katzen-Bronchialkrankheit, allergische Bronchitis und allergische Atemwegserkrankung.

Ein Glossar medizinischer Begriffe werden auf dieser Seite verwendet werden:

dyspnea- Schwierigkeiten beim Atmen

tachypnea- schnelle Atemfrequenz

pneumothorax- Luftüberschuss in den Thorax

bronchi- große Atemschläuche in den Thorax

alveoli- wo Sauerstoff geht von der Lunge zu Blut

Lungenentzündung- Infektion in den Lungen

Hypertrophie übermäßiges Wachstum einer Zelle oder Organ

necropsy- Tier Autopsie

bronchiole- kleine Atemschläuche in Thorax
bradycardia- niedrige Herzfrequenz

Normale Physiologie

Im normalen Thorax eingeatmete Luft wird in die Lunge durch zunehmend kleinere Atemwege gebracht. Es beginnt mit der Trachea (Luftröhre) und schreitet zu Bronchien und Bronchiolen, schließlich an den eigentlichen Lungengewebe genannt Alveolen endet. Es ist in den Alveolen, dass Sauerstoff durch die roten Blutkörperchen beim Einatmen und Kohlenstoff dixode wird beim Ausatmen ausgeschieden absorbiert wird.

Diese Atemwege enthalten glatten Muskulatur, die ihre Größe steuert. Dies ist die Art von Muskel, der automatisch funktioniert, ohne dass Sie es bewusst zu sagen, was als Teil des vegetativen Nervensystems zu tun. Unsere VNA Seite hat der Wirbelsäule Anatomie der Nervenbahnen zu zeigen, dass dies zu erreichen. Wenn diese Muskeln die Luftkanäle und Lungengewebe entspannt sind vollständig geöffnet sind und die Atmung ist mühelos. Wenn sie sich zusammenziehen (die so genannte Verengung) verengen sich die Atemwege dramatisch und es ist schwierig für Luft zu machen, den ganzen Weg bis das Lungengewebe, wo es Sauerstoff für Kohlendioxid austauscht. Die Größe dieser Atemwege, vor allem die Bronchiolen, da sie im Durchmesser klein sind, können einen wesentlichen Einfluss darauf, wie viel Luft macht es den ganzen Weg zu den Alveolen.

Dies sind die Lungen während einer Nekropsie entnommen. Die Lungen sind schwammartig und haben ein umfangreiches Blut suppy. Sie können nur einen kleinen Teil des Blutes sehen angebots- es die drei vertikalen und bläulichen Gefäße ist aus dem Herzen am unteren Rand des Bildes in die Lunge gehen. Innerhalb der tatsächlichen spongey Lunge gibt es ein ausgedehntes Netz von kleinen Blutgefäßen.

Die Lungen haben ein umfangreiches Netzwerk von Passagen und Blutgefäße. Das Barium Röntgen zeigt nur einige dieser Atemwege. Die Barium umreißt die wichtigsten Bronchien, die vier großen weißen Atemwege unten. Alle blasser diffuse weißliche Bereich in den unten Lungen sind Barium in der kleinen Bronchien und Alveolen. Sie können sehen, wie umfangreich ist dieses Netzwerk.

Da wir ein exotics Praxis sind, dachten wir, es könnte Spaß machen Sie die Luft gefüllten Lungen eines bärtigen Drachen zu zeigen. Das Herz ist die purpurn und runde Struktur an der oberen linken Seite des Bildes. Die Lunge ist die Luft gefüllt und in der Mitte des Bildes erscheinen Struktur ineinander greifen.

Die Lungen sind sehr empfindlich und kann leicht beschädigt. Die dunklen Bereiche auf dieser Lunge wurden von Trauma- dieses Tier verursacht wurde von einem Auto angefahren. Dies ist ein pulmonaler Quetschung genannt.

Pathophysiologie

Etwas (Rauch, Pollen, Parfüm, Verschmutzung) stimuliert die Bronchien und Bronchiolen, wodurch sie zu entzünden und anschwellen (Ödeme). Dies stellt eine hypersensitivy Reaktion der glatten Muskulatur in ihnen verursacht zu verengen. Manchmal sind die glatten Muskulatur Hypertrophien (größer wird) und führt zu langfristigen Problemen.

Wenn der glatten Muskulatur in den Bronchien und Bronchiolen einengen wird Atmen schwerer. Darüber hinaus Zellen, die normalerweise Schleim in kleinen Mengen produzieren könnten ihre Produktion zu erhöhen und buchstäblich die Luftkanäle verstopfen. Wenn genügend Schleimproduktion und Einschnürung auftritt sind die Alveolen nicht mehr Sauerstoff und Kohlendioxid in den roten Blutzellen auszutauschen. Offensichtlich ist dies ein ernstes Problem, da Ihr Haustier kann nicht mehr Austausch von Sauerstoff und Kohlendioxid in den Alveolen. Dies ist entscheidend, um es gelinde auszudrücken.

Eine bestimmte Art von weißen Blutkörperchen genannt Eosinophilen beginnt Chemikalien bekannt als Vermittler freigibt. Diese Chemikalien verursachen Vernarbung der Passage Atmung des Problems hinzufügen.

Leider kann chronisches Asthma, den Blutdruck (Hypertonie) in der Lunge zu potentiellen Ausfall der rechten Seite des Herzens führt erhöhen. Es kann auch Fortschritt und Emphysem führen.

Ursache

In den meisten Fällen wissen wir nicht die Ursache, was natürlich frustrierend ist. Risikofaktoren sind Zigarettenrauch, Marihuanarauch, staubige Streu, Luft oder parfümiert Erfrischungsmittel und jede Aerosol wie Deodorant oder Haarspray.

Wurf, die duftend, staubig oder fein gemahlen und hat Ton drin, kann ein Problem sein. Einige Katzen das Problem bekommen, wenn sie Wurf aus Kiefer oder Zeder ausgesetzt, vor allem, wenn sie behandelt wurden. Manchmal Wurf, die von der Zeitung gemacht wird, Mais, Weizen oder Holzpellets kann hilfreich sein. Reinigen Sie die Klokiste häufiger schädliche Gerüche zu verhindern.

Tabak und Marihuana rauchen, sind sehr giftig für Tiere. In additon zu Hunden und Katzen zu Atemwegserkrankungen im Allgemeinen prädisponieren, ist dieser Rauch ein potenter Stimulator von Asthma bei Katzen. Auch der Rauch, der auf Ihre Kleidung und Atem verweilt kann ein Problem verursachen, so anderswo Rauchen nicht dieses Problem zu vermeiden. Duftkerzen und das verbrannte Holz in Ihrem Kamin sind ebenfalls beteiligt.

Unsere Haushalte in einer Welt von Chemikalien ertrinken. Diese Chemikalien können und allergische Reaktion auslösen. Dazu gehören Reinigungsmittel, Weichspüler, Teppichreiniger und Lufterfrischer, Shampoo und Seife, Haarfärbemittel, Babypuder, Möbelpolitur, Farbe, Parfüm und Köln- Sie erhalten das Bild.

Eine Art von Allergie, allergische Inhalat Dermatitis genannt. wird durch Gräser, Bäume, Sträucher, Pollenpartikel, Hausstaub Schimmelpilze, Bettwanzen und Milben verursacht. Diese Allergene verursachen in der Regel eine Hauterkrankung, manifestiert durch übermäßige Juckreiz und lecken. Diese gleichen Allergene können einen Asthmaanfall auslösen.

Lebensmittel-Allergien können auch ein wichtiger Faktor bei Asthma und Hauterkrankungen bei Katzen sein. Die Allergie kann dem Rindfleisch, Fisch, Mais, Milch, Weizen oder Gluten zurückzuführen sein, die in vielen Lebensmitteln ist. Auch Lebensmittel, die ein Problem in der Vergangenheit nicht verursacht haben, kann eine allergische Reaktion einige Zeit in der Zukunft auslösen. Einer der Lebensmittel, die wir gefunden haben, die meisten von Vorteil, wenn wir eine Nahrungsmittelallergie vermuten ist Hills Z / D oder Ultra-. Es muss für bis zu zwei Monate eingespeist werden, um zu sehen, ob es funktioniert. Um die Nahrungsmittelallergie bestätigen müssen Sie die ursprüngliche Nahrung zu füttern und zu sehen, ob die asthmatischen oder Hautproblem erneut auftritt.

Stress kann zum Problem hinzuzufügen. Katzen mögen keine abrupte Änderung in ihrer täglichen Routine, so nehmen Sie es langsam, wenn Sie eine Änderung vornehmen. Kinder, Reisen, Feuerwerk, Gäste, Mechanikern, Gärtner, Zimmermädchen, etc. können alle eine Quelle von Stress sein, die auf das Problem hinzufügt. Krankheiten wie Diabetes mellitus und Nierenerkrankungen können chronischem Stress hinzufügen, vor allem, wenn Insulin-Injektionen oder SQ Flüssigkeiten zu geben.

Symptome

Die Symptome von Asthma können chronische, akute oder intermittierend sein. Die klassischen Zeichen einer Katze mit Asthma sind Keuchen oder Husten. Wenn Sie aufmerksam sind haben Sie vielleicht eine leichte Zunahme in Ihre Katzen Atemfrequenz oder Anstrengung bemerkt vor dem Keuchen oder Husten. Andere Symptome sind Niesen und Atemnot. Im Laufe der Zeit kann man sogar einen schlechten Appetit (Anorexie), Gewichtsverlust oder Lethargie zu beobachten, auch wenn diese nicht häufige Symptome sind.

Das Keuchen oder Husten kann in Schwere variieren. Ihre Katze kann den Hals zu verlängern oder sogar mit offenem Mund, wenn schwere atmen. Wenn mild alles, was Sie bemerken könnte eine erhöhte Atemfrequenz ist, wenn Ihre Katze ist in Ruhe.

Diese Katze hat schwere Dyspnoe wegen Asthma. Es ist in einem speziellen Käfig, der 100% Sauerstoff liefert. Wir werden diese Katze berühren zur Behandlung oder diagnostischen Tests, bis die 100% Sauerstoff, um eine Chance zu helfen gehabt hat.

Wir werden ständig diese Katze überwachen einen Impuls Ox (Pulsoximeter) verwendet wird. Es misst den Prozentsatz an Sauerstoff in das Hämoglobin der roten Blutzellen (rbc s). Es sollte zu hohen 90 in der Mitte sein, s.We nehmen in der Regel eine schnelle Basis Impuls Ochse auf eine Katze in einem Notfall vorgestellt, es dann später zu vergleichen, nachdem es auf 100% Sauerstoff gewesen ist, um zu bestimmen, wenn es in Ordnung ist die Katze aus dem 100% Sauerstoff zu entfernen.

Unsere menschlichen Freiwilligen zeigt Ihnen, wie es funktioniert, und ihre Anzeige. Sie ist normal, obwohl sie nervös war, als wir sie gefilmt, weshalb ihre Herzfrequenz 82 Schläge pro Minute ist. Ihre Sauerstoffsättigung (SpO2) beträgt 98% Prozent, so dass wir don t haben sie in der Sauerstoff Käfig zu setzen!

Als Vergleich können Vögel viele Atembedingungen erhalten. Wenn in diesem fortgeschrittenen Zustand präsentiert das Problem ist in der Regel für eine lange Zeit vorhanden gewesen, und die Prognose ist schlecht.

Diagnose

Katzen sind Meister im Verstecken Probleme, so durch die Zeit eine Diagnose von Asthma der Krankheitsprozess üblicherweise für einen längeren Zeitraum wurde hergestellt. Dies unterstreicht die Bedeutung einer engen Beobachtung Ihrer Katze und einer körperlichen Untersuchung, wenn Sie ein Problem vermuten. Unsere Home Exam Abschnitt können Sie zeigen, was zu Hause zu überwachen, bevor Sie Haustier krank ist.

Zahlreiche andere Krankheiten verursachen ähnliche Symptome, so sollte der Diagnoseprozess helfen ihnen unterscheiden. Einige dieser Krankheiten, die ähnliche Symptome aufweisen, umfassen:

  • Heartworm
  • Lungenkontusion (sah man sich ein Bild von dieser oben)
  • Zwerchfellhernie ein Riss in der Membran, die Atmung der Muskel von
  • Pleural effusion- Flüssigkeit bauen im Thorax und in der Lunge
  • Chylothorax- Lymphflüssigkeit im Thorax aufzubauen und um die Lunge
  • Lung Würmer
  • Herzkrankheit
  • Krebs
  • Herzinsuffizienz (Kardiomyopathie)
  • Lungenentzündung

Signale

Katzen, meist mit Siamkatzen die häufigste Rasse zu sein. Die meisten dieser Katzen sind jüngeren bis mittleren Alters.

Geschichte

Die klassischen Anzeichen von Keuchen und Husten, für einen variablen Zeitraum vor der Prüfung. Manchmal Husten diese Katzen eine Hocke in während ihre Hälse erstrecken. Andere Erkrankungen wie Lungenwürmer, Herzwürmer, Herzversagen, Fremdkörper, Tumoren in der Lunge und Flüssigkeit im Thorax kann Husten alle Ursache in cats. Asthma ist die häufigste Ursache für obwohl bei der Katze zu husten.

Körperliche Untersuchung

Die Ergebnisse der körperlichen Untersuchung davon abhängen, wie stark die Asthma ist, wie lange es vorhanden war, was sie verursacht hat, und wenn es irgendwelche andere Krankheitsprozesse gleichzeitig auftreten.

Die Trachea (Luftröhre) könnte empfindlich sein und einen Husten bei Palpation entlocken. Eine erhöhte Atemfrequenz könnte festgestellt werden, zusammen mit einer erhöhten Lungen auf Auskultation mit dem Stethoskop klingt. Die Lungen Klänge könnten Knistern oder wheezes sein. Es könnte sogar normale Lunge Klänge in Gegenwart von Asthma sein.

Mehr Exspirationsanstrengung vs Einatembemühung könnte festgestellt werden. Dies könnte sogar einen Bauch Push umfassen. Die Herzfrequenz kann niedrig sein (Bradykardie), normal oder hoch (Tachykardie).

In schweren Fällen kann es sein, offene Mundatmung und Blaufärbung der Schleimhäute (Zyanose). Zyanose ist ein ernstes Zeichen und braucht sofortige Aufmerksamkeit.

Diagnosetest

Blut-Panel

Ein Blut Panel könnte eine Zunahme in einer weißen Blutkörperchen zeigen genannt Eosinophilen. Dies ist kein konsistenter Befund allerdings.

Dies ist, was ein typisches CBC (komplettes Blutbild) berichtet. Diese Katze hat Eosinophilen erhöht als in den unterstrichenen Bereichen zu sehen. Die oben unterstrichenen Bereich zeigt 22% Eosinophilen bei bis zu 12% normal ist. Der Boden unterstrichene Fläche zeigt 4906 Eosinophilen pro cc, wenn die maximale 1500. sollte Manchmal ist dies ein Zeichen von Parasiten oder Asthma, manchmal gibt es keine Bedeutung zu. Wenn es höher geht es könnte sogar ein Zeichen von Hypereosinophiliesyndrom sein.

Radiographie

Die Röntgenbilder sind ein wichtiges Instrument in der Diagnose, obwohl ein normales Röntgenbild nicht ungewöhnlich ist, auch wenn Ihre Katze hat Asthma.

Dies ist eine normale Röntgenaufnahme des Thorax bei einer Katze. Alle dunklen Bereiche sind Lunge oder Luftröhre. Sie sind dunkel, weil sie mit Luft gefüllt sind. Dies ist, was wir sehen wollen. Das Bild unten beschriftet die Organe.

Die Anatomie wird zum besseren Verständnis der Bezeichnung
T- Trachea (Luftröhre)
L- Lunge
A- Aorta
H- Herz
B- Haupt Bronchien

Dies ist eine typische Röntgenaufnahme einer Katze mit Asthma. Beachten Sie, wie die Lunge nicht so dunkel ist, und hat eine eine mottenzerfressenen Aussehen. Dies ist feline Asthma.

Unsere digitale Radiographie könnte Ihnen eine bessere Sicht auf die Motten gefressen Erscheinung in einer anderen Katze. Klicken Sie darauf, um es zu vergrößern.

Diese Katze hat Asthma auch, aber das Röntgenbild ist nicht typisch. Die Pfeilspitze in die Läsion in der Lunge.

Eine andere Sicht auf die Röntgenaufnahme sehen Sie oben. Sie können an der Pfeil den Problembereich in der Lunge zu sehen. Vergleichen sie mit der anderen Seite, wenn die Lunge sind dunkel (normal).

Wir können nicht davon ausgehen, dass, nur weil eine Katze schwer atmet es Asthma hat.
Dies ist, was Fluid wie in der Brusthöhle aussieht. Beachten Sie, wie wenig dunkel Lunge ist. Es gibt verschiedene Ursachen für this- sie gehören Zwerchfellhernie, Herzerkrankungen. Pleuraerguss, FIP. Pyothorax und chylorthorax einige der häufigsten zu nennen.

Ein Teil der Flüssigkeit wurde aus diesem thorax abgelassen. In diesem Fall heißt es chylorthorax. Sie können in der Spritze durch die milchige Flüssigkeit erzählen.

Nach dem Entleeren wird die dunkle Lungengewebe noch deutlicher. Es ist immer noch ein erhebliches Problem, aber zumindest jetzt kann die Lunge zu erweitern und die Katze etwas Luft zu bekommen.

bronchial Wash

Bronchial waschen ist eine sekundäre Diagnosetest. Für diesen Test wurde eine geringe Menge an steriler Kochsalzlösung in Ihre Katzen Trachea (Luftröhre) gespült. Diese Salzlösung wird abgerufen und für den Zelltyp analysiert. Ein Überschuss an einer bestimmten Art von weißen Blutkörperchen genannt eine mit Eosinophilen Asthma hinweisen könnte. Die Eosinophilen können auch bei normalen Katzen gefunden werden, so ist dies kein perfekter Test.

Zusätzlich zu den Zellen eine Kultur und sensitivy Analyse kann durchgeführt werden, um pathogene Bakterien zu suchen. Es ist üblich, Bakterien in dieser Kultur zu wachsen, so ist dieser Test nicht immer hilfreich. Wenn die Bakterien in großen Mengen angebaut werden, oder wenn ein Mycoplasma vorhanden ist, werden wir manchmal mit Antibiotika zu behandeln.

Spezielle Tests

Heartworm Antikörper und Antigen-Tests können auch die Möglichkeit, feline heartworm Krankheit zu beseitigen verwendet werden.

fäkal

Fecal Prüfung für Würmer (innere Parasiten) zu überprüfen. Viele von ihnen replizieren oder die Lunge wandern durch und Husten verursachen können.

Behandlung

Akut-, wenn Ihre Katze ganz plötzlich hat ein ernstes Problem

Katzen, die eine schwere Atmung Problem haben, die so genannte Dyspnoe, werden in 100% Sauerstoff gegeben. Das beruhigt sie und ermöglicht es ihnen, den Sauerstoff, den sie für hungern zu bekommen. Wir tun dies in der Regel, bevor wir mit irgendwelchen Diagnose oder Behandlung fortzufahren.

Wir können die Fähigkeit der Lunge zu überwachen, um Sauerstoff an die roten Blutzellen mit unseren Pulsoximeter bereitzustellen. Dieser erfasst die Sauerstoffsättigung der roten Blutkörperchen. Wir mögen diese zu hoch in der Mitte zu sehen, 90 s. Dies ist ein guter Weg, um zu überwachen, ob unsere Behandlung funktioniert.

Diese Katze unter Narkose die Zähne gereinigt zu haben. hat ein Pulsoximeter Lesung von 96% — das ist ausgezeichnet. Wie Sie sehen können, unsere Maschine überwacht auch Ebenen Kohlendioxid.

Injizierbare Bronchodilatatoren werden auch verwendet, wenn das respratory Problem schwerwiegend ist.

Chronisch-für Langzeitkontrolle

Zu Beginn dieser Seite haben wir über Ursachen von Asthma in der Katze. diese Ursachen beseitigen kann sehr nützlich sein. Das wäre der erste Schritt bei der Kontrolle der chronischen Asthma, wann immer möglich. In den meisten Fällen ist dies einfach nicht machbar. Also müssen wir auf Medikamente angewiesen.

Salbutamol-Inhalator

Dies hat sich als die effektivste Behandlung für die Langzeitkontrolle von Asthma bei Katzen. Es ist ein kurzer Beta-2-adrenergen Rezeptor-Agonisten wirken, was bedeutet, es ist ein bronchdilator ist. Dies öffnet die Atemwege in der Lunge auf.

Ein spezielles Kit ist für Katzen zur Verfügung, die eine Maske (links) hat über Ihre Katzen Gesicht zu platzieren

Der Inhalator ist auf der Rückseite des Kits setzen und Ihre Katze atmet in der Medikation

Prednisolon

Dies ist Cortison, und es ist sehr wirksam bei der Kontrolle der Symptome. Es ist ein Lebensretter für die meisten Katzen, die mit Asthma. Im Vergleich zu anderen Arten sind Katzen dieser Droge tolerant. Übermäßiger Gebrauch kann Diabetes mellitus und Harnwegsinfektionen verursachen. so muss es unter unserer Aufsicht verwendet werden.
Es kann durch Injektion, Pille, oder in flüssiger Form gegeben werden und sollte auf einer stabilen Basis gegeben werden.
Die meisten Leute benutzen die Pille aus wegen der Fähigkeit, die dosis zu kontrollieren nur zusätzlichen geben, wenn nötig, ein niedriges Niveau zu verwenden, wenn das Problem stabil zu sein scheint. Es gibt eine inhalierte Version, die in einigen Katzen hilfreich sein kann.

Terbutalin

Dies ist die häufigste Bronchodilatator für dieses Problem verwendet. Die meisten Katzen reagieren gut, was bedeutet, dass wir ihre Prednisolon-Dosis senken kann. Wenn alles gut geht, könnten wir sogar in der Lage sein, Prednison zu stoppen. Es wird als eine Pille, in der Regel alle 12 Stunden.

Ciclosporin

Wenn die oben genannten Medikamente nicht arbeiten könnte es hilfreich sein, diese Klasse von Medikamenten zu versuchen.

Antibiotika

Wir werden Antibiotika bei Gelegenheit nutzen, vor allem, wenn wir eine Lungenentzündung vermuten oder wenn Prednisolon und Terbutalin sind nicht zu helfen. Gemeinsame Antibiotika sind Clavamox und Enrofloxacin.

Gewichtsreduzierung

Dies ist der gesunde Menschenverstand, wenn Ihre Katze übergewichtig ist. Wir haben hohe Faser Ernährung zu helfen. Die beiden primären, die wir empfehlen sind Hills R / D und W / D. Es gibt einen signifikanten Nutzen für die Asthma-Problem, wenn ein Übergewicht Katze in seine normale Gewicht bekommt.

Vermeiden von Allergenen

Wenn Sie das spezifische Allergen in der Umgebung identifizieren kann das Problem verursacht dies könnte sehr nützlich sein. Das Problem ist bei der Identifizierung. Eine qualitativ hochwertige HEPA-Luftfilter könnte von Vorteil sein.

Reinigen Sie alle Luftfilter für Ihr Haus, Heizung oder Klimaanlage

Futter Schnupper

Füttern mit niedrigem Molekulargewicht Protein (Hills Z / D und ultra) wird wirksam, wenn Ihre Katze eine Nahrungsmittelallergie hat. Sie haben zu füttern bis zu 2 Monate, um sicher zu wissen, und Sie können jede andere Lebensmittel oder Snacks nicht füttern.

Zusammenfassung

Die meisten Katzen mit Asthma gehalten werden gut mit Medikamenten kontrolliert. Seien Sie auf der Hut für subtile Atemmuster, die das Problem signalisieren könnte akut geworden. Dies erfordert eine sofortige Aufmerksamkeit von uns. Versuchen Sie, Stress auf ein Minimum zu halten, und stellen Sie sicher, dass Ihr Haustier nicht übergewichtig ist. Dies ist ein allzu häufiges Problem, und prädisponiert Ihr Haustier zu anderen Problemen neben Asthma.

Für die meisten Katzen ist die Prognose gut für die langfristige, wenn sie früh genug erkannt und Medikamente konsequent genutzt.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS