CNN Gesundheit, Vitamine für Nervenschäden gut.

CNN Gesundheit, Vitamine für Nervenschäden gut.

CNN Gesundheit, Vitamine für Nervenschäden gut.Kalzium:

    Funktionen: Calcium baut Knochen, sowohl in der Länge und Stärke, und hilft, die Rate der Knochenverlust verlangsamen, während Sie altern. Es hilft, Muskeln kontrahieren, spielt eine Rolle bei der normalen Funktion der Nerven und hilft, den Blut Koagulat bei Blutungen.

Ein Mangel Probleme: Beeinflusst die Knochendichte und erhöht das Risiko von Osteoporose.

Nahrungsquellen: Milch und Milchprodukte, einige dunkelgrünes Blattgemüse (Kohl, Brokkoli, Chinakohl), Fisch mit essbaren Knochen und Tofu mit Calciumsulfat hergestellt. Viele Lebensmittel sind mit Kalzium, wie einige Marken von Orangensaft, Brot und Sojamilch angereichert.

Überschüssige Mengen: Zu viel Kalzium über einen längeren Zeitraum kann zu Verstopfung, Nierensteine ​​und eine eingeschränkte Nierenfunktion führen. Es kann auch mit der Absorption von anderen Mineralien, wie Eisen und Zink stören. Überschüssige Mengen werden nur über Nahrungsergänzungsmittel verbraucht.

Phosphor:

    Funktionen: Phosphor hilft Körperzellen Energie und wirkt als Hauptregulator des Energiestoffwechsels in Körperorganen. Es ist ein Hauptbestandteil von Knochen und Zähnen, und ein Teil der DNA und RNA bildet.

Ein Mangel Probleme: Selten, abgesehen von kleinen Frühgeborenen, die nur Muttermilch verbrauchen, oder für Leute, Aluminium Hydroxid- Einnahme Antazida, die für lange Zeiträume. Symptome sind Knochenverlust, Schwäche, Appetitlosigkeit und Schmerzen.

Nahrungsquellen: Protein-reiche Lebensmittel sind die besten Quellen. Hülsenfrüchte und Nüsse Rang nächsten. Brot und Backwaren enthalten auch Phosphor.

Überschüssige Mengen: Zu viel Phosphor kann Kalziumspiegel im Blut zu senken und den Knochenverlust zu erhöhen, wenn die Kalziumzufuhr niedrig ist.

Magnesium:

    Funktionen: Magnesium ist ein wichtiger Bestandteil von mehr als 300 Enzyme, die viele Körperfunktionen regulieren, einschließlich Energieerzeugung und Muskelkontraktionen. Es hilft auch, Nerven- und Muskelzellen erhalten und ist eine Komponente von Knochen.

Ein Mangel Probleme: Wenn der Körper nicht richtig Magnesium, unregelmäßiger Herzschlag aufnehmen kann, Übelkeit, Schwäche und geistige Umnachtung auftreten.

Nahrungsquellen: Magnesium ist in allen Lebensmitteln in unterschiedlichen Mengen gefunden. Hülsenfrüchte, Nüsse, Vollkornprodukte und grünes Gemüse sind gute Quellen.

Überschüssige Mengen: Zu viel Magnesium kann Übelkeit, Erbrechen, niedriger Blutdruck und Herzprobleme verursachen. Überschüssige Mengen von Lebensmitteln ist es unwahrscheinlich, Schaden zu verursachen, es sei denn Nierenerkrankung Magnesium verhindert, dass ausgeschieden.

Chrom:

    Funktionen: Chrom arbeitet mit Insulin in den Körper Verwendung Glukose (Blutzucker) zu helfen.

Ein Mangel Probleme: Die Symptome können Diabetes, einschließlich gestörter Glukosetoleranz und Nervenschäden ähneln.

Nahrungsquellen: Gute Quellen sind Fleisch, Vollkornprodukte und Nüsse.

Überschüssige Mengen: Die Auswirkungen von zu viel Chrom untersucht.

Kupfer:

    Funktionen: Kupfer hilft Hämoglobin machen, das Sauerstoff im Blut transportiert. Es ist auch ein Bestandteil vieler Körper Enzyme und hilft allen Körperzellen Energie produzieren.

Ein Mangel Probleme: Selten, mit Ausnahme von genetischen Problemen oder zu verbrauchen zu viel Zink, das Kupfer Absorption behindern können.

Nahrungsquellen: Innereien, vor allem Leber; Fisch, Nüsse und Samen. Kochen in Kupferkesseln erhöht auch Kupfergehalt von Lebensmitteln.

Überschüssige Mengen: Zu viel Kupfer kann Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Koma und Leberschäden führen.

Fluorid:

    Funktionen: Fluorid hilft verhärten Zahnschmelz und schützt die Zähne vor Karies. Es kann auch gegen Osteoporose schützen, indem sie die Stärkung der Knochen.

Ein Mangel Probleme: Verursacht schwache Zahnschmelz.

Nahrungsquellen: Tee (vor allem, wenn mit fluoridiertes Wasser hergestellt) und Fisch mit essbaren Knochen, wie zum Beispiel Lachs in Dosen. Viele Gemeinden hinzufügen Fluorid an die Wasserversorgung und Fluorid Ergänzungen können mit ärztlicher Aufsicht verwendet werden. Einige Arten von Koch Materialien, wie Teflon, kann der Fluoridgehalt der Nahrungsmittel zu erhöhen.

Überschüssige Mengen: Zu viel Fluorid kann sonst gesunde Zähne melieren oder färben. Es kann auch zu brüchigen Knochen, die Erhöhung der Häufigkeit von Knochenbrüchen führen.

Jod:

    Funktionen: Jod ist ein Teil von Thyroxin (Schilddrüsenhormon), die die Geschwindigkeit der Energieverbrauch des Körpers reguliert.

Ein Mangel Probleme: Interferiert mit Thyroxin-Produktion, die Verlangsamung der Geschwindigkeit, mit der der Körper Energie verbrennt. Symptome sind Gewichtszunahme und Kropf (vergrößerte Schilddrüse). Die Verwendung von Jodsalz hat praktisch Jodmangel als Ursache von Kropf in den Vereinigten Staaten eliminiert.

Nahrungsquellen: Gefunden natürlich in Seefische und Lebensmittel in der Nähe von Küstengebieten angebaut. Jod wird Salz zugesetzt.

Überschüssige Mengen: Zu viel Iod kann auch Kropf verursachen, aber nicht in Mengen in der Regel in den Vereinigten Staaten konsumiert.

Eisen:

    Funktionen: Eisen ist ein wesentlicher Bestandteil von Hämoglobin, das Sauerstoff zu Körperzellen trägt.

Ein Mangel Probleme: Anämie, Müdigkeit und Infektionen. Mängel sind bei Frauen mit regelmäßigen Menstruationsperioden häufiger.

Nahrungsquellen: Einige Eisen aus tierischen Quellen ist besser als Pflanzenquellen aufgenommen. Quellen sind Fleisch, Geflügel, Fisch, Hülsenfrüchte, Nüsse und Samen, Brot, Getreide und andere Getreideprodukte.

Überschüssige Mengen: Erwachsene Eisenpräparate können für Kinder schädlich sein; sofort einen Arzt aufsuchen, wenn Kinder versehentlich Erwachseneneisenpräparate nehmen. Eisenpräparate sollten nicht von Menschen getroffen werden, nach der Menopause Frauen oder Menschen mit einer genetischen Problem namens Hämochromatose.

Mangan:

    Funktionen: Mangan ist Bestandteil vieler Enzyme Körper.

Ein Mangel Probleme: Selten.

Nahrungsquellen: Vollkornprodukte, Tee und einige Früchte und Gemüse, wie Ananas, Kohl und Erdbeeren.

Überschüssige Mengen: schädlichen Mengen von Mangan aus der Nahrung Konsumieren ist sehr selten.

Molybdän:

    Funktionen: Molybdän arbeitet mit Riboflavin Eisen in Hämoglobin für rote Blutkörperchen zu integrieren. Es ist auch Bestandteil vieler Körper Enzymen.

Ein Mangel Probleme: Rare mit einer normalen Diät.

Nahrungsquellen: Milch, Gemüse, Brot und Getreideprodukte.

Selen:

    Funktionen: Selen wirkt als Antioxidans mit Vitamin E zu den Körperzellen vor Schäden zu schützen, die zu Krebs führen können, Herzerkrankungen und anderen gesundheitlichen Problemen. Es hilft auch das Zellwachstum.

Ein Mangel Probleme: Kann das Herz auswirken.

Nahrungsquellen: Fische und Meeresfrüchte, Leber, Nieren und anderen Fleischsorten. Getreideprodukte und Samen enthalten auch Selen, aber die Menge ist abhängig von der Art des Bodens, in dem sie gewachsen.

Zink:

    Funktionen: Zink ist wichtig für das Wachstum. Es fördert die Zellvermehrung, das Gewebewachstum, Reparatur und Wundheilung. Es ist Teil von mehr als 70 Körper Enzyme und hilft dem Körper Verwendung Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett.

Ein Mangel Probleme: Geburtsfehler und verzögertes Wachstum während der Kindheit. Appetitverlust, verminderte Sinn für Geschmack und Geruch, Hautveränderungen und verminderte Resistenz gegenüber Infektionen sind auch die Symptome.

Nahrungsquellen: Fleisch, Leber und Meeresfrüchte sind die besten Quellen. Vollkornprodukte, Weizenkleie, Hülsenfrüchte und Sojabohnen sind gute Quellen.

Überschüssige Mengen: Überschüssiges Zinkaufnahme von Ergänzungen kommt und kann zu Magenreizungen, Erbrechen, reduzierte HDL ("gut") Cholesterinspiegel und kann mit Kupfer Absorption und Immunfunktion stören.

Chlorid:

    Funktionen: Chlorid hilft Flüssigkeiten in die und aus der Körperzellen regulieren. Es ist Teil der Magensäure zu helfen, Nahrung zu verdauen und Nährstoffe aufnehmen. Es hilft auch, die Nervenimpulse übertragen.

Ein Mangel Probleme: Selten, wie Chlorid wird in Kochsalz gefunden. Schwere, anhaltende Schwitzen, chronischer Durchfall oder Erbrechen, Trauma oder Nierenerkrankung kann Mängel verursachen.

Nahrungsquellen: Die beste Quelle ist Speisesalz.

Überschüssige Mengen: Überschüssiges Chlorid kann zu Bluthochdruck in Chlorid empfindlichen Menschen verknüpft werden, aber weitere Untersuchungen notwendig.

Kalium:

    Funktionen: Kalium hilft Flüssigkeiten und Mineralstoffhaushalt in die und aus der Körperzellen regulieren. Es hilft auch, einen normalen Blutdruck aufrechtzuerhalten, Nervenimpulse und Vertrags Muskeln übertragen.

Ein Mangel Probleme: Längerer Erbrechen, Durchfall, Abführmittel Verwendung oder Nierenprobleme können Mängel von Kalium führen. Die Symptome sind Schwäche, Appetitlosigkeit, Übelkeit und Müdigkeit. überprüfen Sie mit Ihrem Arzt — Ergänzungen können bei der Einnahme von Bluthochdruck-Medikamente erforderlich sein.

Nahrungsquellen: Obst, Gemüse, frisches Fleisch, Geflügel und Fisch. Besonders gute Quellen sind Aprikosen, Avocados, Bananen, Melone, Grapefruit, Honigtau, Kiwi, Orangen, Pflaumen, Erdbeeren, Kartoffeln, Tomaten und getrocknete Früchte.

Überschüssige Mengen: Überschüssiges Kalium wird in der Regel ausgeschieden; Wenn dies nicht geschieht, wie bei Menschen mit bestimmten Arten von Nierenerkrankungen, Herzprobleme auftreten können.

Natrium:

    Funktionen: Natrium hilft bei der Regulierung Bewegung von Flüssigkeiten in die und aus der Körperzellen. Es hilft auch, die Nervenimpulse übertragen, Blutdruck zu regulieren und die Muskeln entspannen.

Ein Mangel Probleme: Einsatz unwahrscheinlich, außer mit chronischem Durchfall, Erbrechen oder Nierenprobleme. Symptome sind Übelkeit, Schwindel und Muskelkrämpfe.

Nahrungsquellen: Verarbeitete Lebensmittel sind für etwa 75 Prozent der Natrium wir essen. Weitere 25 Prozent stammen aus Kochsalz. Nur eine kleine Menge kommt natürlicherweise in der Nahrung.

Zu Ihrer Information: Gesunde Menschen scheiden überschüssiges Natrium, aber einige Nierenerkrankungen stören Natriumausscheidung, was zu einer Flüssigkeitsretention und Schwellungen. Natrium-empfindlichen Menschen kann Bluthochdruck erfahren eine tägliche Ernährung, die hohe Mengen an Natrium enthält.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Augen Vitamine, besten Vitamine für Nervenschäden.

    Augen Vitamine — Warum sollten Sie ihnen nehmen Die meisten Menschen sind sich der Rolle Vitamine und Ernährung kann bei der Prävention gesundheitlichen Problemen wie Krebs und Herzerkrankungen…

  • Folsäure Fact Sheet, Vitamine für die Gebärmutter Gesundheit.

    ePublications Folsäure-Fact Sheet Folic (FOH-lik) Säure ist ein B-Vitamin. Es hilft dem Körper dabei, gesunde neue Zellen machen. Folsäure und Folat das Gleiche bedeuten. Folsäure ist ein vom…

  • Gesundheit & Wellness Probleme Foods …

    Lebensmittel für Arthritis-Patienten zu vermeiden Wie das Lied sagt, Du weißt nicht, was du hast ‘bekam, bis es weg ist — Und motorischen Fähigkeiten sind keine Ausnahme. Trotz der Rangliste…

  • Kräuter, Vitamine, Nahrungsergänzungs für …

    Kräuter, Vitamine, Zuschläge für Depression Verstehen Depression Depression ist eine affektive Störung, bei der Menschen erleben Gefühle von Traurigkeit, Einsamkeit und Verlust des Interesses…

  • Handout auf Gesundheit atopischer Dermatitis …

    Atopische Dermatitis Handout auf Gesundheit: Atopische Dermatitis (eine Art von Ekzem) Diese Veröffentlichung ist für Menschen, die atopische Dermatitis haben (oft als Ekzem ), Eltern und…

  • Nutzen für die Gesundheit von Far Infrared …

    Far Vorteile Infrarot-Ray Ergebnisse haben gezeigt, dass die Wirkungen von Ferninfrarotstrahlen auf den menschlichen Körper sind, zu reinigen. Die Absorption der Infrarotstrahlung durch den…