COPD-Diagnose, Ursachen, Behandlungen …

COPD-Diagnose, Ursachen, Behandlungen …

COPD Health Center

COPD steht für chronisch-obstruktive Lungenerkrankung. Er bezieht sich auf zwei langfristige Lungenkrankheiten — chronische Bronchitis und Emphysem -, die oft zusammen auftreten. COPD macht es schwierig für Sie zu atmen. Es gibt keine Heilung für COPD. Sie können jedoch Maßnahmen ergreifen, um die Krankheit zu verwalten.

Wenn Sie oder jemand Sie Liebe mit COPD diagnostiziert wurde, haben Sie wahrscheinlich viele Fragen. Hier finden Sie Antworten auf einige der am häufigsten gestellten Fragen über das Leben mit COPD — die Symptome, Behandlung und Ursachen.

1. Was passiert mit meinen Lungs wenn ich COPD?

Rohre, die so genannte Atemwege, führen Luft in und aus der Lunge. Wenn Sie COPD haben, können diese Atemwege teilweise von Schwellungen oder Schleim verstopft werden. Dies macht es schwieriger, zu atmen.

Am Ende der Atemwege sind viele kleine ballonartige Luftsäcke, die aufzublasen und zu entleeren, wenn Sie in und aus zu atmen. Mit COPD verlieren diese Luftsäcke ihre Elastizität. Dies kann zum Zusammenbruch der kleinen Atemwege führen und auch es für Sie schwieriger machen, zu atmen.

2. Was sind die Ursachen COPD?

Zigarettenrauchen ist die häufigste Ursache für COPD. um andere Raucher sein spielt auch eine Rolle in einer individuellen Entwicklung von COPD.

Andere Ursachen der COPD sind langfristige Exposition gegenüber anderen Reizstoffen, wie zum Beispiel:

In seltenen Fällen können Gene, die eine Rolle bei der COPD spielen. Menschen, die ein Protein namens Alpha-1-Antitrypsin-Mangel möglicherweise eher die Krankheit zu entwickeln. Ohne das Protein, sind ihre Lungen anfälliger für COPD zu entwickeln. Wenn sie Raucher sind, neigt dazu, ihre Krankheit schneller voranzukommen.

3. Was sind die Anzeichen und Symptome von COPD?

Dies sind die häufigsten COPD-Symptome:

  • Ein Husten, der nicht weggeht
  • Aushusten viel Schleim
  • Atemnot, vor allem mit Aktivität
  • pfeifender Atem
  • Engegefühl in der Brust
  • Einschränkungen in der Aktivität

4. Wie wird COPD diagnostiziert?

Zur Diagnose COPD, wird Ihr Arzt über Ihre Symptome und medizinische Vorgeschichte fragen, eine körperliche Untersuchung zu tun. und Atemtests durchführen.

Die häufigste Atemtest eine Diagnose von COPD zu bestätigen verwendet wird, ist die Spirometrie. Diese einfach, schmerzlos Test beinhaltet in einen großen Schlauch mit einer Maschine verbunden Atmung, ein Spirometers genannt. Die Spirometrie misst, wie viel Luft die Lunge aufnehmen kann und wie schnell Sie Luft aus der Lunge blasen.

Ihr Arzt kann zusätzliche Tests legen nahe, andere Lungenprobleme auszuschließen, wie Asthma oder Herzinsuffizienz. oder planen Behandlung. Diese können andere Lungenfunktionstests. eine Röntgen-Thorax, oder ein Test des Niveaus von Sauerstoff im Blut zu messen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS