COPD-Exazerbationen Ursachen, Prävention …

COPD-Exazerbationen Ursachen, Prävention …

COPD-Exazerbationen Ursachen, Prävention und Behandlung

  • Citations Citations 33
  • Referenzen Referenzen 112
  • "Der natürliche Verlauf der Erkrankung wird durch Zeiten der Verschlechterung der Symptome aus, die in ihrer Schwere und Häufigkeit variieren. Solche Perioden, wie Exazerbationen definiert [2], zu den wichtigsten Gesundheitskosten und einer hohen Morbidität führen [4], negative Auswirkungen auf die Lebensqualität im Zusammenhang mit Gesundheit zu verursachen [5], eine schnellere Abnahme der Lungenfunktion [6], erhöht Nutzung der Gesundheitsdienste [7] und verringerte das Überleben [2]. Entwicklung und Evaluation eines automatisierten, Haus-basierte, elektronische Fragebogen zur Erkennung von COPD-Exazerbationen tägliche Aufnahme von Symptomen haben zur Beobachtung führte, dass mehr als 50% von Exazerbationen sind nicht für Ärzte (nicht berichtet Exazerbationen) berichtet [8]. "

[Zeige den Auszug] [ausblenden abstract] ABSTRAKT: Die Zusammenarbeit zwischen Patienten und ihre medizinischen und technischen Experten ermöglichte die Entwicklung eines automatisierten Fragebogen für die Früherkennung von COPD-Exazerbationen (AQCE). Der Fragebogen bestand aus vierzehn Fragen und wurde auf einem Computersystem für die Verwendung durch den Patienten zu Hause in einem nicht überwachten Umgebung implementiert. Psychometrische Bewertung erfolgte nach einer 6-monatigen Feldversuch durchgeführt. Zweiundfünfzig Patienten wurden in die Entwicklung des Fragebogens beteiligt. Die Reproduzierbarkeit wurde untersucht 19 Patienten mit (ICC = 0,94). Sechzehn der 19 Probanden begonnen, die 6 Monate-Feldversuch mit der Computeranwendung. Cronbachs Alpha von 0,81 erreicht. In der gleichzeitigen Gültigkeitsanalyse, eine Korrelation von 0,80 (p = 0,002) mit dem CCQ berichtet. Die Ergebnisse legen nahe, dass AQCE eine gültige und zuverlässige Fragebogen ist, zeigt, dass ein automatisiertes Heim-basierten elektronischen Fragebogen Früherkennung von Exazerbationen der COPD ermöglichen kann.

Volltext · Artikel · Dezember 2015

  • "Die Ergebnisse der AECOPD kann von der Rückkehr in der Nähe von Baseline-Spirometrie-Parameter zu Atemversagen und Tod variieren. Exazerbationen sind die größten direkten Kosten für die Behandlung von COPD aufgrund der Dauer der Krankenhausaufenthalte und die Häufigkeit der Exazerbationen pro Patient (Miravitlles, Murio, Guerrero, Gisbert, & EPOC, 2002; Miravitlles et al. 2004; Mackay & Hurst, 2013). "

[Zeige den Auszug] [ausblenden abstract] ABSTRAKT: Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist eine unheilbare globale Gesundheitsbelastung und durch progressive Atemwegsobstruktion und Verlust der Lungenfunktion charakterisiert. Zusätzlich zu den Lungen Auswirkungen der Krankheit, COPD-Patienten entwickeln oft comorbid Krankheiten wie Herz-Kreislauferkrankungen, Skelettmuskelabbau, Lungenkrebs und Osteoporose. Ein wesentliches Merkmal der COPD, aber oft unterschätzt, ist der Beitrag von oxidativem Stress bei der Entstehung und Entwicklung der Krankheit. Patienten erfahren eine erhöhte Belastung des oxidativen Stresses aufgrund der kombinierten Effekte von überschüssigen reaktiven Sauerstoff (ROS) und Stickstoffspezies (RNS) Generation, Antioxidansverlust und reduzierte Antioxidans-Enzymaktivität. Derzeit gibt es einen Mangel an wirksamen Behandlungen für COPD, und eine noch größere Mangel an Forschung in Bezug auf Eingriffe, die sowohl COPD und seine Begleiterkrankungen behandeln. Aufgrund der Beteiligung von oxidativem Stress in der Pathogenese von COPD und viele seiner comorbidities entsteht eine einzigartige therapeutische Gelegenheit, wo mit nur einer therapeutisches Ziel der Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen möglich sein kann. In diesem Beitrag wird oxidativer Stress und die Rollen von ROS / RNS im Zusammenhang mit COPD und comorbid Herz-Kreislauf- Erkrankungen, Skelettmuskelabbau, Lungenkrebs, und Osteoporose diskutiert und das Potenzial für einen therapeutischen Nutzen von anti-oxidative Behandlung unter diesen Bedingungen skizziert . Aufgrund der einzigartigen Wechselwirkung zwischen oxidativem Stress und dieser Krankheiten darstellt oxidativem Stress ein neuartiges Ziel für die Behandlung von COPD und dessen Begleiterkrankungen. Copyright © 2015 veröffentlicht von Elsevier Inc.

Volltext · Artikel · August 2015

Ivan Bernardo Steven Bozinovski Ross Vlahos

  • "Allerdings ist das Zigarettenrauchen nicht die alleinige Ursache für COPD. Neben Krankheit Exazerbation, haben einige Autoren auch vorgeschlagen, eine Rolle für die Luftverschmutzung als ein wichtiger Faktor bei der Entwicklung von COPD [Salvi und Barnes, 2009; Mackay und Hurst, 2013]. Es gibt jedoch keine ausreichenden Beweise für einen kausalen Zusammenhang, weil der Einfluss von starken Störfaktoren, einschließlich Tabakrauchen und Klimaveränderungen zu beweisen. "

[Zeige den Auszug] [ausblenden abstract] ABSTRAKT: Das Atmungssystem ist ein primäres Ziel der schädlichen Auswirkungen der wichtigsten Luftschadstoffe von Gesundheit. Mehrere Luftschadstoffe wurden wie Feinstaub (PM) verwickelt, Ozon (O3), Stickstoffdioxid (NO2) polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) und flüchtige organische Verbindungen (VOCs). Es ist bekannt, dass Episoden der Exposition gegenüber hohen Konzentrationen von Außenluftschadstoffe können akute respiratorische Exazerbationen führen. Allerdings ist es jetzt immer mehr Anzeichen dafür, dass keine signifikanten Exposition gegenüber Außenluftschadstoffe was darauf hindeutet, kann auch mit der Entwicklung von Lungenkrebs und mit Vorfall Fälle von chronischer obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) und Allergien der Atemwege in Verbindung gebracht werden. Hier bieten wir eine kritische Beurteilung der Auswirkungen der Luftverschmutzung auf die Erkrankungen der Atemwege und diskutieren Strategien für übermäßige Exposition gegenüber Luftschadstoffen zu verhindern. Allerdings ist der Beweis dafür, dass erhebliche Belastung durch Luftschadstoffe verursachen COPD, Lungenkrebs oder Allergien der Atemwege ist nicht schlüssig und daher müssen Regulierungsbehörden beachten Sie, dass die Ausführung der Luftreinhaltepolitik nicht so kostengünstig sein kann und zu unbeabsichtigten Folgen führen kann. Adressierung der Lunge gesundheitlichen Auswirkungen der Luftverschmutzung muss in Arbeit berücksichtigt werden.

Volltext · Artikel · Mai 2015

Elisa Marino Massimo Caruso Davide Campagna Riccardo Polosa

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • COPD-Exazerbationen · 5 Management, Sauerstoff für copd.

    COPD-Exazerbationen # X000b7; 5: Management Eine Überprüfung der wichtigsten evidenzbasierten Therapie derzeit verfügbaren Optionen für die Verwaltung von Exazerbationen der COPD Stichwort:…

  • Ursachen und Prävention von Herz …

    Ursachen und Prävention von Herzerkrankungen Es ist wahr: Herz-Krankheit ist die Nummer 1 der Killer bei Frauen. Doch nur 1 in 5 American Frauen glauben, dass Herzkrankheit ihre größte Gefahr…

  • Ursachen der chronischen Bronchitis in …

    Husten Husten ist die häufigste einzige Grund für die Primärversorgung Arztbesuche und ist eine häufige Quelle für Verweise auf Pneumologen. 1 bei ansonsten gesunden Personen, selbstlimitierend…

  • Chicken Pox Ursachen, Prävention …

    Windpocken, auch als Varizellen genannt, ist eine äußerst ansteckende Krankheit, die über den ganzen Körper auf die Entwicklung von juckende Blasen führt. Meistens ist es bei Kindern…

  • Kopfschmerzen FAQ, Ursachen für ständige Kopfschmerzen.

    Die National Headache Foundation hat man mit diesem Kopfschmerzen FAQ behandelt. Was ist Migräne? Was sind die Ursachen und wie kann ich sie behandeln? Im Allgemeinen beginnt Migräne als ein…

  • Ursachen der niedrigen Temperatur bei älteren …

    Unterkühlung Siehe auch: Der Umgang mit den Auswirkungen von Kälte für Patienten geschrieben Hypothermie wird als eine Körperkerntemperatur unter 35 definiert C. Zusammen mit…