Drogen-Sucht zu behandeln …

Drogen-Sucht zu behandeln …

Drogen-Sucht zu behandeln ...

Drogen verwendet Sucht und Alkoholismus zu behandeln

Während es für manche Leute vielleicht nicht eingängig erscheinen, behandeln die Verwendung von Medikamenten zur Sucht und Alkoholismus Zehntausende von Menschen auf der ganzen Welt zu einem aktuellen Recovery-Programm zu stoppen, hat dazu beigetragen, mit oder aufrechtzuerhalten. einige der erfolgreichsten Programme zur Suchtbehandlung In der Tat — vor allem Sucht zu gefährlichen Straße Drogen wie Heroin — verwenden, um bestimmte Medikamente, damit die Menschen von der Knechtschaft zu befreien, die Sucht und Alkoholismus ist. Allerdings gibt es bestimmte Risiken und nicht jede Art von Sucht kann mit Medikamenten behandelt werden. Verwaltung von Sucht mit dem Einsatz von Medikamenten ist nur eine temporäre Teil eines Plans, langfristige Erholung, so ein Verständnis für die Risiken und Vorteile zu gewinnen ist von entscheidender Bedeutung für alle diese Art der Behandlung berücksichtigen.

Auf der häufigsten Formen der Behandlung von Sucht, die den Gebrauch von anderen Drogen beinhaltet ist Methadonbehandlung. Nach Angaben des National Center for Biotechnology Information, Methadon:

&# 8220 ;. arbeitet als Ersatz für Opiate des Missbrauchs durch ähnliche Effekte produzieren und Entzugserscheinungen bei Menschen zu verhindern, die diese Medikamente verwendet haben gestoppt. (1)

Dieses Medikament ist besonders nützlich für Menschen, die versuchen, Opiate wie Heroin, Morphin oder Oxycontin Schmerzmittel zu verwenden zu stoppen. Durch die Auswirkungen der stärkeren Opiate imitiert, aber nicht eine ähnliche euphorische Herstellung hoch, viele Süchtige sind in der Lage, sich nach und nach weg von anderen Drogen zu entwöhnen, wenn Methadon als Teil einer breiter angelegten Managed Behandlung für Sucht Programm verwendet wird. Oft wird Methadon verwendet Sucht zu behandeln, während eine Person in Entgiftung ist, aber diese Behandlung kann als Teil eines stationären Behandlungsprogramms oder einer ambulanten Behandlungszentrum fortzusetzen. Einige Kliniken bieten auch Methadon für Menschen, die immer noch den Gebrauch von Drogen, wenn sie zu einem Beratungsgespräch oder eine andere Form der Behandlung im Austausch für das Medikament zustimmen.

Methadon wird auch von Menschen, die bereits in der Genesung sind und brauchen ein Schmerz-Management-Programm. Dies ist besonders nützlich, wenn es eine Situation ist, die Schmerzen wie Verletzungen oder Operationen verursacht, aber die Wiederherstellung Süchtigen kann mit herkömmlichen Schmerzmittel wie Vicodin oder Percocet nicht riskieren. Mit Methadon Schmerz in dieser Art von Situation zu behandeln, ist viel weniger wahrscheinlich, um einen Rückfall Ereignis zu erzeugen — vor allem, wenn ein Teil eines medizinisch überwachten Schmerz-Management-Programm.

Medikamente wie Benzodiazepine werden oft zur Behandlung von detox Symptome von Alkoholismus verwendet. (4) Drogen in dieser Klasse gehören Valium und Ativan und Arbeit, die Person zu entspannen, Schmerzen lindern, und halten sie in einem ruhigen Zustand, während ihr Körper von Alkohol entgiftet. Diese Medikamente sind sehr wirksam, aber, weil sie extrem sichbilden sind, werden sie im allgemeinen nur während der Anfangsphase der Erholung von Alkoholismus verwendet.

Andere Medikamente zur Behandlung von Alkoholismus sind Topiramat, die das reduziert gute Gefühle eine Person bekommt, wenn sie mit Alkohol und verringert dadurch den Drang, (2) zu trinken, und Acamprosate, ein Medikament zur Rückfallprävention, die viel versprechende Ergebnisse als langfristige Erholung Hilfe gezeigt hat. (3)

Während jedoch diese Medikamente helfen, eine Person nützlich sein kann, Sucht oder Alkoholismus zu überwinden, sollten sie keine langfristige Lösung für das permanente Problem der Sucht in Betracht gezogen werden. Sie sollten nur in einem sorgfältig verwaltet Entgiftung oder Recovery-Plan verwendet werden, wenn der Erfolg allein unwahrscheinlich, dass mit der traditionellen Behandlung. Wenn jemand Sie lieben von der Sucht leiden, die Behandlung mit Methadon, Benzodiazepine oder Topiramat könnte dazu beitragen, sie endlich aus dem Teufelskreis von Drogenmissbrauch oder Alkoholismus befreien. Handeln Sie jetzt und rufen Sie uns für eine kostenlose, vertrauliche Beratung.

(1) National Center for Biotechnology Information Veröffentlichung auf Methadon 1. Februar 2009
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmedhealth/PMH0000591/
abgerufen 2011.06.15

(2) Science Daily Pill Alkoholismus zu kämpfen Neuropharmacologists Topiramat wirksam zur Behandlung Finden von Alkoholismus 1. November 2008
http://www.sciencedaily.com/videos/2008/1110-pill_to_fight_alcoholism.htm
abgerufen 2011.06.15
(3) Science Daily Acamprosate Relapse Verhindert, dass in Alcoholism zu Trinken, findet Bewertung 17. September 2010
http://www.sciencedaily.com/releases/2010/09/100907210819.htm
abgerufen 2011.06.15

(4) National Institute on Drug Abuse NIDA InfoFacts: Behandlungsansätze für Drogenmissbrauch

Beliebteste Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS