Dürre Tolerant mehrjährigen Blumen …

Dürre Tolerant mehrjährigen Blumen …

Dürre Tolerant mehrjährigen Blumen ...

Blütenpflanzen für trockene Gärten

Von Marie Iannotti. Gardening Expert

Marie Iannotti seit Jahrzehnten, von New York nach Kalifornien im Garten. Sie hat auf dem Weg, eine gute viele von ihnen Tausende von Sorten von Pflanzen in ihren eigenen Gärten und getötet gewachsen. Sie schreibt aus Erfahrung und hält ihre Fähigkeiten verfeinert, indem sie mit neuen Hausbesitzer als Garten Trainer arbeiten, identifizieren Pflanzen und Probleme und ihnen zu helfen, zuversichtlich Gärtner geworden. Weiterlesen

Wenn Sie von Pflanzen denken für trockene Räume denken Sie wahrscheinlich von Wüstenpflanzen wie Kakteen, Agaven, Aloe, Yucca und Kaktusfeige. Wenn Sie sich in einem trockenen Bereich Garten, Sie ve höchstwahrscheinlich mit Disteln wie Echinops (Kugeldistel) und Eryngium (Sea Holly) experimentiert. Mediterranen Pflanzen sind auch eine gute Wahl für trockene, vernachlässigte Bereiche. Lavendel und Perovskia (Russian Sage) in den Sinn kommen. Außerdem wird jede Pflanze mit Pfahlwurzeln der Lage sein, tief zu graben und finden Wasser, so don t über Schönheiten wie Asclepias (Schmetterlingsunkraut) und Baptisia vergessen.

Lesen Sie weiter unten

Es s eine kluge Idee zu studieren, auf dem Pflanzen anpassen Bereiche trocknen, denn früher oder später wird jeder Garten eine Dürreperiode erleben. Einige Gärtner können auf Trockenheit im Sommer zählen s Status quo.

Während das Wasser zu wachsen gesunde Pflanzen von entscheidender Bedeutung ist, gibt es viele Stauden, die periodische Trockenperioden standhalten können, wenn sie ihren Sitz gegeben eine Chance zu werden, bevor sie betonte stark sind. Dies ist die Basis hinter einem Konzept namens xeriscaping oder Wasser weise Gartenarbeit. Gärtner sollten wählen und Gruppenanlagen auf der Grundlage ihrer Wasserbedarf und wie viel Wasser wird ihnen zur Verfügung stehen.

Zu wissen, welche Pflanzen in trockenen Gebieten gedeihen werden Sie und Ihr Garten viel Ärger ersparen, wenn der Regen gewonnen t scheinen zu kommen.

Entwerfen Sie Ihren Garten zu widerstehen Trockenperioden doesn t bedeuten, Sie können t viel Farbe und Abwechslung haben. Hier sind 10 Stauden, die Sie mit ihrer Trockenheit tolerant Verfassungen überraschen.

Top 10 unterfordert Pflanzen für Trockengebiete

  1. Agapanthus africanus (African Lily) Agapanthus gedacht wird als feuchter-Boden-Anlage, aber einmal etabliert, sie sind hart genug, Trockenheit standhalten, ohne zu belasten. Agapanthus Laub ist dicke Klumpen von langen, Riemchen-Blätter. Die Blüten sind oben auf Stielen blattlos, etwa einen Fuß hoch geboren. Sie sind rund Cluster von trompetenförmigen Blüten in weiß, lila oder blau, die für bis zu 8 Wochen, unter idealen Bedingungen dauern kann. Blütezeit: Frühsommer bis Herbst. USDA-Zonen. 8 — 10 In kühleren Klimazonen, Agapanthus können entweder in ihren Töpfen oder als Tender Glühbirne in einem kalten Keller als Zimmerpflanzen oder gespeichert überwintert werden.

Lesen Sie weiter unten

  1. Dianthus spp. (Pinks) Jeder kennt die altmodischen gefransten Blüten von Dianthus. Die gehören zu einer großen Gattung und neue Sorten und Farben werden jedes Jahr eingeführt. Obwohl rosa eine gemeinsame Pinks Farbe ist, ist der Name tatsächlich beschreibend für die gefransten oder pinked Ränder der Blumen. Blumen kommen jetzt in den Rosa, Weiß, Rot, Pfirsich und Variationen davon. Obwohl sie oft als Feder Bloomer gedacht, don t denken Dianthus als heikel. Dianthus ist so hart es s schwer zu töten. Blütezeit: Frühling mit Wiederholung der Blüte, wenn schneiden zurück nach der Blüte. USDA-Zonen 5 bis 9
  • Gaillardia (umfassende Blume) Gaillardia ist eine auffällige Daisy. Zu auffällig für einige Gärtner, sondern auch eine der fröhlichsten Blumen, die Sie pflanzen können. Hier ist eine Wiederholung Blüher, die Ihren Garten leuchten. Und sie lieben gut durchlässigen Boden, so ihnen Dürre bedeutet wenig. Halten Sie sie in voller Sonne. oder sie werden Floppy von oben schwer zu sein. Die traditionelle gaillardia ist rostfarben, umrandet mit Gelb. Neue Sorten werden in als Sortiment von Gelb-, verrostet und Rottönen gezüchtet. Burgund wird sogar Gärtner ansprechen, die don t erlauben gelb oder orange in ihre Blumenbeete. Schmetterlinge lieben es auch. Blütezeit: Frühsommer bis Herbst. USDA Zonen: 2 — 9
  • Gaura Gaura Blumen schweben auf Luft und haben Namen wie «Wirbelnde Schmetterlinge». Dies ist ein weiterer zierliche Pflanze, die besser als kalte Wärme tatsächlich verarbeiten kann, obwohl um ehrlich zu sein, es reichlicher mit einigen Wasser blüht. Trotzdem, Dürre und schlechten Boden gewonnen t es abzuschrecken. Die rosa oder weißen Blüten sind hoch über dem minimal Laub gehalten und halten bilden und den ganzen Sommer über blühen. die gesamte verbrachte Blumenstiel deadheading wird es während der Trockenperioden wieder zu beleben. Blütezeit: Spät Frühjahr bis Herbst. USDA-Zonen: 6 — 9
  • Heliopsis helianthoides (False Sunflowers) Heliopsis ist eine jener Blumen, die so autark ist, es keinen Respekt bekommt. Heimisch in der trockenen Wiese, hält Heliopsis seinen goldenen Blumen auf steifen Stängel, dass 3 klettern kann — 6 Meter. Sie können sie schneiden im Frühjahr wieder ein buschiger Pflanze zu schaffen oder einfach nur die Front zurückgeschnitten, die lange Blütezeit sogar noch länger zu verlängern. Es gibt einzelne Typen, die eher aussehen wie gelbe Gänseblümchen und flauschigen Doppelzimmer. Heliopsis wird oft verwechselt mit der sterilen Vetter, Helianthus, aber Heliopsis ist sehr fruchtbar und glücklich zu verbreiten. Blütezeit: Mitte Sommer bis Herbst. USDA Zonen: 3 bis 9
  • ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS