Drug Intervention Programme — Alkohol …

Drug Intervention Programme — Alkohol …

Drug Intervention Programme - Alkohol ...

Intervention Dienstleistungen und Interventionist Optionen

  1. Was ist eine Intervention?
  2. Wie eine Intervention zu tun
  3. Was ist ein Interventionist?
  4. Ist Intervention notwendig?
  5. Arten von Interventionen
  6. Die Risiken einer Intervention tun
  7. Brechen durch den Zyklus von Sucht

Über Interventionen und Interventionisten

  • Interventionen sind Face-to-Face-Meetings zwischen einer Person Drogen oder Alkohol und Menschen zu missbrauchen, die von diesem Missbrauch betroffen sind.
  • Familie und Freunde können Drogen oder Alkohol Interventionen oder suchen Sie Hilfe von einem professionellen interventionistische inszenieren.
  • Ein Eingriff kommt mit ernsten Risiken, die Sie vor der Durchführung einer heraus in Betracht ziehen sollten. Eine interventionistische können diese Risiken zu managen.
  • Wenn der Eingriff nicht funktioniert, lassen Sie die Person abkühlen, versuchen Sie, Kontakt wieder herzustellen und einen anderen Ansatz verwenden.
  • Nicht sicher, ob Sie eine Intervention tun müssen? Achten Sie auf Anzeichen von Sucht wie Veränderungen im Gewicht, schlechte persönliche Hygiene und der Nachweis des Diebstahls zu erhalten Drogen oder Alkohol zu warnen.

Was ist eine Intervention?

Eine Intervention ist ein professionell gerichtet face-to-face-Treffen zwischen einer Substanz Missbraucher und Menschen, die von dieser Person gegen Missbrauch im Allgemeinen Familie, Freunde und manchmal Arbeitgeber und Mitarbeiter betroffen sind.

Das Ziel einer Intervention ist eine Substanz Missbraucher zu motivieren, Hilfe mit seinem oder ihrem Drogen- und / oder Alkoholproblem zu suchen.

Wie eine Intervention zu tun

Holen Sie sich Hilfe einer interventionistischen Finding

Rufen Sie 1-888-319-2606 an verfügbaren Behandlungsoptionen zu diskutieren und ein Medikament Intervention Programm, das Richtige für Ihre Bedürfnisse oder die Bedürfnisse Ihrer Liebsten.

Wenn Sie sich Sorgen um einen geliebten Menschen Substanzgebrauch sind, können Sie eine Intervention zu arrangieren. Dies kann informell oder formell erfolgen.

  • Ein informellen Intervention beinhaltet ein Gespräch mit der Person, die unter Verwendung. Es kann so einfach sein wie ein paar Fragen über ihre Verwendung zu fragen, mit dem Ausdruck Bedenken in einem nicht-konfrontative Art und Weise, oder einfach nur ein paar Beobachtungen unter Angabe.
  • Informelle Eingriffe können für weniger schwere Fälle von Substanzgebrauch nützlich sein. Aber ein formelle Intervention Option ist in der Regel ein erfolgreicher, weil ein Profi, der Erfahrung mit der Behandlung von Drogenmissbrauch leitet sie hat.

Verfahren zur Herstellung einer Intervention Dirigieren

Gemäß der Partnerschaft für ein Drug-Free America, eine wirksame formelle Intervention zu organisieren. müssen Sie:

  1. Versammelt wichtige Leute im Leben des Substanzverführer. Diese können Familienmitglieder, enge Freunde, Arbeitgeber oder Kollegen und religiösen Berater.
  2. Treffen Sie sich mit einem professionellenwer wird die Intervention lenken. Diese Person könnte ein Therapeut, Substanzkonsum Berater oder interventionistisch sein. Dieses professionelle wird die Interventionsgruppe auf Drogenmissbrauch aufzuklären, was während und nach dem Eingriff, und wie kommunizieren Sie Ihre Nachrichten an den Missbraucher zu erwarten.
  3. Schließlich professionelle die jeder helfenein Treffen mit dem Substanzverführer organisieren. Betroffene Personen werden ihre Liebe und Fürsorge für den Benutzer zum Ausdruck bringen, wie die Substanzgebrauch Person hat sie negativ beeinflusst, und dass sie nicht mehr den Schaden übersehen, dass die Substanz Problem des Benutzers verursacht. Sie werden den Benutzer auffordern, zugeben, dass ihre Substanzgebrauch ist ein Problem, dass sie Hilfe brauchen, und dass sie sofort Hilfe suchen.

Diese Interventionen können erhebliche Auswirkungen auf die Beziehungen haben, weshalb eine professionelle beteiligt haben kann äußerst nützlich sein. Das Ziel einer Intervention ist es, den Benutzer zu motivieren, sofort Hilfe bei ihren Substanzkonsum Problem zu bekommen! Ein Versprechen, mehr zu verwenden ist nicht genug.

Intervention Tipps

Die Partnerschaft für ein Drug-Free America bietet einige Tipps für ein Medikament oder Alkohol Intervention Inszenierung:

Warten Sie nicht für Ihre Liebsten zu "Boden aus."

Benutzen "ich" Anweisungen (zum Beispiel "Wenn Sie betrunken zu Hause bekommen, fühle ich mich fürchte.").

Teile besondere Vorkommnisse.

Identifizieren Sie Einwände und Dementis, die Sie erwarten von dem Benutzer zu hören und bereit sein, sie zu lösen.

Seien Sie konkret mit den Folgen, wenn der Benutzer Hilfe zu erhalten verweigert, und bereit sein, mit ihnen zu folgen durch (zum Beispiel, "Wenn Sie die Behandlung nicht geben wird, werde ich nicht mehr im gleichen Haus wie Sie leben.").

Proben die Intervention.

Haben Sie eine Behandlungsoption ausgewählt, so dass der Benutzer nicht Hilfe suchen nicht verzögert.

Interventionen arbeiten nicht für jede Familie oder Einzelperson. Im Gespräch mit einem professionellen über Ihre Situation wird Ihnen helfen, festzustellen, ob eine Intervention der richtige Vorgehensweise ist.

Was ist ein Interventionist?

Eine interventionistische ist eine Person, die bei der Organisation und orchestriert wirksame Interventionen geschult. Sie haben die Ausbildung und Erfahrung notwendig, um eine produktive Intervention durchzuführen.

Interventionist Zertifizierungen

Suchen Sie nach den Zertifizierungen BRI I und II BRI, wenn eine interventionistische suchen.

Der Verband der Interventions Specialists (AIS) ist eine der am häufigsten für Interventionisten Zertifizierung Boards akzeptiert. Um ein AIS-Board Certified Intervention Specialist zu werden, müssen Mitglieder reichlich Erfahrung auf dem Gebiet der Intervention zeigen, sowie die richtige Ausbildung ihrer Beratung Karriere zu unterstützen.

AIS verfügt über zwei Ebenen von interventionistischen Zertifizierung: BRI I und BRI II. Die zweite Ebene, BRI II stellt mehr Erfahrung auf dem Gebiet der Intervention als die BRI I-Zertifizierung. Geben Sie für diese Zertifizierungen, wenn professionelle Hilfe bei der Organisation einer Intervention zu suchen.

Um ein AIS Board Certified Intervention Spezialist in Ihrer Nähe zu finden, überprüfen Sie die Liste der zertifizierten Spezialisten in Ihrem Bundesland.

Arbeiten mit einer interventionistischen

EIN professionelle Drogen interventionistische kann Ihnen helfen, ein Treffen, um zu versuchen orchestrieren seine Substanz die süchtig Person zugeben, Missbrauch und Behandlung zu suchen zu helfen. Die interventionistische erleichtert und überwacht alles, was in einem Eingriff nimmt.

Die interventionistische wird oft mit Familienmitgliedern und Freunden der Betroffenen vor dem Eingriff zu erfüllen. Während dieser ersten Sitzung wird die gesamte Gruppe gemeinsam ein Konzept zu entwerfen und die Interventionsstrategie proben. Dies kann auch einzelne Buchstaben Vorbereitung dieses Detail persönliche Erfahrungen oder Schmerzen beschreiben, die durch die Sucht verursacht wurde.

Im Rahmen des Interventionsprozesses wird die interventionistische Behandlungsmöglichkeiten und Intervention stellen Ansätze für den Einzelnen. Es gibt viele Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung heute, einschließlich der stationären Wohn- und ambulante Programme.

Ist Intervention notwendig?

Obwohl einige Süchtige, die Probleme erkennen, ihre Sucht geschaffen hat und versuchen, Behandlung und Verwertung auf ihre eigenen, ist dies nicht der Fall mit allen. Viele Menschen sind nicht in der Lage oder nur ungern zu erkennen, dass ihre Drogenmissbrauch für die Probleme verantwortlich ist, dass sie bei der Arbeit erleben, mit ihrer Gesundheit und in ihren Beziehungen.

In einigen Fällen Personen aus Drogenmissbrauch leiden, können Umstände oder andere Menschen für ihre Probleme verantwortlich machen. Wenn dies geschieht, kann ein ausgebildeter interventionistische helfen durch diesen Zyklus der Verleugnung zu brechen und die einzelnen helfen, die Auswirkungen seiner Drogenmissbrauch erkennen.

Warnzeichen für Sucht

Wenn Sie unsicher sind, ob ein Eingriff für Ihre Liebsten oder ein Familienmitglied notwendig sein kann, sollten Sie die folgenden Warnzeichen der Sucht, die die Notwendigkeit für eine Intervention kann darauf hindeuten:

  • Wesentliche Veränderungen im Gewicht.
  • Schlechte persönliche Hygiene.
  • Kämpfe mit Freunden und Familienmitgliedern.
  • Versprechen, Hilfe zu erhalten, die nicht gehalten werden.
  • Rückzug aus der Familie Funktionen.
  • Unwahren Berichte über Verbleib.
  • Der Nachweis von Diebstahl oder andere Straftaten zur Unterstützung der laufenden Drogenmissbrauch.
  • Denial-of-Drogen- und / oder Alkoholkonsum.

Arten von Interventionen

Mehrere Interventionsstellen zur Verfügung stehen, und die Art der medikamentösen Intervention Service, den Sie auf Ihre Situation wählen abhängen.

  • Wenn Sie besorgt sind, zum Beispiel, dass ein Mitarbeiter eine Drogen- oder Alkoholmissbrauch Problem haben kann, ein Corporate Intervention kann eine tragfähige Lösung sein, wo nur Arbeitgeber und Mitarbeiter vorhanden sind.
  • Alternativ, wenn Sie ein Familienmitglied, die derzeit Sucht kämpfen wird, ein Familie medikamentösen Intervention kann Ihre Situation besser gerecht wird. Es handelt sich nur die unmittelbare Familie in der Interventionsprozess.
  • Interventionsdienste werden auch gezielt zu unterstützen entworfen Teenageralter. Dazu gehören Teen Intervenieren, die ein Therapeut Treffen allein mit dem Teenager in Gefahr bringt, bevor die ganze Familie trifft zusammen die jugendlich Substanzkonsum zu diskutieren.

Interventionsmodelle

Zusätzlich zu diesen Diensten gibt eine Reihe von unterschiedlichen Interventions Ansätze zur Verfügung. Zwei häufig verwendete Ansätze sind:

  • Die Johnson Intervention — Der Benutzer wird von einer Gruppe von Menschen gegenüber, der sich um sie kümmert, und sie diskutieren die negativen Folgen des Missbrauchs einer Person, einschließlich dessen, was passieren wird, wenn die Person, die Behandlung nicht zu suchen. Eine Studie fand heraus, dass die Johnson Modell hatte eine höhere Erfolgsquote im Vergleich zu vier anderen Interventionsarten.
  • Die Intervention ARISE — Ein weniger konfrontativen Ansatz, bei dem der Benutzer in der Interventionsprozess von Anfang an beteiligt ist. Dieser Stil betont Mitgefühl und die Gruppe Heilung für den Stoff Nutzer und diejenigen, die sich um sie kümmert, so dass jeder in Richtung Genesung arbeitet.

5 Intervention Don’ts

  • Nicht jemand konfrontieren, wenn sie nicht nüchtern sind.
  • Sie nicht die Intervention im öffentlichen zuführen.
  • Sie nicht auf die Person, schreien — ruhig bleiben.
  • Geben Sie keine Kinder.
  • Versuchen Sie nicht, es allein zu tun — eine professionelle einzubeziehen.

Die Risiken einer Intervention tun

eine Intervention Vermittlung funktioniert nicht für jede Situation. Der Prozess kann für alle Beteiligten schwierig und schmerzhaft sein. Manchmal kann der Plan nach hinten losgehen und die Substanz Benutzer können am Ende von denen, entfremdet und fern das Gefühl, der sich um sie kümmert.

Diese Risiken sollten sorgfältig geprüft werden, bevor sie entscheidet, eine Intervention zu organisieren. Die Hilfe eines ausgebildeten professionellen können diese Risiken zu mindern. Interventionisten sind in den Risiken und Kämpfe erlebt, die mit Interventionen kommen, und sie wissen, wie man am besten darauf vorbereiten, diese negativen Folgen so weit wie möglich zu vermeiden.

Was tun, wenn eine Intervention funktioniert nicht

  • Geh einen Schritt zurück. Wenn eine Intervention nach hinten los und die Substanz Benutzer fühlt Ärger oder Groll gegen die Beteiligten, ist es am besten, die Beziehungen abkühlen zu lassen, bevor Sie versuchen Kontakt wieder zu machen. Wenn Sie klar direkten Folgen des Benutzers Weigerung Behandlung zu suchen angegeben haben, müssen Sie durch folgen.
  • Wieder herstellen Kontakt. Sobald der Benutzer Zeit hatte, zu dekomprimieren, können Sie versuchen, und wieder mit ihnen in Kontakt zu bekommen. Sie können erneute Bestätigung benötigen, die Sie über sie und ihre Sicherheit sorgen, aber Sie müssen auch die Bedeutung der Behandlung betonen. Manchmal kann eine andere Interventions Sitzung nützlich sein, solange der Benutzer bereit und bereit ist, zu hören.
  • Versuchen Sie, einen anderen Ansatz. Anstatt einfach zu sagen ihnen Behandlung zu bekommen, nähern sie mit spezifischen Programmen und spezifischen Nutzen der Behandlung. Das Ziel ist es, Maßnahmen zu Behandlung zu motivieren, nicht verspricht, mit zu stoppen.

Brechen durch den Zyklus von Sucht

Es ist möglich, durch den Kreislauf der Sucht zu brechen. Mit Hilfe von Dienstleistungen Drogen- oder Alkohol Intervention, können Sie Ihre Lieben helfen, die effectsof ihre Drogenmissbrauch zu erkennen und ihnen zu helfen, die Hilfe finden, die sie benötigen.

Rufen Sie 1-888-319-2606 zur Verfügung stehenden Behandlungsmöglichkeiten zu diskutieren und für die Unterstützung eines professionellen interventionistische oder Drogenmissbrauch Interventionsprogramm zu finden, die für Ihre Bedürfnisse oder die Bedürfnisse Ihres geliebten richtig ist.

Weitere Informationen über die professionell formale Interventionen gerichtet, überprüfen Sie eine der folgenden Organisationen aus:

Erfahren Sie mehr über Drogen- und Alkohol Interventionen:

Recovery.org

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Finden Drug — Alkohol Detox Centers Near Me, detox Zentren.

    Finden Lokale Detox-Center in der Nähe von Me Drug Detox Centers Near Me Es gibt viele Substanzen, die bewiesen haben, um Missbrauch und Sucht anfällig zu sein. Und gibt es nicht nur viele…

  • Drogen und Alkohol Detox Programme, Alkohol Detox-Programm.

    Promises Drogen und Alkohol Detox Programme Ein Weltklasse-Drogen-und Alkohol Detox-Center Promises bietet medizinisch Wohn-Drogen-Entgiftung überwacht, die eng von einem unabhängigen…

  • Florida Stationär Drug — Alkohol …

    Florida Stationär Drug # 038; Alkohol-Therapie-Center Voll geblasen Sucht kann Jahre zu entwickeln, und während dieser Zeit, die langsam Ihre körperliche und geistige Gesundheit weg. Während…

  • Drug Intervention Specialist …

    Drug Intervention Ein Medikament Intervention ist ein professionell angeordneten Prozess, der Freunde und Lieben von jemand hilft, die starke Leugnung hat über ihre Sucht diese Person…

  • Drug Intervention, Drogenmissbrauch Intervention.

    Drug Intervention Drug Intervention ist erforderlich, wenn Familie und / oder Freunden das Gefühl, dass ihre geliebten oder Freund ein Drogenproblem hat. In vielen Fällen kann eine Überdosis…

  • Gateway to Drug — Alkohol Rehabilitation …

    Hilfe 4 Sucht Suchen Sie professionelle Hilfe oder Ratschläge für den Drogen- oder Alkoholsucht. Vielleicht ist es ein Freund oder ein Familienmitglied, das von Drogenmissbrauch leidet und Sie…