Educational Resources — Nationale …

Educational Resources — Nationale …

Educational Resources - Nationale ...

Educational Resources

Educational Resources prochoice 2016-04-04T14: 50: 01 + 00: 00

Unsere Bildungsressourcen werden durch eine breite Palette an Fachkräfte des Gesundheitswesens, von denen, die einen direkten Abtreibung Pflege für diejenigen, die Empfehlungen, Informationen und Ressourcen, um ihre Patienten bieten verwendet, die Abtreibungen müssen. Diese Ressourcen decken zahlreiche Themen im Zusammenhang mit chirurgischen und medizinischen Abtreibung Pflege, einschließlich klinischer, Ausbildung, Beratung und administrative Fragen.

Medical Abtreibung

Wenn die US-Food and Drug Administration mifepristone genehmigt, die auch als RU-486 oder der Abtreibungspille, im September 2000 für die frühe Abtreibung bekannt ist, war es ein historischer Meilenstein für amerikanische Frauen und für alle in der Bereitstellung von Abtreibung Pflege beteiligt. NAF hat eine Schlüsselrolle bei der Ausbildung im Gesundheitswesen und die Öffentlichkeit über diese Abtreibung Option gespielt.

Unsere frühen Optionen medizinischen Ausbildung Programm erzieht und weist Fachkräfte des Gesundheitswesens, darunter Ärzte, Krankenschwester-Hebammen, Krankenschwester Praktiker, Arzthelferinnen, Beraterinnen, Krankenschwestern und Büropersonal, in der sicheren und wirksamen Anwendung von Mifepriston und Misoprostol für die frühe medizinische Abtreibung.

Wir erziehen durch Konferenzen, Workshops, Vorträge und Multimedia-Bildungs-Ressourcen. Die frühe Optionen Programm umfasst auch Lehrmaterial für Frauen, die eine medizinische Abtreibung erwägen.

NAF Protokoll für Mifepristone / Misoprostol in der frühen Abtreibung

Geschichte und Überblick

Mifepristone wurde in den frühen 1980er Jahren von einem Team von Forschern für die Französisch Pharmaunternehmen Roussel UCLAF unter der Leitung von Étienne-Émile Baulieu entwickelt. Während Glucocorticoid-Rezeptor-Antagonisten zu untersuchen, entdeckte das Team Verbindungen, die die ähnlich geformten Progesteron-Rezeptor blockiert. Eine weitere Verfeinerung führte zur Produktion von RU-486, das Medikament, das nun als Mifepriston bekannt ist.

Frühe klinische Studien

Klinische Prüfung von Mifepriston als Mittel zur medizinischen Abtreibung zu induzieren begann im Jahr 1982. Ergebnisse in Frankreich aus diesen Studien, die zeigten, wenn sie als einziges Mittel verwendet, mifepristone eine vollständige Abtreibung induziert in bis zu 80% der Frauen bis zu 49 Tage Schwangerschaft. 1 Durch die Zugabe entdeckt Forscher kleine Dosen eines Prostaglandin-Analogon ein paar Tage später zu Uteruskontraktionen zu stimulieren, dass sie eine komplette medizinische Abtreibung in fast 100 Prozent der Frauen induzieren könnte. 2,3

Weltweite Erfahrung

1988 wurde Frankreich das erste Land, während der frühen Schwangerschaft die Kombination von Mifepriston und ein Prostaglandin-Analogon für die Abtreibung zu lizenzieren. Seitdem diese Mittel der medizinischen Abtreibung ist weltweit zugelassen in fast dreißig Ländern, darunter Österreich, Belgien, China, Dänemark, Großbritannien, Israel, Norwegen, Russland, Südafrika, Schweden und Taiwan. Im September 2000 genehmigte die US-Food and Drug Administration (FDA) die Verwendung von Mifepriston in den Vereinigten Staaten. Millionen von Frauen weltweit haben mifepristone und ein Prostaglandin-Analogon zu beenden Schwangerschaft mit beeindruckender Sicherheit und Wirksamkeit verwendet. 1

Bringing Mifepristone in die Vereinigten Staaten

Während Frankreich zunächst die Verwendung dieser Kombination von Medikamenten im Jahr 1988 genehmigt, verzögert die Politik der Abtreibung die Einführung von Mifepriston in den Vereinigten Staaten. Erste Untersuchungen in den Vereinigten Staaten wurde unterbrochen, als Roussel UCLAF, die Französisch Hersteller, die Droge gestoppt Versorgung. Im Jahr 1989 verbot die FDA unter dem Druck der ersten Bush-Regierung, den Import von Mifepriston für den persönlichen Gebrauch. Präsident Clinton unterzeichnete kurz eine Executive Order nach seiner Eröffnung Anfang 1993 die Prüfung, Zulassung und Herstellung von Mifepriston und ähnliche Medikamente in den Vereinigten Staaten zu fördern. Roussel UCLAF spendete die US-Patentrechte für Mifepriston zur Population Council, eine private gemeinnützige Forschungsorganisation.

Die Population Council durchgeführten klinischen Studien Mifepriston in Kombination mit dem Prostaglandin-Analogon Misoprostol für die medizinische Abtreibung verwendet wird. (Misoprostol ist weit verbreitet als Cytotec®.) Die Ergebnisse zur Wirksamkeit und Sicherheitsprofil aus diesen Studien und klinischen Studien in Frankreich die FDA führte zu gewähren approvable Status für diese Kombination medizinische Abtreibung Regime im Jahr 1996. Für die endgültige Genehmigung forderte die FDA weitere Informationen zu Themen wie, wie das Medikament würde hergestellt und vertrieben werden. Danco Laboratories, LLC, eine Frau s Gesundheit Pharma-Unternehmen, wurde eine exklusive Lizenz von der Population Council gewährt herzustellen, vermarkten und vertreiben mifepristone in den Vereinigten Staaten. Allerdings war es schwierig für Danco ein Hersteller bereit, sich engagieren in der politisch aufgeladenen Bereich der Abtreibung zu identifizieren, die zu erheblichen Verzögerungen bei der endgültigen Genehmigung geführt. Letztlich sicherte Danco einen Hersteller für die Produktion von Mifepriston in Übereinstimmung mit FDA-Fertigungsstandards. Im September 2000 genehmigte die FDA die Mifepriston und Misoprostol Kombination für die medizinische Abtreibung.

Die Methotrexate Alternative

Während der verlängerten Kampf um mifepristone in den Vereinigten Staaten zu machen, begannen einige Ärzte die Verwendung von niedrigen Dosen von Methotrexat in Kombination mit Misoprostol für die medizinische Abtreibung zu studieren. Die Ergebnisse waren vergleichbar mit den mit Mifepriston und Misoprostol bis zu 49 Tage gesehen Raten Schwangerschaft (komplette medizinische Abtreibung, 94% bis 96%; unvollständige medizinische Abtreibung mit chirurgischen Abtreibung abgeschlossen, 2% bis 4%, und die laufende Schwangerschaft chirurgischen Abtreibung erfordert, 1% bis 3%). Die Methotrexat / Misoprostol-Schema, jedoch dauert in der Regel mehr Abort zu bewirken, und der Zeitpunkt der Blutung ist weniger vorhersagbar als mit Mifepriston und Misoprostol. 4, 5 Zwar nicht in den Vereinigten Staaten als Abtreibungsmittel zugelassen, Methotrexat wird für andere Indikationen zugelassen, so Ärzte diese Medikamente legal für die verschreiben off-label evidenzbasierte Anzeige der Abtreibung.

Wirkmechanismus

Mifepriston blockiert den Progesteronrezeptor, was zu Veränderungen in der Blutversorgung des Endometriums. 6, 7 Im Gegensatz dazu hemmt Methotrexat DNA-Synthese und betrifft vor allem schnell teilenden Zellen. In der frühen Schwangerschaft, interferiert Methotrexat mit dem Prozess der Implantation durch seine Wirkung auf trophoblastic Gewebe. 8 Der Netto-Effekt von Mifepriston und Methotrexat Ablösung des Trophoblasten aus der Gebärmutter decidua ist dasselbe. Mifepristone mildert auch die Zervix Vertreibung der Schwangerschaft zu erleichtern. Das Prostaglandin-Analogon Misoprostol beschleunigt den Prozess der Vertreibung durch Uteruskontraktionen stimulieren sowie Erweichung des Gebärmutterhalses. 9

Die Berechtigung für die medizinische Abtreibung mit Mifepriston und Misoprostol

Die klinischen Studien in den Vereinigten Staaten und Frankreich durchgeführt, die die klinische Basis der neuen Drug Application (NDA) für mifepristone gebildet beteiligt eine einzelne orale Dosis von 600 mg Mifepriston 48 Stunden später gefolgt von einer 400 & mgr; g-Dosis von Misoprostol oral verabreicht. bis zu 49 Tage Mit dieser Therapie, die höchsten Raten der vollständigen Abtreibung (ca. 95%) werden bei Frauen Schwangerschaft. 10, 11

Aus diesem Grund, von der FDA zugelassenen Indikationen geben Sie diese Schwangerschaftsalter als die cut-off für den Anspruch auf medizinische Abtreibung. Forschung unabhängig von der NDA durchgeführt hat, um die Sicherheit und Wirksamkeit von mehreren evidenzbasierten alternativen Therapien von Mifepriston und Misoprostol unter Beweis gestellt. Dazu gehört eine geringere Dosis von Mifepriston, unterschiedliche Verabreichung von Misoprostol, zu Hause von Misoprostol und Flexibilität in der Zeitsteuerung des Regime. Diese evidenzbasierten alternativen Therapien sind weit verbreitet klinischen Praxis akzeptiert, waren aber nicht in Betracht als Teil der FDA s Erstgenehmigungsprozesses.

Gegenanzeigen für medizinische Abtreibung mit Mifepriston und Misoprostol enthalten Allergie gegen eines dieser Medikamente, chronische systemische Anwendung von Kortikosteroiden, chronische Nebennierenversagen, Gerinnungsstörungen oder Stromtherapie mit Antikoagulantien, bestätigt oder vermutet Eileiterschwangerschaft oder eine nicht diagnostizierte adnexal Masse, erbte Porphyrie und Gegenwart einer intrauterinen Vorrichtung (Entfernung der IUD beseitigt dieses Kontraindikation). Darüber hinaus Frauen, die keinen Zugang zu einem Telefon haben oder die nicht den Transport in eine medizinische Einrichtung arrangieren könnten, sollten nicht eine medizinische Abtreibung haben, da sie nicht angemessene Versorgung im Falle eines Notfalls zu sichern würde.

Nebenwirkungen und Komplikationen

Nebenwirkungen sind mit der medizinischen Abtreibung zu erwarten. Einige Nebenwirkungen wie Schmerzen und Blutungen, ergeben sich aus der Abtreibungsprozess. Nebenwirkungen der Medikamente sind Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Fieber und Schüttelfrost. In den meisten Fällen können Nebenwirkungen, die mit entsprechenden Raten und symptomatische Behandlungen behandelt werden, wie orale Analgetika zur Schmerz. Komplikationen bei der medizinischen Abtreibung sind selten; vaginale Blutungen Bluttransfusionen erforderlich tritt in etwa 1 in 500 Fällen. 4 Gebärmutterentzündung (Endometritis) ist auch selten, weil medizinische Abtreibung der Regel nicht Einführen eines Instruments in den Uterus erfordert. Etwa 2% bis 5% der Frauen medizinische Abtreibung unterzogen wird Vakuumaspiration erfordern die Abtreibung zu vervollständigen, um Blutungen zu kontrollieren, oder eine Fortsetzung der Schwangerschaft abzubrechen. 4, 12

Verfügbarkeit

Ärzte daran interessiert, Mifepriston Abtreibung sind in der Lage, die Droge durch ausgewählte Distributoren zu erhalten. Informationen darüber, wie Mifepriston zu erhalten, ist durch die Danco Laboratories Website zur Verfügung, www.earlyoptionpill.com. Frauen und Fachkräfte des Gesundheitswesens, die Empfehlungen an die Anbieter von mifepristone möchte sollte die National Abortion Federation kontaktieren s gebührenfreie Hotline (800-772-9100).

Medical Abtreibung in den Vereinigten Staaten

Es ist ungewöhnlich, dass ein Medikament mit einer solchen Fülle von klinischen Erfahrungen zur Verfügung Anbieter eingeführt werden. Viele Hinweise aus Studien in den Vereinigten Staaten durchgeführt und zeigt im Ausland, dass die medizinische Abtreibung mit Mifepriston und Misoprostol ist sicher, wirksam und gut angenommen von den Frauen.

Referenzen

  1. Creinin MD. Medical Abtreibung Regimen: Historischer Kontext und Überblick. Am J Obstet Gynecol. 2000; 183: S3-S9.
  2. Swahn ML, Cekan S, Wang G, Lujndstron V, Bygdeman M. Pharmakokinetik und klinische Studien von RU 486 für Fruchtbarkeitsregulierung. In: Baulieu EE, Siegel S, ed. Die Antiprogestin Steroid RU 486 und Menschenfertilitätskontrolle. New York, NY: Plenum; 1985: 249-258.
  3. Bydgeman M, Swahn ML. Progesteron-Rezeptor-Blockade. Wirkung auf die Kontraktilität des Uterus und der frühen Schwangerschaft. Empfängnisverhütung. 1985; 32: 45-51.
  4. Kahn JG, Becker BJ, MacIsaac L, et al. Die Wirksamkeit der medizinischen Abtreibung: eine Meta-Analyse.Empfängnisverhütung. 2000; 61: 29-40.
  5. Pymar HC, Creinin MD. Alternativen zu mifepristone Therapien für medizinische Abtreibung. Am J Obstet Gynecol. 2000; 183: S54-S64.
  6. Gravanis A, Schaison G, George M, et al. Endometrial und Hypophyse Antworten auf die steroidalen anti-Progestin RU 486 in Frauen nach der Menopause. J Clin Endocrinol Metab. 1985; 60: 156-163.
  7. Schindler AM, Zanon P, Obradovic D, Wyss R, Graff P, Herrmann WL. Frühe ultrastrukturelle Veränderungen in RU-486-exponierten Decidua. Gynecol Obstet Invest. 1985; 20: 62-67.
  8. DeLoia JA, Stewart-Akers AM, Creinin MD. Wirkungen von Methotrexat auf trophoblast Proliferation und lokale Immunreaktionen. Hum Reprod. 1998; 13: 1063-1069.
  9. Koopersmith TB, Mishell DR Jr. Die Verwendung von Misoprostol für die Beendigung der frühen Schwangerschaft.Empfängnisverhütung. 1996; 53: 238-242.
  10. Peyron R, Aubény E, Targosz V, et al. Vorzeitige Beendigung der Schwangerschaft mit Mifepriston (RU 486) und der oral aktiven Prostaglandin Misoprostol. N Engl J Med. 1993; 328: 1509-1513.
  11. Aubény E, Peyron R, Turpin CL, et al. Die Beendigung der frühen Schwangerschaft (bis zu 63 Tagen nach der Amenorrhoe) mit Mifepriston und steigenden Dosen von Misoprostol. Int J Fertil enopause Stud. 1995; 40 (suppl 2): ​​85-91.
  12. Kruse B, Poppema S, Creinin MD, Paul M. Verwaltung von Nebenwirkungen und Komplikationen in der medizinischen Abtreibung. Am J Obstet Gynecol. 2000; 183: S65-S75.

Chirurgische Abtreibung

Chirurgische Abtreibung ist eine der sichersten medizinischen Verfahren in den USA verfügbar Und doch ist es in den Bildern des gefährlichen gehüllt Gasse Tage vor dem Roe v. Wade Supreme Court Entscheidung, dass staatliche Gesetze Struck ein Verbot der Abtreibung. Angesichts dieser Geschichte und der Schnittstelle von Politik und Medizin, die im Zusammenhang mit der Abtreibung auftritt, ist es besonders wichtig für die Gesundheitsdienstleister, Frauen und den Zugang der Öffentlichkeit zu sachlich zu haben, wissenschaftlich fundierte Informationen über chirurgische Abtreibung.

Als Berufsverband der Abtreibung Anbieter, die evidenzbasierte Standards für die Qualitäts Abtreibung Pflege setzt, wird NAF, die genaue Informationen über die Abtreibung anvertrauten.

Die folgenden Fachkräfte des Gesundheitswesens mit den Ressourcen und Bildungsmöglichkeiten zu beraten brauchten, um ihre Patienten zu chirurgischen Abtreibung und diesen Service zu bieten. Viele der Materialien kann kostenlos von dieser Website heruntergeladen werden.

Trainingsmöglichkeiten

NAF verbindet Studenten, Anwohner, Ärzte in der Praxis, und andere Gesundheitsdienstleister mit Abtreibung Ausbildung, die ihren Bedürfnissen entspricht, oft mit NAF Mitgliedseinrichtungen. Wir arbeiten auch mit Residency-Programme und Kliniken Abtreibung Ausbildungspartnerschaften zu schmieden, die Bewohner zur Abtreibung Ausbildung haben Zugang zu gewährleisten.

Veröffentlichungen

Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft: Umfassende Abtreibung Pflege . NAF
Herausgegeben von M Paul, ES Lichtenberg, L Borgatta, DA Grimes, PG Stubblefield, MD Creinin
Mehr als 50 internationale Experten trugen zu diesem wegweisenden Lehrbuch, das erste medizinische und chirurgische Abtreibung bestehenden Verfahren. Es ist ein Muss Ressource für jeden Arzt, der für Frauen im gebärfähigen Alter kümmert. Mehr

NAF s Klinische Politik
Ein ergebnisorientierter Ansatz für die Standard-Einstellung; in Ihrer Einrichtung sorgt für Qualität in der Pflege. Mehr

Akkreditierte Konferenzen

Unsere Jahrestagung und regionale Workshops dienen als Veranstaltungsorte für die Präsentation der neuesten Abtreibung im Zusammenhang mit Forschung und sind ganztägige Fachseminare und klinische Workshops sowie Sitzungen zu allen Aspekten der Bereitstellung von Abtreibung Pflege, einschließlich der rechtlichen und politischen Fragen. Erfahren Sie mehr über unsere Konferenzen. Mehr

Geschichte und Überblick

Abtreibung und Medizin

Die Geschichte der Beziehung zwischen der Ärzteschaft und Abtreibung ist eine ungewöhnliche Geschichte einer scheinbaren Wiederentdeckung, aus dem achtzehnten Jahrhundert an, der wichtigsten Elemente der Abtreibung Praxis, die in der Tat, auf Ärzte in der Antike bekannt waren. Obwohl Dilatatoren, Küretten und sogar eine rudimentäre Saugvorrichtung gab es in der Antike, moderne Abtreibung Techniken insbesondere Kürettage kommen in den Vordergrund kam erst Entwicklungen im größeren Bereich der Gynäkologie in der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts aufgetreten.

Kürettage

Die moderne Kürette (aus dem Französisch Verb, curer, zu reinigen) wurde in Frankreich im Jahre 1723 für die allgemeine Verwendung in der Chirurgie entwickelt. Seine spezifische Anwendung in die Gebärmutter wird angenommen, dass im Jahre 1842 von J. Recamier entwickelt worden, der auch mit Wiedereinführung der Vaginalspekulums in der Gynäkologie gutgeschrieben wird. Während der 1870er Jahre schuf der deutsche Arzt Alfred Hegar die Dilatationsvorrichtung, die seinen Namen trägt, und Kürettage (D&C) wurde im letzten Viertel des neunzehnten Jahrhunderts weit verbreitet. 1,2

Obwohl schließlich die Verwendung von D&C für die Abtreibung erwies sich als wirksamer und sicherer als viele der Kräuter und andere Volksmittel in Gebrauch im neunzehnten Jahrhundert, ist diese Methode noch gefährlicher war, auf Frauen, wenn sie von ungelernten abortionists oder ohne Einhaltung richtige antiseptische Techniken durchgeführt. Als ein Schriftsteller hat es ausdrückte, Puerperal (childbed) Fieber war die Geißel des neunzehnten Jahrhunderts der Geburtshilfe und Abtreibung. 1, 3

Vakuum-Aspiration Abortions

Vielleicht die wichtigste Entwicklung in der modernen Abtreibung Technologie war die Einführung und weite Verbreitung der Vakuum-Saug-Maschine. In der Neuzeit wurde es zuerst von dem neunzehnten Jahrhundert Gynäkologen James Young Simpson 2 beschrieben, 4 und die meisten deutlich von dem russischen Arzt SG Bykov im Jahr 1927. Nach dem in Vergessenheit in der Sowjetunion fallen, wurde in den folgenden Jahren in China und Japan verfeinert in Osteuropa, wieder eingeführt, und in den späten 1960er Jahren wurde nach britischen und US-Ärzte bekannt.

Die medizinische Gemeinschaft in den Vereinigten Staaten wurde von der Vereinigung für das Studium der Abtreibung, ein zu einer wegweisenden Konferenz über die Abtreibung der ersten medizinischen Abtreibung Rechtsgruppen gesponsert im Jahr 1968 über die Vakuum-Saug-Methode direkt ausgebildet. Die Präsentation auf Absaugunterdrucks gegeben durch Franc Novak, einem Gynäkologen aus Jugoslawien, wurde mit Begeisterung auf das Verfahren erhielt wegen s offensichtliche Überlegenheit über D&C in Bezug auf die Sicherheit und Leichtigkeit. Wie Novak erwähnt, Wenn der Gynäkologe, der weiß, nur die herkömmliche D&C Verfahren sieht zunächst das Gerät in Aktion, wird er von der Sauberkeit beeindruckt, offensichtlich Blutlosigkeit, Geschwindigkeit und Einfachheit der Bedienung. Während ein D&C vermittelt den Eindruck von Roh-Handwerker s Arbeit, eine Abtreibung mit Absaugung versehen vermittelt den Eindruck eines einfachen mechanischen Verfahren. 5 Novak ging auf die verminderte Blutverlust durch den Patienten und die dramatisch gesenkt Risiko von Gebärmutter Perforation im Vergleich zu D erlebt zu berichten&C 5 durch die Vakuumabsaugung Anfang der 1970er Jahre hatte die dominierende Methode der ersten Trimester Abtreibung in Nordamerika und schließlich in den Rest der entwickelten Welt. Aufgrund eines Mangels an Ausbildung und entsprechender Ausrüstung jedoch Abtreibungen in Entwicklungsländern sind immer noch häufig durch scharfe Kürettage durchgeführt, was zu höheren Verletzungsraten führt. 6

Drei weitere bedeutende Innovationen in den 1960er und 1970er Jahren waren die Verwendung von Lokalanästhesie (parazervikalen Block) für die Abtreibung, die Entwicklung des Karman-Kanüle und die Einführung von manuellen Absaugung (MVA). Der parazervikalen Block, zunächst für die Abtreibung Verwendung verfeinert von einem Vater und Sohn jugoslawischer Ärzte (M. und B. Beric), Abtreibung erlaubt Sog unter örtlicher Betäubung zur Verfügung gestellt werden. 2 Dieser Fortschritt dramatisch Abtreibung in ambulanten Einrichtungen angeboten betroffen, einschließlich der in freistehende Einrichtungen zur Verfügung gestellt.

Die Karman-Kanüle wurde von Harvey Karman, einem kalifornischen Psychologen entwickelt, die in illegalen Abtreibung Bestimmung in den 1960er Jahren beteiligt wurden. Aus Kunststoff statt Metall, das die Standard gewesen, diese weiche, flexible Kanüle frühen Saug Aborte möglich mit lokalen oder keine Anästhesie und machte Perforation weit weniger wahrscheinlich gemacht. 2 .7 Die Karman-Kanüle wurde zu einem wichtigen Bestandteil der Abtreibung in der Dritten Welt und wurde auf den Standard-Saugmaschinen in den USA angepasst und anderswo. Die weit verbreitete Annahme der Karman-Kanüle ist vielleicht das anschauliches Beispiel für ein größeres Phänomen das Ausmaß wie Abtreibung, auf die schnell in den späten 1960er und frühen 1970er Jahren legalisiert wurde, war die Ärzteschaft dazu gezwungen, den Rat einer Reihe von illegalen Abtreibung Anbieter zu suchen, beide legen und Arzt. 8

Manuelle Vakuumaspiration war der Schlüssel für die weit verbreitete Praxis der Menstruations Extraktion oder Menstruationsregulierung in den späten 1960er Jahren beginnen. Zwar gibt es leichte Unterschiede zwischen den Del-Em von US-feministische Gesundheitsaktivisten entwickelt und die Menstruations Regulierung Kits dass durch Ipas werden hergestellt und vertrieben weiterhin setzen beide auf einem Handheld Vakuumspritze, einem Karman oder ähnlichem weichen Kanüle und ein Ventil, das Eindringen von Luft in die Gebärmutter verhindert. In den Vereinigten Staaten wurde als eine Methode der Fruchtbarkeitsregulierung verwendet, um Menstruations Extraktion und ein Mittel der Hygiene (das heißt, eine Frau zu entfernen s monatlichen Periode an einem Beispiel). 2, 9 Wenn die Abtreibung in den Vereinigten Staaten, wurde Menstruations Extraktion weit weniger verbreitet Rechts wurde.

In den Entwicklungsländern weiterhin besteht Menstruations Regulierung als eine entscheidende Strategie Anti-Abtreibungsgesetze zu umgehen. In Bangladesch zum Beispiel, auch wenn die Abtreibung illegal ist die Regierung ist seit langem ein Netzwerk von Menstruations Regulierung Kliniken unterstützt. Einige andere Länder erlauben Menstruations Regulierung, weil es vermutlich stattfindet, ohne eine technische Überprüfung der Schwangerschaft. 10

Die Technologie der MVA ist besonders geeignet für die Entwicklungsländer, weil sie nicht von der Verfügbarkeit von Strom oder Anästhetika abhängt. Darüber hinaus mit der richtigen Betreuung und Ausbildung, behaupten viele Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens, dass Mitarbeiter des Gesundheitswesens unter dem Rang der Arzt sicher, diese Verfahren zur Verfügung stellen kann. Bis Anti-Abtreibungs-Politiker in den Vereinigten Staaten im Jahr 1973 einen Anschlag auf die Praxis umgesetzt, lieferte die US-Agentur für internationale Entwicklung (USAID) Tausende von Menstruations Regulierung Kits für die Entwicklungsländer. 11

Während Mitte der 1990er Jahre in den Vereinigten Staaten die medizinische Gemeinschaft zeigte neuerliche Interesse an MVA als Methode der frühen chirurgischen Abtreibung. Das Wiederaufleben ist aufgrund der technologischen Fortschritte, die frühe Schwangerschaft Erkennung und eine wachsende populäre Nachfrage nach sicheren, effektiven frühen Abtreibung Optionen, sowohl chirurgische und medizinische ermöglichen. Ein Pionier in der Entwicklung der frühen chirurgischen Abtreibung ist Jerry Edwards, ein Arzt, der ein Protokoll entwickelt, in denen Frauen eine Abtreibung mit einem Handheld Vakuum Spritze angeboten werden, sobald eine positive Schwangerschaftstest empfangen wird. 12

Die Entwicklung des Vakuumaspiration Methode und der paracerical Block ermöglicht die Schaffung der freistehende Abtreibungsklinik, die in den Vereinigten Staaten erstmals eingeführt wurde. Washington, DC und New York City hatte ihre Abtreibungsgesetze mehrere Jahre vor der Liberalisierung Roe v. Wade Entscheidung und Kliniken in diesen Städten angezogen Frauen aus dem ganzen Land. Eine erstklassige Gründe für diese Kliniken war, dass sie sichere ambulante Abtreibung Dienstleistungen zu niedrigeren Kosten und in einer mehr unterstützende Art und Weise, als Krankenhaus-basierte Dienste anbieten konnten. Die Schaffung der Rolle des Abtreibung Berater jemand, dessen Aufgabe es war, die Abtreibung Entscheidung mit dem Patienten zu besprechen, zu erklären, das Verfahren, und begleiten sie während des gesamten Prozesses war ein unverwechselbares und nachhaltigen Beitrag dieser frühen Zeit in legale Abtreibung. 13, 14 wurden diese Kliniken auch in Pionierarbeit ein Modell der ambulanten Chirurgie instrumental, die von der Ärzteschaft weithin angenommen wurde.

Freistehende Kliniken bleiben die dominierende Form der Abtreibung Lieferung in den Vereinigten Staaten, in Europa und Kanada Abtreibungen sind gleichmäßiger zwischen Kliniken und Krankenhäusern verteilt. 6 Ungeachtet der vielen Vorteile des frei stehenden Kliniksystem in den Vereinigten Staaten, hat es sich zur Marginalisierung der Abtreibung aus dem Rest der medizinischen Einrichtung beigetragen und für Angriffe von Anti-Abtreibungs-Extremisten gefährdet gewesen. 8 Im Gegensatz dazu in den europäischen Ländern, in denen Abtreibungen im Rahmen der nationalen Gesundheitssysteme geliefert werden, hat es weniger Schwierigkeiten Abtreibung Anbieter gewesen zu finden und weit weniger Anti-Abtreibungs-Aktivität an den Standorten der Abtreibung Bestimmung.

Nachdruck aus Abtreibung in historischer Perspektive C Joffe in A Clinician s Guide to medizinischen und chirurgischen Abtreibung, Paul M, Lichtenberg ES, Borgatta L, Grimes DA, Stubblefield PG (Hrsg). Philadelphia: Churchill Livingstone, 1999 mit Genehmigung von Elsevier.

Referenzen

  1. Luker K. Abtreibung und die Politik der Mutterschaft. Berkeley: University of California. 1984
  2. Potts M, Diggory P, Peel J. Abtreibung. Cambridge (UK): Cambridge University. 1977
  3. Wertz R, Wertz D. Liegen-in: eine Geschichte von der Geburt in Amerika. New York: Oxford University Press. 1977
  4. David H. Abtreibung Politik. In: Hodgson JE, ed. Abtreibung und Sterilisation: medizinische und soziale Aspekte. London: Academic Press. 1981: 1-38
  5. Novak F. Erfahrung mit Saugkürettage. In: Halle R, ed. Abtreibung in einer sich verändernden Welt. Vol. 1. New York: Columbia University. 1970: 74-84
  6. Henshaw SK. Schwangerschaftsabbruch: eine Welt, Überprüfung, 1990. In: Butler JD, Walbert DF. Abtreibung, Medizin und das Gesetz. New York: Facts on File. 1992: 406-436
  7. Karman H. Der Sanitäter abortionist. Clin Obstet Gynecol 1972; 15: 379-387
  8. Joffe C. Ärzte des Gewissens: Kampf Abtreibung zu schaffen, vor und nach Roe v. Wade. Boston: Beacon Press. 1995
  9. Chalker R, Downer, C. Eine Frau s Buch von Möglichkeiten: Abtreibung, Menstruation, RU 486. New York: Vier Wände, acht Fenster. 1992
  10. Dixon-Müller R. Innovationen in der reproduktiven Gesundheit: Menstruations Regulierung Politiken und Programme in Bangladesh. Stud Fam Plann 1988; 19: 129-140
  11. Dixon-Müller R. Bevölkerungspolitik und Frauen s Rechte: Die Umwandlung der reproduktiven Wahl. Westport: Praeger. 1993
  12. Creinin MD, Edwards J. Frühabort: Chirurgische und medizinische Möglichkeiten. Curr Probl Obstet Gynecol Fertil 1997; 20: 1-32
  13. Joffe C. Die Regulierung der Sexualität: Erfahrungen der Familienplanung Arbeiter. Philadelphia: Temple University. 1986
  14. Preterm Institute. Berater s Handbuch: Einzel- und Gruppentechniken. Newton: Preterm. 1973

Qualitätssicherung und -verbesserung

Trainingsmöglichkeiten

Die Zahl der Abtreibung Anbieter in den Vereinigten Staaten hat sich kontinuierlich gesunken in den letzten zwei Jahrzehnten, fallen 37% seit 1982. 1 Der Mangel an leicht verfügbar und zugänglich Abtreibung Ausbildung in der medizinischen Schulen und Residency-Programme intensiviert hat dieses Problem.

NAF hat sich verpflichtet, Programme Pflege und medizinische Schulen und den Aufenthalt zu helfen, darauf hinarbeiten, in ihren Kernlehrpläne, einschließlich Abtreibung Bildung und verbindet medizinische Studenten, Bewohner und andere Gesundheitsdienstleister mit Abtreibung Ausbildung Ressourcen und Möglichkeiten.

Neben den spezifischen Abtreibung Ausbildungsmöglichkeiten und Mittel NAF Angebote in diesem Abschnitt auch Chancen und Ressourcen von vielen NAF s zusammenarbeitenden Organisationen.

Trotz der Tatsache ist, dass Abtreibung eine der häufigsten und sichersten chirurgischen Eingriffen, 1 Abtreibung Ausbildung ist kein Standard-Bestandteil des Kerncurriculum in den meisten medizinischen Schulen in den Vereinigten Staaten. In der Tat sind nur 5% aller Abtreibungen in den Vereinigten Staaten in den Krankenhäusern zur Verfügung gestellt, 2, wo die meisten Medizinstudenten und Bewohner ausgebildet werden. Nach einer wachsende Zahl von Informationen, die von Medizinstudenten für Wahl (MSFC) gesammelt:

  • 2/3 der Medizinstudenten in den Vereinigten Staaten verbringen weniger als 30 Minuten Unterrichtszeit über alle Aspekte der Abtreibung;
  • nur einer von fünf medizinischen Fakultäten umfasst grundlegende Optionen Beratung Ausbildung in ihren Lehrplan; und
  • beide Unfruchtbarkeit und Viagra erhalten mehr benötigte Unterrichtszeit im Durchschnitt als Empfängnisverhütung oder Abtreibung.

Es gibt spezielle Unterstützung und Schulungsressourcen für Medizinstudenten der Suche nach Ausbildung und Erfahrung in der Abtreibung und im Zusammenhang mit umfassenden, reproduktive Gesundheitsversorgung.

NAF Placement

Viele Medizinstudenten mit Interesse an Abtreibung Ausbildung erhalten, die Gelegenheit hatten, in der elektiven Rotationen und Famulaturen mit NAF Mitglied Kliniken und Anbieter zu beteiligen. Diese Möglichkeiten können Medizinstudenten bieten mit Exposition und Ausbildung nicht nur in der Schwangerschaft Optionen Beratung, Abtreibung Verfahren und Post-Abortion-Pflege, sondern auch in einer Reihe von anderen Diensten der reproduktiven Gesundheit. Dazu gehören Becken- Prüfungen, Pap-Abstriche, Brustprüfungen, Kolposkopie, Empfängnisverhütung, STI-Beratung und Tests und Ultraschall. Finden Sie eine Abtreibung Trainingsmöglichkeit in Ihrer Nähe.

Studierende der Medizin für Wahl

Studierende der Medizin für Wahl (MSFC) wurde 1993 von Studenten gegründet mit NAF zu arbeiten, die über die nationalen Mangel an Abtreibung Anbieter betroffen waren, den Mangel an Abtreibung Ausbildung in der medizinischen Schulen und Residency-Programme und Eskalation der Gewalt gegen Anbieter. MSFC s 7000 Schüler und Bewohner Mitglieder arbeiten heute der reproduktiven Gesundheit zu machen, einschließlich Abtreibung, ein Teil von Standard der medizinischen Ausbildung und Facharztausbildung.

Ihre Bemühungen und Programme beinhalten: Schüler organisieren; Reform der Lehrpläne; Jahrestagungen und Regionalkonferenzen; Führungstraining; und die Finanzierung für die reproduktive Gesundheit extern. Für weitere Informationen besuchen Studierende der Medizin für Wahl.

Dr. Barnett A. Slepian Memorial Fund

Am 23. Oktober 1998 eine Anti-Wahl Terror erschoss Dr. Barnett A. Slepian, eine Abtreibung Anbieter in Buffalo, New York. Im Zuge seiner Ermordung, forderte Frau Slepian, dass Spenden an die Pro-Choice-Netzwerk von Western New York gemacht werden. Die Ausgießung als Reaktion auf Dr. Slepian s tragischen Mord inspiriert die Pro-Choice-Netzwerk mit der Community Foundation zur Zusammenarbeit für mehr Buffalo einen Fonds zu schaffen, die nicht nur sein Andenken in Ehren würde, würde aber auch einen positiven Einfluss auf die Fortpflanzungs Wahl haben.

Die Dr. Barnett A. Slepian Memorial Fund macht Zuschüsse Ausbildung für Medizinstudenten, die Bewohner und Angehörige der Gesundheitsberufe, die verpflichtet sind, die Abtreibung in ihrer medizinischen Praxis zu schließen, für Frauen die Möglichkeit der Abtreibung als ein integraler Bestandteil der umfassenden Betreuung zu sehen, und sich weigern, zu ermöglichen, politische Extremisten Patientenversorgung zu diktieren.

Medical Student Mentoring

Ärzte für Reproduktions Wahl und Gesundheit (PRCH) hat mit Medizinstudenten zusammengearbeitet für Wahl der Arzt-Student Support Network (PSSN) zu bilden Pro-Choice-medizinische Studenten und Einwohner zu unterstützen. Durch die PSSN Zusammenarbeit, haben Pro-Choice-PRCH Mitgliedern die Möglichkeit, ein breites Spektrum an Erfahrungen im Bereich der reproduktiven Gesundheit zu teilen und Studenten die Möglichkeit bieten Fragen über die berufliche Praxis, Ausbildung und Patientenversorgung zu stellen. Diese Vielfalt der Perspektiven Kraftstoffe einen Dialog zu schaffen Medizinstudenten mit verschiedenen Modellen, wie aktiv als Pro-Choice-Ärzte zu sein. Besuchen Sie PRH für weitere Informationen.

Die Verbesserung der reproduktiven Gesundheit Medizinische Ausbildung

Das reproduktive Gesundheit Modell Curriculum . Ursprünglich von den American Medical Frauen entwickelt s Association / Reproductive Health Initiative und jetzt von der Vereinigung der Reproductive Health Professionals (ARHP) verwaltet, die Reproductive Health Modell Curriculum wird im vierten Jahr Wahlfächer in der medizinischen Schulen im ganzen Land eingesetzt. Das Lehrplan Themen behandelt wie Abtreibung, Verhütung, sexuell übertragbare Krankheiten, für Unfruchtbarkeit Grundversorgung und psychosoziale Faktoren, einschließlich Arzt / Patienten-Kommunikation. Das Lehrplan steht zum Download kostenlos auf ARHP verfügbar s-Website: www.arhp.org/curriculum. Eine Auflistung Lehrplan Wahlfächer an US-medizinischen Schulen ist bei www.arhp.org/electives .Für weitere Informationen oder um herauszufinden, zur Verfügung, wie Sie Ihre Verwaltung fördern können reproduktiven Gesundheit von Themen in der Schule zu integrieren s Lehrplan, Kontakt ARHP bei curriculum@arhp.org.

Zusätzlich ist ein Medizinstudent s Guide to Verbesserung der reproduktiven Gesundheit Curricula (PDF-Datei, 585K) ist eine Ressource, Medizinstudenten zu unterstützen, interessiert bei der Reform ihrer Schule s Lehrplan. Diese Publikation wurde ursprünglich von AMWA und Medizinstudenten für Wahl produziert und ist jetzt eine gemeinsame Publikation der Vereinigung der Reproductive Health Professionals (ARHP) und Studierende der Medizin für Wahl (MSFC). Bitte folgen Sie dem Link oben Online dieses Handbuch zuzugreifen. Für weitere Informationen oder für die Unterstützung bei der Lehrplanreform, Kontakt ARHP bei curriculum@arhp.org oder MSFC bei msfc@ms4c.org.

Referenzen

  1. Henshaw SK, ungewollter Schwangerschaft in den Vereinigten Staaten, Familienplanung Perspektiven. 1998, 30 (1): 24-29 & 46.
  2. Feinere LB und Henshaw SK, Abtreibung Inzidenz und Dienstleistungen in den Vereinigten Staaten im Jahr 2000, Perspektiven für die sexuelle und reproduktive Gesundheit. 2003, 35 (1): 6-15.

Obwohl Abtreibung Ausbildung historisch mit Facharztausbildung in der Geburtshilfe und Gynäkologie angeschlossen wurde, ist es bei weitem nicht in allen Programmen routinemäßig angeboten oder leicht zugänglich.

Im Jahr 1995 bestätigte der Akkreditierungsrat für Graduate Medical Education (ACGME), dass die Abtreibung Ausbildungsmöglichkeiten auf ein gefährliches Niveau abgesunken war und angenommen klare neuen Leitlinien, die explizit die Erwartung dargelegt, dass die Abtreibung Ausbildung für alle OB-GYN Bewohner zur Verfügung stehen würden. Der neue Standard (Abschnitt V, A, 2, e), am 31. Juli 1995 angenommen wurde, für den 1. Januar beginn Umsetzung 1996 lautet:

Kein Programm oder Einwohner mit einem religiösen oder moralischen Einwand ist verpflichtet, Ausbildung zur Verfügung zu stellen oder zu Abtreibungen durchführen. Ansonsten Zugang zu Erfahrungen mit Abtreibung muss Teil des Wohnsitzes Bildung sein. Die Erfahrung mit der Behandlung von Komplikationen der Abtreibung muss für alle Einwohner zur Verfügung gestellt werden. Wenn ein Residency-Programm eine religiöse, moralische hat oder rechtliche Beschränkung, die die Bewohner von der Bereitstellung von Abtreibungen innerhalb der Institution verbietet, muss das Programm sicherstellen, dass die Bewohner zufriedenstellende Ausbildung und Erfahrung bei der Bewältigung der Komplikationen der Abtreibung erhalten. Darüber hinaus müssen solche Residency-Programme (1) behindern nicht die Bewohner in den Programmen, die nicht religiösen oder moralischen Einwände müssen Abtreibungen an einer anderen Institution bei der Bereitstellung und (2) den Empfang von Ausbildung und Erfahrung eine solche Politik für alle Bewerber zu diesen Residency-Programme haben Sie bekannt zu machen.

Im Jahr 1998 befragten die National Abortion Federation OB-GYN Residency-Programme in den Vereinigten Staaten, einige frühe Daten zu erzeugen, die eine mögliche Erhöhung der Anzahl von Programmen bieten Abtreibung Training vorsichtig vor. Von den 179 Programmen, die für die Studie reagiert (von 261 akkreditierten Programmen), berichtete 46% des ersten Trimesters Abtreibung Ausbildung routinemäßig anbieten, und 34% berichteten, es als Wahl anbietet. Vierundsiebzig (74) Prozent der Programme erzielte im zweiten Trimester Ausbildung anbieten 44% routinemäßig und 29% als Wahl.

Im Laufe der letzten Jahre immer Abtreibung Ausbildung auch in Family Medicine Residency-Programme. Im Jahr 2002 befragten die Gesellschaft der Lehrer für Familienmedizin (STFM) Gruppe auf Abtreibung Ausbildung und Zugang zu allen 480-Familie Praxis Residency-Programm Direktoren in Bezug auf die Verfügbarkeit von Abtreibung Ausbildung in ihren Programmen. Von den 337 Programmen reagiert, 11 Programme vollständig integriert Abtreibung Ausbildung in den Lehrplan, machte 4 Abtreibung Ausbildung zur Verfügung durch ein Wahl etabliert und 3 erlaubte Bewohner für sich eine Wahl zu finden und einzurichten.

Abtreibung Ausbildung ist geeignet für ein breites Spektrum an Gesundheitsdienstleister, einschließlich derer, die in OB-GYN spezialisieren, Familienmedizin, Notfallmedizin, Innere Medizin, und Jugend / Kindermedizin. Viele Organisationen, darunter die National Abortion Federation, sind zu helfen, interessiert Residency-Programme verpflichtet identifizieren Mittel zur Abtreibung Integration Services und Schulungen in ihre Lehrpläne und die technische Hilfe und Unterstützung.

NAF engagiert sich, damit interessierte Medizinstudenten und Bewohner identifizieren und Abtreibung Ausbildung erhalten. NAF können Medizinstudenten helfen Residency-Programme mit Abtreibung Ausbildungsmöglichkeiten zu identifizieren, oder helfen Bewohner Wahlmöglichkeiten zu erkennen, wo sie nicht so leicht zugänglich sein.

Residency Training Programs

Im Jahr 1998 die Verfügbarkeit von Abtreibung Ausbildung zur Beurteilung der National Abortion Federation befragten akkreditiert, OB-GYN Residency-Programme in den USA. Eine ähnliche Umfrage wurde von Family Medicine Residency Programme von der STFM Gruppe auf Abtreibung Ausbildung und Zugang durchgeführt im Jahr 2002. Information und Unterstützung eines Facharztausbildung Programm mit zugänglich Abtreibung Ausbildung zu finden.

Wahl / Ergänzende Schulungen

Abtreibung Ausbildung, wenn sie nicht routinemäßig in einem Residency-Programm angeboten werden, können noch während der Residenz durch unabhängigen Wahl erhalten werden. Viele NAF-Mitglieder sind zur Ausbildung Bewohner verpflichtet, künftige Generationen von Abtreibung Anbieter, um sicherzustellen, können auch weiterhin die höchste Qualität der Dienstleistungen, um Frauen zu liefern. Als Teil dieses Engagements Gastgeber viele NAF Kliniken resident Auszubildenden während Wahlzeit in ihre Facharztausbildung.

Beziehen Abtreibung Ausbildung in einer NAF Klinik präsentiert unglaubliche Möglichkeiten:

  • Umfassende Fähigkeit Gebäude Die Bewohner lernen Patientenberatung, Unterleibsuntersuchungen, Ultraschall, Gebärmutter-Sizing, OP-Technik, Schmerztherapie, und das Management von Komplikationen. Darüber hinaus präsentiert Patientenvolumen in Kliniken Möglichkeiten für die Ausbildung Kompetenz, und die Bewohner sind in der Lage eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Abtreibung Patienten zu entwickeln.
  • High-Quality Medical Care NAF Mitgliedschaft besteht aus einer Reihe von national anerkannten Forscher, Kliniker und Pädagogen. Alle NAF Kliniken bestätigen die Einhaltung NAF s Klinische Politik . die Qualität der Betreuung in der Lieferung von Abtreibung.
  • Die Einhaltung der Akkreditierungsrat für Graduate Medical Education (ACGME) Abtreibung Ausbildungsanforderungen Während die ACGME Mandat eine Ausnahme für Residency-Programme mit religiösen oder moralischen Einwände gibt, bedarf es nach wie vor, dass Erfahrung mit der Behandlung von Komplikationen der Abtreibung muss für alle Einwohner zur Verfügung gestellt werden. Diese Erfahrung kann leicht in einem NAF clinic.Read die ACGME erhalten werden s Abtreibung Ausbildungsanforderungen für resident Ausbildung in OB-GYN und andere Abtreibung Ausbildungsbestimmungen (PDF-Datei, 48 KB)
  • Die Erfüllung der CREOG Lernziele Der Rat Resident Ausbildung in Geburtshilfe und Gynäkologie (CREOG) hat Bereiche der Pflege identifiziert, in dem alle Bewohner Erfahrung haben müssen. Die Erfahrung in diesen Bereichen Anamnese, körperliche Untersuchung, diagnostische Untersuchungen, Diagnose, Management und Follow-up werden in NAF Kliniken leicht erhalten.

Studierende der Medizin für Wahl Residency Führer

Als Teil ihrer Verpflichtung der reproduktiven Gesundheit, einschließlich Abtreibung, ein Teil von Standard der medizinischen Ausbildung und Facharztausbildung, Medizinstudenten für Wahl (MSFC) hält OB-GYN und Family Practice Residency Guides zu machen. Diese Online-Guides erstellt ein Forum für Medizinstudenten zur Verfügung zu stellen, Bewohner und Residency-Programm Direktoren Informationen über die Verfügbarkeit von Abtreibung Ausbildung in verschiedenen US-und kanadischen Residency-Programme zu teilen. Finden Sie Ihr Aufenthaltsprogramm und fügen Sie Informationen über Ihre Erfahrungen in der Online-Residency Guides von Medizinstudenten für Wahl zu besuchen.

Family Medicine Residency-Führer

RHEDI, R eproductive H ealth ED ucation ich n Family Medicine, wird innerhalb der Abteilung Familie und Sozialmedizin im Montefiore Medical Center in der Bronx, New York untergebracht und unterhält auch ein Family Medicine Residency Guide. Um eine Liste der Familienmedizin Residencies finden, die eine umfassende Ausbildung anbieten, die didaktische und klinische Ausbildung in Empfängnisverhütung umfasst, Schwangerschaft Optionen Beratung, Hands-on Abtreibung Ausbildung, und vor und nach der Abtreibung Pflege Besuch RHEDI.

Dr. Barnett A. Slepian Memorial Fund

Am 23. Oktober 1998 eine Anti-Wahl Terror erschoss Dr. Barnett A. Slepian, eine Abtreibung Anbieter in Buffalo, New York. Im Zuge seiner Ermordung, forderte Frau Slepian, dass Spenden an die Pro-Choice-Netzwerk von Western New York gemacht werden. Die Ausgießung als Reaktion auf Dr. Slepian s tragischen Mord inspiriert die Pro-Choice-Netzwerk mit der Community Foundation zur Zusammenarbeit für mehr Buffalo einen Fonds zu schaffen, die nicht nur sein Andenken in Ehren würde, würde aber auch einen positiven Einfluss auf die Fortpflanzungs Wahl haben.

Die Dr. Barnett A. Slepian Memorial Fund macht Zuschüsse Ausbildung für Medizinstudenten, die Bewohner und Angehörige der Gesundheitsberufe, die verpflichtet sind, die Abtreibung in ihrer medizinischen Praxis zu schließen, für Frauen die Möglichkeit der Abtreibung als ein integraler Bestandteil der umfassenden Betreuung zu sehen, und sich weigern, zu ermöglichen, politische Extremisten Patientenversorgung zu diktieren.

Um weitere Informationen über die Dr. Barnett A. Slepian Memorial Fund erfahren und einen Antrag zu stellen, gehen Sie zu Buffalo Womenservices.

Entwickeln Sie Schulungsmöglichkeiten

NAF s Erhebung 1998 der Abtreibung Ausbildung in der Geburtshilfe und Gynäkologie Residency-Programme in den USA (PDF-Datei, 167K) schlug vor, eine Erhöhung der Verfügbarkeit von Abtreibung Ausbildung. Es ist jedoch klar, dass die Zahl der Abtreibung Anbieter in Nordamerika nicht nur stetig zurückgegangen, aber eine unzureichende Zahl der Abtreibung Anbieter bleiben diese dringend benötigten Dienste zu liefern.

Es gibt keine allgemeingültige Lösung für den Mangel an Abtreibung Anbieter. Obwohl die meisten Abtreibungen in den USA derzeit von Gynäkologen zur Verfügung gestellt werden, werden nur eine wachsende Zahl von Ärzten aus der Familie der Medizin nicht Abtreibung Ausbildung zu verfolgen, sondern, dass die Ausbildung in direkte Abtreibung in ihrer beruflichen Praxis zu übersetzen. Praktizierende in der Inneren Medizin, Notfallmedizin und Jugendlichen und Kindermedizin auch Anlass Frauen zu sehen, haben mit ungeplanten Schwangerschaften oder in der Notwendigkeit der Abtreibung Pflege oder Nachsorge.

NAF arbeitet, um die Verfügbarkeit und Zugänglichkeit von Abtreibung Ausbildung für zukünftige Generationen von Anbietern als Teil unserer Verpflichtung zur Gewährleistung eines sicheren, rechtlichen und zugänglich Abtreibung Pflege zu erleichtern, Gesundheit und Gerechtigkeit für Frauen zu fördern. In diesem Abschnitt werden die Programme und Ressourcen speziell für oder zur Verwendung mit die Entwicklung neuer Abtreibung Ausbildungsmöglichkeiten in der medizinischen Schulen, Residency-Programme, Universitätskliniken, freistehende Kliniken und unabhängige Arztpraxen.

NAF s Residency Training Workshop

Im Rahmen des Programms Residency Ausbildung, beruft NAF eine Residency Training Workshop etwa alle zwei Jahre. Der Workshop selbst ist eine einzige, ganztägige Treffen von rund 20 Vertreter von Kliniken und Residency-Programme, die ein breites Spektrum an Erfahrungen mit der Ausbildung Bewohner in Abtreibung darstellt. Die wünschenswerte Situation ist, in dem eine Klinik Vertreter und ein Residency-Programm Vertreter aus der gleichen Gegend zusammen kommen. Auf diese Weise können sie während des Workshops einen ersten Rahmen von Ideen und Strategien vor Ort zu beginnen, zu entwickeln, mit der Unterstützung von ihren Kollegen.

Der Schwerpunkt umfasst eine Vielzahl von Fragen im Zusammenhang mit der Erstellung und in lokalen Kliniken Trainingsprogramme aufrecht zu erhalten. Verschiedene Modelle der Ausbildungsprogramme werden vorgestellt, und die Diskussion wird sich mit administrativen und klinischen Fragestellungen aus der Perspektive sowohl der Residency-Programm und der Klinik. Spezielle Themen werden behandelt Suche und Auswahl von Auszubildenden, die Lizenzierung und Fehlverhalten Versicherung, Trainer zu identifizieren, den Lehrplan zu entwickeln, zu bewerten Auszubildenden und Kosten (n) der Ausbildung. Der Tag gliedert sich in Fakultät Präsentationen der verschiedenen Ausbildungsmodelle, Break-out-Gruppen und Diskussionen am runden Tisch.

Ressourcen für die Entwicklung eines Abtreibung Training Program

eine Abtreibung Trainingsprogramm auf Ihrer Website Entwicklung bedeutet nicht, dass man das Rad neu erfinden müssen. Eine Reihe von Ressourcen sind bereits entwickelt und verfügbar für den Einsatz als Referenzen, Anleitungen, oder Modelle, die Sie anpassen können, Ihre Website oder ein Programm Bedürfnisse anzupassen. Sie können herunterladen oder bestellen NAF Publikationen und Online-Ressourcen:

Überbrückung der Kluft zwischen Abtreibung Ausbildung und Abtreibung Bereitstellung: Empfehlungen von einem nationalen Symposium

Im Oktober 2000 trat der National Abortion Federation (NAF), Planned Parenthood von New York City (PPNYC), das Konsortium von Planned Parenthood Abtreibung Provider (CAPS), und das Access-Projekt ein nationales Symposium Best Practices im Abtreibung Ausbildung zu diskutieren und zu betrachten Strategien, um sicherzustellen, dass die Ressourcen in Abtreibung Trainingsergebnis in der tatsächlichen Anstieg der Zahl der qualifizierten Abtreibung Anbieter investiert.

Das Symposium konzentriert sich auf in einem breiten Spektrum von formellen und informellen Bildungsprogrammen bisher erzielten Fortschritte zu bewerten und künftige Richtungen für die Ausbildung unter Berücksichtigung. Es bot die erste Gelegenheit für die Anbieter von Abtreibung Schulungen und Dienstleistungen, zusammen zu kommen, Strategien zu entwickeln für die Abtreibung Ausbildung in positive, persönliche Verpflichtungen übersetzen Lieferung seitens der Auszubildenden zu bedienen, und die Ausrüstung Auszubildende mit Fähigkeiten für die Navigation und die Überwindung der Hindernisse für die Abtreibung immer Anbieter.

Wir präsentieren Ihnen die wichtigsten Ergebnisse und Empfehlungen der Teilnehmer des Symposiums in diesem Bericht (PDF-Datei, 283 K) als Ressource für Organisationen und in der wichtigen Arbeit der Abtreibung Ausbildung und Abtreibung Dienstleistung beschäftigt Individuen, wie wir weiterhin kreative und sinnvolle Lösungen zu kooperieren und suchen dass den Zugang zu einer qualitativ hochwertigen Abtreibung für Frauen, die sie benötigen.

NAF s Clinical Training Resources

NAF hat eine Reihe von Ressourcen entwickelt, um die vielen Aspekte der Abtreibung Ausbildung zu begegnen, einschließlich einer klinischen Ausbildung Lehrplan und die umfassendste und up-to-date Lehrbuch über die Abtreibung Praxis. Für eine vollständige Auflistung von NAF s Clinical Training Resources besuchen Sie unsere Clinical and Professional Training Publikationen.

Eine Reihe anderer Organisationen haben Ressourcen für die Abtreibung Ausbildung entwickelt, als auch, und haben einige dieser Ressourcen im Internet verfügbar gemacht. Hier sind einige Ressourcen NAF schlägt vor:

  • Advancing neue Standards in der reproduktiven Gesundheit (ANSIRH) Sie können eine kostenlose Kopie von ANSIRH Programm zugreifen s Frühabort Training Workbook
  • American Medical Frauen s Verband Reproductive Health Initiative Dieses Programm bietet eine Reihe von reproduktiven Gesundheit Tools, darunter ein Reproductive Health Modell Curriculum und Lehrmittel für jeden Inhalt des Lehrplans
  • Das Access-Projekt Diese Seite bietet eine Vielzahl von Ressourcen Kliniker helfen initiieren und frühen Abtreibung Methoden in ihre bestehenden Umfang der Praxis integrieren
  • Vereinigung der Professoren für Geburtshilfe und Gynäkologie (APGO) APGO s-Frauen s Healthcare Education Resource Network hat neue Ressourcen für den Unterricht entwickelt und Evaluierung Frauen s Gesundheitswesen Kompetenzen in der medizinischen Ausbildung. Dies sind besonders signifikant, da die medizinische Ausbildung verlagert sich auf eine stärkere Bewertung von Lernzielen und Ergebnisse.
  • ACGME Outcome Projekt Das ACGME Outcome Projekt ist so konzipiert, resident Ausbildung durch die Ergebnisse Beurteilung zu verbessern. Obwohl diese Daten nicht Abtreibung-spezifisch ist, fördert NAF Trainer und Programme, um die Kompetenzbereiche von der ACGME in die Entwicklung einer Abtreibung Trainingsprogramm identifiziert zu übernehmen, und sich bemühen, für ihre Auszubildenden strenge Bewertung und Bewertungsinstrumente zu schaffen.

Artikel auf Abtreibung Ausbildung

NAF hat eine Bibliographie veröffentlicht und Peer-Review-Artikel über Abtreibung Training zusammengestellt. Während die Liste nicht eine umfassende Ressource aller Abtreibung Ausbildung bezogen ist, enthält es die wichtigsten Peer-Review-Artikel, die bisher veröffentlicht wurden. Diese Artikel befassen Abtreibung als Bestandteil der medizinischen Ausbildung in der medizinischen Schule, OB-GYN Residency-Programme und Familienmedizin Residency-Programme. Wie neue Studien abgeschlossen und veröffentlicht werden, setzt NAF diese Ressource zu aktualisieren, so dass auch weiterhin für die jüngste Literatur zu prüfen.

Kenneth J. Ryan Residency Training Program in Abtreibung und Familienplanung

Die Kenneth J. Ryan Residency Training Program in Abtreibung und Familienplanung wurde im Jahr 1999 auf technische und finanzielle Hilfe für Geburtshilfe und Gynäkologie-Abteilungen arbeiten zu erfüllen ACGME und andere Abtreibung Ausbildung Mandate gegründet. Das Ziel des Programms ist es zu erhöhen und Abtreibung und Familienplanung Ausbildungsmöglichkeiten für OB-GYN Bewohner in den Vereinigten Staaten und Kanada zu verbessern. Um resident Kompetenz zu gewährleisten, bieten sie Unterstützung eine formelle gewidmet Drehung in die Einleitung, entweder durch eine ambulante Abtreibung Dienstleistung im Lehrkrankenhaus Gründung oder die Verknüpfung mit einer freistehenden Klinik in der Gemeinde.

Der Ryan-Programm bieten:

  • Anschubfinanzierung für Dozenten und Mitarbeiter Gehälter, Berater, Ausrüstung und Renovierungen;
  • technische Unterstützung für die Entwicklung von Business-Plänen, die Schulung der Mitarbeiter, Protokolle und Website-Bewertungen;
  • Fachreferenten für Grand-Präsentationen über eine Reihe von Themen im Zusammenhang mit Abtreibung Runden;
  • Hands-on Training für Dozenten und den Aufenthalt in der manuellen uterine Aspiration;
  • Besuche vor Ort festgelegten Programmen; und
  • Identifizierung potentieller Fakultät aus einem Pool von Familienplanung Fellows Abschluss.

Für weitere Informationen, oder wenn Sie sich für das Ryan Residency Training Program, wenden Sie an einer Teilnahme:

Uta Landy, PhD, Ryan Programmdirektor
Das Ryan Residency Training Program
University of California, San Francisco
Center for Reproductive Health Research & Politik
3333 California Street, Suite 335, Box 0744
San Francisco, CA 94143-0744
Telefon: (415) 502-4091
E-Mail: ulandy@itsa.ucsf.edu

Fordern Sie Informationen über die Ausbildung

NAF arbeitet, um sicherzustellen, sichere, legale und zugänglich Abtreibung Pflege interessiert und motivierte Medizinstudenten, Anwohner und andere Fachkräfte des Gesundheitswesens mit Abtreibung Ausbildung Ressourcen und Möglichkeiten im Rahmen unserer Verpflichtung zu verbinden Gesundheit und Gerechtigkeit für Frauen zu fördern. Um weitere Informationen zu einem der Trainingsprogramme oder Ressourcen anfordern, die Sie auf diesen Seiten gefunden haben, wenden Sie sich bitte an NAF 202-667-5881 oder per E-Mail Ihre Anfrage an naf@prochoice.org~~V.

Kulturelle Kompetenz

In den Vereinigten Staaten, Frauen im gebärfähigen Alter einen Regenbogen der Rasse und ethnischen Gruppen bilden, stammen aus unterschiedlichen sozioökonomischen Klassen, leben in den Städten und in den landwirtschaftlichen Betrieben, und wurden in einem fast 200 Ländern geboren. Diese Frauen besuchen reproduktiven Gesundheit Anbieter jeden Tag. Für Fachkräfte des Gesundheitswesens in der westlichen Medizin ausgebildet und in einer westlichen Kultur aufgewachsen, kann es eine unmögliche Aufgabe scheinen, um die breite Palette von Vielfalt in Patientenpopulationen zu verstehen. Allerdings kulturelle Kompetenz zu erreichen, ist dringend notwendig, die höchste Qualität der Pflege für jede Frau sucht der reproduktiven Gesundheit zu gewährleisten.

Kulturelle Kompetenz bezieht sich auf ein s Fähigkeit zu verstehen und zu schätzen kulturelle Unterschiede und Ähnlichkeiten innerhalb, unter und zwischen den verschiedenen Gruppen. Durch die Erhöhung ihrer Ebene der kulturellen Bewusstsein, Abtreibung Anbieter und Klinikpersonal können ihre Service Delivery anpassen, um sicherzustellen, dass es sinnvoller, relevant und wirksam ist. Es ist zwingend notwendig, dass Ärzte und Mitarbeiter haben ein Verständnis für die Rolle von Sprache und Kultur auf Gesundheitsversorgung, um eine effiziente Dienstleistungen zu organisieren, die die Bedürfnisse sowohl der Institution und einer unterschiedlichen Patientengruppen gerecht werden.

Es ist zwingend notwendig, dass die Anbieter, Ärzte und Klinikpersonal zu verstehen und die Bedeutung des Aufbaus persönliche und organisatorische kulturelle und sprachliche Kompetenz zu umarmen.

Im April 2003 lud der National Abortion Federation Experten über kulturelle und sprachliche Kompetenz der reproduktiven Gesundheitsdienstleister und Aktivisten zu trainieren, wie man eine kulturell kompetente Arbeitsplatz zu entwickeln und Strategien zur Verfügung zu stellen für die Interessen und die spezifischen Bedürfnisse von Frauen der Farbe, mit niedrigem Einkommen Adressierung Frauen und Migrantinnen. Lesen Die Entwicklung kultureller Kompetenz in Reproductive Health Care: Verstehen jeder Frau (PDF-Datei, 2,2 MB).

Drei wichtige Empfehlungen wurden von Seminarteilnehmern identifiziert Anbieter und Klinikpersonal zur Unterstützung beim Aufbau kulturelle Kompetenz:

  • Integrieren Sie die Herausforderung der kulturellen Kompetenz in die Philosophie, Personal und Budget Ihrer Organisation.
  • Erweitern Sie Ihre Verbindungen mit lokalen und nationalen Dienst, Bildung und Interessenvertretung mit den Bedürfnissen von Frauen unterschiedlicher Herkunft betroffenen Organisationen.
  • Verbessern Sie Ihre Fähigkeit, mit Kunden und bieten eine einladende Umgebung für alle Frauen, auch nicht-englischsprachigen Frauen zu kommunizieren.

Integrieren Sie die Herausforderung der kulturellen Kompetenz in die Philosophie, Personal und Budget Ihrer Organisation.

Der erste Schritt ist es, den Wert der kulturellen Kompetenz in der Grundphilosophie der Organisation zu übernehmen und systematisch auswerten, welche Aspekte Ihrer Organisation von der Entwicklung kultureller Kompetenz profitieren würden.

Was du tun kannst:

  • Identifizieren Sie die verschiedenen Gemeinden, die von Ihrer Organisation bedient. Sobald Sie die verschiedenen Gruppen unter Ihrer Kundschaft bestimmt haben, erforschen die einzigartigen von Frauen in jeder dieser Gemeinden konfrontiert Barrieren.
  • Sprechen Sie mit anderen Non-Profit-Organisationen in der Region oder abzufragen Ihre Kunden darüber, wie Sie sie besser dienen könnte.
  • Beurteilen Sie Ihre Mitarbeiter und die Struktur Ihrer Organisation. Hat Ihr Personal aus den Gemeinden kommen sie dienen?
  • Wenn Sie mieten, schreiben Stellenbeschreibungen, die Sprache enthalten Ihr Engagement für die kulturelle und sprachliche Kompetenz zu reflektieren.
  • Rekrutieren Kandidaten aus Gemeinden der Farbe durch Werbung für offene Positionen in Spielstätten neben der lokalen Zeitung platzieren.
  • Sobald Sie eine Einstellung Entscheidung treffen, integrieren kulturelle Kompetenz in die Protokolle für die Ausbildung und neue Mitarbeiter zu bewerten. Während der Orientierung für neue Mitarbeiter, Informationen auszutauschen über unterversorgten Frauen in Ihrer Gemeinde.
  • Erstellen Sie einen jährlichen Mitarbeiter-Feedback-Umfrage, die Fragen über die kulturelle und sprachliche Kompetenz der Organisation, sowohl auf der Ebene der Client-Dienste und unter den Mitarbeitern umfasst.
  • die Einstellung und Personalstrukturen Ihres Unternehmens ändern sollte formale Ausbildung in Kulturkompetenz gehören. Einige NAF Mitglied Kliniken widmen mindestens einen Tag im Jahr zur Ausbildung, und jeder Mitarbeiter ist erforderlich, um teilzunehmen.

kulturelle Kompetenz Entwicklung erfordert eine Investition von Zeit und finanziellen Ressourcen. Obwohl die Menge des Geldes benötigt, um Outreach-Programme und Zugpersonal nicht unbedingt eine erhebliche Summe schaffen, braucht es in Ihrem Unternehmen Haushalt aufgenommen werden, zum Beispiel als Position für die Ausbildung des Personals oder für die Entwicklung von übersetzten Materialien. Dies ist der einzige Weg, um sicherzustellen, dass Ihre philosophischen Engagement für die kulturelle und sprachliche Kompetenz wird Realität. Unabhängig davon, wo Sie beginnen, der einfache Akt der Angabe des Problems wird es möglich sein, Lösungen zu finden, die die Frauen profitieren Sie dienen.

Erweitern Sie Ihre Verbindungen mit lokalen und nationalen Dienst, Bildung und Interessenvertretung mit den Bedürfnissen von Frauen unterschiedlicher Herkunft betroffenen Organisationen.

Im Rahmen des Erreichens in Ihrer Gemeinde zu verschiedenen Gruppen aus, suchen Möglichkeiten, neue Verknüpfungen herzustellen mit Organisationen Frauen der Farbe, mit niedrigem Einkommen und Migrantinnen dienen. Diese Einstellung könnte als Informationstreffen zwischen den Mitgliedern Ihrer Mitarbeiter und Vertreter dieser Gruppen beginnen, oder sie könnten als formal als Co-Sponsoring-Konferenzen und Veranstaltungen. Auf diese Weise können Sie Ihre Organisation sinnvolle Beziehungen mit den Gemeinden zu bauen Sie dienen, die Sie mit mehr Erkenntnisse über die kulturell geprägten Gesundheitsverhalten und wie sie am besten zur Verfügung stellen wird, die Bedürfnisse dieser Wahlkreise und Ihre Kunden zu erfüllen.

Was du tun kannst:

  • Finden Sie heraus, wie Frauen die öffentlichen Verkehrsmittel zu Ihrer Organisation mit, indem der nächste Bus fahren kann.
  • Erhöhen Sie die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens durch Co-Sponsoring-Veranstaltungen in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich mit Nächstenliebe geht für Brustkrebsforschung oder der American Heart Association. Kontaktieren Sie den lokalen medizinischen Schule und herauszufinden, ob Studenten mobile Kliniken organisiert haben, die Ihre Organisation mit Freiwilligen oder Lieferungen beitragen können.
  • Feiern Sie schwarze Geschichte Monat oder Internationaler Frauentag s Day an Ihrer Organisation mit Plakat-Displays oder besondere Anlässe.
  • Netzwerk- und Entwicklung von Beziehungen mit den religiösen Pro-Choice-Organisationen.
  • Engage in Aufklärungsarbeit in den unterversorgten Gemeinden. Zum Beispiel könnten Sie Präsentationen über reproduktive Gesundheit und Sexualität, um Jugendliche in lokalen Schulen und Volkshochschulen geben.

Darüber hinaus aus dem Lernen und mit den Menschen in Ihrer Gemeinde arbeiten, können Sie auch mit anderen reproduktiven Gesundheit Organisationen in Kontakt sein, dass Anstrengungen unternommen haben, kulturell kompetente Betreuung zu entwickeln. Ein Beispiel für diese Art der Vernetzung ist die SisterSong Women of Color Reproductive Rights Collective, die 1997 begann, als die Latina Runde Tisch für Gesundheit und reproduktive Rechte Sitzungen zusammen für sechzehn Organisationen, die vier Frauen der Farbe Gemeinschaften African American, Asien und Pazifik-Insulaner, Latina und Indianer.

NAF war ein Co-Sponsor für die erste Jahres SisterSong Konferenz in Atlanta, GA im November 2003, wo Hunderte von Frauen der Farbe Aktivisten und Verbündeten versammelt, um die Bedenken zu diskutieren und die reproduktiven Gesundheitsversorgung Bedürfnisse von Frauen in verschiedenen Gemeinden ansprechen. Die primäre Funktion des Kollektivs ist die gegenseitige Unterstützung bei der Initiierung und Verbesserung der lokalen Programme zu verleihen für Frauen der Farbe erhöhtes Bewusstsein für reproduktiven Gesundheit zu fördern. Besuchen Sie die Website SisterSong.

Die Frauen, die für die Dienstleistungen zu Ihnen kommen, tun dies aus einer bestimmten Notwendigkeit, aber sie können nicht auf diese Notwendigkeit reduziert werden. Je mehr, dass Sie in der Lage sind, um zu erfahren, wer sie sind und wie sie leben, werden Sie in einer besseren Position sein, angemessene Pflege zu sorgen.

Verbessern Sie Ihre Fähigkeit, mit Kunden und bieten eine einladende Umgebung für alle Frauen, auch nicht-englischsprachigen Frauen zu kommunizieren.

Unabhängig von den Maßnahmen der Organisation ein tiefes Verständnis der verschiedenen Gruppen in Ihrer Gemeinde zu entwickeln dauert, wird diese Bemühung verschwendet werden, wenn Sie nicht in der Lage sind, mit Ihren Kunden zu kommunizieren. Sprachkompetenz im Bereich der Client-Materialien ist wichtig, um Ihre Fähigkeit, Qualität in der Pflege zu sorgen. Migrantinnen, Frauen, die nicht Englisch sprechen, und Frauen mit geringer Bildung benötigen Client-Materialien in verschiedenen Sprachen Grundwortschatz.

Was du tun kannst:

  • Erstellen Piktogrammen Informationen ohne die Notwendigkeit von Worten zu vermitteln.
  • Die Arbeit an der Übersetzung der wichtigsten Materialien zuerst, wie Pre-Termin Führungen und Beratung Informationen. Dies wird eine grundlegende Ebene der Kommunikation über das, was Ihr Kunde erwarten kann.
  • Um Ihre sprachliche und kulturelle Kompetenz beurteilen zu können, fügen Sie Fragen zu einer postoperativen Form, in der Sie Ihre Kunden fragen direkt über ihre Erfahrungen mit dem Service und das Personal.
  • Vermietung mehrsprachiges Personal, und die Arbeit mit Dolmetscher auf einer Basis nach Bedarf. Dolmetscher können über lokale Übersetzungsdienste aufgelistet in Ihrem Telefonbuch zu finden. Mehrere Kliniken Studenten an Universitäten auch erfolgreich eingesetzt.
  • Auch wenn Mitarbeiter in einer bestimmten Sprache nicht fließend sind, zu sagen, dass die Fähigkeit, ein paar freundliche Worte im Client s Sprache schafft Vertrauen und setzt den Client wohl.

Zusammen mit schriftlichen und mündlichen Kommunikation zwischen Mitarbeitern und Kunden umzuwandeln, die Zeit nehmen, die physischen Aspekte Ihres Unternehmens zu bewerten. Sind die Plakate in Ihrem Wartebereich gehören Bilder von Frauen unterschiedlichen Alters und ethnischen Gruppen? Sind die gefüllten Plakate mit Worten oder tun sie Bilder als auch enthalten?

Das Ziel ist nicht vollständig zu transformieren in eine kulturell und sprachlich kompetente Organisation an einem Tag, aber inkrementelle Änderungen an einer Vielzahl von Ebenen, um sicherzustellen, dass alle Frauen, die Ihre Tür betreten werden einige Reflexion von sich selbst im Inneren finden.

Sie benötigen weitere Informationen darüber, wie kulturelle Kompetenz Programmierung in Ihrer Klinik zu implementieren? Hier sind einige gute Ressourcen:

Organisationen Kulturelle Kompetenz Adressierung

AMSA s Resource Center bietet eine Vielzahl von Publikationen, Self-Assessment-Tools, Projektführer, Online-Ressourcen und Ausbildungsmöglichkeiten auf kulturelle Kompetenz konzentrieren. Die Mehrheit ihrer Publikationen geschrieben, bearbeitet oder von AMSA Mitglieder in Verbindung mit nationalen Projekten zusammengestellt.

Diese Minneapolis, MN, Organisation bietet Community-Profile in Minnesota, einschließlich: Hmong, Nuer, russisch-jüdischen, Bosnisch, Vietnamesisch und Ukrainisch. Sie veröffentlichen die Cross Winds Newsletter, Sechs Schritte zur Kulturkompetenz und Caring Across Cultures: den Provider s Guide to Cross-Cultural Health Care. Finden Sie Links zu Ressourcen und vieles mehr.

Das Programm bietet die kulturelle Vielfalt und kulturelle Kompetenz Ausbildung, Dolmetscherausbildung und Übersetzungsdienst.

Fördert die sprachliche und kulturelle Kompetenz, die Qualität der Gesundheitsversorgung für Minderheiten, Einwanderer und ethnisch vielfältigen Gemeinschaften zu verbessern.

Die Mission von NAPW ist es, die Menschen- und Bürgerrechte, Gesundheit und das Wohlergehen von schwangeren und Erziehungs Frauen zu sichern, während Kinder von Straf und verfehlten Staatspolitik zu schützen. Sie treten im Namen aller Frauen, vor allem diejenigen, die am stärksten marginalisierten sind: Frauen der Farbe, Frauen mit niedrigem Einkommen, und die Frauen, die Drogen nehmen.

Das Nationale Zentrum für kulturelle Kompetenz

NCCC s Mission ist es, die Kapazität der Gesundheit und psychische Gesundheitsprogramme zu erhöhen, zu entwerfen, zu implementieren und zu bewerten kulturell und sprachlich kompetente Service-Delivery-Systeme.

Das Büro für Minderheiten Gesundheit einen Abschlussbericht, nationale Standards für Kulturell und linguistisch entsprechenden Dienste in Healthcare (PDF-Datei, 565K, erfordert Adobe Reader), Detaillierung Normen für kulturell und sprachlich angemessene Gesundheitsversorgung Dienstleistungen produzieren (CLAS).

Bewertungsinstrumente

Cultural Assessment Tool

Produziert von der University of Michigan Health System, das ist ein Werkzeug kulturelle Beurteilung Anbieter helfen zu verstehen, in denen die Patienten ihre Ideen über Krankheit und Krankheit abzuleiten. Assessments helfen Überzeugungen, Werte zu bestimmen und Praktiken, die einen Einfluss auf die Patientenversorgung und Gesundheitsverhalten haben könnte.

Kulturelle Kompetenz Clinic Assessment Tool

Diese Broschüre bietet einen Selbsttest für Klinikpersonal ihre derzeitige Niveau der kulturellen Kompetenz zu messen. Für eine Kopie, schreiben Sie an: von Erfolg durch 6 / United Way of Minneapolis und Hennepin Medical Society Center for Cross-Cultural Health, W-227, 410 Church Street, Minneapolis, MN 55455 .

Kulturelle Kompetenz in der Primary Health Care: Self-Assessment

Entwickelt von der Georgetown University Child Development Center s National Center for Cultural Competence, diese Selbstbewertungsinstrument hilft, den Grad zu messen, zu dem eine Organisation effektiv auf die Bedürfnisse und Vorlieben der kulturellen und sprachlichen Vielfalt Gruppen adressiert.

Multikulturell Organisationen

Das Kollektiv besteht aus lokalen, regionalen, nationalen Basisorganisationen, die vier großen ethnischen Populationen / indigenen Völker in den Vereinigten Staaten: Afro-Amerikaner, Amerikaner asiatischer Herkunft, Latinas und Native Americans. SisterSong verpflichtet sich Frauen der Farbe im Bereich der reproduktiven und sexuellen Gesundheit und der Rechte und arbeitet an der Zugang der Gesundheitsdienste zu erziehen. Sie entwickeln sich Informationen und Ressourcen, die kulturell und sprachlich angemessen durch die Integration der Disziplinen Community Organizing, Selbsthilfe sind, und Menschenrechtsbildung.

NMCI s Mission ist es mit Individuen, Organisationen zu arbeiten, und Gemeinden in eine Gesellschaft zu schaffen, die gestärkt und durch seine Vielfalt ermächtigt.

Kulturell Spezifische Organisationen

Afroamerikaner

AAWE s Mission ist es, die Aktivismus und Führung der schwarzen Frauen um die reproduktive Gesundheit zu erhöhen.

Die Black Women s Health Imperative, der neue Name der National Black Women s Health Project, ist einer der führenden Institution Förderung Afro-amerikanische Gesundheits Bildung, Forschung, Beratung und Entwicklung von Führungskräften.

Das Projekt setzt sich für eine Politik, die die körperliche, geistige und emotionale Wohlbefinden von schwarzen Frauen und Mädchen in Kalifornien zu fördern und zu verbessern. Es soll Frauen zu stärken Kontrolle zu übernehmen und aktiv zu beteiligen und in ihren Gesundheitszustand durch die Verbesserung der Bildung, Selbsthilfe und Interessenvertretung.

Die NMA fördert die gemeinsamen Interessen von Ärzten und Patienten afrikanischer Abstammung und ihre Mission ausführt, indem als die Stimme der Ärzte afrikanischer Abstammung dient, und eine führende Kraft für die Parität in der Medizin, die Beseitigung von gesundheitlichen Ungleichheiten und die Förderung der optimalen Gesundheit.

Gegründet 1989, fördert Sisterlove Gangsgehäuse und Support-Services, die Frauen s AIDS Prevention Project, Bildung im Bereich der reproduktiven Gesundheit, die CareWorks Freiwilligen-Programm und andere Dienstleistungen für die Frauen der Farbe in der Region Atlanta.

Arabisch-amerikanischen

Nationale Arab-American Medical Association

NAAMA ist eine gemeinnützige, unpolitische, Bildungs- und Wohltätigkeitsorganisation für medizinische Fach arabischer Herkunft.

Asian-American / Pacific Islander

APIRH arbeitet mit der asiatischen und pazifischen Insel Gemeinschaft, vor allem in den westlichen Vereinigten Staaten, mit Zugang zu reproduktiver Gesundheit zu erziehen und zu unterstützen.

APIAHF ist eine nationale Befürwortung Organisation zur Förderung der Politik, ein Programm gewidmet, und die Forschungsanstrengungen zur Verbesserung des Gesundheitszustands aller asiatisch-amerikanischen und Pacific Islander Gemeinschaften.

Es befindet sich in Kanada, Asiatische Frauen s Health Clinic wurde gegründet kulturelle und sprachliche Barrieren zu adressieren Beschränkung des Zugangs zu Gesundheitsvorsorge für chinesische Frauen.

Eine gemeinnützige Organisation, deren Aufgabe es ist, ein Mittel zur Heilung und Versöhnung in der Kalihi Tal Gemeinde auf der Insel Oahu zu sein.

Latina / Spanisch

Die Allianz ist die Nation s älteste und größte Netzwerk von Hispanic Gesundheit und Menschendienstleister. Mitglieder liefern qualitativ hochwertige Dienstleistungen für mehr als 12 Millionen Personen pro Jahr.

National Center for Latinos mit Behinderungen

NCLD dient drei Hauptkreise: Menschen mit Behinderungen, ihre Familien und Fachleute, die mit diesen Personen und ihren Familien zu arbeiten. 1921 S. Blue Island Ave. Chicago, IL 60608, (312) 666-3393 Stimme, (312) 666-1788 TTY

National Hispanic Medical Association

NHMA wurde 1994 organisiert die Interessen und Belange von 26.000 lizenzierten Ärzten zu adressieren und 1.800 Vollzeit gewidmet Hispanic medizinischen Fakultät zu lehren medizinische und Gesundheitsdienste Forschung.

NLIRH s Mission ist es, die grundlegenden Menschenrecht auf reproduktive Gesundheitsfürsorge für Latinas, ihre Familien und ihre Gemeinden durch Bildung, Fürsprache und Koalitionsbildung zu gewährleisten.

Eine nationale Lobbyarbeit und Bildungsorganisation, NLHO Befürworter für Latina Fragen an den beiden nationaler und lokaler Ebene, Gesundheitsinformationen, Vermittlungsleistungen, und ein Ressourcenzentrum.

Native American / Indigene

Das ehemalige Minnesota American Indian AIDS Task Force, ihre Aufgabe ist es, die Gesundheit und Bildung der einheimischen Bevölkerung zu stärken.

Native American Women s Health Education Resource Center

Das 1988 gegründete Unternehmen auf der Yankton Sioux Reservation, Adresse NAWHERC Programme der reproduktiven Gesundheit, das fetale Alkoholsyndrom, häusliche Gewalt, die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen Wellness. Darüber hinaus läuft NAWHERC eine geschlagene Frauen s Obdach, Nahrung Speisekammer, diabetische Ernährung Programm, organisiert Messen Gesundheitswesen und veröffentlicht die Wicozanni Wowapi Newsletter.

The Gathering Place ist eine Frau s reproduktiven Gesundheit Ressourcenzentrum, das ein Buch und Video-Bibliothek bietet zusammen mit Internet-Zugang Computer für die Kunden in ihrem persönlichen Forschung zu nutzen. Es wird von erfahrenen Hebammen besetzt, die Unterstützung der Gesundheit bieten Pflege Bereitstellung von Informationen bei Bedarf sowie Klassen über Geburt, Schwangerschaft, Stillen, Entwicklung von Beziehungen, und alternative Methoden der Gesundheitsversorgung.

Einwanderer

AmASSI s Mission ist es, die vielfältigen afrikanischen Einwanderergemeinschaft mit kulturell bejahend Dienstleistungen mit Schwerpunkt auf Fürsprache, Gesundheit, Wohlbefinden, Selbstachtung, Verantwortung, Führungsentwicklung, HIV / AIDS-Prävention, Vielfalt, Bildung, kritisches Denken zu dienen, und andere Gesundheits und Human Services benötigt.

AIHA hält eine durchsuchbare Verzeichnis von übersetzten Materialien Gesundheit und medizinische Unterlagen. Dies ist ein Verzeichnis von mehr als 400 gesundheitsbezogenen Materialien, die in die Sprachen der ehemaligen Sowjetunion und in Mittel- und Osteuropa übersetzt wurden.

Ayuda ist ein häuslicher Gewalt, rechtliche und Advocacy-Organisation mit hispanischen Einwanderer arbeiten.

Über seine Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, führt ECDC Bildungs- und Sozialdienstleistungsprogramme, die Neuankömmlinge in ihre neuen Gemeinschaften umsiedeln helfen und acculturate; erholen sich von Vergangenheit Trauma; gewinnen persönliche Unabhängigkeit und wirtschaftliche Autarkie; und werden schnell in der Lage Teilnehmer und produktiv, einen Beitrag Mitglieder der amerikanischen Gesellschaft.

MALDEF s Mission ist solide öffentliche Politik, Gesetze und Programme zu fördern, die Bürgerrechte der 40 Millionen Latinos in den Vereinigten Staaten leben, zu schützen und die Latino-Gemeinde zu befähigen, in unserer Gesellschaft voll teilhaben.

Diese Website enthält Informationen in einer Vielzahl von Bereichen, darunter: Verständnis Einwanderer, Flüchtling, und Minderheiten; gemeinsame Gesundheitsprobleme in ausgewählten Minderheit, ethnische und kulturelle Bevölkerung; gemeinsame Überzeugungen und kulturellen Praktiken; nonverbale Kommunikation; in Bezug auf einen Patienten, s Familie; kulturell zuständigen Organisationen; und erweiterte Informationen für fünf kulturellen Gruppen. Nehmen Sie die Qualität und Kultur-Quiz Ihre eigene kulturelle Kompetenz zu untersuchen.

Diese vollständige Liste der Ressourcen enthält eine alphabetische Liste aller in der WWW Virtual Library für Migration und ethnische Beziehungen enthalten Ressourcen.

Sprachliche Bildung und Übersetzungsressourcen

BEIM&T Language Line

die AT&T Language Line bietet 24-Stunden-am-Tag Zugang zu Interpretationen von mehr als 140 Sprachen, über das Telefon, innerhalb weniger Minuten. Um einen Dolmetscher aus den Vereinigten Staaten oder Kanada erreichen, rufen 800-628-8486. Die Language Line bietet auch Software, Lokalisierung, Übersetzung und multinationalen Dokumenten-Management-Dienstleistungen.

Cross Cultural Health Programmdetails, die Faktoren benötigt und anerkannten Standards auf medizinische Dolmetscher-Zertifizierung.

Gesellschaft für medizinische Dolmetscher

SOMI widmet Professionalität und Exzellenz in der interpretativen Leistungen zur Förderung der Bereitstellung von Gesundheits- und Sozialdiensten zu ethnischen Gemeinschaften zu verbessern.

Diese Seite ist für Sprachbarrieren zu brechen und die Unterstützung der Benutzer, die den Wunsch haben, die Sprache zu lernen, ein Bedarf zwischen den Sprachen zu kommunizieren, und für diejenigen, die mit Sprachen als Beruf arbeiten.

Artikel und Fact Sheets

Dieser Artikel behandelt die kulturellen Barrieren, vor denen Flüchtlinge medizinische Behandlung zu suchen, sowie Empfehlungen eine bessere und produktive medizinische Erfahrung zu schaffen. (American Family Physician. März 1998).

Sprachbarrieren Hinder Zugang zu Frauen s Reproductive Health Care

Sprachbarrieren beseitigen ist für die Gesundheit kritisch und das Wohlergehen von Millionen von Menschen. Wenn eine Frau nicht in der Lage ist, mit ihrem Arzt zu kommunizieren, ist sie weniger wahrscheinlich eine angemessene medizinische Versorgung zu erhalten.

Dieser Artikel von Thomas Gavagan, MD, MPH, und Lisa Brodyaga, JD, beschreibt medizinische Bedingungen mit Immigranten verbunden sind, sowie spezifische Screening-Empfehlungen, einschließlich Anamnese, körperliche Untersuchung und Labortests, und einige der Herausforderungen durch Hausärzte begegnet die Pflege Flüchtlinge. (American Family Physician. 1998).

Health Care Providers Minderheit: Die Notwendigkeit, die Zahl, die Vielfalt zu steigern und Verteilung

Ein Mangel an Minderheit und Frauen s im Gesundheitswesen gibt es in der US-Die Situation ist besonders akut in überwiegend Minderheit Nachbarschaften und Regionen. Als Ergebnis sind Frauen der Farbe weniger wahrscheinlich die reproduktiven Gesundheit sie benötigen, zu erhalten.

Pocket Guide zu Minority Health Resources

Der Pocket Guide to Minority Health Resources ist eine einfach zu bedienende Führung durch das Office of Minority Health veröffentlicht. Der Leitfaden listet Telefonnummern und Adressen von OMH regionalen Koordinatoren, öffentlichen Gesundheitsdienst Minderheit Liaisons, Bundes-Informationszentren und Abrechnungsstellen und nationalen Organisationen, die von Zielpopulation kategorisiert.

Bücher und Publikationen

Betancourt JR, Grün AR, Carrillo JE. Kulturelle Kompetenz im Gesundheitswesen: Emerging Frameworks und Praktische Ansätze. Abschlussbericht. New York, NY: The Commonwealth Fund, 2002.www.cmwf.org Oktober.

Byrd WM, Clayton LA. An American Health Dilemma. In: Volume 1- Eine medizinische Geschichte der Afro-Amerikaner und das Problem der Rasse ; und Volume 2 Rennen, Medizin und Gesundheitswesen in den Vereinigten Staaten 1900-2000. New York, NY: Routledge 2000.

Fadiman A. Der Geist fängt Sie und Sie fallen unten: Ein Hmong Kind, ihr amerikanischer Ärzte und der Kollision zweier Kulturen. New York, NY: Farrar, Straus und Giroux, 1997.

Hedrick H, hrsg. Kulturelle Kompetenz Kompendium. Chicago, IL: American Medical Association, 1999.

Helman CG: Kultur, Gesundheit und Krankheit. Vierte Edition. Oxford: Oxford University Press, Heinemann, 2000.

Huff RM, Kline MV, eds. Die Förderung der Gesundheit in multikulturelle Gesellschaft: Ein Handbuch für die Praxis. Thousand Oaks, Kalifornien: SAGE 1999.

Wie RC, Steiner RP und Rubel AC. Empfohlene Kerncurriculum Leitlinien für kultursensible und kompetente Gesundheitsversorgung. Family Medicine, 1996: 28: 291-98

McCullough-Zander K, hrsg. Caring Across Cultures: Der Provider s Guide to Cross-Cultural Gesundheit. Zweite Ausgabe. Minneapolis, MN: Das Zentrum für Interkulturelle Gesundheit, 2000.

Mutha S, Allen C, Welch M. Gegen Kulturell Kompetente Pflege: Eine Toolbox für den Unterricht Kommunikationsstrategien. San Francisco, Kalifornien: Zentrum für Gesundheitsberufe, University of California, San Francisco, 2002.

Roberts, Dorothy, JD. Killing the Black Body. New York, NY: Random House Wert Publications, 1999.

Salimbene S. Welche Sprache nicht in Ihrem Patienten Hurt? ™ A Practical Guide to Kulturell eine kompetente Patientenversorgung aus anderen Kulturen. Amherst, MA: Diversity-Ressourcen, 2000.

Smedley BD, Stith AY, Nelson AR, eds. Ungleiche Behandlung: Konfrontieren Rasse und ethnischen Unterschiede in der Gesundheitsversorgung. New York, NY: Institute of Medicine, 2002.

Spector RE. Kulturelle Vielfalt in der Gesundheit & Krankheit. Fünfte Auflage. Upper Saddle River, NJ: Prentice-Hall, 2000.

Curricula

In einer konzertierten Aktion OB-GYN und andere Residency-Programme in den Vereinigten Staaten und Kanada integrieren Abtreibung Ausbildung in ihr Kern oder Wahllehrpläne zu helfen, veröffentlicht NAF ein umfassendes Abtreibungsausbildungsplan im Jahr 1995. Eine zweite Auflage im Jahr 2005. Mehrere andere Abtreibung veröffentlicht wurde -Ausbildung Lehrpläne und ergänzende Schulungsressourcen wurden einige für bestimmte Personengruppen oder Spezialgebiete und andere allgemein anpassungsfähig entwickelt.

In den späten 1980er Jahren begann NAF aus unseren Mitgliedskliniken zu hören, dass sie Schwierigkeiten haben wurden Ortung Ärzte auf einem Voll- oder Teilzeitbasis Bereitstellung Abtreibung Pflege zu arbeiten. Das Volumen dieser Berichte wuchs, unsere Ängste untermauern, dass wir mehr als ein lokales oder kurzfristiges Phänomen erleben.

Als Reaktion berief im Herbst 1990 NAF ein nationales Symposium, Co-gesponsert von der American College of Geburtshelfer und Gynäkologen (ACOG), die sich abzeichnende Krise der Abtreibung Service-Bereitstellung zu erkunden. Das Ziel des Symposiums war es, die wichtigsten Fragen und Probleme hinter der Abtreibung Anbieter Mangel zu identifizieren und Strategien zu entwerfen, das Problem zu lindern. Den Teilnehmern waren Ärzte, Arzthelferinnen, Administratoren, Lehrer, Forscher und Vertreter von ACOG, den Akkreditierungsrat der Graduate Medical Education (ACGME) und den Rat über die Einwohner Bildung in Obstetrics & Gynäkologie (CREOG).

Die Schlussfolgerungen und Empfehlungen aus diesem Symposium wurden von NAF berichtet in Wer liefert Abtreibung? Die Sicherstellung der Verfügbarkeit von qualifizierten Praktiker (Bestellen Sie eine Kopie). Einer der wichtigsten identifizierten Probleme war ein Mangel an Ausbildung in Residency-Programme für neue Ärzte.

Politische Empfehlungen zur Erhöhung der Zahl der Ärzte geschult Abtreibungen zu schaffen konzentriert sowohl auf Residency-Programme und Klinikwerkeinstellungen. Symposium Teilnehmer schlugen vor, dass die Abtreibung nur regelmäßig zur Verfügung stehen würde, wenn es wurde schließlich routinemäßig in allen Geburtshilfe-Gynäkologie Residency-Programme als Standard-Bestandteil der Ausbildung enthalten. Ambulante Abtreibungseinrichtungen wurden aufgefordert, auf formale Verknüpfung mit Wohnsitz Trainingsprogramme schaffen und Anreize, wie Forschung und Kompensationsmöglichkeiten zu schaffen, für die Bewohner in community-based ambulanten Einrichtungen trainieren.

Um bei der Integration von Abtreibung Ausbildung in Residency-Programme und Kliniken unterstützen, NAF entwickelt einKlinische Ausbildung Vita in Abtreibungspraxis im Jahr 1995. Im Jahr 2005 aktualisiert NAF den Lehrplan neuen Daten und aktuellen Praktiken enthalten, sowie Techniken der manuellen Absaugung und medizinische Abtreibung.

Klinische Ausbildung Vita in Abtreibungspraxis. 2nd Edition

Modul 1 Schwangerschaft Überprüfung und Einschätzung des Gestationsalters

Fehler bei der Beurteilung von Schwangerschaftsdauer sind eine wichtige Ursache für die Abtreibung Komplikationen. Gestationsalter wesentlich für die genaue Abschätzung von und für die Bewertung der Schwangerschaft Lage und Integrität zu verstehen, ist die Verwendung von humanem Choriongonadotropin (hCG) Untersuchungen und diagnostische Ultraschall, sowohl unabhängig als auch in Kombination. In diesem und in anderen Modulen wird das Gestationsalter von Menstruationsdaten berechnet (Wochen seit Beginn der letzten Regelblutung), anstatt Konzeption Daten (Wochen seit der Befruchtung).

Modul 2 Beratung und Zustimmung nach Inkenntnissetzung

Dieser Abschnitt bietet einen Überblick über Ansätze zur Beratung Patienten verwendet, die Abtreibungen und für eine informierte Zustimmung zu erhalten. Es wird mit dem Verständnis geschrieben, dass die Beratung eine entwickelte Fähigkeit, die ein gewisses Maß an Ausbildung und Erfahrung erfordert. Die Techniken und Inhalt der Schwangerschaft-Optionen Beratung und Pre-Abtreibung Beratung sind etwas andere Themen, die einzigartigen Fähigkeiten erfordern. In vielen Fällen bieten die Auszubildenden nicht routinemäßig Beratung für den Patienten auf die Schwangerschaft Optionen können und somit keine besonderen Fähigkeiten erforderlich sein kann, in diesem Bereich zu entwickeln. Allerdings sollte der Praktikant mit dem Inhalt der Schwangerschaft Optionen Beratung kennen und muss mit Pre-Abtreibung Beratung sowie die besonderen Überlegungen vertraut sein, die bei der Beschaffung von informierte Zustimmung zur Abtreibung gelten.

Modul 3 Auswahl geeigneter Verfahren

Dieser Abschnitt bietet einen Überblick über die verschiedenen Methoden der Abtreibung. Es beschreibt, wenn jeder im Allgemeinen eingesetzt wird und die Einstellungen, in dem jeder kann medizinisch angemessen sein. Induktions-Techniken der Mitte Trimester Abtreibung sind im Detail in diesem Abschnitt behandelt, weil sie nicht an anderer Stelle in den Lehrplan aufgenommen. Dieses Modul ist nicht beabsichtigt, einen exklusiven Kurs des Managements zu diktieren. Variationen in den Bedürfnissen der Patienten und die verfügbaren Ressourcen können alternative Ansätze rechtfertigen.

Modul 4 Medical Abtreibung Vorführung, Regimen, Verwaltung & Nachverfolgen

Medical Abtreibung stellt eine weitere Option für die vorzeitige Beendigung der Schwangerschaft. Einige Frauen diese Methode bevorzugen, weil es ihnen Instrumentierung zu vermeiden, ermöglicht; oder weil sie es wahrnehmen zu sein natürliche, einfacher oder besser auf andere Weise als Vakuumaspiration; oder weil ein Teil der Abtreibung Prozess kann außerhalb einer medizinischen Einrichtung auftreten. Mifepristone / Misoprostol Regimen und Methotrexat / Misoprostol wurden ausgiebig untersucht und dokumentiert werden sicher und wirksam für das erste Trimester Kündigungen bis 63 Tage und 49-56 Tage Trächtigkeit (auch bezeichnet als LMP), respectively. Aufgrund der breiten Verfügbarkeit von hochsensiblen Urin-Schwangerschaftstests, tritt früh Präsentation für einen Schwangerschaftsabbruch mit größerer Häufigkeit und medizinische Abtreibung stellt eine therapeutische Option. Der Anbieter muss verstehen, die ein Kandidat für die medizinische Abtreibung ist, wie zu beraten und ausreichend Patienten für die medizinische Abtreibung Prozess vorzubereiten und die Gegenanzeigen für medizinische Abtreibung. Darüber hinaus muss der Anbieter mit Methoden leicht sein für die genaue Gestationsalter, vertraut mit den Medikamenten und Dosierungen und in der Lage zu erkennen und zu behandeln Komplikationen im Zusammenhang mit der medizinischen Abtreibung stammt. (Anmerkung: In diesem Lehrplan, medizinische Abtreibung Methoden im ersten Trimester, in erster Linie durch 63 Tage der Schwangerschaft verwendet bezieht Wir verwenden. Induktion Abtreibung für Drogen-basierte Methoden während oder nach dem zweiten Trimenon eingesetzt).

Modul 5 Medizinische Untersuchung

Screening für zugrunde liegende medizinische oder gynäkologische Probleme, verbunden mit entsprechenden Management, wenn solche Probleme erkannt werden, können das Risiko für viele Abtreibung Komplikationen signifikant verringern und Exazerbation der zugrunde liegenden Bedingungen zu vermeiden. Pre-Verfahren Nachweis von Fortpflanzungstraktes anatomischen Variationen und daraus folgende Änderungen in der chirurgischen Technik oder in einigen Fällen die Verwendung eines medizinischen Abtreibung Verfahren kann in einem Verfahren führen, die sicherer und besser verträglich ist. Zur Verringerung der Post-Abortion-infektiöse Morbidität, sollten alle Patienten Antibiotika zum Zeitpunkt der chirurgischen Abtreibung erhalten. Die präoperative Behandlung mit Antibiotika (das heißt therapeutischen Dosen) für ausgewählte Patienten in Betracht gezogen werden. Hinweis: Obwohl es Überlappungsbereiche sind, konzentriert sich dieses Modul auf die medizinische Untersuchung von Vakuum Aspiration und D&E. Informationen über die medizinische Untersuchung vor einer medizinischen Abtreibung ist im Detail in Modul 4 abgedeckt.

Modul 6 Pain Control

Linderung von Schmerzen und Kontrolle der Angst sind wichtige Determinanten der Abtreibung Sicherheit sowie die Zufriedenheit der Patienten. Idealerweise sollte die Frau, die ihre Wahl von mehreren Schmerzmanagement-Optionen angeboten. Frauen Aspiration Abtreibung in den ersten drei Monaten unterziehen wählen häufig Lokalanästhesie mit oder ohne intravenösen Schmerzmittel. Laut einer Umfrage von NAF Kliniken, die am häufigsten verwendete Methode der Schmerztherapie im ersten Trimenon Vakuumaspiration war Lokalanästhesie mit oder ohne orale Prämedikation (58% der Befragten) und die zweithäufigste Methode mit wurde Lokalanästhesie kombiniert IV Sedierung (32% der Befragten). Chirurgische Abtreibungen im zweiten Trimester sind allgemein zur Verfügung gestellt mehr Schmerzmittel mit im Vergleich zu denen in den ersten drei Monaten getan; typischerweise unterziehen Frauen D&E Verfahren erhalten intravenöse Analgetika und Anxiolytika. Der Arzt sollte in der Lage sein, Abtreibungen zu schaffen, mit sanften Operationstechnik sowie verbale Unterstützung, um Unannehmlichkeiten für den Patienten zu minimieren. Darüber hinaus sollte der Kliniker verstehen die Pharmakologie von jedem analgetische und anxiolytische verwendet und sollten Nebenwirkungen dieser Medikamente erkennen können und zu verwalten. Dieses Modul wird überprüfen, wie ein parazervikalen Block zu schaffen, eine wesentliche Fähigkeit in der ersten Trimester Abtreibung. Hinweis: Dieses Modul konzentriert sich auf die Schmerzkontrolle für Vakuum-Aspiration und D&E-Techniken. Spezifische Informationen über Schmerzlinderung in der medizinischen Abtreibung 4 in Modul enthalten.

Modul 7 Vakuum-Aspiration und D&E-Technik

Dieser Abschnitt enthält spezifische Informationen sowohl über Vakuumaspiration und Dilatation und Evakuierung (D&E) Verfahren. Es muss jedoch darauf hingewiesen, an den Auszubildenden, dass jeder präsentierte Technik, sondern ein Weg ist, eine Abtreibung zu schaffen, und dass viele andere Ansätze oder Anpassungen sind akzeptabel. Einige dargestellten Informationen basieren auf Updates in klinischen Kenntnisse und die Beweise eine solche Änderung in der Praxis zu unterstützen, wie verwiesen. Allgemeine Referenztexte folgen spezifische Referenzen am Ende dieses Moduls.

Modul 8 Verwaltung von Abtreibung Komplikationen

Solide chirurgische Fähigkeiten sind wichtig für die Abtreibung compli¬cations zu verhindern, aber zu wissen, wie Komplikationen zu verwalten, ist auch wichtig. Der Akkreditierungsrat für Graduate Medical Education (ACGME) Standards für die US-OB-GYN Residency-Programme verlangen, dass Erfahrung mit der Behandlung von Komplikationen der Abtreibung muss für alle Einwohner zur Verfügung gestellt werden. Somit sind alle OB-GYN Bewohner, einschließlich derer, die aus der Abtreibung Ausbildung entscheiden, sollten in der Behandlung von Komplikationen teilnehmen. Hinweis: Dieses Modul in erster Linie auf Komplikationen konzentriert sich im Zusammenhang mit Absaugung und D&E-Techniken. Spezifische Informationen über das Management von Komplikationen in der medizinischen Abtreibung ist in Modul 4 enthalten.

Modul 9 Post-Abortion Pflege und Follow-up

In diesem Abschnitt werden die Auszubildenden auf das Wesentliche der Post-Abortion-Betreuung und Nachbereitung. Die Dienstleistung, die Sie tatsächlich auf Pflegeprotokolle in Ihrem speziellen Ort abhängen. In vielen High-Volume-Sites, nichtärztlichen Personal das erste Gespräch (Telefonabdeckung) und sehen Patienten für Routine Follow-up-Besuche. Hinweis: Obwohl es Überlappungsbereiche sind, konzentriert sich dieses Modul in erster Linie auf Post-Abortion-Betreuung und Follow-up nach Vakuumaspiration und D&E. Informationen über Post-Abortion-Pflege und Nachsorge für die medizinische Abtreibung ist im Detail in Modul 4 abgedeckt.

Modul 10 Auswertung

Ohne ein Format für die Auswertung können die Ergebnisse des Trainings nicht wirkungsvoll realisiert werden. Auf kurze Sicht sieht eine Evaluierungsstrategie das Trainingsprogramm mit sofortiger Daten über die Kompetenz der Auszubildenden. Auf lange Sicht stellt ein Evaluierungsmechanismus Feedback, ob die Methoden arbeiten und ob die Einrichtung eine entsprechende Ausbildung zur Verfügung gestellt wird.

Zusatzmodul Die Abtreibung Option: Ein Werteklärung Leitfaden für Gesundheitsberufe

Trotz unserer Bemühungen um Objektivität, alles, was wir halten persönliche Werte, die beeinflussen können, wie wir für unsere Patienten reagieren. Manchmal sind diese Werte sehr uns klar und leicht artikuliert werden. Andere bestehen auf einer tieferen Ebene, so dass wir don t notwendigerweise erkennen den Einfluss, den sie auf unser Verhalten und Urteile als Fachkräfte des Gesundheitswesens haben. Des Weiteren ein s-Werte können als Reaktion auf Lebenserfahrungen zu ändern und Ihre Begegnungen mit Patienten und Kollegen Ihre Überzeugungen beeinflussen können ohne Ihre große Chance, die von diesen Veränderungen Rechnung zu tragen. Diese Ressource (PDF-Datei, 2,4 MB;. Version für Schwarz-Weiß-Drucker 1.3 MB) soll Sie Ihre persönlichen Werte über Schwangerschaft Optionen und Abtreibung zu helfen, zu klären, und denken Sie über diese Werte im Rahmen der beruflichen Entscheidungen zu helfen, können Sie genannt werden, auf zu machen. Dieser Leitfaden kann von Einzelpersonen oder Gruppen verwendet werden, und ist für das breite Spektrum der Fachkräfte des Gesundheitswesens, die Pflege ungewollte Schwangerschaften erleben zu Frauen bieten.

Zusatzmodul NAF s Klinische Politik

NAF s Klinische Politik (CPG). die einzigen evidenzbasierte Leitlinien für die Abtreibung Praxis in Nordamerika, eine Grundlage für die laufende Qualitätssicherung in der Abtreibung Pflege. Die Leitlinien basieren auf einer strengen Überprüfung der relevanten medizinischen Literatur und bekannten Ergebnisse bei Patienten entwickelt.

Das 1999 Lehrplan umfasst 11 Module auf alle Abtreibung Pflege Aspekte in Umrissform, die für didaktische und / oder klinische Ausbildung geeignet ist. Mehr

Medical Abtreibung Curriculum Ressourcen

NAF hat eine komplette Reihe von medizinischen Abtreibung Lehrplan Ressourcen, einschließlich der pädagogischen Dia-Module, Selbststudienführer, Online-Programme und andere Berufsbildungsmaterialien entwickelt. Mehr

NAF Lehrbuch

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Cornell Fruit Resources Cornell …

    Während ihren Geschmack ähnlich sind, sind robust kiwifruits unterscheiden sich von den kiwifruits Sie im Erzeugnisgang im Supermarkt zu finden. Die hardy Kiwifrüchte ( Actinidia arguta )…

  • Konjunktivitis Behandlung — Nationale …

    Konjunktivitis: Behandlung Über Konjunktivitis Behandlung In mehr als der Hälfte aller Menschen, die Konjunktivitis haben. die Infektion geht innerhalb einer Woche ohne Behandlung entfernt….

  • Die Symptome der Hepatitis C — Nationale …

    Hepatitis C: Symptome Evidence Bewertungen Diese Richtlinie gibt Empfehlungen zur Prävention, Diagnose und Behandlung von latenter und aktiver Tuberkulose (TB), einschließlich der beiden…

  • Hämophilie B — NORD (Nationale …

    Synonyme von Hämophilie B Weihnachten Krankheit Faktor IX-Mangel königliche Krankheit Allgemeine Diskussion Hämophilie B ist eine seltene genetische Störung der Blutgerinnung, in denen die…

  • Gum Furunkel — Trusted Health Resources, Abszess auf dem Zahnfleisch.

    Gum Furunkel Definition von Gum Furunkel Gum siedet sind ein generischer Begriff, der auf verschiedene Arten von Schwellung oder Gewebewucherung bezieht, die im Mund auftritt. Gum kocht von…

  • Wachsende Citrus in Container (Nationale …

    Wachsende Citrus in Container Zum größten Teil, in dem die Bereiche Hobbygärtner die Zitrusbäume pflanzen sind die gleichen Bereiche, in denen Zitrus kommerziell angebaut wird. Aber wenn der…