Erkrankungen des Pygmy Dattelpalme, Pygmäen Palmen-Typen.

Erkrankungen des Pygmy Dattelpalme, Pygmäen Palmen-Typen.

Erkrankungen des Pygmy Dattelpalme, Pygmäen Palmen-Typen.

Erkrankungen des Pygmy Dattelpalme

Die Pygmäen Dattelpalme oder Phoenix roebelenii, ist eine attraktive kleine Palme oft als Zimmerpflanze angebaut. Die Vereinigten Staaten Forest Service beschreibt diese Pflanze als "einer der schönsten der Zwergpalmen." Es kann so groß wie 12 Fuß, wachsen aber in der Regel kleiner bleibt, wenn in einem Container gewachsen. Obwohl es kleine Daten erzeugt, wenn er in den entsprechenden Bedingungen gewachsen ist, nicht erwarten, Ihre Zimmerpflanze keine Nahrung zur Verfügung zu stellen. Es gibt eine Handvoll von Krankheiten, die häufig die Pygmäen Dattelpalme beeinflussen.

Blattflecken

Pilzliche Krankheitserreger verursachen diese Bedingung, die sich auf andere Pilzkrankheiten ähnlich ist, die die Pygmäen Dattelpalme beeinflussen. Junge Bäume sind wahrscheinlich Wirte für die Blattfleckenkrankheit betrachtet, nach der University of Florida. Eine übliche Art von Blattflecken ist Graphiola Blattflecken genannt, oder falsche Schweinereien. Kleine Flecken beginnen auf den Blättern als Wasser getränkten Läsionen, die später auf Gelb, grau, rot-braun oder schwarz, oft mit einem anderen farbigen Ring umgeben ist. Sie können helfen, die Blattfleckenkrankheiten zu vermeiden, indem Sie den Bereich um die Pygmäen Dattelpalme sauber zu halten und von alten Wedeln halten beschnitten Luftzirkulation zu verbessern. Fungizide sind ebenfalls wirksam Blattfleckenkrankheiten bei der Bekämpfung, aber sicher sein, eine chemische Behandlung mit guten kulturellen Praktiken zu kombinieren.

Pestalotiopsis Pilz

Der Pestalotiopsis Pilz scheint die Pygmäen Dattelpalme zu vielen anderen Arten von Pflanzen, vor allem in Florida, nach der University of Florida zu bevorzugen. Der Pilz wirkt sich auf die Blattspreiten Baum und Stielen und kann später Blütenfäule verursachen. Achten Sie auf Anzeichen von Flecken auf den Blättern der Palme; sie beginnen klein und gelb, dann größer wachsen und braun oder schwarz werden, und manchmal mit einem schwarzen Bereich um sie herum grau. Es bildet auch Läsionen am Stiel und rachis. Um diese Krankheit zu vermeiden, halten Sie Ihre Handfläche des wachsenden Bereich aller gefallenen Wedeln und anderes Pflanzenmaterial geharkt und stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Baum befruchten es richtig stark zu halten und besser in der Lage zu bekämpfen Krankheiten. Fungiziden kann auch helfen, aber der University of Florida empfiehlt, dass sie nicht ohne andere kulturelle Methoden verwendet werden, wie zum Beispiel den Bereich sauber zu halten.

Rußtau

Die Kokosnuss mealybug kann eine Krankheit verursachen Rußtau genannt auf den Blättern von Pygmäen Dattelpalmen wachsen. Die Wedel werden gelb und dann eine Fuzzy-Beschichtung zu entwickeln, wie Ruß aussieht. Die Kokos mealybug begünstigt Pflanzen vieler Arten, vor allem diejenigen, die viel Dünger erhalten, nach der University of Hawaii College of Tropical Agriculture. Dieses Insekt lebt nur in tropischen Klimazonen, so dass, wenn Sie in einem gemäßigten Gebiet leben und die Pygmäen Dattelpalme als Zimmerpflanze wachsen, brauchen Sie sich keine Sorgen darüber Schädling Ihre Pflanze befällt und eine Krankheit zu verursachen. Wenn Sie in einem tropischen Klima leben und diese Insekten bemerken, sofort Ihre Handfläche mit insektiziden Seife sprühen.

rachis Blight

Auch als petiole Knollenfäule, diese Pilzkrankheit hat ähnliche Symptome wie die anderen Pilzkrankheiten, die Pygmäen Dattelpalmen und andere Palmen plagen können. Rachis Knollenfäule Ursachen Streifen oder Läsionen an den Stielen älterer Wedeln verfärbt. Der Stiel ist der Stiel, der ein Blatt zu seinem Stamm verbindet. Diese Erkrankung beeinträchtigt nicht das Blattgewebe selbst. Das Wissen über diese Krankheit ist selten, sagt der University of Florida, so dass sie beraten Gärtner gute Methoden der sanitären Einrichtungen zu verwenden, um die Pflanzen und stellen Sie sicher, sie sind gut bewässert, beschnitten und gedüngt. Chemische Fungizide können bei der Behandlung von Rachis Brand wirksam sein.

Wer kann helfen

Stichwort: Palme Krankheit, Phoenix roebelenii, Pflanzenkrankheiten, Pygmäen Datum

Über diese Autor

Barbara Fahs lebt auf Hawaii Insel, wo sie Hi’iaka der Heilkräutergarten geschaffen hat. Fahs schrieb "Super-Simple Guide zum Erstellen von Hawaiian Gardens," und hat ein professioneller Schriftsteller, seit 1984 Sie trägt zur Big Island Weekly, Ke Ola Magazin, GardenGuides und eHow. Sie verdiente ihren B. A. an der UCSB und ihr M. A. aus San Jose State University.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS