Erste pinworms bei Erwachsenen zu befreien

Erste pinworms bei Erwachsenen zu befreien

Erste pinworms bei Erwachsenen zu befreien

Befreien Sie sich von Bandwürmer (Cestoden)

Bandwürmer haben ihren Namen aufgrund ihrer flachen, schlanken aber sehr langen Körper – der Name "cestode" ist von dem lateinischen Wort cestus abgeleitet, was bedeutet, "Band". Die Erwachsenen aller 3.400 Tapeworm Arten sind innere Parasiten in den Organen von Wirbeltieren, einschließlich Fische, Katzen, Hunde und Menschen. Der Kopf ist in der Regel klein im Vergleich zur Größe des ganzen Tieres, und bildet eine Scolex, die den Parasiten auf die Auskleidung des Wirts gut befestigt ist.

Tapworms haben keine Münder oder Eingeweide und die syncitial Haut absorbiert Nährstoffe – hauptsächlich Kohlenhydrate und Aminosäuren, – vom Host und verschleiert es auch chemisch Angriffe durch die Host-Immunsystem zu vermeiden. Ihr Stoffwechsel verwenden in der Regel einfach, aber ineffizient chemische Prozesse, und die Parasiten kompensieren, indem große Mengen von Lebensmitteln im Verhältnis zu ihrer Größe verbrauchen.

Wir haben alle Bandwurmstadien in unserem Körper, die wahrscheinlich in die Kindheit zurück, wenn wir Schmutz aßen. Es ist nicht normal für diese Stufen weiter zu schlüpfen und zu entwickeln. Ihr Zweck ist, ruhend zu bleiben. Und vielleicht haben sie auf diese Weise wenig Schaden. Aber Hulda Clark hat festgestellt, dass alle HIV / AIDS-Kranken haben "Bandwurm Krankheit". Die Stufen sind dem Schlüpfen. Dieser spuckt die winzigen Larven und Zysten sowie unbefruchtete Eier und ihre Bakterien im ganzen Körper, so dass Sie sich krank fühlen. Vielleicht sind die großen Mengen an Lösungsmittel im Körper angesammelt zwingt sie zu schlüpfen; vielleicht die gesenkte Immunität ermöglicht es ihnen, zu schlüpfen.

Der Syncrometer in der Regel erkennt Scolices (Köpfe) und Eier in den wichtigsten Organe: Thymus, Milz, Knochenmark, Gehirn und Leber. Tapeworm Stufen, die in Ihrem Körper verbreitet haben kommen nicht ohne Begleitung, auch nicht. Sie bringen einige sehr schädliche Bakterien und Viren mit ihnen. Streptomyces Pilz ist einer der schlimmsten.

Zwei Arten von Hymenolepis sind von besonderem Interesse. Hymenolepis nana (bezeichnet als Vampirolepis nana von einigen Autoren) ist ein Parasit des Menschen. Es wird auch in Nagetieren, einschließlich Mäusen insbesondere gefunden. Hymenolepis diminuta ist auch ein Parasit von Nagetieren, insbesondere Ratten, aber es wurde von Menschen in seltenen Fällen berichtet. Viele "Fisch essen" Wirbeltiere für Diphyllobothrium latum (die broadfish Bandwurm), einschließlich des Menschen, Hunde, Füchse, Katzen, Nerze, Bären und Robben als Endwirt dienen. Der erwachsene Bandwurm lebt im Dünndarm des Wirtes, und beim Menschen kann die Bandwurm eine Länge von 10 Metern erreichen (gt; 30 Fuß) und produzieren mehr als eine Million Eier pro Tag!

Der Lebenszyklus des Tapeworm Echinococcus granulosus umfasst Hunde (und andere Eckzähne) als Endwirt, und einer Vielzahl von Arten von warmblütigen Wirbeltiere (Schafe, Rinder, Ziegen und Menschen) als Zwischenwirt. Die erwachsenen Würmer sind sehr klein, in der Regel bestehend aus nur drei proglottids (Gesamtlänge = 3-6 mm), und sie leben in den Dünndarm des Hundes. Die Eier werden in den Host-Kot befreit, und wenn diese Eier durch den Zwischenwirt aufgenommen werden sie schlüpfen in den Dünndarm des Wirts. Die Larven in den Eiern die Darmwand durchdringen und den Kreislauf ein. Die Larven können während des gesamten Zwischenwirt des Körpers verteilt werden (obwohl die meisten in der Leber am Ende) und wachsen in eine Bühne eine Echinokokkuszyste genannt. Hydatidzysten haben die Fähigkeit, ziemlich groß zu wachsen; Zysten die Größe von Golfbällen nicht ungewöhnlich sind, und Zysten die Größe von Basketbälle in seltenen Fällen berichtet. Die Pathologie, die mit Echinokokkose in dem Zwischenwirt, hängt von der Größe der Zyste und seine Lage. Ein oder zwei kleine Zysten in der Leber eines Host möglicherweise jahrelang unbemerkt bleiben. Allerdings könnte eine einzige große Zyste in der Leber als fatal erweisen. Echinokokkose ist viel ernster, wenn die Zysten an anderen Orten zu finden sind, vor allem das Gehirn. Die Infektion wird auf den endgültigen Host übertragen, wenn die Echinokokkuszyste gegessen wird. Wie zu vermuten, ist diese Art von Parasiten häufiger in Gebieten der Welt, wo die Hunde verwendet werden, Schafe zu hüten. In den meisten Fällen Menschen sind "Sackgasse" im Lebenszyklus, aber Echinokokkose beim Menschen bleibt ein ernstes Problem, weil die Krankheit so schweren Krankheit verursachen können.

Es gibt mehrere Arten von Taenia, die Menschen wahrscheinlich zu begegnen. Dazu gehören zwei Arten, für die Menschen dienen als Endwirt: Rinderbandwurm (jetzt oft genannt Taeniarhynchus saginatus), das Rindfleisch Bandwurm; und T. solium, die Schweinebandwurm. Mehrere Arten von Taenia infizieren auch Hunde und Katzen (zum Beispiel T. Pisiformis), und Menschen sind wahrscheinlich diese zu begegnen, wenn sie die Anwesenheit dieser Bandwürmer ‘proglottids in ihrer Haustiere Kot beachten. Alle Arten von Taenia haben ähnliche Lebenszyklen. Der erwachsene Bandwurm lebt in den Endwirt des Dünndarms. Proglottids, die Eier enthalten, brechen das hintere Ende des Bandwurm, und diese proglottids sind entweder bestanden intakt in den Host-Kot oder lösen sie sich in den Host-Darm ab und Eier in den Kot weitergegeben. Die Eier von Taenia haben ein charakteristisches Aussehen, aber sie können nicht auf Arten unterschieden werden. Der Zwischenwirt infiziert, wenn sie die Eier verzehrt, und ein Finne entwickelt sich in der Zwischenwirt. Der Endwirt infiziert ist, wenn es einen Zwischenwirt mit Zystizerken infiziert isst. Als Erwachsene in den Dünndarm des Endwirt, verursachen Bandwürmer selten Probleme; in Ausnahmefällen kann die Bandwürmer den Darm physisch blockieren, die aufgrund ihrer Größe oder proglottids könnte im Anhang festsetzen und in Appendizitis zur Folge haben. Die proglottids von Taenia sind groß und muskulös. Gelegentlich einzelne proglottids oder lange Ketten von proglottids könnte aus dem Anus eines infizierten Menschen kriechen. Verständlicherweise würde finden die meisten Menschen dies sehr störend, und es wäre sicherlich kein geeignetes Thema sein für "höfliche Konversation."

Obwohl erwachsene Bandwürmer beim Menschen selten zu Problemen führen, können auch Menschen mit Zystizerken infiziert werden. Eine solche Infektion wird als cysticercosis, und dies in signifikanten Pathologie führen können.

Klinische Symptome sind Durchfall, Übelkeit und Schwäche. Auch kann der Ernährungszustand der Host kann stark beeinträchtigt. Insbesondere kann der Wurm die Fähigkeit des Körpers hemmen Vitamin B12 zu absorbieren, und Anämien führen kann.

Hydatidose wird durch die Bandwurm Echinococcus Granulosa- verursacht und ist eine schwere Krankheit in vielen Teilen der Welt, vor allem in Bereichen, in denen die Schafhaltung weit verbreitet ist. Menschen infizieren sich, wenn sie versehentlich Eier einnehmen, in der Regel als Folge von infizierten Hunden Petting und dann den Mund oder die Nase zu berühren. Hunde, Dingos und Füchse sind die primäre Gastgeber für dieses Parasiten und Pflanzenfresser (Pflanzenfresser) wie Schafe, Rinder, Pferde, Schweine, Ziegen, Kängurus und Wallabys sind Zwischenwirte. Katzen und andere Fleischfresser sind nicht geeignet Rechner für dieses Parasiten. Hydatiden sind langsam wachsende und Infektionen können seit Jahren nicht symptomatisch sein. Da die hydatid wächst, bildet es eine Zyste. Diese Zyste massen angrenzenden normalen Gewebes und beeinträchtigt die Fähigkeit des Gewebes zu funktionieren. Wenn die Zyste platzt, kann die Flüssigkeit in der Zyste anaphylaktischen Schock verursachen. Chirurgie ist die einzige wirksame Behandlung für Hydatidose.

Neurocysticercose, die entsteht, wenn Larven der Taenia solium Schweinebandwurm das zentrale Nervensystem eindringen, ist die Hauptursache der erworbenen Epilepsie weltweit.

Infektionen mit Taenia diagnostiziert durch Eier oder proglottids im Kot eines infizierten Wirt zu erholen.

Sie können auch die Cayenne-Test Herausforderung versuchen:
Nehmen Sie etwa 1/4 TL Cayenne 3-4 mal täglich in was auch immer Sie wünschen kann es abkühlen — Joghurt, Apfelmus was auch immer. Organische und nicht in Kapseln ist am besten. Es wird nicht der Magen in der Tat verletzt für sie und den ganzen Körper gesund ist. Innerhalb von ein paar Tagen gibt es in der Regel wird "weißer Reis" oder "seseme Samen" oder vielleicht Dinge, die wie Stücke von Nüssen aussehen. Die weißen Reis sind Tapeworm Segmente. Die seseme Samen können Samen aus dem Bandwurm oder andere Parasiten sein. Der Cayenne ist eine laufende Überprüfung, ob Ihre Parazid Kräuter, Zapper oder was auch immer Ihr tun, wird es loszuwerden. Es wird nicht die Bandwurm töten.

Der Kräuterparasitenprogramm ist nicht wirksam gegen alle Bandwürmer. Dennoch können Sie die meisten mit einer hohen Dosierung der Parasit Kräuter erreichen (4x die empfohlene Dosierung). Andere traditionelle Kräuter, wie Kürbiskerne oder männlicher Farn sind hilfreich, da eine Reduktion der Kohlenhydrate aus Ihrer Ernährung ist. Noch besser, wenn Sie auf einem schnell gehen kann. sobald sie Hunger bekommen sie in der Regel den Körper auf der Suche nach mehr Nahrung zu verlassen. Nichts davon wird die Eier zu töten.

Die wirksamste Behandlung Bandwurmeier zu töten Hulda Clark gefunden hat, ist Co-Enzym Q10. Es dauert eine sehr große Menge, 3000mg, Bandwurm zu erreichen wirft in weit entfernten Orten wie Gehirn oder Knochenmark. Dies ist 3 Gramm. Wenn Sie zusätzliche groß oder schwer sind, dauert es 4 Gramm [über 155 Pfund].

Co-Enzym Q10 ist normalerweise in jeder Zelle des Körpers. Es ist nicht toxisch, und es gibt keine Nebenwirkungen. Aber seine Kosten sind unerschwinglich auf kontinuierlicher Basis zu nehmen. Planen Sie nicht, sich wieder zu infizieren, so dass eine Dosis ausreicht. Sie konnten erneut infizieren sich durch seltene Fleisch oder Milchprodukte zu essen.

Nehmen Sie es einmal pro Woche. An anderen Tagen nehmen eine kleinere Dosis, etwa 400mg. Um seine volle Wirksamkeit, nehmen Sie es auf nüchternen Magen, wie vor dem Frühstück zu bekommen.

Wenn Sie nicht HIV-positiv sind, könnten Sie die große Dosis für Zeiten der Krankheit behalten, um die große Dosis einmal pro Woche nehmen, bis Sie gut sind.

Aber die Bandwurmlarven tötet noch vielleicht nicht Ihre Bandwurm Krankheit zu beenden! Einige Sorten von Bandwürmer, wie Echinococcus multiocularis, haben Larven in ihren Larven! Eine noch diejenigen der zweiten Generation Larven können in ihnen mehr Larven haben. Diese interne Larven werden von allen Dingen abgeschirmt, die ihnen schaden könnte. Das ist zweifellos, warum sie durch die Kräuter nicht ausgerottet werden. Die innerste Larven werden hydatid Sand genannt. mit einem Syncrometer Test ergibt, bei manchen Personen, unglücklich genug, um diese Bandwurm Sorten zu haben, hydatid Sand dieser Behandlungen, die noch gegenwärtig und lebendig, nachdem alle. E. granulosis ist die häufigste Sorte alles, um zu überleben. Es ist in der ganzen Welt, befällt Schafe, Rinder, Schweine, Pferde, Ziegen und Hunde gefunden.
Aber was Schaden würde ein paar übrig Stadien der Bandwürmer tun? Bei den meisten von ihnen tot, doch sollten Sie Ihre Gesundheit zu verbessern. In sich selbst, können sie wenig Schaden anrichten. Aber Streptomyces, die die Larven begleitet, tut viel Schaden. Streptomyces können Sie Ihren Körper wie ein Virus verbreitet durch, Ihre geschwächte Organe wie die Thymusdrüse angreifen.

Streptomyces ist nicht nur ein Ärgernis, wie Candida. Streptomyces macht Protease! Es nutzt Ihre Nukleinsäurebasen, Adenin und Hypoxanthin oben; es macht Nitriten aus Nitrat; es macht Ammoniak aus dem Harnstoff; es hat starke Wirkung Immunsuppressivum auf T-Zellen. Dies ist kein gewöhnlicher Eindringling, obwohl es in den Boden überall vorhanden ist. Es sei denn, Sie jedes Korn des hydatid Sand und andere Überbleibsel abgeschirmt Larven töten, können Sie nicht gut zu bekommen.

Zugleich muss die Zyste nicht die Unheilstifter heraus zu lassen geöffnet werden, sondern lediglich um den Inhalt zu töten eingedrungen. Zum Glück haben wir eine Kombination von zwei Dingen gefunden, die eine Reihe von Membranen eindringen können die abgeschirmten Larven innerhalb, sowie alle gefangen Eier zu töten. Sie sind Cystein und ozonisiertes Olivenöl.

Wenn Sie nach dem Kräuterparasitenprogramm nicht gut bekommen, Co-Enzym Q10, und der Zapper-Behandlung, können Sie annehmen, dass Sie entweder übrig gebliebenen Bandwurmstadien oder Hinterbliebenen Ascariseier haben. Es dauert ca. 3 Wochen für große Parasiten wie Ascaris und Bandwurmlarven vollständig zerfallen und von Ihrem Gewebe gelöscht werden.

diese Ergänzung können Sie Nebenwirkungen geben, vielleicht aufgrund seiner eindringenden antiparasitäre Eigenschaft. Wenn Sie schwere Nebenwirkungen haben, die Dosierung verringern. Selbst wenn Sie die Dosierung zu reduzieren, nehmen Sie es nicht länger als 3 Wochen. Die meisten Menschen bekommen keine Nebenwirkungen. Aber je mehr parasitiert Sie sind, desto mehr Nebenwirkungen Sie haben könnten: Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Übelkeit. Denken Sie daran, Tiere, die deparasitized ähnliche Symptome haben werden.

Ich habe noch nicht einen Weg gefunden, um diese Symptome zu begegnen, so ist es ratsam, viel Wasser zu trinken, während es zu nehmen, nehmen Vitamin C und Vitamin E, 400 mg, einmal am Tag. Vitamin E wird die Überoxidation vorübergehend von dem ozonisierten Öl erzeugt entgegenzuwirken. Nehmen Sie es zwei Stunden oder mehr nach dem ozonisierten Öl um sicherzustellen, dass es keinen Verlust der Potenz des Öls ist. Auch alkalisieren Sie sich mit 1/2 TL. da alle Schwefelverbindungen Soda vor dem Zubettgehen Backen werden Sie säuern. Sei geduldig. Normalerweise verschwindet Nebenwirkungen ist in wenigen Tagen, aber in schwierigen Fällen können sie eine Woche dauern. Stellen Sie sicher, regelmäßige Mahlzeiten trotz Appetitverlust zu essen. Sie müssen sich nicht erlauben, Gewicht zu verlieren, sogar für eine Woche. Einen Kapsel von Vitamin B1, 500 mg, mit jeder Mahlzeit hilft mit Appetit.

Wenn Ihre Symptome oder nie ganz verlassen zurückkehren, können Sie davon ausgehen, dass einige Eier entkommen oder Sie haben noch eine besonders widerstandsfähig Bandwurm Bühne. Kein Ascaris oder Bandwurm Stufe entweichen kann diese einmalige Behandlung. Nur Reinfektion kann sie Ihnen zurückgeben. Zwar gibt es keine Nebenwirkungen sind, können Sie auf einer täglichen Basis dieser Dosierung nicht einnehmen. Aber Sie können es auf Ihre wöchentliche Wartungsprogramm hinzufügen (einschließlich Vitamin E).

Wie bei jeder Parasit Problem ist Hygiene wichtig.

Die Hauptlinien der Vorsorge, die ihr von Sanitär Wissenschaft diktiert:

  • Verwenden Sie einen Wasserfilter
  • Wenn Sie Fleisch essen, stellen Sie sicher, dass es gut gemacht ist.
  • Verwenden Sie keine menschlichen Exkrementen oder rohes Abwasser oder unbehandelt «Exkremente» als Dünger / Dünger in der Landwirtschaft
  • Gehen Sie nicht barfuß in bekannten infizierten Gebieten
  • Gründlich waschen Essen und das Kochen von Essen
  • Händewaschen nach dem Toilettengang und vor dem Umgang mit oder Essen.
  • Mit sicheren Lebensmittelzubereitung Praktiken.
  • Nicht küssen oder schlafen mit Ihrem Hund!
  • Worm Ihre Haustiere regelmäßig
  • Reinigung von Tierwohnbereiche regelmäßig und hygienisch Sammeln und Entsorgen von Fäkalien.
  • Abwassersysteme prüfen häufig, damit sie nicht beschädigt oder fehlerhaft sind.
  • Reduzieren Sie Kohlenhydrate in der Ernährung als Mangel an Kohlenhydraten in der Host-Diät Stunts das Wachstum der Parasiten und tötet einige.

Menschen, die dies ebenfalls gelesen haben:

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS