Fairfax Abtreibungsklinik Führerschein …

Fairfax Abtreibungsklinik Führerschein …

Fairfax Abtreibungsklinik Führerschein ...

Fairfax Lizenz von Virginia Gesundheitsamt suspendiert der Abtreibungsklinik

RICHMOND — Virginia hat in mehreren Staaten vorübergehend ausgesetzt, die Lizenz eines Fairfax Abtreibungsklinik, deren Besitzer hat eine Jahrzehnte lange Aufzeichnung von Verletzungen und Strafanzeigen von minderwertigen Pflege ergeben.

Das State Department of Health hat 26 Mängel an der Virginia Health Group am Arlington Boulevard während einer zweitägigen Inspektion in diesem Monat und suspendierte sofort die Betriebsgenehmigung der Klinik.

Die Inspektoren beobachtet verschmutztes Gerät, abgelaufene Medikamente in der entriegelten Schränke, lax Speicherung von medizinischen Daten und einem Ausfall von Personal medizinische Geräte zu sterilisieren und zu pflegen und Handwaschprotokolle folgen, nach einer 52-seitigen Bericht.

In einem Fall wurde ein Patient zu einem lokalen Notaufnahme für verlängerte Blutung gehetzt werden musste, nachdem Nähte in der Klinik nicht zur Verfügung standen, so der Bericht. In einer anderen, verwendet eine Krankenschwester einen Kolben eine Toilette zu aufmachen und dann die Hand eines Patienten während eines chirurgischen Eingriffs gehalten, ohne scheuert ändern, nach dem Bericht.

Die Klinik ist an Steven Chase Brigham registriert, nach staatlichen Aufzeichnungen. Es ist eines von 14 Einrichtungen in Virginia, Maryland und New Jersey aufgeführt auf der Website der Muttergesellschaft amerikanischen Frauen-Services. Versuche, Brigham zu erreichen, waren nicht erfolgreich.

Brigham hat seine medizinische Lizenz vorübergehend ausgesetzt hatte, aufgegeben oder widerrufen oder hat aufgrund von Strafanzeigen in mehreren Staaten, darunter New York, Pennsylvania, New Jersey, Florida und Kalifornien, nach öffentlichen Aufzeichnungen konfrontiert.

Die Fairfax Klinik legte gegen die Lizenzaufhebung und eine administrative Anhörung ist für nächsten Monat festgelegt. Ab 8. April hatte die Klinik alle Termine abgesagt Abtreibung aber weiterhin Patienten zu sehen, für das Follow-up-Besuche, schrieb Administrator Ebony Fobbs an den Staat.

Etwa zwei Wochen später schrieb eine andere Klinik Beamten dem Staat eine «informelle Sondierungs Konferenz» anfordernden teil zu zeigen, dass einige der Mängel behoben worden waren.

«Trotz der 52 Seiten von Mängeln, die wir waren bestürzt zu erhalten» Director of Operations Kirsy Japs schrieb: «Wir glauben, dass wir nicht grundsätzlich unkündbar Gesundheitsdienstleister sind, die nicht die Möglichkeit erhalten, diese Probleme zu beheben und das Rück Gesundheit zu bieten Pflege.»

Die Befürworter auf beiden Seiten der Abtreibungsdebatte haben sich für die endgültige Schließung von Brigham Einrichtungen in Virginia genannt. Er hat auch eine Klinik in Virginia Beach, die Prüfung bestanden zu Beginn dieses Monats mit geringfügigen Zitaten.

«Der Nachweis eines Fehlverhaltens bei Brighams amerikanischen Frauen-Dienstleistungen Einrichtung in Fairfax ist Teil eines klaren Muster der wiederholten und schweren Verfehlung, die eine erhebliche Gefahr für die Sicherheit der Patienten darstellt, und die erlaubt werden kann, nicht unkontrolliert in Virginia zu gehen», Vicki Saporta, Präsident der national Abortion Federation, sagte in einer Erklärung.

Antiabortion Befürworter sagen, die Klinik Bericht über die Fairfax Klinik die Notwendigkeit für die Lizenzierung und Routinekontrollen an Ort und Stelle im Jahr 2012. Diese Anforderungen stellen bestätigt includestrict Krankenhaus-Gebäude Regeln, die in Virginia und anderswo unter Beschuss gekommen.

«Es ist absolut erschreckend, dass es dies für den Staat lange gedauert hat, um ihn zu schließen, aber es ist erschreckend, dass er immer noch in Betrieb genommen werden kann,» Victoria Cobb, Präsident der Family Foundation of Virginia, sagte in einer Erklärung. «Virginians müssen die sehr Gesundheits- und Sicherheitsstandards zu verstehen, die dazu bestimmt sind, Frauen zu schützen, die gerne von Steven Brigham sind die gleichen Standards [Gov.] Terry McAuliffe zu verwässern und zu beseitigen versucht.»

Abtreibung Rechte befürwortet, darunter Claire Guthrie Gastañaga, Geschäftsführer der ACLU von Virginia, und Anna Scholl, sagte Executive Director of Progress Virginia «, ein Schelm Anbieter Versagen» Standards der medizinischen Versorgung zu folgen sollten nicht die politische Kontrolle auf die Anbieter erhöht remis, die folgen die Regeln.

«Die Befürworter dieser politisch motivierten Einschränkungen wird versuchen, diesen Miss Vorfall als Teil ihrer koordinierten Kampagne zu verwenden, Kliniken zu schließen und den Zugang zu reproduktiven Gesundheitsversorgung beschränken. Wir bitten Sie, energisch ihre Propaganda zu verwerfen «, schrieb sie in einem Brief an den Staat.

McAuliffe (D), der eine als «Mauer» an Grenzen auf Abtreibung Zugang, erzielte einen Sieg, wenn der Virginia Board of Health im letzten Herbst versprochen hat gesagt, bestehende Abtreibungskliniken sollten nicht mehr Abführungsverträge mit Krankenhäusern haben müssen oder strenge Konstruktion Gesicht und Design-Standards.

setzen Die Regelungen, die unter erforderlich ehemaligen Gouverneur Robert F. McDonnell (R), um die Prüfung und Zulassung von Kliniken, die fünf oder mehr ersten Trimester Abtreibungen pro Monat durchführen. Das wird sich fortsetzen.

Wissenschaftliche Angestellte Julie Tate zu diesem Bericht beigetragen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS