Gebärmutterhalskrebs Überleben Statistiken …

Gebärmutterhalskrebs Überleben Statistiken …

Gebärmutterhalskrebs Überleben Statistiken ...

Gebärmutterhalskrebs Überlebensstatistiken

Fünf- und Zehn-Jahres-Überleben wird prognostiziert einen Überschuss Gefahr statistischen Modell

Gebärmutterhalskrebs Überleben weiterhin nach und nach mehr als fünf Jahre nach der Diagnose zu fallen. 63% der Frauen sind vorhergesagt, ihre Krankheit seit zehn Jahren, um zu überleben oder mehr, wie durch altersstandardisierten Nettoüberlebenszeit für Patienten mit Gebärmutterhalskrebs während 2010-2011 in England und Wales. [1] Von 20 häufigen Krebsarten in England diagnostiziert gezeigt und Wales, zehn-Jahres-Überleben für Gebärmutterhalskrebs zählt 8. höchste Gesamt (und 6. höchste nur für Frauen). Diese hohen Überlebensraten können zu einem großen Teil zu Gebärmutterhalskrebs-Screening zurückzuführen. Das Screening kann Gebärmutterhalskrebs in einem frühen Stadium zu erkennen, wenn die Behandlung am wahrscheinlichsten ist, erfolgreich zu sein.

Gebärmutterhalskrebs (C53), Net Überleben bis zu zehn Jahre nach der Diagnose, Frauen (im Alter von 15-99), England und Wales, 2010-2011

Survival für Gebärmutterhalskrebs ist in Schottland und Nordirland, berichtet [2,3], obwohl es schwierig ist, das Überleben Vergleiche zwischen den Ländern zu machen, aufgrund der unterschiedlichen Methoden und Kriterien für die Einbeziehung der Patienten in Analysen.

Wie bei den meisten Krebsarten ist, das Überleben für Gebärmutterhalskrebs zu verbessern. Ein Jahr altersstandardisierten Netto Überleben hat sich von 74% während 1971-1972 auf 83% während 2010-2011 in England erhöht und Wales -. Eine absolute Überleben Differenz von 9 Prozentpunkten [1]

Gebärmutterhalskrebs (C53), Alter-Standardisierte Ein-Jahres-Netto-Überleben, Frauen (im Alter von 15-99), England und Wales, 1971-2011

Fünf- und Zehn-Jahres-Überleben wurde von einer noch größeren Menge als ein Jahr überleben seit den frühen 1970er Jahren zugenommen. Fünf-Jahres altersstandardisierten Netto Überleben für Gebärmutterhalskrebs hat sich von 52% erhöht während 1971-1972 zu einem vorhergesagten Überleben von 67% während 2010-2011 in England und Wales -. Eine absolute Überleben Differenz von 16 Prozentpunkten [1]

Gebärmutterhalskrebs (C53), Alter-Standardisierte Fünf-Jahres-Netto-Überleben, Frauen (im Alter von 15-99), England und Wales. 1971-2011

Fünf-Jahres-Überleben für den Zeitraum 2010-2011 wird prognostiziert einen Überschuss Gefahr statistischen Modell

Zehn-Jahres altersstandardisierten Netto Überleben für Gebärmutterhalskrebs hat sich von 46% erhöht während 1971-1972 zu einem vorhergesagten Überleben von 63% während 2010-2011 in England und Wales — eine absolute Überleben Differenz von 17 Prozentpunkten [1] Insgesamt. mehr als 6 von 10 Frauen mit Gebärmutterhalskrebs diagnostiziert heute vorhergesagt, ihre Krankheit für mindestens zehn Jahre, um zu überleben.

Gebärmutterhalskrebs (C53), Alter-Standardisierte Zehn-Jahres-Netto-Überleben, Frauen (im Alter von 15-99), England und Wales, 1971-2011

Survival für Gebärmutterhalskrebs ist im Zusammenhang mit Stadium der Erkrankung zum Zeitpunkt der Diagnose. Die Mehrzahl der Patienten sind in den Stadien I oder II diagnostiziert.

Ein-Jahres-Überlebens für Gebärmutterhalskrebs ist am höchsten bei Patienten mit Stadium I präsentiert, mit 99% der Patienten für ihre Krankheit für mindestens ein Jahr überlebenden Patienten während 2006-2010 in der ehemaligen Anglia Cancer Network diagnostiziert. [1] Ein Jahr Überleben ist für diejenigen, diagnostiziert mit Stadium IV (35%) am niedrigsten. Da nur sehr wenige Patienten in Stadium III oder IV diagnostiziert werden, die Ein-Jahres-Überlebensstatistiken haben breite Vertrauensgrenzen und sollte daher mit Vorsicht interpretiert werden.

Gebärmutterhalskrebs (C53), Ein-Jahres-Überlebens von Bühne, Frauen (im Alter von 15-99 Jahre), die ehemalige Anglia Cancer Network, 2006-2010

Relative Überleben kann größer als 100% sein, weil es für die Hintergrund Sterblichkeit Konten und bedeutet, dass diagnostizierten Menschen haben eine bessere Chance zu überleben nach der Diagnose als die allgemeine Bevölkerung.

Fünf-Jahres-Überleben für Gebärmutterhalskrebs zeigt eine sehr viel schnellere Abnahme der Überlebensrate zwischen den Stufen I und IV. Fünf-Jahres-Überlebens reicht von 96% in Stufe I bis 5% bei Stufe IV für während 2002-2006 in der ehemaligen Anglia Cancer Network diagnostizierten Patienten. [1]

Gebärmutterhalskrebs (C53), Fünf-Jahres-Überlebens von Bühne, Frauen (im Alter von 15-99 Jahre), die ehemalige Anglia Cancer Network, 2002-2006

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS