Gemeinschaft Psychiatrische Klinik …

Gemeinschaft Psychiatrische Klinik …

Gemeinschaft Psychiatrische Klinik ...

Commons Zeichen und Symptome der Sucht

Mit Alkohol oder Drogen bedeutet nicht, dass eine Person eine Substanz verwenden Störung hat. Verwendung jedoch, sobald eine Person, die führt zu Problemen bei der Arbeit oder zu Hause, oder verursacht Schäden an seine Gesundheit, ist es wahrscheinlich Zeit, Hilfe zu suchen.

Alkohol

Männer, die fünf oder mehr Gläser Alkohol trinken (12 Unzen Bier, 4 Unzen Wein oder 1 Unze Schnaps) an einem Tag (oder 15 oder mehr pro Woche) und Frauen, die vier oder mehr an einem Tag trinken (oder acht oder mehr pro Woche) sind einem erhöhten Risiko für alkoholbedingte Probleme. Etwa 3 in 10 US-Erwachsene auf einem Niveau zu trinken, die für Probleme ihr Risiko erhöhen, die Bluthochdruck, GI-Blutungen umfassen kann, Schlafstörungen, Depression, Schlaganfall, Leberzirrhose, und einige Krebsarten.

Es gibt zwei Hauptalkoholstörungen: Alkoholmissbrauch und Alkoholabhängigkeit. Der Missbrauch von Alkohol ist weniger schwerwiegend, kann aber physisch riskantes Verhalten, zwischenmenschliche Probleme, die Unfähigkeit führen in geeigneter Weise zu Hause oder der Arbeit, und rechtliche Probleme zu funktionieren. Alkoholabhängigkeit ist schwerer und wird durch die Beschäftigung mit Trinkwasser, die Unfähigkeit, zu reduzieren, und die Symptome der physischen Notwendigkeit und Rückzug, einschließlich einer erhöhten Toleranz geprägt.

Die Symptome der Alkoholabhängigkeit:

  • Trinken allein oder im Geheimen
  • Nicht in der Lage, die Menge an Alkohol zu begrenzen Sie trinken
  • Nicht Konversationen oder Verpflichtungen erinnert, manchmal bezeichnet als "Verdunklung"
  • Einen Ritual vor Drinks, mit oder nach dem Abendessen und immer verärgert, wenn dieses Ritual gestört oder in Frage gestellt
  • Verlieren Interesse an Aktivitäten und Hobbys, die verwendet Freude zu bringen,
  • Fühlen Sie sich ein Bedürfnis oder Zwang zu trinken
  • Gereiztheit, wenn Ihre übliche Trinkzeit naht, vor allem, wenn Alkohol ist nicht verfügbar
  • Halten Sie Alkohol in unmöglichsten Orten zu Hause, bei der Arbeit oder im Auto
  • Gulping Getränke, verdoppelt sich der Bestellung immer absichtlich ein gutes Gefühl berauscht oder trinken zu fühlen "normal"
  • Nachdem rechtliche Probleme oder Probleme mit Beziehungen, die Beschäftigung oder Finanzen
  • Der Aufbau einer Toleranz, so dass Sie immer mehr Getränke müssen die Auswirkungen zu spüren
  • Erleben körperlichen Entzugserscheinungen wie Übelkeit, Schwitzen und Schütteln

Menschen, die Alkohol missbrauchen können viele der gleichen Anzeichen und Symptome auftreten, aber Alkoholikern nicht denselben Zwang fühlen und in der Regel zu trinken nicht erleben körperlichen Entzugserscheinungen.

Was über Drogen?

Es gibt viele Anzeichen, sowohl physische als auch Verhaltens-, dass der Drogenkonsum zeigen. Jedes Medikament hat seine eigenen Symptome oder Nebenwirkungen, aber es gibt einige allgemeine Hinweise, dass eine Person Drogen verwendet.

  • Plötzliche Verhaltensänderung
  • Plötzliche Stimmungsschwankungen
  • Rückzug aus Familienmitgliedern und / oder langfristige Freunde
  • Durch Unachtsamkeit über die Körperpflege
  • Verlust des Interesses an Hobbys, Sport und andere Lieblingsbeschäftigungen
  • Veränderte Schlafmuster
  • Rote oder glasigen Augen
  • Laufende Nase

Im Folgenden sind einige der Anzeichen und Symptome von spezifischen Drogenkonsum. Bitte beachten Sie, dass diese Liste nicht vollständig ist, noch wird jedes Zeichen oder Symptom jeder Benutzer angezeigt werden soll.

Cannabis (Marihuana)

  • Ein Bewusstsein für Seh-, Hör- und Geschmackswahrnehmung
  • Schlechtes Gedächtnis
  • Erhöhter Blutdruck und Herzfrequenz
  • rote Augen
  • Verminderte Koordination
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Appetitsteigerung
  • Verlangsamte Reaktionszeit
  • Paranoid Denken

Zentrales Nervensystem dämpfenden (Barbituraten und Benzodiazepinen)

Phenobarbital, amobarbital (Amytal) und Secobarbital (Seconal), Diazepam (Valium), Alprazolam (Xanax), Oxazepam (Serax), Lorazepam (Ativan), Clonazepam (Klonopin) und Chlordiazepoxid (Librium) sind alle Beruhigungsmittel Medikamente. Anzeichen und Symptome der Verwendung und der Abhängigkeit von diesen Medikamenten gehören:

  • Schläfrigkeit
  • Undeutliches Sprechen
  • Mangel an Koordination
  • Gedächtnisschwäche
  • Verwechslung
  • Verlangsamte Atmung und Blutdruckabfall
  • Schwindel
  • Depression

Zentrales Nervensystem Stimulanzien

Amphetamin, Methamphetamin, Kokain und Methylphenidat (Ritalin) sind alle Stimulanzien. Anzeichen und Symptome der Verwendung und der Abhängigkeit von diesen Medikamenten gehören:

  • Euphorie
  • Verminderter Appetit
  • Schnelle Rede
  • Reizbarkeit
  • Unruhe
  • Depression als die Droge nachlässt
  • Verstopfte Nase und Schäden an der Schleimhaut der Nase in den Benutzern, die Drogen schnauben
  • Schlaflosigkeit
  • Gewichtsverlust
  • Erhöhte Herzfrequenz, Blutdruck und Temperatur
  • Paranoia

Designer Drogen

Designerdrogen wurden durch Veränderung der molekularen Struktur von anderen bereits vorhandenen Medikamente geschaffen, etwas Neues mit ähnlichen pharmakologischen Wirkungen zu erzeugen. Synthetische Verbindungen wie Ecstasy, die sowohl Amphetamin-ähnliche und halluzinogene Wirkung hat, sind in dieser Kategorie enthalten.

Anzeichen und Symptome von Designer-Drogen variieren in Abhängigkeit von der Droge. Weil diese Kategorie von Arzneimitteln ist so stark variiert, ist es unmöglich, jedes Arzneimittel und ihre Symptome zu verzeichnen.

Halluzinogene

Die Verwendung von Halluzinogenen produziert verschiedene Anzeichen und Symptome in Abhängigkeit von der Droge. Die häufigsten Halluzinogene sind LSD, Phencyclidin (PCP) und Ketamin (Sonder K).

Anzeichen und Symptome des LSD-Konsums sind:

  • Hallucinations
  • Erheblich Wahrnehmung der Realität beeinträchtigt, beispielsweise Eingabe von einem Ihrer Sinne als eine andere Interpretation, wie Gehör Farben
  • Permanent psychische Veränderungen in der Wahrnehmung
  • Schnelle Herzfrequenz
  • Bluthochdruck
  • Tremors
  • Flashbacks, eine erneute Erfahrung der Halluzinationen — auch Jahre später

Anzeichen und Symptome von PCP Einsatz sind:

  • Hallucinations
  • Euphorie
  • Delusions
  • Panik
  • Appetitverlust
  • Depression
  • Aggressive, möglicherweise gewalttätiges Verhalten

Anzeichen und Symptome von Ketamin sind:

  • Erhöhter Puls
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Taubheit
  • Beeinträchtigung der motorischen Funktion
  • Gedächtnisverlust

Inhalants

Die Anzeichen und Symptome von Inhalations Verwendung variieren je nachdem, welche Substanz inhaliert wird. Einige häufig inhalierten Substanzen gehören Kleber, Farbverdünner, Korrekturflüssigkeit, Filzstift Flüssigkeit, Benzin, Flüssigkeiten und Haushaltsaerosolprodukte reinigen.

Beim Einatmen können diese Produkte verursachen kurze Rausch und eine verminderte Gefühl der Hemmung. Langzeitanwendung kann Anfälle und Schädigung des Gehirns, der Leber und den Nieren führen. Inhalant Verwendung kann auch zum Tod führen.

Opioide

Opioide sind Betäubungsmittel, Drogen natürlich aus dem Opium produziert schmerzlindernde oder synthetisch, einschließlich Heroin, Morphin, Codein, Methadon und Oxycodon (OxyContin) gemacht. Anzeichen und Symptome der Verwendung und der Abhängigkeit von diesen Medikamenten gehören:

  • Reduzierte Gefühl von Schmerz
  • Beruhigungsmittel
  • Depression
  • Verwechslung
  • Verstopfung
  • Verlangsamte Atmung
  • Nadelmarkierungen (wenn Injektion von Medikamenten)

* Hinweis — Anzeichen, Symptome und Definitionen mit freundlicher Genehmigung des Ausbildungsplan Erste-Hilfe-Mental Health zur Verfügung gestellt und der Mayo Clinic.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Hepatitis C, Hepatitis Klinik.

    Hepatitis C fantasktic 2015-09-15T12: 41: 51 + 00: 00 Hepatitis C Bei UAMS, unsere Fürsorge und mitfühlend Spezialisten bieten Behandlung für Patienten, die die Hepatitis haben. Hepatitis C,…

  • Essen auf Feets — Gemeinschaft Brust …

    Hey, warum wir nicht einfach werden Ammen? Statt Essen auf Rädern, können wir nennen uns auf Feets isst. Shell Walker, 1991. Aus diesen Worten blühte das Netzwerk, das wir heute kennen, als auf…

  • Klinik für Dermatologie, Haut Candidiasis Behandlung.

    Candidiasis (Pilzinfektion) Was ist Candidiasis? Candidiasis, manchmal genannt Soor oder eine Hefe-Infektion, ist eine durch Hefe verursacht Infektion auf der Haut und / oder Schleimhäute….

  • Gemeinschaft Eye Health Journal …

    Berater Augenarzt, Teaching Hospital, Kandy, Sri Lanka. Clare Gilbert Senior Lecturer, Internationales Zentrum für Augengesundheit, London School of Hygiene und Tropical Medicine, Keppel…

  • Gemeinschaft mrsa treatment

    MRSA-Behandlung # 8211; A Simple Guide MRSA-Behandlung wird in der Regel beinhalten bis zu 4 verschiedene Arten von Maßnahmen, die ergriffen werden können. Ihre Ärzte können Sie von dieser…

  • Gemeinschaft Eye Health Journal … 2

    Matthew J Burton Senior Lecturer, Internationales Zentrum für Augengesundheit, London School of Hygiene und Tropical Medicine, Keppel Street, London WC1E 7HT, UK. Ehren Berater, Kilimanjaro…