Gras-Allergie Was Sie wissen müssen, Gras-Allergie.

Gras-Allergie Was Sie wissen müssen, Gras-Allergie.

Grass Allergie: Was Sie wissen müssen

Für die meisten Menschen bedeutet Sommer Sonnenschein und Outdoor-Aktivitäten mit dem Duft von frisch geschnittenem Gras in der Luft. Aber für diejenigen, die Gras Allergien haben, können Wetter Erwärmung weniger ansprechend als Symptome aufflammen.

Gras-Allergie wird durch Graspollen verursacht, die in der Luft verteilt wird. Gräserpollen beginnen so früh wie Frühling verbreiten und Winde können sie für Meilen tragen. Arten von Gräsern, die eher zu Allergien auslösen sind, umfassen:

  • Redtop Gras
  • Johnson Gras
  • Lieschgras
  • Weidelgras
  • Ruchgras
  • Wiesenrispe
  • Knaulgras
  • Bermuda-Gras

Grass Allergie-Symptome

Leute, die Gras Allergien haben kann allergische Rhinitis zu entwickeln (gemeinhin als Heuschnupfen). Sobald Reaktion auftritt, kann die betroffene Person die folgenden Symptome auftreten:

Wässriger, juckende Augen sind eine der häufigsten durch Gras-Allergie verursacht Symptome. Augen kann erscheinen rot und geschwollen und überschüssige Augensekret kann auf dem Augenlid eine Kruste bilden. Dunkle Kreise, die gemeinhin als allergische Putzer, kann auch sichtbar werden.

Allergische Rhinitis schließt üblicherweise eine juckende Nase sowie Niesen und oft in Staus und post-nasal drip führen kann. Ein weiteres häufiges Symptom ist eine Halsentzündung, die oft von einem trockenen Husten begleitet wird. Es gibt auch Fälle, in denen Atemprobleme auftreten reichen von geringfügigen Keuchen zu Asthmaanfällen.

Verwalten von Gras-Allergie

Sie können versuchen, Gras-Allergie zu einem gewissen Grad zu vermeiden, durch Exposition gegenüber etwas zu minimieren, die die Allergie auslösen können. Während windigen Tagen, wäre es am besten Fenster zu schließen Kontakt mit Pollen zu verhindern. In einigen Fällen, in denen der Exposition gegenüber Pollen ist unvermeidlich, wie der Rasen oder Gartenarbeit mähen, das Tragen einer Maske wird empfohlen. Wenn neue Gras im Haushalt ist, gibt es auch einige alternative Arten von Gras, die mehr Allergie-Safe.

Da Gräserpollen der Luft sind, können Vermeidung hart. Eine weitere Möglichkeit ist Medikamente wie Antihistaminika Symptome zu minimieren. Und schließlich, eine Alternative zu temporären Medikamenten ist die Immuntherapie. Immunotherapy behandelt die zugrunde liegende Gras-Allergie, nicht nur ihre Symptome Durchallergiespritzen oder Tropfen zum Einnehmen. Wenn Sie oder Ihr Kind auf Gräserpollen allergisch ist, wenden Sie AllergyEasy heute eine Konsultation zu planen.

Sich aufmachen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • CHLAMYDIA Was Sie wissen müssen …

    Chlamydia Da die Prävalenz von sexuell übertragbaren Krankheiten zunimmt, immer wird es mehr und mehr zwingend notwendig, dass sexuell aktive Männer und Frauen wissen, wie sie sich vor einer…

  • Alles was Sie über wissen müssen … 10

    Andere Fragen zu Bio-Lebensmittel Bio-Lebensmittel Was ist Bio-Lebensmittel? Bio ist in erster Linie eine Kennzeichnung Begriff, der auf einer Vielzahl von Lebensmitteln verwendet wird, die von…

  • Feline Asthma Was Sie wissen müssen, Asthma bei Katzen.

    College of Veterinary Medicine — Cornell University Abbildung 1 . Bronchiolen in einer normalen Lunge, damit die Luft frei zu passieren. Asthmatic Bronchiolen sind contricted und kann…

  • Alles, was Sie zum Thema wissen müssen …

    Alles, was Sie wissen müssen über Augentropfen Heute gibt es Auge fast jede Art von Augenbeschwerden zu lindern fällt. Von Allergie Augen Computer gespannte Augen. gibt es Augenrötung lindern…

  • Alles, was Sie zum Thema wissen müssen … 2

    Alles was Sie über Histamin-Intoleranz wissen Haben Sie unerklärliche Kopfschmerzen oder Angstzuständen? Was unregelmäßige Menstruationszyklen? Gibt es in Ihrem Gesicht bündig, wenn Sie Rotwein…

  • Alles was Sie über wissen müssen … 16

    Alles, was Sie verursacht Über Throat Probleme kennen von Angst Angst kann nur etwa in jedem Bereich Ihres Körpers körperliche Symptome verursachen. Aber die Kehle scheint ein Hotspot zu sein….