Hard-to-Kill-Zimmerpflanzen, wenig Licht Zimmerpflanzen.

Hard-to-Kill-Zimmerpflanzen, wenig Licht Zimmerpflanzen.

Hard-to-Kill-Zimmerpflanzen, wenig Licht Zimmerpflanzen.

Hard-to-Kill-Zimmerpflanzen

Mehr von Julie

Wenn die Idee der wachsenden Zimmerpflanzen Sie anspricht, aber die Realität macht Sie zu einem Werk Killer, gibt es noch Hoffnung für Sie und Ihre braunen Daumen sein kann. Das Geheimnis liegt in Ihrer Anlage Auswahl. Wählen Sie Pflanzen, die im Inneren trotz Vernachlässigung gedeihen, und Sie können viele Indoor Grün genießen.

“Wählen Sie die richtige Zimmerpflanzen für Ihre Situation, und andere als die Bewässerung gibt’s sehr wenig regelmäßige Pflege erforderlich,” sagt Costa Farm’s Gartenexperte Justin Hancock. “Dort’s eine pflegeleichte Pflanze für fast jede Innen Einstellung.”

Eine Sagopalme mit der "Pflanzen von Stahl" vergeben. (Costa Farms)

Um den Mythos, dass manche Menschen können zu zerstreuen’t Zimmerpflanzen wachsen, getestet Costa Farms Pflanzen aus ihrer Innenzimmerpflanze Abteilung, die 1500 Produkte verfügt. Sie kamen mit einem Sortiment von Zimmerpflanzen, die für nur etwa jeder überleben. Das Ergebnis ist ihre Pflanzen von Stahlsammlung.

Hard-to-kill Zimmerpflanzen in der Sammlung enthalten Schlange Pflanze (Sansevieria ) Und chinesischen immergrün (Aglaonema ). “Diese beiden stilvollen Pflanzen nehmen fast jeden Missbrauch, von schwachem Licht und niedrige Luftfeuchtigkeit zu selten gießen,” sagt Hancock. “ZZ-Anlage (Zamioculcas ) Ist ein weiterer schwer zu töten Pflanze,’s ein bisschen eine neuere Version auf der Szene. Für hellere Lichtflächen, versuchen wachsenden Pferdeschwanz-Palme (Beaucarnea ) Und Sagopalme (Cycas) —von denen keines zutrifft Palmen, sind aber viel belastbarer.”

Ein Merkmal, das Sie’ll Mitteilung über die meisten dieser zähen Pflanzen ist, dass sie dauerhaft Blätter haben. “Dicker, haben wächserne Blätter neigen oft in unseren Häusern gefunden die geringe Feuchtigkeit besser zu halten—vor allem während der Wintermonate, wenn Öfen aus der Luft die Feuchtigkeit sprengen. Sie neigen auch besser mit Dürreperioden zu beschäftigen, wenn wir vergessen oder don’t haben Zeit, sie zu gießen,” sagt Hancock.

Um sicherzustellen, dass Ihre Zimmerpflanzen am Leben bleiben und gedeihen, halten Sie die folgenden Überleben Tipps beachten.

Wählen Sie die richtige Pflanze für den richtigen Ort. Richtige Beleuchtung ist kritisch. Wenn eine Pflanze helles Licht erforderlich ist, wird es in einer dunklen Ecke setzen führen zu einem traurigen, langsamen Rückgang. Die Anlage wird zunächst gesund erscheinen, aber es wird schließlich seine Lichtreserven leer und schrecklich aussehen. Wenn Sie niedrige bis mittlere Licht zur Verfügung haben, wählen Sie Pflanzen, die eine solche Beleuchtung tolerieren.

Schauen Sie sich Ihre Bewässerung. Eine unsachgemäße Bewässerung ist die häufigste Ursache für Tod Zimmerpflanze. Wasser Zimmerpflanzen, wenn die obere Zoll Anzuchterde hat ausgetrocknet. Bei kleinen Anlagen, können Sie einfach den Topf abholen. Wenn es sich um leichte, es’s Zeit zu Wasser. Für große Bodenpflanzen, mit einem Feuchtigkeitsmesser oder mit einem Holzstäbchen. Wenn Boden an den Spieß klammert, ist der Boden noch feucht, aber wenn es nach rechts weg fällt, dann wird der Boden trocken ist und die Pflanze einen Drink braucht.

Aglaonema. (Costa Farms)

Befeuchten der Luft. Je mehr Feuchtigkeit in der Luft, desto glücklicher die meisten tropischen Pflanzen sind. Legen Sie Ihre Pflanzen auf Feuchtigkeit Tabletts gefüllt mit Kieselsteinen oder Marmor und Wasser, das bis knapp unterhalb der Spitze der Kieselsteine ​​oder Marmor kommt. Dadurch wird sichergestellt, dass der Boden des Topfes doesn’t in Wasser sitzen, die von Pilzinfektionen und Wurzelfäule verursachen können. Während das Wasser verdampft, fügt es Feuchtigkeit an die Luft der Anlage umgibt. Die Gruppierung Pflanzen auch funktioniert, wie die Pflanzen einander befeuchten.

Wash Zimmerpflanze Blätter gelegentlich mit Raumtemperatur Wasser. Dies entfernt Staub, so dass die Blätter können mehr Licht erhalten und eine bessere Arbeit Ihrer Raumluft zu reinigen.

Julie Bawden-Davis ist ein Garten Schriftsteller und Gärtnermeister, der seit 1985 für Publikationen geschrieben wie Bio Gartenarbeit, Wildblume, Better Homes and Gardens und die Los Angeles Times. Sie ist der Autor von fünf Bücher, darunter Fairy Gartenbau und Indoor Gardening die organische Art und Weise und Gründer von HealthyHouseplants.com.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS