Hematospermia Aufarbeiten Ansatz …

Hematospermia Aufarbeiten Ansatz …

Hematospermia

Ansatz Überlegungen

Bei jüngeren Männern mit nonpersistent Hematospermia, nur eine digitale rektale Untersuchung (DRU), zusammen mit einem Scheck von Vitalfunktionen, wird im Rahmen einer sorgfältigen körperlichen Untersuchung erforderlich. Bei älteren Männern (gt; 50 Jahre) mit nonpersistent Hematospermia ohne begleitende Hämaturie auf Urinalysis, besteht eine grundlegende Bewertung eines DRE und einem Prostata-spezifisches Antigen-Messung. Persistent Hematospermia (gt; 2 mo ohne definierte Ätiologie) garantiert eine vollständige Aufarbeitung, wie unten beschrieben.

Urinalysis und Kultur

Urinalysis und Kultur kann sich als hilfreich erweisen, weil urogenitalen Infektionen mit Hematospermia verbunden sein können. Leider ist die Rate der positiven Kultur Ergebnisse niedrig, 6-29% variiert. Da dieser Test von niedrigen Kosten und ein positives Ergebnis deutet auf eine Ätiologie, Urinkultur wird bei allen Patienten empfohlen, die mit Hematospermia präsentieren.

Wenn die Geschichte der Exposition gegenüber Tuberkulose schlägt vor (TB), Urinkultur für säurefeste Bazillen kann hilfreich sein, weil TB eine Ursache für Hematospermia ist in nicht weniger als 13% der Patienten in einigen Serien.

Bei jüngeren Männern sollte Urethritis sollten in den Differentialdiagnosen in Betracht gezogen werden, und Harnröhrenabstrichen helfen unspezifisch und Gonokokkenurethritis erhalten und geprüft werden, auszuschließen.

Blut im Urin beauftragt eine umfassendere Auswertung des Urogenitaltraktes. An der Institution der Autoren präsentiert Patienten mit Hämaturie werden, folgende Tests:

CT-Scan des Abdomens und des Beckens mit Kontrast

Spermiogramm und Kultur

Die Rolle der Samenanalyse und Kultur bleibt unklar. Während von einigen Autoren befürwortet wird, bleibt die Bedeutung einer positiven Kultur Ergebnis unsicher, weil diese einfach Harnröhren Kontamination darstellen. Spermiogramm kann sich als hilfreich bei der Differenzierung von wahren Hematospermia aus anderen Ursachen des Ejakulats Verfärbung.

Smith et al zwei Fälle von melanospermia als Vorlage Merkmal des malignen Melanoms. [25] Melanin erzeugt eine dunkelbraune oder schwarze Verfärbung des Samens nicht rot oder rosa, die mit Hematospermia auftritt. Falls erforderlich, können die beiden unterschieden werden basierend auf Chromatographie Befunde. Normale Samen sollte als Koagulat erscheinen, die einen 5- bis 25-Minuten-Zeitraum verflüssigt über.

Andernfalls sollten Laboranalysen zu einer Beurteilung für Blutungsstörungen begrenzt werden.

Blut Arbeit

Prostata-spezifisches Antigen-Analyse ist in allen Menschen älter als 50 Jahre, African American Männer empfohlen, und Männer, die älter als 40 Jahren mit einer Familiengeschichte von Prostatakrebs. Hematospermia kann ein Vorbote von Prostatakrebs sein.

Coagulation Studien sind bei Männern aller Altersgruppen mit persistierendem Hematospermia empfohlen (gt; 2 mo), weil diese Bedingung mit Gerinnungsstörungen verbunden ist.

Transrektale Ultrasonography

Das Aufkommen von transrektalen Ultraschall (TRUS) hat mit Hematospermia zur Bewertung der Patienten Ärzte mit der wichtigste neues Werkzeug zur Verfügung gestellt und hat die Rolle von Studien wie intravenöse Urographie, vasography und Samen vesiculography zu der nur historisches Interesse verbannt. [26] TRUS und MRT ermöglichen klare Visualisierung der Samenbläschen, Prostata und ampullären Teile des vas. Im Ergebnis können nun ätiologischen Faktoren häufig identifizierten mehr sein.

TRUS ist nicht für den Routineeinsatz bei Patienten empfohlen, zunächst mit Hematospermia präsentiert. [10] Allerdings TRUS kann für die Bewertung älteren Patienten oder Patienten mit persistierendem Hämospermie oder damit verbundenen Symptome wertvoll sein. [3]

Drei große Serie haben die Nützlichkeit von TRUS bei der Untersuchung von Patienten mit chronischer Hematospermia bewertet. In einer Studie mit 52 Patienten, Etherington et al fanden eine signifikante Anzahl von Patienten mit Prostata calculi und Anomalien der Samenbläschen, einschließlich calculi, Dilatation, Zysten, abnormal Lobularität und Asymmetrie. [11]

In einer Studie von Raviv et al von 115 konsekutiven Patienten mit Hematospermia, die mit TRUS bewertet wurden, wurden alle Patienten eine Anomalie zu haben, fast alle von ihnen gutartigen gefunden. Bei 10 Patienten wurde eine 12-Core-TRUS-geführten Biopsie der Prostata entnommen; keine der Proben wurden auf Tumor positiv. [28]

Die Inzidenz der Samenblase Anomalien in dieser Serie ist ähnlich der in früheren Studien, die biochemische Assays und Samen vesiculography verwendet. Leider zitiert keine dieser Studien wurde die mittlere Alter der Patienten. Dieser Faktor haben Kliniker Aided Patienten in verschiedenen Behandlungsalgorithmen in Stratifizierung.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Gout und Pseudogicht Aufarbeiten Ansatz …

    Gout und Pseudogicht Ansatz Überlegungen Arthrozentese des betroffenen Gelenks ist für alle Patienten mit neu aufgetretener akuter Monoarthritis und sehr stark für diejenigen mit…

  • Erythroleukämie Aufarbeiten Ansatz …

    Erythroleukämie Die meisten Patienten haben Panzytopenie. Die weißen Blutkörperchen (WBC) kann von 1000 bis 100.000 / ul liegen. Anämie kann mild sein. Blutausstrichevaluation Ergebnisse können…

  • Aktuelle Ansatz in Diagnose …

    Aktuelle Ansatz in Diagnose und treatment von Uveitis anterioren abstrakt Uveitis Besteht Aus einer vielfältigen Gruppe von Krankheitsbildern, sterben verursachen insgesamt geschätzt Wurde ETWA…

  • Hematospermia und Prostatakrebs …

    Hintergrund Hematospermia wird als Blut im Sperma definiert. Dies ist in der Tat eine ziemlich häufige Erkrankung. Glücklicherweise ist es selten eine ernsthafte Ursache zu sein. Hematospermia…

  • Ganglion Aufarbeiten Imaging Studies …

    Ganglion Imaging Studies Obwohl eine einfache Röntgen Visualisierung der Zyste zur Verfügung stellt, kann es knöcherne Anomalien zu identifizieren, die die Symptome verursachen können, oder…

  • Ärzte versuchen, neue nicht-narkotische Ansatz …

    29. Oktober 2013 Ärzte einen neuen Ansatz zur Schmerzbehandlung nach der Operation versuchen, in einem Versuch, die Patienten Vertrauen auf narkotische Schmerzmittel «zu reduzieren, nach The…