Hüfte, Gesäß — Groin Schmerz, Schmerz in der linken Leiste.

Hüfte, Gesäß — Groin Schmerz, Schmerz in der linken Leiste.

Hüfte, Gesäß - Groin Schmerz, Schmerz in der linken Leiste.

Hüfte, Gesäß Leistenschmerzen

Auch wenn Schmerzen in der Hüfte, Schmerzen im Gesäß und Leiste Schmerzen in Beziehung gesetzt werden können und sind zusammen in diesem Artikel zusammengefasst, sind sie in der Regel aus verschiedenen Ursachen.

Schmerzen in der Pobacke / Gesäß- Bereich ist in der Regel aufgrund von Problemen des Beckens, sacrum, Rücken und oder Muskeln des Gesäßes Bereich (Gesäß- und anderen Muskeln). Die Ursache kann auch aus anderen Körperteilen sein, wie Knie, Knöchel oder Füße.

Im Gegenteil Problem der tatsächlichen Hüftgelenk gibt selten Schmerzen im Gesäßbereich. Der Schmerz ist eher wahrscheinlich in der Leistengegend. Doch obwohl Hüftgelenk Problem Fakes Schmerzen in der Leistengegend, es ist nicht die häufigste Ursache für Leistenschmerzen. Die häufigste Ursache von Leistenschmerzen ist aufgrund von Problemen der Muskeln und andere Weichteile, die an der Leiste befestigt sind.

Diese Differenzierungen mag verwirrend klingen, aber es ist sehr wichtig in der Diagnose der genauen Problem genau zu sein, sonst kann die Erholung sein lang, langsam und ineffektiv.

Schmerzen an der Gesäß und Oberschenkel Bereiche sind in der Regel vielfältig und werden von vielen verschiedenen Diagnosen, einschließlich Bursitis (Trochanter Bursitis, ischial Bursitis, iliopsoas Bursitis), Tendinitis (am häufigsten iliopsoas Tendinitis), iliotibial Band (ITB oder IT-Band-Syndrom) bedeckt, piriformis Syndrom etc.

Doch nur diese unterschiedlichen Diagnosen den Ort und die Art der Probleme geben, ohne genügend Einsicht für eine wirksame Behandlung bietet.

In der Tat, viele der Probleme zu koexistieren und sind oft mechanistisch verwandt. Was für eine wirksame Behandlung für eine dieser Bedingungen, zusätzlich zur Identifizierung der Schmerz am wichtigsten ist, geht es um die zentrale Ursache des Problems herauszufinden. Doch die Hauptursache ist in der Regel nicht, wo der Schmerz ist.

Der Körper ist ein hoch wirksames und effizientes Maschine dass ausgelegt ist selbst einstellen für jegliche mechanische Störungen aufgrund von Schmerzen, Schwäche, Ungleichgewichte, etc. Die spezifischen Bereich der Studie, die entziffert, wie dieses System funktioniert aufgerufen Bio-Mechanik .

Mit präzisen Diagnose auf Basis von Bio-Mechanik, nicht nur den genauen Ort, sondern auch die zentrale Ursache (das kann entfernt sein) genau diagnostiziert werden kann. In Aktion Chiropraktik & Wellness, dies durch eine Korrektur des Symptom als auch das eigentliche Problem basiert auf den Ergebnissen folgt, sei es Gesäß selbst oder am Knie oder am Knöchel, oder jede andere biomechanisch relevanten Körperteil.

Zum Beispiel wird Trochanter Bursitis sehr eng mit der Band-Syndrom verbunden iliotibial, während Piriformissyndrom und iliopsoas tendonitis sind beide Hauptursachen von Rückenschmerzen, mit verschiedenen Mechanismen. Sobald die eigneten biomechanischen Diagnose der wichtigste Schritt basierend auf einer sorgfältigen und geschickte Auswertung durchgeführt wird, wird bald die geeignete Behandlung Früchte tragen.

Wenn die Schmerzen im Gesäß Lage mehr in Richtung Rückenbereich ist, wird es häufig mit einem niedrigen Rückenproblem verwoben, die nicht symptomatisch sein kann oder nicht. In der Tat ist der Gesäßbereich sehr biomechanisch im Zusammenhang mit Schmerzen im unteren Rücken, und kümmert sich um eine in der Regel bedeutet, dass der andere auch behandelt werden muss.

Groin Schmerz, auf der anderen Seite, hat in der Regel eine eigene Reihe von Ursachen, auch wenn es immer noch bio-mechanisch sein kann verwandt und verbunden mit dem Gesäßbereich oder andere Körperteile wie Knie oder Knöchel.

Es gibt eine Reihe von Muskeln Adduktormuskeln genannt, die auf dem Schambein an der Leistengegend angebracht sind. Diese Muskeln können leicht verkürzt geworden, aufgrund Inflexibilität, Mangel an Gebrauch, sitzender Lebensweise oder Überbeanspruchung im Fall von Athleten, vor allem in Leichtathletik. Jeder Stamm dieser Muskeln kann die lästige Leistenschmerzen verursachen.

Es gibt auch andere Muskeln oder Sehnen, die nicht an dem Schambein befestigt, aber deren strategischen Positionen sind sehr nah an der Leistengegend, und deshalb können die Symptome Leistenschmerzen zu imitieren. Diese Muskeln und Sehnen sind iliopsoas (psoas und iliacus) und Obturator externus.

Die konventionelle Therapie für Hüfte, Gesäß oder Leistenschmerzen umfasst die physikalischen Modalitäten wie Ultraschall, Wärme und elektrische Muskelstimulation (EMS), usw. Das Problem ist, dass die Auswirkungen relativ langsam sind, ohne die Wurzel der Probleme Adressierung.

Das Recken wird sehr häufig bei der Behandlung dieser Probleme verwendet Jedoch kann es sehr schmerzhaft und langsam in die Probleme Heilung, wenn sie allein verwendet wird. Das Symptom wird in der Regel besser direkt nach der Behandlung, aber das Problem kommt wieder innerhalb von Tagen oder sogar Stunden.

Der Grund dafür ist, dass das Problem häufig auf einen kleinen Bereich eines Muskels oder einer Sehne konzentriert. ist die gesamte Muskel Stretching nicht den Bereich zielen, die am meisten Aufmerksamkeit braucht. Aber hier ist die gute Nachricht: die spezifische kleine Fläche lassen sich sehr effektiv behandelt mit Active Release Technique . der eine spezielles Protokoll für jeden Muskel im Körper.

Herkömmliche Weichgewebe Arbeit einschließlich myofasical Freisetzung und Massage kann die Probleme auch helfen. Allerdings ist es Mangel an hochspezifische Targeting der wichtigsten und relevanten Muskelbereiche Ihre Probleme im Zusammenhang mit, und das Ergebnis ist weniger effektiv Heilung, die eher länger für vollständige Genesung zu nehmen.

Im Gegenteil, ist Active Release Technique (A.R.T.) die spezifische, gezielte und effektive Technik, weiches Gewebe mit dieser Art von Problemen zu befassen, da jeder einzelne Muskel ein anderes Protokoll und Pflege individuell für Ihre spezifischen Bedürfnisse genommen. Wenn mit präzisen biomechanischen Diagnose für die Ursache der Symptome kombiniert wird, kann ART Sie bieten die schnelle und sehr effektive Erholung, die unsere Patienten täglich um Aktion Chiropraktik genießen & Wellnesszentrum.

Kontaktieren Sie uns heute für Hüfte, Gesäß und Leiste Schmerzbehandlung.
(858) 481-1438

Dr. Morgendämmerung Liu, Ph.D. D. C. L.Ac
Dr. Anna Phillips, D. C. M. S.
David Snyder, L.Ac. C.Ht
AktionChiropraktik & Wellness
312 S. Cedros Ave, Ste 326
Solana Beach. CA 92075
Aufruf: (858) 481-1438

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS