Hidden Valley Hibiscus — Potting …

Hidden Valley Hibiscus — Potting …

Hidden Valley Hibiscus - Potting ...

Hibiscus Pflanzenpflege

Potting & Das Einpflanzen Hibiscus

Sie haben gerade Ihre erste exotischen Hibiskus Pflanzen, und jetzt Ihre erste Entscheidung ist, ob der Hibiskus vergossen zu halten oder es in den Boden zu pflanzen. Hibiscus sind tropische Pflanzen, so dass, wenn man an einem Ort leben, die im Winter gefriert, ist die Antwort leicht gefallen — halten Sie Ihre Hibiscus in Töpfen, die zu einem warmen Ort im Winter gefriert bewegt werden kann. Wenn Sie an einem warmen Ort leben, die selten friert, und nur knapp 32 Hits&Grad ein oder zwei Nächte pro Jahr am meisten, dann haben Sie die Möglichkeit, Ihren Hibiskus in den Boden zu pflanzen. Es gibt gute Gründe, sie eingetopft zu halten, wie in der Lage, sie zu bewegen, aber wir haben auch festgestellt, dass Hibiskus sehr gut tun, wenn sie im Boden in warmen Klimazonen gepflanzt.

Das Einpflanzen Hibiscus im Boden

Bevor Sie Ihren Hibiskus im Boden zupfen, ist es wichtig, ein wenig Zeit, die Auswahl und die Vorbereitung der Pflanzloch zu verbringen. Vergessen Sie nie die Gartenarbeit Weisheit des Alters, "Es ist besser, einen $ 5-Anlage in einem $ 20-Loch als ein $ 20-Anlage in einem $ 5-Loch-Platz." Hier sind zwei einfache Tests, die Sie tun können, um sicherzustellen, dass Sie in einem Hibiscus-sicheren Ort pflanzen:

Testen Sie Ihre Entwässerung: Testen Sie das Loch um sicherzustellen, dass es entwässert durch eine Gallone oder so von Wasser hinein gießen. Wenn das Wasser verschwindet innerhalb einer Stunde, die gut genug ist. Wenn es immer noch dort nach einer Stunde stehen pflanzen Sie wahrscheinlich in Ton oder über ein anderes undurchlässiges Material und kann ertrinken die Hibiskus Wurzeln enden. Alternativen sind eine erhöhte Pflanzbett aufzubauen oder den Boden zu ändern, mit "Ton-Zerschlagung" Material in den meisten Kindergärten zur Verfügung. Wenn das Loch Abflüsse gut, pflanze die Hibiskus ziemlich tief, für den ursprünglichen Wurzelballen mit ein paar Zoll Boden, wie Sie in das Loch zu füllen.

Test Wasser-Permeation: Testen Sie, wie gut Wasser in die Erde tränkt eine kleine, gut in den oberen Teil der Erde durch das Graben. Füllen Sie das gut mit Wasser 2 oder 3 mal und lassen Sie es für eine halbe Stunde ablaufen oder so. Dann graben sich in den Boden, und Blick auf die Wasserlinie, um zu sehen, wie weit das Wasser aufsaugt. Wenn das Wasser feucht 8-10" nach unten, dann hat Ihr Boden eine gute Durchlässigkeit und es ist sicher Hibiskus darin zu pflanzen. Wenn nur die obere oder zwei Zoll von dem Boden feucht ist, den Boden nicht über eine gute Wasserdurchlässigkeit und Ihre Hibiskus von Dürre sterben könnte, egal, wie viel Sie Wasser, weil der Boden kein Wasser saugten wider Sie auf ihn gießen. Bevor Sie Ihre Hibiscusanlage, müssen Sie ein sehr großes Loch zu graben, die Sie mit einem hochwertigen Pflanzmischung füllen, für den Hibiskus viel zusätzlichen Raum ermöglicht Wurzeln wachsen in.

Super-Sandy Boden: Wenn Ihr Boden sehr sandig ist, werden Sie wahrscheinlich Probleme haben, wächst in ihm Hibiskus. Sehr sandigen Boden nicht absorbieren viel Wasser oder Dünger halten. Das meiste Wasser auf Sand aufgebracht vorbeiströmt Pflanzenwurzeln nach unten, und das Wasser, das schnell absorbiert wird verdampft. Wenn Sie sehr sandigen Boden haben entweder wachsen Ihre Hibiskus in Töpfen oder hergestellt werden, häufig zu gießen und zeitlich Düngern des Bodens auf der Oberfläche verwenden. Sie können auch versuchen, den sandigen Boden mit gutem Kompost und andere organische Bestandteile zur Änderung, so dass es mehr Wasser und Dünger zu halten. Wenden Sie sich an Ihren lokalen Abteilung für Landwirtschaft und der Master-Gärtner-Gruppe für mehr Beratung in Ihrer Nähe.

Graben das Loch: Das Loch, das Sie für Ihren Hibiskus graben braucht ein paar Zoll breiter als der Pflanztopf zu sein, auf allen Seiten, wenn Ihr Boden gut. Wenn Sie Ihren Boden sind zur Änderung, machen das Loch viel breiter ist als die Größe des Pots. Wenn Sie an einem trockenen Ort leben, wo Ihr Hibiskus mit Frost gebürstet bekommen konnte und wo Wasserretention ist wichtig, pflanzen Ihre Hibiskus tiefer in den Boden, mit der Krone der Pflanze, wo die Wurzeln der Stamm treffen, direkt an der Oberfläche. Wenn Sie in einem matschig, warmen Ort leben, graben ein flaches Loch die Krone und die Spitzen der Wurzeln über dem Oberflächenniveau des Bodens zu halten um das Loch. Je mehr Sie brechen und arbeiten, um den Boden um das Loch, desto leichter Ihre Hibiskus in der Lage, länger, tiefere Wurzeln zu wachsen. Also nehmen Sie sich Zeit, und ein $ 20-Loch graben!

Bereit zu pflanzen: Sobald Ihr Loch vorbereitet ist, Wasser in das Loch in den Boden alle durch sie vor der Inbetriebnahme des Hibiskus darin zu befeuchten. Entfernen Sie vorsichtig Ihr Hibiskus aus dem Topf, man aufpassen, nicht die Wurzeln weg von der Basis der Pflanze zu rippen. So verlockend es auch an der Pflanze Stamm zu ziehen sein, um die Pflanze aus dem Topf zu bekommen, der Versuchung widerstehen. Stattdessen legen Sie Ihre Hände auf den Boden, und sanft die Pflanze den Kopf in der Luft drehen. Dann umarmen den Topf, und ließ die Schwerkraft der Pflanze fallen aus dem Topf in die Hände. Benutzen Sie Ihre Hände, die Wurzeln zu brechen rund um den Wurzelballen ein wenig auf allen Seiten, dann die Pflanze in das vorbereitete Loch positionieren.

Schauen Sie sich Ihre Anlage, bevor Sie die Position abzuschließen. Schauen Sie, welchen Weg Zweige wachsen, und stellen Sie sicher, dass Sie Position in der Richtung, die von am besten aussieht, was den Betrachter Aussichtspunkt sein wird. Wenn die Anlage auf der einen Seite in den Topf aufgeführt hat, verwenden Sie diese Neubepflanzung Gelegenheit, um es gerade wieder in den Boden in das Loch machen aufstehen. Es wird die Anlage etwas nicht schaden für die Wurzeln ein wenig seitlich in das Loch gesetzt werden. Nehmen Sie einen letzten Blick auf die Position der Anlage, dann mit Erde füllen etwas fest, aber ohne stark Verpackung oder Stampf es nach unten. Wasser sehr gut — tief, 2 oder 3 mal um sicherzustellen, dass sie vollständig alle Teile des Lochs und rootball sättigt. et voilà! Sie sind fertig! Warten Sie eine oder zwei Wochen vor Ihrem Düngeplan beginnen, dann befruchten weg. Hibiscus selten Transplantation Schock erleben. Sie lieben Raum haben ihre Wurzeln, um sich auszubreiten, und Sie werden oft ein vor kurzem gepflanzt Hibiskus sehen größer aufstehen und schauen glücklicher, als sie in ihrem Topf tat!

Wachsende Hibiscus in Töpfe

Ist es möglich, für immer Hibiskus in kleinen Töpfen zu halten?

Viele von uns leben in Orten, wo wir nie unsere Hibiskus in den Boden setzen, und für uns, die Frage ist, "Können wir für immer Hibiskus in überschaubaren Töpfe halten?" Dies ist eine Frage, die wir mehr und mehr gefragt werden, immer, und die Antwort ist, ja, Sie Hibiskus in kleinen Töpfen halten kann unbegrenzt. Das ist genau das, was wir mit unseren eigenen Hibiskus Sammlung in unserem Gewächshaus tun. Wir haben unsere Pflanzen in Töpfen zu halten, die wir leicht bewegen können und passen eng zusammen in der immer begrenzten Raum in einem Gewächshaus. Es gibt einige Tricks, um es Arbeit zu machen, aber keiner von ihnen sind schwer.

Wie klein kann sein, die Töpfe?

In unserem Gewächshaus haben wir festgestellt, dass Hibiskus groß wachsen und seit vielen Jahren in Töpfen so klein wie 10 glücklich bleiben" im Durchmesser. A 10" Topf ist praktisch, weil es einfach ist, zu holen und sich zu bewegen und kann in nahezu jeder Stelle gesetzt werden. Jede Größe von mehr als 10" auch in Ordnung ist natürlich! In unserem Zimmerpflanze Tests, experimentieren wir derzeit mit Hibiskus in sehr kleinen Töpfen zu halten und sie beschnitten zu einer sehr kompakten Größe zu halten. Bisher haben wir erfolgreich mit kleineren Töpfen, aber es ist noch zu früh, um sicher zu sagen, wie lange unsere Anlagen in kleineren Töpfen glücklich sein. Aber 10" Töpfe haben für uns seit Jahren gearbeitet, und wir können diese Größe mit Sicherheit empfehlen.

Zuerst Potting Medium.

Wenn Sie planen, Ihren Hibiskus zu halten in einem Topf ist die Pottingmischung sehr wichtig. Es gibt preiswerte Produkte dort angeboten heraus von Massenmarkt-Verkäufer, aber in unserer Erfahrung diese Art von Mischung dooms Hibiskus auf eine kurze Lebensdauer und schlechte Leistung. Diese Mischungen sind oft zu schwer und halten zu viel Wasser für Hibiskus. Sie können auch Bestandteile enthalten, die Hibiskus toxisch sind. Recycelte Klärschlamm wird oft bei billigen Mischungen verwendet, und obwohl es sterilisiert wird, die Spurenmineralgehalt ist nicht bekannt und kann sehr schädlich für Hibiskus sein. Statt dessen, was benötigt wird, ist ein soiless Pottingmischung (enthält keine wirkliche Boden), wie die HVH Potting Mix. Eine gute Mischung aus coco Kokos-, Torfmoos hergestellt oder kompostiert bark Feuchtigkeit und Nährstoffe zu halten, zusammen mit Sand und / oder Perlit weitere Entwässerung bereitzustellen. Hinzugefügt Bio-Zutaten, die vorteilhaft mikrobielles Leben in den Topf, wie Wurm Guss, Fledermaus quano oder andere vollständig kompostiert organischen Material unterstützen, sind sehr vorteilhaft in der Pottingmischung. Wenn Sie unsicher sind, empfehlen wir gehen zu den besten Kindergarten oder Garten-Center in Ihrer Nähe und für eine qualitativ hochwertige Pottingmischung zu stellen, die gut entwässert und enthält einige organische Materialien. Sie können jederzeit das organische Material selbst, wie HVH Worm Castings hinzufügen. und sollte idealerweise tun so einmal im Jahr, um die vorteilhafte mikrobielle Leben in der Pottingmischung zu halten. qualitativ hochwertige Blumenerde für Ihren Hibiskus zu verwenden ist ein entscheidender Schritt bei der sie gesund und blühen für eine lange Zeit zu kommen zu halten!

Zweitens Nutrition.

Immer wenn wir Hibiskus in weniger-als-perfekte Bedingungen zu halten, müssen wir Ernährung zu maximieren, um die Belastung der Anlage Erfahrungen zu reduzieren. Beginnen Sie mit einer guten Qualität Hibiskus Dünger, der alle Nährstoffe, Hibiskus Bedarf mit möglichst wenig Verunreinigungen wie möglich hat. Alles, was Sie in Ihrem Hibiskus Pott geht, dort zu bleiben für eine sehr lange Zeit, im Gegensatz Hibiskus in den Boden gepflanzt. Also vorsichtig sein, nicht alles in den Topf zu setzen, die möglicherweise Ihr Hibiskus kontaminieren könnten. Hibiscus bevorzugen einen leichten Düngen auf einer häufigen Zeitplan, so dass, wenn Sie Zeit haben, jedes Mal wenn Sie Wasser zu befruchten, ist dies die beste Art und Weise Hibiscus in kleinen Töpfen zu halten glücklich. Verwenden Sie 1/2 der Dosis auf dem Düngemittel Etikett jedes Mal, wenn Sie Wasser, und beobachten Sie sorgfältig auf Anzeichen von Dünger burn — braune Ränder auf ansonsten gesunden Blättern. Wenn Sie Anzeichen von Dünger brennen sehen, oder "Stickstoff brennen," stoppen Düngung für 2-3 Wochen, dann verwenden, um eine noch schwächere Dosis von Dünger in Ihre regelmäßige Bewässerung. Die Idee ist so viel Dünger zu verwenden, wie Sie können, ohne Dünger Brand verursachen.

Burnt Kanten
Ansonsten gesunde Blätter

Wenn Sie es sich leisten können, ist ein Growth Enhancer eine andere Option, die Sie Ihre Ernährungsprogramm für Ihren Hibiskus hinzufügen können. Growth Enhancer bieten verschiedene Arten von Nahrung als Düngemittel. Sie sind mit den Hormonen und Anti-Stress-Proteinen beladen, die sich produzieren Pflanzen, sondern eine Pflanze, die Schwierigkeiten haben, kann durch einen kleinen Topf gestresst genug dieser Hormone und Proteine ​​zu machen. Die Ergänzung mit diesen Nährstoffen hilft, Hibiskus auf eine optimale Gesundheit Ebenen und gibt ihnen eine Pause von denen alle diese Proteine ​​selbst zu produzieren.

Eine andere Ernährungsprodukt Sie können zu Ihrem Arsenal hinzuzufügen ist extra Kalium, wie in unserem Hibiscus Booster gefunden wird. Hibiscus sind unersättliche Nutzer von Kalium, und wenn sie in diesem Element mangelhaft werden, werden ihre Blüten langsam verringern ist Größe, Anzahl und Farbintensität, bis sie schließlich alle zusammen aufhören zu blühen. Je mehr stressig die Bedingungen ein Hibiskus lebt, desto mehr Kalium es braucht. Kleine Mengen dieses kostengünstige Nährstoff Ihren Hibiskus halten mit vielen großen, bunten Blumen Jahr für Jahr blühen.

Drittens Pruning.

Pruning wird extrem wichtig, wenn Sie ein Hibiskus in einem kleinen Topf halten. Die Form der Anlage wird durch vollständig bestimmt werden, wie gut Sie es beschneiden. Je mehr Zweige Sie ermutigen, Ihre Anlage, desto mehr wird es Blume wachsen, da Hibiskus neigen dazu, auf jeden Zweig einer Blume zu einem Zeitpunkt, zu erzeugen. In einem kleinen Topf, müssen Sie darüber, welche Richtung zu denken, die Zweige wachsen und welche Art von Gesamtform jeder Zweig verlassen Sie auf Ihre Anlage geben. Wenn Sie möchten, ein Zweig aufwachsen einen Raum in der Nähe der Spitze der Pflanze zu füllen, suchen Sie nach einem Knoten, der auf der Oberseite der Branche ist, den Sie beschneiden, und beschneiden gerade über diesen Knoten. Dadurch wird ein Zweig erzwingen von diesem Knoten nach oben in den Raum, den Sie ausgefüllt müssen wachsen. Versuchen Sie an jedem Knoten zu suchen, und sich vorstellen, wo ein Zweig von diesem Knoten wachsen wird schießen, dann den Knoten auswählen, die wie wollen Sie einen Zweig erstellen sieht in der Form. Es ist eher eine Kunst als eine Wissenschaft, da wir ständig unsere Anlagen in ihren Töpfen drehen und Sonnenlicht verursachen jedes Mal, wenn wir sie drehen zu verschieben, sondern das Lernen über diese Dinge zu denken, wenn Sie helfen beschneiden Sie Ihre Topf Hibiskus in einer Weise zu gestalten, die machen es schöner, während es noch kompakter zu halten.

Viertens, Wurzelschnitt.

Der letzte Schritt eingetopft Hibiskus glücklich zu halten, ist ihre Wurzeln alle paar Jahre zu beschneiden. Um Ihre Pflanzenwurzeln zu überprüfen, erleichtern sanft den Topf vom rootball. Wenn die Wurzeln den Boden des Topfes kreisen und eine feste Masse am Boden bilden, ist es Zeit, sie zu beschneiden. Wurzelschnitt ist einfach: ein sehr scharfes Messer, das Sie mit Alkohol oder Händedesinfektionsmittel sterilisiert, der Boden 2 Zoll der rootball abschneiden. Dann fügen Sie 2 Zoll frisch, gute Qualität Pottingmischung in den Boden des Topfes, knallen die Pflanze zurück in den Topf, Wasser und voilà! Sie sind fertig! Da die Anlage nach unten in die frische Erde neue Wurzeln wächst, werden die neuen Wurzeln Wachstumshormone in der gesamten Anlage zu stimulieren, und die Anlage wird zu mehr Top-Wachstum erzeugen.

Dies sind die Grundlagen der Hibiskus glücklich in kleinen Töpfen zu halten. Unser Gewächshaus ist voll von sehr alten, sehr glücklich eingetopft Hibiskus, damit wir wissen, das funktioniert! Viel Glück an euch alle mit Ihnen!

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Hidden Valley Hibiscus — Sun & …

    Wie viel Sonne tun Hibiscus nötig? Hibiscus Neu gepflanzte in voller Sonne Laub ist weniger Lush und Pflanzen brauchen tägliche Wasser Aber Viele Blüten! Obwohl sie oft in völlig sonnigen…

  • Hibiscus in Töpfe, Hibiskuspflanze.

    Warum wachsen Hibiscus in Töpfe? Viele Mitglieder der Familie der Malvengewächse sehr gut vertragen Kälte. In der Tat gedeihen Altheas, Rose Mallows und viele andere so weit nördlich wie St….

  • Hidden Valley Hibiscus Online-Shop, Hibiscusanlage.

    HVH Online-Shop Special Blend Fertilizer Bringen Sie das Beste aus Ihren Hibiskus heraus! Qualitativ hochwertige Dünger hilft Ihre Pflanzen ihre maximale blühenden Potenzial erreichen. Der…

  • Hibiscus Bonsai-Bäume, riesige Bonsai-Baum.

    Hibiscus Bonsai-Bäume Entstanden in Asien sowie den pazifischen Inseln, Hibiscus rosa-sinensis ist die nationale Blume von Malaysia. Es # 8217; s eng mit Big Island verbunden, aber die…

  • Cimarron Valley Ranch LLC — Ziege …

    Cimarron Valley Ranch LLC Ziegenmilch-Eiscreme-Banana Nut (Ich benutze Cuisinart ICE-20FR 1,5-Liter Automatische Eiscreme-Hersteller ) 2 Tassen frische Ziegenmilch 1 Tasse frischer Sahne oder…

  • Hang-A-Pot ~ The Hidden Aufhänger, Balkon hängen Blumentöpfe.

    Hang-A-Pot The Hidden Hanger Hangapot, sterben versteckte Blumentopfaufhänger verwandelt JEDE OBERFLÄCHE in bunten vertikalen Gärten von Topfpflanzen. Drehen Sie matte Stellen in wow! in…