Hohe Arbeits Craft Beer und …

Hohe Arbeits Craft Beer und …

Hohe Arbeits Craft Beer und ...

Hohe Arbeits: Craft Beer und Alkohol

Zunächst einmal — wie viele Biere haben Sie heute?

Fein. Und gestern?

Wann war das letzte 36-Stunden-Zeitraum, in dem Sie nicht ein Bier haben? Bonuspunkte, wenn Ihre Antwort innerhalb der letzten sieben Tage&# 39 ;; Doppelbonuspunkte, wenn das s Ihre Antwort und Sie re im Biergeschäft.

Wir don t über Alkoholismus in Verbindung mit Handwerk Bier sprechen. Dort s eine implizite Annahme, dass Handwerk Biertrinker vor allem Interesse ist in Qualität, Geschmack und handwerkliches Können, und das für eine feinere Bier Signale von asozial Beziehungen mit Alkohol eine Progression weg eine Aufwertung zu entwickeln, die nur durch bingeing auf Gesöff gekennzeichnet sind shithoused zu bekommen. Warum sollte jemand, scheint das Denken zu gehen, verbringen so viel Zeit und Geld für High-End-Spezialbiere, wenn alles, was man tun wollte, war betrunken?

Warum, in der Tat. Es dauert etwas weniger als menschliche Kräfte der Abzug an der aktuellen Handwerk Bierszene umzuschauen und zu dem Schluss, dass es viele Menschen gibt Einstecken entfernt an chronischen Suchtproblemen unter der bessernde Imprimatur von Kennerschaft. Craft Bierkultur (was immer das ist) fördert Neugier und Exploration bei den Verbrauchern, aber relativ wenig über gesunde Trinkgewohnheiten zu sagen. Bier in ein Hobby und ein Lebensstil, Handwerk als Markttrend glättet eine Menge von dem Stigma, das sonst angebracht wäre, sagen wir, trinken eine 11% ige Doppel IPA am Mittagessen durch Drehen. Und dann mit einem andern.

Mit so vielen neuen Brauereien und so viele neue Biere gibt s immer eine Ausrede für einen Geschmack; in meinem Job als Großhändler Vertriebsmitarbeiter, verlasse ich mich auf wöchentlich neu / special / begrenzt Releases abzurunden Umsatz (wenn nicht fahren), und sicherlich gibt s ein Gefühl der beruflichen Verpflichtung in neue Produkte zu probieren. Sein "in der Industrie" (dass s, wie die Leute darüber reden, ich verspreche), Sie re verpflichtet zu trinken. Viel. Tippen Sie Nahmen, Bar Promos, Einzelhandel Proben, Bierfeste, Käufer Probenahme, Lieferanten Demos — es gibt immer einen Grund zu trinken. Es kann schwierig sein, ehrlich und genau eine bewerten s eigenen Konsumgewohnheiten in dieser Umgebung, aber es s fair zu sagen, dass durch objektive Rubrik Risikoverhalten, eine Woche im Leben des durchschnittlichen Bier rep würde ein paar Alarmglocken mit einem uneigennützigen Beobachter auf den Weg.

Es gibt jene, in der Handwerk-Szene und der größere Alkoholindustrie im Allgemeinen, der sollte unbedingt nicht da sein. Wein Wiederholungen Verkaufsgespräche mit roten Zähnen um 10 Uhr zu machen; Brauerei Wiederholungen falling getrunken hinunter in Bars, in denen sie re angeblich versuchen, Goodwill in Richtung auf ihre Marke zu fördern; glasigen Augen Hamsterer bei Flasche Aktien soused auf einige der begehrtesten Biere der Welt, so betrunken, dass alle Ansprüche auf das tatsächlich schmecken lächerlich gießen von Cantillon Gueuze sind. Dies sind Menschen mit zugrunde liegenden psychischen Problemen, deren Position in der Branche oder die Teilnahme an der Szene ist die Normalisierung ungesunden und selbstzerstörerischen Verhalten. ich ve mehr als meinen Anteil an High-Functioning Alkoholiker bekannt; die meisten von ihnen bis vor kurzem hatte Entwurf nicht ausgeben Konten.

Arzt, Sie könnten sagen, heile dich selbst! Ain t ich ein Bier rep? Nun, ja, und es s meine bisherigen Versuche, auf meinen eigenen Trinkgewohnheiten zu reflektieren, die diese hier Artikel gefällt. Sie sehen, meine menschlichen Brüder, zusätzlich zu einem Bier rep zu sein, ich m auch ein Verbraucher — es s meine operative soziale Identität, nachdem alle! Nicht lange nach meinem ersten Großauftrag in New York nehmen, wurde ich mit einem Aufwand gesegnet Konto selbst, und das Mandat gegeben, zu gehen und trinken in meine Konten. Verfolgen all diese Einnahmen machte mich ein wenig mehr klinische darüber, wie ich Geld für Bier ausgegeben, vor allem in Bars. Ich wurde bewusst eine gewisse Berechnung lief ich, oft unbewusst, wenn sie mit einem Entwurf einer Liste dargestellt: ABV für Kosten. Welches Bier auf der Liste würde die meisten bang for the buck bieten, mit anderen Worten — wenn ich m nur zwei Bier bei Rattle n Hum, bevor Sie die R zurück nach Queens nehmen, ich denke, auf Balance I d eher ein wenig summte sein. So gimme die Lagunitas Gnarleywine. Und ein Sucaba.

Als ich den Job annahm, war ich immer noch lernen sehr viel über Bier. Ich war noch ein Neuling Handwerk Verbraucher, und mein Geschmack lief in Richtung der großen und stark. Ich erinnere mich noch ganz genau an den Tag ich meine erste Sitzung hatte IPA bei Sunswick 35/35 in Astoria: ein Barrier Brewing unImperial IPA Hoppy, gut gewürzt, und 4% ABV. Er ließ ganz den Eindruck auf mich, und ich verbrachte in diesem Herbst viel Zeit die Suche nach und das Lernen über andere Sitzung Biere. Meine Trinkgewohnheiten begann zu ändern, und ich fand mich bewusst zurück gegen das ABV für Kostenberechnung schieben. Ich habe versucht, mehr Pilsner, Kölsches, Lambic, milds, Bitters, Träger und verblaßt. Immer mehr Brauereien begann fantastische Session Bier Ausrollen, die Reaktion auf einen breiteren Verbraucherwunsch nach gut gewürzt, mit niedrigem Alkoholgehalt Alternativen zu all den großen IPAs und imperiale Stout. Diese Biere hatte auch einen Vorteil im Wesen, manchmal weniger teuer.

Der Aufstieg der Sitzung Biere als entwicklungsfähige Produktsegment in Handwerk Bier kündet eine Reifung in die Trinkgewohnheiten der handwerklichen Trinker, aber es s noch viel Fixierung auf die Schwerkraft und Stärke. Hier im Zentrum von Ohio, unser Lieblingsheimatstadt Bier ist Bodhi (9% ungefiltert Doppel IPA aus Columbus Brewing Company) und Grandview Gastgeber nur die erste High Gravity Radau ein Mini-Festival ganz im Zeichen der lokalen Biere über 8% (und ich m gesagt, dies war ein großes Ereignis).

Dort s auch eine große Diskussion in letzter Zeit über Ohio gewesen s ABV Kappe. Ohio ist einer der wenigen Staaten, die auf die Stärke von Bier willkürliche gesetzliche Beschränkungen auferlegen, die innerhalb ihrer Grenzen verkauft werden können; niemand kann in Ohio jedes Bier von mehr als 12% ABV produzieren oder zu verkaufen. Die 12% -Grenze bedeutet, dass viele der begehrtesten Biere im Land (Ihre BCSes, Ihre Black dienstags, etc.) ist es hier nie machen — zumindest nicht legal. Einzelhändler außerhalb von Ohio s Grenzen (wie Party Quelle in Covington, KY) suchen Pilgerstätten für Handwerk Verbraucher werden für die beste der größten.

Tatsächlich ist der potenzielle Verlust von Geschäfts eines der zentralen Argumente hinter Ohio H. B. 391. eine Rechnung von Demokraten Dan Ramos von Lorain vorgeschlagen, OH das würde die ABV Kappe von 12% auf 21% erhöhen. Wenn dies gelingt, würde stoßen diese Gesetzgebung die Kappe zum ersten Mal seit 2002, als es um 12% gegenüber 6% angehoben wurde. Ramos argumentiert, dass die Strombegrenzung sowohl die Grenze Versorgung und -verteilung, und die Erhöhung wäre ein Segen für einen der Zustand auf der Ebene der Ohio zu einem Wettbewerbsnachteil führt s paar aktuelle Wachstumsbranchen. Sowohl der Ohio Attoreny Allgemeine und das Ohio Kapitel der Mütter gegen Trunkenheit am Steuer haben vorhersehbare Reaktionen gegen die Rechnung hatte, mit dem Argument, dass die Verbraucher im Wesentlichen zu schwach sind um 21% Bier aus ihren Standard 5% amerikanische Makro lager in der Lage sein zu unterscheiden.

Craft Kultur erzeugt nachdenklich Wertschätzung. Meine eigene Beziehung zu Alkohol hat sich vertieft und gereift immeasureably da ich über Bier zu lernen begann. Geben Sie ein Bier seine Berücksichtigung hat mich ein wählerischer Verbraucher gemacht; es s auch stark die Wahrscheinlichkeit reduziert, dass ich eine ganze sixpack Pfund, ohne darüber nachzudenken. eine Wertschätzung und Respekt für Bier Verleihen als lebendiges Gefäß für Kultur, Wissen und Leben ist, glaube ich, das edelste Berufung auf die jede Fertigkeit kann parteiisch anstreben. Wenn man etwas von der Geschichte einer Sache weiß, etwas über seine Macht, Einfluss und das Potenzial, ist eine (hoffentlich) weniger geneigt, zu sehen, einfach das Ding als ein bloßes Medium für intoxicant. Es s meine Hoffnung, dass der Aufstieg Handwerk Bier in diesem Land unsere Trinkkultur verbessern wird in der Regel über die nächsten Generationen und machen die Amerikaner mehr nachdenklich und respekt Trinker. Da mehr und mehr junge Menschen aus Bier, um Dinge wie aromatisierte Spirituosen (verabscheuungswürdigen Produkte, die nur existieren, um den Geschmack von Alkohol mit Sirup und Zusätze zu den Gaumen der Kinder ausgerichtet zu maskieren) drehen, hat Handwerk Bier die Möglichkeit, ein neues Zeichen zu setzen.

Aber es bleibt auch so. Eine Zuschreibung der jüngsten Columbus Winter-Bierfest in der Toledo Klinge zeigt, wie dauerhaft die No-neck Partei Ethos bleibt, auch unter Handwerk Bier, äh, Liebhaber. Detaillierung ein junger Mann s Reise in Ausschweifung durch die Linse eines ungleichmäßig gewartete Hunter Thompson Parodie ist der Artikel Argument Prime warum Bierfeste so oft saugen:

I didn’t haben ein schlechtes Bier an Revolution. Ich glaube, meine Zunge an dieser Stelle nur müde war. Nicht, dass diese Brauerei isn’t fest, weil es ist. Aber nur so viele Extremitäten von Geschmack kann durch den Mund passieren, bevor Sie Ihren Gaumen nennen es beendet wird. I wasn’t trinken für den Geschmack, ich trank zu trinken. Und so ging es weiter.

Lässt man die (wahrscheinlich apokryphe) Geschichten über Körperflüssigkeiten zur Seite und dem Kumpel s anhaltenden Versuche zu gewinnen "VIP-Status" durch die Erwähnung, dass er eine Bar (die auf dem Kontinuum von Dudes Wer sind speziell Sie grob zwischen dem Links- und dem Uncircumcised setzt) ​​besitzt, denke ich, dass es oben zitierten Passage ist das Geld Schuss. "Irgendwann habe ich aufgehört Schmecken und gerade begann zu trinken" ist die Moral von fast jeder Bierfest Geschichte, die jemals von unserem lokalen zweimal jährlich Veranstaltungen der deutlich anspruchsvollere Ostküste Savor zum Great American Beer Festival in Denver gesagt. dort über einen bestimmten Punkt des Rausches s nicht mehr Wertschätzung, nur zu trinken; den Terminus von Kennerschaft erreichen bedeutet bei diesen Dingen, dass Sie re von Tisch zu Tisch Schlingern anspruchsvolle seltene und limitierte Biere, von denen die Brauer sind sehr stolz, und Sie hämmern sie ohne die Absicht (oder sogar Fähigkeit) zurück, um sie recht oder intelligent zu bewerten. Stellen Sie sicher, dass Sie in auf Untappd überprüfen, aber! Weil Sie wouldn t vergessen wollen, dass Ihr 22. Bier des Abends, ein kaiserlicher Stout, dass jemand Monate und Jahre ihres Lebens verbrachte Handwerk und zu perfektionieren, war "ein wenig dünn" und "irgendwie gesaugt." Beachten Sie vor allem, dass "Es s keine Dunkle Lord." Aber hey, Three Floyds ist "total überbewertet" sowieso.

ich d es sagen s ein offenes Geheimnis, dass viele Menschen, die in diesem Geschäft Hass Bierfeste arbeiten und die Kultur der Trunkenheit, dass (man könnte unbedingt sagen) begleitet sie für jedermann sicherlich frustrierend versucht, eine sinnvolle Verbindung mit potenziellen neuen Handwerk Verbraucher zu machen. Bei Festen vor allem herrscht die ABV für Kostenberechnung höchsten, da die Teilnehmer die Kosten für ihre Tickets gegen die Länge der Leitungen und der begrenzten Menge an Zeit, die sie haben, wiegen ein auf zu binden.

Aber der betrunkene Chaos von Festivals ist nur der sichtbarste öffentlichen Ausdruck einer Neigung, die alle Trinker überall spukt. Ich für meinen Teil, es s nicht mein Abführmittel, heiseren, öffentliche overindulgences, die mich führen zu pausieren und zu reflektieren meine ständig wechselnden Beziehung zu Alkohol. Vielmehr finde ich, dass ich die härteste an meinem Trinkgewohnheiten an den Tagen schauen, wo es keinen Grund zum Feiern ist, wenn ich m zu Hause, oder allein, oder depressiv. Die wenigen Fragen, die das Stück zu öffnen sind, die ich versuche, mich regelmäßig zu fragen, wenn auch selten habe ich sehr gesund Antworten. Zu Beginn des Jahres 2014, wurde mir klar, dass es wahrscheinlich hadn t an einem einzigen Tag in den letzten sechzig gewesen, auf dem ich hadn t hatte ein Bier, und so wählte zehn Tage dauern trocken. Wundersam hatte ich mehr Energie in den Abendstunden (nicht die morgens zu schweigen), mehr Zeit auf einer Reihe von verschiedenen Projekten zu verbringen, und sicher in der Tasche etwas mehr Geld. Und am Ende des Interregnum, hey, das REISSDORF KöLSCH schmeckte verdammt gut, in der Tat.

Letzte Woche enthüllte The Full Pint die Top Craft Beer 2013 nach ihrer Leserwahl: Firestone Walker Pivo Pils.

In der Welt der Bourbonfass im Alter von Stouts und ultra hüpfte IPAs, ist dies eine ganz bemerkenswerte Leistung, und ebnet hoffentlich den Weg für andere Brauereien einen Stich zu nehmen ein Qualitätshandwerk Lager bei brauen. Es’s jetzt unsere Aufgabe, ein Auge auf herausragende Biere, die Debüt hier in der Gegenwart zu halten.

Amen. Wie Dan weist darauf hin, das ist eine große Leistung das Handwerk konsumierende Öffentlichkeit gegeben s Vorliebe für den großen und leistungsstark. Viele der Zitat unquote Bier Leute, die ich don wissen t sogar als Pils ihre Zeit oder Geld wert. Ein kurzer Blick auf RateBeer s Top 50 bestätigt dies: der 50 Biere dort aufgeführt, nur 4 von ihnen sind unter 8% vol Alkohol (und das sind alle Sours). Der andere 46-Bereich von 8% am unteren Ende bis zu 15% und mehr, je nach Jahrgang und loslassen. Die besten Biere der Welt sind auch neugierig, nebenbei bemerkt, einige der stärksten. Für ein Pils in einem der einflussreichsten Online-Handwerk Bier Stroh Umfragen gewinnen, um, na ja, es gibt mir Hoffnung.

Bei GABF in Denver in diesem Jahr wurde der Firestone Walker Stand vorhersagbar gemobbt oben; der vier oder fünf Biere gossen sie gab es enorm langen Linien für alle, aber einer von ihnen. Jedes Mal, wenn ich ihren Stand bestanden, fand ich, dass ich einen Spalt von Pivo ohne Wartezeit zu bekommen. Oft jemand durch würde vorbei fragen, was gegossen wurde, und das Gefühl der Enttäuschung war spürbar. "Nur ein Pils?" sie könnten sagen. "Wann s immer die XV geklopft?"

Dank Flickr-Nutzer smileycreek für den Header-Bild.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Gut nicht alkoholische beer

    11 Alkohol Beers, Geschmack getestet geschrieben von Sam Greenspan Mein Freund Rachel ist schwanger. Und ein paar Wochen zurück, war sie beschreibt, wie sie trinkt alkoholfreies Bier, wenn sie…

  • Abschluss-Geschenk-Ideen für hohe …

    Abschluss-Geschenk-Ideen für Schule Senioren- Lots! Es ist Graduierung Zeit in meinem Haus, mal zwei. Und Mary Dell-Familie ist auch in einem Beginn Freude. Während wir hier waren, bevor sie…

  • Die Konstruktion eines einfachen PVC Hohe … 2

    Tag-Archiv: Konstruieren eines einfachen PVC Hohe Tunnel von Jim Hagel Pfeffer Transplantationen warten dargelegt werden. Kredit Kathryn Simmons Endlich bekommen wir unsere warme Wetter…

  • Hohe Fruchtwasserspiegel bei 34 weeks

    Anmeldedatum: Juli 2007 Ich ging für meine NST heute und nach meiner peri einen schnellen Ultraschall zu tun wollte, dass die Fruchtwasserspiegel zu überprüfen. Ich bin 34 Wochen. Offenbar war…

  • Goji Berry Pflanzen, hohe dünne Zimmerpflanzen.

    Goji Beere Pflanzen Normalerweise Gourmet-Knoblauch Samen ist das letzte, was jeweils im Herbst in meinem Garten gepflanzt, aber in diesem Jahr eine neue Pflanze, die Rolle in meinem Hinterhof…

  • Craft Brews Chipping langsam weg …

    Craft Brews Langsam Chipping weg an Big Beer-Dominance Big Bier Vs. Handgemachtes Bier Die Konsolidierung der großen Brauereien sorgt sich auch das Justizministerium, die vor kurzem einen…