Klassifizierung von Usambaraveilchen, nachlauf usambaraveilchen.

Klassifizierung von Usambaraveilchen, nachlauf usambaraveilchen.

Klassifizierung von Usambaraveilchen

Pflanzenarten

Es gibt drei Haupttypen von Usambaraveilchen: Rosette, schleppen, und bunt.

Rosette Diese Art der Anlage hat einen kurzen Hauptstamm mit sehr kurzen Internodien; die Blattstielen oder Stielen wachsen vom Zentrum Wachstum Punkt in geschichteten Quirlen. In Abhängigkeit von der Art der Anlagengröße, kann die einzelne Krone Rosette jeden Durchmesser von 2 Zoll (5 cm) sein, um über 2 ft (60 cm). Blatt Blattgröße bestimmt den Durchmesser über eine einzige Krone bei Fälligkeit; aber als allgemeine Regel, eine Pflanze in einwandfreiem Zustand wird bis zu fünf Schichten der Blätter haben auf. Gewöhnlich von jedem Blatt Achsel eine Blume peduncle oder Stiel entstehen, die man zu zehn einzelne Blumen tragen kann, jedes auf einem schlanken Stiel. Die Blüten öffnen sich vollständig in Folge, bis die peduncle das Aussehen eines mehrköpfigen Blütenstand hat. Diese Usambaraveilchen Nachgestellte sind wahrscheinlich lange haben Hauptstämme mit einem gewissen Abstand zwischen Internodien. Blattstielen sind in der Regel lang im Vergleich Typen Rosette, und wieder wachsen in geschichteten Quirle aus einer Pflanze mit offener Wachstum zu machen. Die Anhänger dürfen nicht als alleiniges gekrönten Pflanzen angebaut werden, weil Seite von einigen Blattachseln Stielen wachsen Zweige bilden, während Blütenstielen von anderen wachsen. Diese Verzweigung der Hauptstamm führt zu dem hinteren Aussehen, da keiner dieser Zweige robust genug für den aufrechten Wuchs ist.
Früh nacheilenden Hybriden von S. grotei gezüchtet hat, buchstäblich, Spur aus ihren Behältern. Jedoch später Hybride durch Kreuzen anderen nachlauf Spezies gezüchtet, wie S. magungensis mit rosettenartigen Hybride wachsen nicht so langen Stielen, und zwar mehrfach verzweigten, werden diese oft als «halb nacheilende» bezeichnet aufgrund ihrer kürzeren, seitwärts Wachstum. Verändertes Laub Es gibt drei grundlegende Arten von variegation in Usambaraveilchen auf der Oberseite der Blätter zu sehen: ‘Tommie Lou’ mit einem weißen schneidiges Blatt; Krone, wo die jungen Mitte Blätter sind weiß grünt wie sie Reife erreichen; und Mosaik, mit Blättern mit weißen gesprenkelt. Im Laufe der Jahre haben hybridists diese Arten gekreuzt, so dass weiße kantigen Blätter auch Krone und / oder Mosaik-Züge zeigen. Weitere Zuchtprogramme haben in der variegation immer creme, gelb, tan, rosa und rot sowie in der Farbe weiß auf grün geführt. Rosette und Hinter Arten von Usambaraveilchen können bunten Blättern haben.

Größe der Pflanzen

Moderne Hybriden von Usambaraveilchen haben eine breite Größenbereich über eine einzige Krone, wenn voll ausgereift, so sehr, dass die Einstufung der Größe in sein über die Jahre gekommen ist. Es ist wichtig, dass die Pflanzen richtig dimensioniert sind, vor allem, wenn sich im Wettkampf Ausstellung nehmen. Es gibt vier Hauptgrößenbereiche, und diese Miniatur genannt, semi-Miniatur, Standard und groß.

Miniatur Diese Größe von Hybrid wächst bis zu 6in (15cm) über eine einzige Krone einer reifen Pflanze. Blüten und Blätter sind klein im Vergleich, die Blumen über O.75in (2cm) im Durchmesser, und die Blattspreiten über 1in (2,5 cm) lang, wenn voll gewachsen. Nun, da es sehr kleine Hybriden erzeugt werden, der Begriff Mikrominiatur können auch in Katalogen zu sehen ist, in der Regel beschreibt Pflanzen mit einem Durchmesser von weniger als 3 Zoll (7,5 cm) über eine einzelne Krone. Diese Hybride können Blüten und Blätter von noch kleineren Größe haben. Semi-Miniatur für Ausstellungszwecke diese Hybriden muss mehr sein als 6in (15 cm) und weniger als 8in (20 cm) im Durchmesser über eine einzige Krone bei Fälligkeit. Ihre Blüten können fast die gleiche Größe wie eine kleine wachsende Standard große Pflanze sein mit ihren Blättern etwa drei Viertel der Größe. Die Menge der Blume ist ihrer Größe vergleichbar. Standard Diese Größe der Pflanze wächst auf über 8 Zoll (20 cm) im Durchmesser über eine einzige Krone, aber darf nicht mehr als 16 Zoll (40 cm) bei Fälligkeit. Verwirrung kann mit dem Begriff «Standard» auftreten, wo in anderen Pflanzen eine Probe beschreibt, die unter einem Kopf des Laubes einen langen, nackten Stamm oder Stamm hat und Blumen -rather als die Messung über die Krone der Blätter eines afrikanischen violett. Blumen können bis lange 2in (5 cm) über den Lappen und Blattspreiten bis 3 Zoll (7,5 cm). Groß-Hybriden sind solche, die zu mehr als 16in (40cm) wachsen über eine einzige Krone bei Fälligkeit; es hat sich für eine solche Anlage bekannt, die einen Durchmesser von etwa 3 ft (1m) zu erreichen. Die Blattspreiten können so viel wie 6 Zoll (15 cm) lang und 4 bis 5 Zoll (10 bis 12,5 cm) breit sein, und einzelne Blüten können bis (7,5 cm) bis 3 Zoll über ihre Lappen. Offensichtlich sind diese nicht Pflanzen auf einem Fensterbrett gewachsen, ihr volles Potenzial zu werden.
Mit Hinter Hybriden könnte es einige Verwirrung bei der Dimensionierung sein aufgrund ihrer Art und Weise des Wachstums. Obwohl jedoch die gesamte hintere Anlage ziemlich groß sein kann, wird der entsprechende Hybridgröße immer noch als die Messung über eine einzige Krone genommen. Daher Hinter Hybriden fallen ebenfalls in den vier Größenbereiche aufgelistet.

Arten der Blume

Single Diese Art der Blume ist, dass von allen Arten. Es hat fünf gerundete Lappen, wie Blütenblätter zur Gegensatz, indem sie an ihrer Basis verbunden sind, eine sehr kurze Blütenkrone zu bilden, während die Blütenblätter einzeln voneinander getrennt sind. Die oberen beiden Lappen kleiner sind als die unteren drei. Ein Paar Staubblätter ist in einzelne Blumen. Semi-double Diese Blumen haben eine einzelne Schicht von Lappen und ein kleines Büschel oder das Wappen von winzigen Lappen um die Staubblätter. Der Kamm kann bis zur Hälfte der Größe der Außenlappen der Lappen sein und keine vollständige Schicht bilden. Normalerweise gibt es zwei oder mehrere Paare von Staubblätter vorhanden darauf hinweist, dass sie nicht einzelne Blumen. Doppel zwei oder mehrere volle Schichten von Lappen, die häufiger sind, als nicht von der gleichen Größe, sind doppelte Blumen bezeichnet. Jedoch ist die am häufigsten doppelt gesehen Blume wird ein Minimum von drei Schichten und oft mehr. Einige sind heute als eine volle Doppel beschrieben, eine dreifache oder Nelke -like. Wiederum zwei oder mehr Paare von Staubgefässen zu sehen ist, und einige der stamens erscheinen als kleine gelbe Schwellungen an der Basis des Lappens. Ein einzelner Stern-Blumen-Stern hat fünf leicht spitzen Lappen alle von der gleichen Größe. In einem Doppelstern Blume, hat die äußere Schicht Ausbuchtungen gleicher Grße, während die inneren Schichten von ungleicher Grße sein kann. Glocke Dies ist eine Blume, die nicht vollständig auf einer ebenen Fläche öffnen kann, weil die Lappen an ihrem äußeren Rand verbunden sind, mehr als sie es normalerweise wäre. Es scheint immer Single zu sein, obwohl es sechs oder sieben Ausbuchtungen sein. Das Vorhandensein von zwei Paaren von Staubblätter zeigt, dass in der Tat die Form halb doppelt so hoch ist. Wespe Dies ist eine einzelne Blume, wo die beiden oberen Lappen sind viel schmaler und kleiner als die unteren drei, so dass der Eindruck der Umriss einer Wespe zu geben oder fliegen. Diese Art der Blume ist nicht heute oft gesehen, obwohl es vor in-Hybriden etwa zwanzig Jahren ziemlich populär war. Tubular Diese Art der Blume ist selten in der heutigen Hybriden gesehen, und ist rein ein Sammlerstück. Ein Rohr wird von den Rändern der Lappen gebildet hinter den oberen Lappen Zurück mehr. Geriffelt In dieser Art wird jeder Lappen längs gekräuselt, wie in einem Ventilator. Es kann in Form einzigen, halbgefüllt oder doppelt so hoch sein. Kräuselte Jeder Lappen eine leicht gewellte Kante hat, und wieder kann in Form einzigen, halbgefüllt oder doppelt so hoch sein. Frilled Jeder Lappen ist hügelig als die gekräuselten Art der Blume, auch in dem Maße, dass man sagen könnte, wellig sein. Gesäumt Die Ränder der Lappen sind so gekräuselt als den Eindruck eines elisabethanischen ruff zu geben. Die Fransen ist häufig von einer anderen Farbe zu, dass der Lappen, und die Blume kann einzelne, halbgefüllt oder doppelt so hoch sein. Genf Dieser Begriff, um eine Blume gegeben, die an die Lappen einen dünnen weißen Rand hat. Es wurde von einer Pflanze erhöht auf dem Genfer Kindergarten in Kalifornien, USA, in den späten 1940er Jahren abgeleitet. Manchmal ist der weiße Rand so dünn wie zu verschwinden, aber es wird in späteren Blüte zurückzukehren. Grenzt Blumen mit einem breiten auf ihrem Rand farbigen Band bezeichnet man als begrenzt. Die Farbe des Rahmens kann ein Schatten der Farbe der Lappen sein, oder eine ganz andere Farbe oder sogar weiß. Wenn letzteres, ist die Grenze viel breiter als in einem genf, weshalb die Blume nicht als solche bezeichnet werden kann. Bi-Color Dieser Begriff scheint eine andere Bedeutung in Usambaraveilchen zu haben, als in anderen Pflanzen, weil es eine Blume mit zwei oder mehr Schattierungen einer Farbe bezeichnet als zwei verschiedenen Farben entgegen. Oft in Katalogen eine zweifarbige auch als Zwei-Ton beschrieben werden kann. Multi-color Diese Blumen haben zwei oder mehrere verschiedene Farben in ihrem Lappen. Blumen auf jedem Stiel kann auch darin, dass in ihrem Farbmuster unvereinbar sein, einige solide einer Farbe sein könnte, während andere mehrfarbig sind. Dies ist wahrscheinlich ein Zeichen von Instabilität. Fantasie in diesen Blumen die Hauptfarbe der Lappen ist gesprenkelt und / oder mit einer anderen Farbe bespritzt. Es können einzelne, halbgefüllt oder doppelt in Form sein und ist manchmal instabil in Muster. Chimäre A Blume dieser Art kann ein bicolor oder ein Mehrfarben gekennzeichnet sein, daß die Lappen mittig entlang ihrer Länge entweder mit einem Farbton einer Farbe oder mit einer anderen Farbe derjenigen der Seiten des Lappens gestreift sind. Ursprünglich gab es nur einfachblühende Chimären, jetzt gibt es halbgefüllt und Doppel-blühenden Pflanzen.

Typen von Blättern

Boy Das All-grünes Blatt am häufigsten auf Usambaraveilchen gesehen: Es ist sehr wie die Blätter von S. ionantha und S. confusa. Der Begriff stammt aus dem frühen Hybrid «Blue Boy». Es wird nun immer häufiger als «Ebene» oder «maßgeschneidert» und manchmal als «Show Laub» beschrieben, obwohl sehr viele afrikanische Veilchen etwas mehr als normale Blätter haben. Mädchen Bei dieser Art der Blattstiels erstreckt sich in die Blattspreite als weißes oder sehr blasse Grünfläche an der Basis. Die Blattspreite ist fleischiger als Junge Typen und hat oft einen gewelltem Rand und eine leicht spitz. Der Begriff stammt aus «Blue Girl», die eine Mutation von «Blue Boy» war. Es gibt keine sexuelle Konnotation zu den beiden Begriffen. Eiförmig der Blattspreite in Form oval ist, wobei die Länge größer ist als die Breite. Es wird oft mit gesteppten Blätter kombiniert. Wies auf die Spitze der Blattspreite spitzer ist als in den Jungen-Typ und kann in der Tat hingewiesen werden, scharf. Das Blatt Blattoberfläche kann glatt und etwas glänzend sein. Rund die Länge und Breite der Blattspreite sind gleich lang. Diese Art wird häufig mit Mädchen Blätter kombiniert gesehen. Heart-shaped Die Spitze der Blattspreite ist spitz, und an seiner Basis erstreckt rundweg auf beiden Seiten des Blattstiels. Oft ist die Klinge sanft flach. Longifolia der Blattspreite ist viel länger in der Länge als in der Breite, wobei letztere vergleichsweise schmal im Vergleich mit dem eiförmig Typ. Die obere Oberfläche der Klinge kann ziemlich hairy sein, und seine Spitze wird oft darauf. Diese Art wurde sogar für einen jungen Streptocarpus Blatt falsch. Treiben der Basis der Blattspreite auf beiden Seiten des Blattstiels erstreckt sich nach hinten und rollt sich sekundäre Blätter zu bilden, wodurch der Eindruck eines Hektik auf der Rückseite des Blattes zu geben. Es wurde häufig vor in Hybriden einigen Jahren gesehen, aber ist heutzutage selten. Gesteppt Dieser Begriff bezieht sich auf die verzogenen, erhabene Bereiche der Blattspreite zwischen den Adern als stepp liegen. Es ist wahrscheinlich die am häufigsten gesehen Art der heutigen Hybrid. Erdbeere Die Blattspreite ist verzogen, und seine Haare wachsen aus kleinen erhabenen Punkten auf der Klinge, wie auf der Oberfläche einer Erdbeere Pflanze Blatt. Der Rand dieser Art von Blatt kräuselte ist sehr leicht gewellt. Wavy Diese beschreibt eine Blattspreite mit einer gewellten Rand; der Begriff wird häufiger als «gekräuselte» für ein Blatt verwendet. Holly Der Rand dieses Blattspreite ist viel tiefer welligen, eine Form ähnlich wie eine stachelige Stechpalme Blatt zu machen. Scalloped Diese Blatblatt verfügt über ein breit gezahnten Rand abgerundet, wie in einem gestickten Wellenschliff. Der Rand dieses Blatblatt gezackt ist scharf gezähnt, in der gleichen Weise wie Material geschnitten mit einer Zackenschere Schneider; Häufig wird die Klingenspitze auch spitz. Spooned Die gesamte Blattkante wird so nach oben gerichtet, dass die Klinge eine Vertiefung bildet, wie in einem Löffel. Diese Blatttyp kann auch als «cupped-up» bezeichnet werden.

Farbe

Anders als in den bunten Hybriden, kommt die obere Oberfläche der Usambaraveilchen Blätter in allen Grüntönen von sehr blass bis hin zu sehr dunkel, fast schwarz, grün. In ähnlicher Weise kann die Farbe der unteren Fläche von fast weiß reichen bis blassgrün, bis rosa, sehr dunkelrot. Die rote Pigmentierung ist aufgrund des Vorhandenseins von anthrocyanins in den Blättern, die in dem Hybrid-natürlich sein kann oder bei ungünstigen Wachstumsbedingungen hergestellt werden.

Verändertes Laub erscheint in allen bisher beschriebenen Typen von Blatt. Es kann auf Grün weiß sein oder eine Creme, gelb, tan, rosa oder rot in jeder Kombination auf grün, und ist lediglich auf der oberen Oberfläche der Blätter gesehen. Es ist so attraktiv, in einem gut Usambaraveilchen gewachsen, die in Zeiten der Ruhe von Blumenproduktion der Pflanze genau so schön aussehen. In diesen Fällen ist der Blüte wird ein zusätzlicher Bonus. Sehr oft mehrere dieser Blatttypen werden in den Blättern einer Pflanze erscheinen, wie in einem eiförmigen, Bordüren, wellige bunte Blatt oder einer gezackten, löffelte, rosa-backed Blatt.

Bemerkungen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS