Knebeln bei Babys, allergische Lebensmittel für Babys.

Knebeln bei Babys, allergische Lebensmittel für Babys.

Knebeln bei Babys, allergische Lebensmittel für Babys.

Knebeln bei Babys

Warum mein Baby Gag?

Es gibt viele mögliche Erklärungen in diesem Alter. Wir alle haben einen Würgereflex es ist eine lebenslange automatische Antwort, die Drosselung verhindern hilft. Bis Ihr Baby etwa 4 bis 6 Monate alt, er hat auch einen Reflex, der ihm seine Zunge nach vorne zu stoßen verursacht, wenn die Rückseite seiner Kehle stimuliert wird.

Diese Zunge-Schub Reflex kann früh Fütterungen ein bisschen eine Herausforderung machen. Knebeln auf oder jene ersten Löffeln Getreide Ausschieben ist nicht ungewöhnlich.

Stoßen Sie Ihr Baby mehr zu essen, als er ihn zum gag verursachen will, kann, wie kann zu viel zu essen (oder Nahrung, die er nicht mag) in den Mund, auch nachdem die Zunge-Schub Reflex ist weg.

Manche Babys werden knebeln sogar auf ihren eigenen Fingern, bis sie herausfinden, wie weit sie die Dinge setzen in den Mund. Und bis sie den Rhythmus von Saugen bekommen, werden einige Kinder mit Muttermilch oder Formel knebeln, vor allem, wenn es für sie zu schnell ist fließend.

Was kann ich tun, um ihm zu helfen?

Versuchen Sie, Ihr Baby zu bekommen während der Fütterungen zu entspannen und nicht schieben ihn, mehr zu essen, als er geneigt ist. Wenn er der Flasche gefüttert, stellen Sie sicher, dass das Loch in der Brustwarze die richtige Größe. Wenn sie zu groß ist, zu viel Milch oder Formel kann bei ihm kommen auf einmal.

Auch sicherstellen, dass er für feste Stoffe bereit ist, bevor Sie sie einführen. Er sollte mindestens 4 bis 6 Monate alt und in der Lage aufrecht zu sitzen mit Unterstützung sein.

Wenn Sie denken, bereit Ihr Baby, indem Sie auf einem Löffel eine kleine Menge von Lebensmitteln setzen. Kippen Sie den Löffel und legen Sie ein wenig von der Nahrung auf der Vorderseite seiner Zunge, anstatt den ganzen Löffel in den Mund steckte. Auf diese Weise können Sie Ihr Baby den Rest der Nahrung aus dem Löffel saugen, ohne sie an der Rückseite seiner Kehle sofort fühlen.

Wenn Ihr Baby das Essen aus mit seiner Zunge schiebt, bedeutet dies nicht zwangsläufig bedeuten, dass er es nicht mag Er ist wahrscheinlich nur versucht, diese neue Art des Essens, um herauszufinden. Füttere ihn langsam, während er den Dreh raus hat.

Nach ein paar Versuchen sollte er beginnen, seine Zunge mit der Nahrung auf die Rückseite seines Mundes zu bewegen. Wenn Ihr Baby immer noch Probleme haben wird das Essen nach einer Woche zu schlucken, dann ist er wahrscheinlich nur noch nicht bereit für Feststoffe.

Einmal fertig Ihres Babys für Tisch Essen, halten ein Auge auf ihn, so dass er nicht oder gag ersticken, während sich füttern. Schneiden Sie seine Nahrung oben in mundgerechte Stücke und vermeiden Sie Lebensmittel, die Gefahren ersticken. wie ganze Trauben, Rosinen, Oliven, Nüssen und Popcorn. Geschnittene Hot Dogs geben häufig auch Babys und Kleinkinder Schwierigkeiten.

Lassen Sie niemals den Raum, während Ihr Baby zu essen ist. Und wenn er dazu neigt, zu würgen, wenn er Flüssigkeiten mit Nahrung schluckt, halten ihn für einen Drink geben, nachdem er seine Hauptgericht beendet.

Wahrscheinlich wird Ihr Baby weniger würgen, als er unter seinem Gürtel mehr Mahlzeiten bekommt. Wenn er auf breiige Nahrung zu würgen oder ersticken weiter, erwähnt, dass es zu seinem Arzt. Sie kann für körperliche Probleme zu überprüfen, nur um sicher zu sein.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS