Komplexe Ovarialzyste komplexe Zyste Hals.

Komplexe Ovarialzyste komplexe Zyste Hals.

Komplexe Ovarialzyste

Eine komplexe Ovarialzyste ist eine ungewöhnliche Wachstum, das bei Frauen im gebärfähigen Alter auftritt. Sie sind im Allgemeinen gutartig und asymptomatisch, und ohne Behandlung verschwinden. Aber wenn die Bedingung schwerwiegend ist, kann gehen durch eine Operation notwendig werden.

Komplexe Ovarialzysten sind sehr selten, aber sie können viele schwerwiegende Probleme und Komplikationen verursachen, weil der Zustand emotionale Isolation einschließlich. Um diesen Zustand im Ovar zu verwalten, müssen Sie verstehen, was es ist und wie es wirkt sich auf Sie.

Was ist Complex Ovarialzyste?

Das Ovar ist ein Organ, das auf beiden Seiten des Uterus befindet. Es gleicht die Größe und Form einer Mandel und ist verantwortlich für ein Ei jeden Monat die Freigabe und für die Geschlechtshormone Östrogen und Progesteron produzieren. Eine Ovarialzyste ist ein Sack oder Beutel gefüllt mit Flüssigkeit oder halbflüssigen Material auf der Oberfläche oder im Inneren eines Ovars gefunden.

Eine Ovarialzyste häufiger bei Frauen während der gebärfähigen Alter auftritt, zu der Zeit von der Pubertät Menopause. Es wird bezeichnet als eine funktionelle Zyste und wird in der Regel als Teil des Menstruationszyklus gebildet und daher weniger tritt häufig nach der Menopause. Eine Frau kann eine Zyste oder viele Zysten haben und sie möglicherweise nicht bewusst ist. In den meisten Fällen ist es harmlos und hat keinen Einfluss auf die Fähigkeit einer Frau, schwanger zu werden. Ovarian Zysten in der Regel auch ohne Behandlung verschwinden.

Eine Ovarialzyste kann auch beide flüssigen und festen Material enthalten, und dies wird als komplexe Ovarialzyste bekannt. Komplex Eierstockzysten treten weniger häufig auf und sind nicht auf die normalen Menstruationszyklus verwandt. Diese sind in der Regel harmlos (benigne). Es gibt drei Arten von komplexen Ovarialzysten: Dermoidzysten, Zystadenomen und Endometriome.

  • Dermoidzysten -Theseare die häufigste Art und entwickeln im gebärfähigen Alter. Die Zysten enthalten Strukturen, wie die Zähne, Haare, Nägel, Knochen oder Schweißdrüsen. Es ist eine langsam wachsende und selten bösartig. Es verursacht starke Schmerzen, wenn die Zyste Wendungen.
  • Zystadenomen — Zystadenomen sind gutartige Zysten, die aus Zellen entwickeln, die die äußere Schicht des Ovars bedecken. Es gibt zwei Arten, schleimige und seröse Zystadenom. Muzinöses Adenom enthält eine klebrige, dicke Flüssigkeit. Es kann bis zu 30 cm (12 Zoll) im Durchmesser wachsen und bis 100 Pfund wiegen. Es kann den Bauch und Ursache Druck auf andere Strukturen wie die Blase und Darm zu füllen. Es kann auch die Blutversorgung blockieren in den Ovarien und Ursache Verdrehen oder Torsion der Ovarien. Seröse Zystadenom enthält eine dünne, wässrige Flüssigkeit. Es ist nicht so groß, wie muzinöse Zystadenom wachsen kann aber Symptome verursachen, wenn es reißt.
  • Endometriome — Endometriome sind mit Blut gefüllte Zysten, die von Endometriose auftreten. Endometriose ist ein Zustand, bei dem die Zellen, die normalerweise in der Gebärmutter außerhalb der Gebärmutter zu wachsen gefunden, wie die Eierstöcke, Eileiter, Blase oder des Darms. Endometriome Pflege auch Schokolade Zysten genannt. Dies liegt daran, die Zellen, die in den Ovarien bluten und sich im Laufe der Zeit braun wachsen und in einer braungefärbten Zyste führen.

Patienten mit Eierstockzysten sind oft besorgt über Bösartigkeit. Komplexe Ovarialzysten sind in der Regel gutartig. Das Risiko der Malignität ist im allgemeinen höher bei postmenopausalen Frauen, in 0,3% der Fälle auftritt. Es wurde berichtet, dass eine bösartige Veränderung in kleinen Prozentsatz von Frauen mit Dermoidcyste und Endometriomen auftritt. Cystadenoma wurde bösartig werden nicht gemeldet.

Ursachen komplexer Ovarialzyste

Komplex Ovariencyste, im Gegensatz zu einer funktionellen Ovariencyste startet nicht während der normalen Funktion eines Menstruationszyklus. Die Ursache oder Ursachen wurden nicht identifiziert. Es gibt mehrere Risikofaktoren bekannt, mit seiner Bildung in Verbindung gebracht werden:

  • genetische Veranlagung
  • frühe Einsetzen der Menstruation (jünger als 12 Jahre)
  • Geschichte von unregelmäßigen Menstruationszyklen oder vorherigen Ovarialzysten
  • Hypothyreose
  • Fettleibigkeit oder Erhöhung der oberen Körperfett
  • Unfruchtbarkeit und Behandlung der Unfruchtbarkeit (Clomifen oder Letrozol)
  • Tamoxifen (für die Behandlung von Brustkrebs)
  • Zigaretten rauchen

Die Symptome der Komplexe Ovarialzyste

Eine Zyste oft nicht mit jedem Symptom präsentieren. Wenn Symptome auftreten, ist die häufigste Beschwerde Schmerzen oder Beschwerden im unteren Teil des Bauches. Die Schmerzen sind oft durch eine sehr große Zyste. Die Schmerzen können auch durch Blutungen, Bruch oder Verdrehung der Zyste, während des Geschlechtsverkehrs gestoßen wird, oder wenn die Blutzufuhr zu den Ovarien ist unterbrochen.

Der Schmerz einer großen Zyste wird als dumpf, schwere Gefühl beschrieben, während Bruch oder Torsion mit plötzlichen, schweren verbunden ist, und stechenden Schmerz. Schmerz ist auch vor und nach der Menstruation und während des Geschlechtsverkehrs und Stuhlgang. Es kann in den Bauch ein Gefühl von Fülle oder Blähungen sein. Ähnliche Symptome wie Schwangerschaft, wie Übelkeit, Erbrechen und Empfindlichkeit der Brust auftreten können und die Menstruation kann unregelmäßig werden. Eine große Zyste kann auch auf die Blase drücken und verstärkter Harndrang verursachen.

Diagnose komplexer Ovarialzyste

  • Ultraschall-Test — Zysten sind oft asymptomatisch, sie sind in der Regel bei einer gynäkologischen Untersuchung oder nebenbei während Sie einen Ultraschall-Test für einen anderen Zustand, wie eine Schwangerschaft festgestellt. Eine Ultraschalluntersuchung ist die primäre Bildgebung Test verwendet eine Zyste zu diagnostizieren. Es zeigt die Größe, Form, Lage und Make-up der Zyste.
  • CT und MRT — Andere Tests verwendet werden, sind die Computertomographie (CT) oder Magnetresonanztomographie (MRT). CT-Scan ist ein hilfreicher in der Bauchhöhle Vorhandensein von Blut zu identifizieren (Hämoperitoneum) durch Ruptur einer Zyste. Die MRT ist besser als die CT-Scan bei Weichgewebe sichtbar zu machen. Es ist angezeigt, wenn die Ultraschall und CT-Scan kann nicht eine Masse als Ovarialzyste identifizieren. Doppler Studien zeigen das Vorhandensein oder Fehlen des Blutflusses zu einem Organ.
  • Weitere Labortests — Dazu gehören im Urin Schwangerschaftstest, Hormonspiegel und Krebs-Antigen 125 (CA-125) zu testen. Ein Urin-Schwangerschaftstest sollte bei allen Frauen im gebärfähigen Alter durchgeführt werden. Hormone bestimmt werden, umfassen luteinisierendes Hormon (LH), follikelstimulierendes Hormon (FSH), Estradiol (Östrogen) und Testosteron. Cancer Antigen 125 oder Ca-125 ist ein Bluttest bei menopausalen Frauen getan. Es ist ein Tumormarker, ein Werkzeug, das zum Nachweis von Eierstockkrebs ist.

Die Behandlung für komplexe Ovarialzyste

Das Management von Ovarialzysten erfordert einen Gynäkologen, einen Spezialisten ausgebildet in Erkrankungen der Fortpflanzungsorgane der Frau. Behandlung hängt von dem Alter des Patienten, Art und Größe der Zyste, die Anwesenheit oder Abwesenheit von Symptomen und ob der Patient Menopause hatten. Der Arzt kann kontrolliertes Zuwarten empfohlen, die Verwendung von Antibabypillen, oder eine Operation.

  • Ultraschall-Test — Die meisten Ovarialzysten verschwinden in 8 bis 12 Wochen. Beobachtendes Abwarten ist in jedem Alter zu empfehlen, wenn es keine Symptome gibt, und die Ultraschalluntersuchung zeigt eine einfache Flüssigkeit gefüllte Zyste. Wegen der Gefahr von Eierstockkrebs bei Frauen höher ist die Menopause hatten, sind regelmäßige Ultraschall und Blutuntersuchungen erforderlich, bis die Zyste verschwindet.
  • Die Pille (orales Kontrazeptivum) — Diese sind vorgeschrieben, wenn die Frau häufig Episoden von Ovarialzysten hat. Sie vermindern nicht die Größe der Zyste aber sind hilfreich bei der das Risiko von Eierstockkrebs verringern.
  • Chirurgie — Chirurgie wird empfohlen, wenn die Zyste groß ist, verursacht Symptome, nicht nach zwei oder drei Menstruationszyklen verschwinden oder weiter in den Frauen zu wachsen, die in der Nähe der Menopause sind oder hat Menopause hatten, und solche mit komplexen Ovarialzyste, die nicht verschwindet. Die Arten von Operationen sind Probelaparotomie und Becken Laparoskopie. Probelaparotomie ist ein Verfahren, bei dem ein Schnitt in den Bauch und die Bauchorgane untersucht hergestellt wird. Die ganze Zyste und Ovar wird an das Labor geschickt entfernt und auf die Anwesenheit von Krebs zu überprüfen. Pelvic Laparoskopie ist für kleinere Zysten getan. Ein kleiner, rohrförmigen Mikroskop mit einem Licht am Ende wird in das Abdomen eingeführt. Die Bauchorgane werden visualisiert und durch ein winziges Gerät die Zyste entfernt wird.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Komplexe Ovarialzyste Krebs

    Eierstockkrebs ist eine unspezifische Begriff für eine Vielzahl von Krebsarten, die in den Ovarien stammen. Es gibt etwa 20 mikroskopisch unterschiedliche Typen. Sie lassen sich in drei große…

  • Komplexe Ovarialzyste — Was ist …

    Komplexe Ovarialzyste Eine komplexe Ovarialzyste ist eine Art der Zyste, die sowohl feste und flüssige Bestandteile aufweist. Gefunden im Eierstock und in einer dünnen Wand umhüllt, kann eine…

  • Komplexe Ovarialzyste, cl Zyste im rechten Eierstock.

    Komplexe Ovarialzyste: Ursachen, Risiken und Heilung Frauen jeden Alters werden von Ovarialzysten betroffen. In der Tat sind diese eine gemeinsame Sache unter den Frauen vor allem während ihrer…

  • Komplexe Nieren-Zyste, Zyste an der Niere.

    Komplexe Nierenzyste Nieren sind Teil der Harnwege und kümmern uns um das Filtern toxischen Verunreinigungen aus dem Blut. Da die Menschen älter wurde, gibt es Chancen der Bildung von…

  • Komplexe Ovarialzyste — Verständnis …

    Haben Sie vor kurzem mit einem septierten Ovarialzyste diagnostiziert wurde. Sind Sie besorgt, oder fragen, was Ihre Diagnose bedeutet? Verstehen Sie, dass Eierstockzysten bei Frauen im…

  • Dermoidzyste, am Hals Zyste entfernung.

    Dermoidzyste Ein Dermoidzyste is a Tasche oder EINEN hohlraum unter der Haut, Gewebe normalerweise in den Äußeren SCHICHTEN der Haut Enthält. Die Tasche Bildet Eine Masse sterben bei der Geburt…