Kräuter Abtreibung stories

Kräuter Abtreibung stories

Die richtige Entscheidung

Dies ist meine Geschichte, seine Alittle lang, aber das war die schwierigste Entscheidung meines Lebens! Ich kämpfte mit der Entscheidung zum Abbruch oder nicht für 5 Wochen abbrechen und obwohl ich mein Baby sehr vermissen, ich weiß, dass ich die richtige Entscheidung für die Situation habe ich in mir. Ich hoffe, dass jemand in einer ähnlichen Situation hilft. Vielen Dank für die Chance habt, meine Geschichte zu erzählen.

Alles war so perfekt in meiner Beziehung mit meinem Freund. Ich dachte, ich hatte schließlich der beste Mann jemals gefunden, er hatte einen Sohn, er meine 2 Kinder angenommen, und wir waren für einander so perfekt. Dann schlug Katastrophe. Ich vermisste meine Periode.

Ich fand sicher, dass ich mit meinem dritten Kind auf Halloween schwanger war. Ich wollte meinen Freund in einem sehr sanfte Art und Weise zu sagen, weil ich wusste, dass er über die Nachricht ausflippen würde. Das Erzählen didnt geplant gehen und ich landete ihm das Papier aus der Familienplanung zu geben und in Tränen aus dem Zimmer laufen. Er war überhaupt nicht empfänglich für die Nachricht von wieder schwanger zu sein (wir würden für 3 Monate an dieser Stelle zusammen gewesen und hatte bereits eine Schwangerschaft, die in einer Fehlgeburt endete.), Und er packte seine Sachen, die bei mir zu Hause waren und ich trieb ihn in dieser Nacht nach Hause später.

Wir begannen die ganze Zeit zu kämpfen und er wurde sehr weit entfernt von mir in den folgenden Wochen. Ich bin kein guter Redner zu beginnen und jedes Mal, wenn ich versuchen würde, mit ihm über das Baby zu sprechen und was wir sollte er auf mich ausflippen tun würde, und beginnen, mir zu erzählen, wie das Baby sein Leben ruinieren würde und er wollte nicht, dass es. Es schien, als ob er nur mit sich selbst und seine Gefühle war. Er sagte, fast nie etwas darüber, wie diese uns beeinflussen würde oder mich, nur um ihn.

Etwa eine Woche nach der Feststellung heraus, dass ich schwanger war, habe ich ihm einen Brief über alle meine Gedanken und Gefühle über das Baby und die Vor- und Nachteile davon zu halten und die Abtreibung. Ich sagte, ich würde bis zu 10 Wochen, um die Abtreibung haben, und ich vermutete, dass wir bis kurz nach Thanksgiving haben würde, wenn wir beschlossen, am besten wäre.

Nun, ich begann eine Woche und eine Hälfte vor Danksagung zu bluten. Ich rief die Ärzte Büro und sagte, dass ich schwanger war und ich hatte leichte Krämpfe und leichte Blutungen. Sie hatten mich ins Büro kommen und tat eine Prüfung später an diesem Tag und everythign war normal, was gedacht wurde, eine 6-7 Wochen Schwangerschaft. Sie geplant mich für einen Ultraschall und das war zu 110% normal. Wir entdeckten damals, dass die Schwangerschaft bereits mit 9 Wochen war und 6 Tage. Ich rief direkt im Ultraschallraum. Ich wollte wieder eine Mutter zu sein, wenn ich eine Fehlgeburt didnt und es war nicht aussehen wie das passieren würde. Ich hielt noch eine Woche Blutungen, war ich inder Büro Ärzte every Tag für Blut Arbeit mein Hormonspiegel zu testen, und ich hatte eine zweite Ultraschall, dass ich 10 Wochen war bestimmt und 4 Tage. Alles, was mit dem Baby war in Ordnung, keine Fehlgeburt. Ich habe ihm gesagt, dass ich zu weit entlang war, über 10 Wochen und ich würde mein Baby nicht töten. Er war dabei, ein Papa zu sein wieder, ob er wollte oder nicht.

Das beunruhigte ihn wirklich und wir haben nicht für ein paar Tage zu sprechen, und wenn wir das gemacht haben wir gekämpft. Ich war für die Zerstörung seines Lebens verantwortlich gemacht und zwingt ihn, ein Vater zum zweiten Mal zu sein. Er sagte, dass ich auf meine eigene war, weil er keine Zeit mehr hat, weil er wie 24/7 jetzt arbeiten muss, um zu überleben. Er bacame sehr unvernünftig und sagte einige horriable Dinge zu mir. Ich tat alles, war jedes Mal weinen ich neben ihm war, weil ich ihn noch so sehr liebte. er sollte für mich perfekt.

Als die Tage, an ging begann ich wirklich analize, was mit meinem schon kämpfen Familie von 3. Wir in meinen Eltern Keller in einer Wohnung leben tun würde, ein weiteres Kind zu bekommen. Ich ging gerade vor in der Nacht 6 Wochen in die Schule zurück. Ich kämpfe um einen Job zu finden, die mir die Betreuung der beiden Kinder aufnehmen können habe ich bereits. Tages ist soooo teuer, sehr wenige Arbeitsplätze bieten sie bei einem Diskontsatz. Ich kämpfe mit meinen Eltern die ganze Zeit über dicipline und wie meine Kinder, weil ihr zu erheben «ihr Haus.» Ich dachte, dass die Entscheidung, das Baby zu behalten würde meine Meinung zu erleichtern, aber es machte es mehr und mehr aufwühlen. Alles, was ich im Begriff war, begann zu denken, wie zur Hölle ich auf ein weiteres Baby nehmen könnte, wenn ich bearly Pflege der 2, die ich schon habe nehmen können.

Ich meine Meinung geändert und gesagt, mein Freund, ich würde die Abtreibung zu haben, einfach aus Mangel an Finanzen. Seine einzige Aufgabe war es, das Geld zu bekommen, es zu tun, und wenn wir es bis zum Ende der Woche nicht tat der Preis ging nach oben, egal wo wir waren. Ich habe den Termin. Ich weinte, während ich geplant und nahm den Anweisungen unten. Er hatte nicht das Geld, so dass ich es am Morgen des Termin abgesagt. Er wollte, dass ich für das Wochenende neu zu planen, aber das Wochenende würde mehr Geld sein, so dass ich noch einen Termin für den nächsten Morgen scheluled und sagte ihm, seinen Hintern an die Bank zu erhalten und die Gehaltsscheck einlösen. Er tat es nicht, und ich hatte wieder zu stornieren. Er blätterte wieder heraus und sagte mir, wieder zu einfach neu planen. Ich habe nicht ihm eine Antwort geben und ich habe nicht für 2 Tage, um ihn wieder zu sprechen. Ich wollte es zu halten, ich war schon nach 12 Wochen, es ist zu spät für mich, und zu teuer durch die Zeit zu tun, das Wochenende kam.

Ich entschied, dass ich dies nicht mehr von meiner Mutter konnte nicht halten, und ich zeigte ihr die zwei Ultraschallbilder und sagte ihr, dass ich schwanger war. Sie sagte, dass sie dachte, so und fragte mich, was ich wollte, es zu tun, zu halten oder nicht. Das war ein Schock, weil meine Mutter vor ihrer Meinung nach der Abtreibung geäußert hat, und sie hat noch keine Slide damit einverstanden sind, oder so dachte ich. Ich wusste nicht, wie man ihr Kommentar zu reagieren und sie fuhr fort mit, "Ich habe das einmal ya wissen. Als ich schwanger war mit meinem dritten Kind war ich nehmen Medikamente, die Geburtsfehler und dein Vater nicht noch mehr Kinder wollten die dazu führen könnten." Mein Kiefer war auf dem Boden. "Ich habe eine Fehlgeburt nicht das Baby, ich hatte eine Abtreibung. Es war die beste Entscheidung, zu der Zeit, und wenn Sie eine Abtreibung entscheiden, ich Sie unterstützen wird, denke ich, es ist, was für Sie am besten in der Lage Ihr in zu tun." Das war nicht, was ich erwartete, dass sie sagen, ich expexted ihr zu FLIP, nicht unterstützen mich. Wir sprachen über alles rund um die Schwangerschaft und halten Sie es oder nicht, und mit meiner Mutter hinter mir, habe ich beschlossen, einen anderen Termin zu vereinbaren. Sie bot Geld, wenn er es nicht hatte, und ich sagte ihr, dass es seine Aufgabe ist es, dafür zu zahlen, und wenn er konnte sich nicht als ich werde es nicht tun. Ich geplant den Termin, eine Woche von diesem Tag.

In dieser Woche war die schlimmste aller Zeiten. jeden Tag könnte ich nicht umhin zu denken, "Eines Tages näher an den Tod, Es tut mir leid, aber ich habe keine andere Wahl, ich werde dich immer lieben Baby." Rief ich Dutzende Male während dieser Woche, er didnt nur scheinen zu verstehen, warum ich war so aufgeregt, wie ich war. Wir kämpften immer noch, und ich war die Vorbereitung für ihn, mir den Tag der Abtreibung im Stich lassen. Ich bereitete auch mit ihm zu brechen, nachdem alles vorbei war wegen seines Mangels an Unterstützung.

Er blieb eigentlich über diesem Freitag Nacht (die Nacht vor) und war sehr unterstützt meine Gefühle. Ich schlief nicht, nicht einmal eine Minute, und dann Alarm bei 430am ging. Ich setzte mich auf und starrte auf das Aquarium durch den Raum für 20 Minuten, nur anstarrte. Ich habe endlich eine Dusche und während ich eine Wegbeschreibung zum Ausdrucken Einrichtung wurde er nach oben kam, und wir begannen zu kämpfen, wie ich zu lange fertig zu machen. Ich war bei ihm so verrückt und es war eine 65-minütige Fahrt dorthin. Er fuhr, sah ich die Bäume in der Dunkelheit passieren, wir nicht viel reden, wir es bei 6.30 Uhr sein musste. Ich wollte ihn mir nicht zu berühren, wenn wir dort ankamen, war ich aus dem Kampf immer noch sauer.

Sicherheit checkte uns und wir saßen und warteten. Eine Träne fiel, und dann noch einen, die Tränen würde nicht nur zu stoppen. Ich füllte das Buch von Papierkram sie gaben mir in Tränen aus und reichte sie an die Dame hinter dem Fenster in Tränen aus. Er sagte mir, es war in Ordnung, und ich lehnte mich an seinen Arm, und er strich mir übers Haar. "Die für die beste" sagte er und sah fast Tränen in den Augen zu mir zu.

Ich weinte während der Ultraschall. Ich weinte, während die Schwester meine Vitalfunktionen übernahm. Ich weinte, als ich das Geld gezählt zu zahlen. Ich weinte, als ich mit dem Berater gesprochen. Rief ich jedes Mal sprach ich mit jemandem. Sie waren alle erstaunlich und sehr unterstützend auf die Tatsache, dass ich das nicht tun wollte, musste ich es zu tun, weil der Finanzen. Ich nehme einfach coundn’t Pflege des Babys, wie es verdient gesorgt werden.

Ich traf schließlich den Arzt. Da ich offiziell über 12 Wochen, 13 Wochen und 1 Tag war, hatte ich zwei Pillen zu nehmen mein Gebärmutterhals vordehnt das Baby raus. Er war nett, sah mich in Tränen aus und fragte, ob ich mit dieser Entscheidung in Ordnung war. Ich sagte, ich habe zu sein, ich kann nicht finanziell darum kümmern. Dann gab die Krankenschwester mir ein Papier zu unterschreiben, sagte, dass diese Pillen Geburtsfehler verursachen, und wenn ich sie nehmen kann ich nicht zurückdrehen, ohne Schaden für das Baby. Ich unterzeichnete das Papier, und sie gab mir zwei Tassen, Pillen in einem, Wasser in der anderen. Ich starrte nur auf die Pillen für das, was wie eine Ewigkeit zu spüren. Ich dachte, ich diesen Kelch setzen könnte dowm und laufen von hier und mein Baby halten. Ich dachte wieder und sagte: "Es tut mir leid, Baby" und die Pillen geschluckt. Rief ich hart, bevor die Krankenschwester mich mit einem Film spielen zu einem verdunkelten Raum nahm und 4 anderen Mädchen zur Festlegung, musste ich eine Stunde für die Pillen warten zu arbeiten.

Sie nannten mich, um später eine Weile geändert und ich weinte, als ich wechselte in das Gewand und Mütze und Booties Ich hatte zu tragen. Sie sagte, keinen Schmuck, aber ich konnte nicht ohne mein Kreuz sein, damit ich es in meiner Socke stecken, die nur Kleidung, die ich halten konnte. Ich fühlte mich wie ich war in der Todeszelle oder etwas zu warten, nur taub, und nicht zu weinen, das war überraschend. Ich war in Ordnung in diesem Raum gibt es ein anderes Mädchen dort auch war, der in einer ähnlichen Situation wie ich war. Sie sagte, ihre entscheidende Faktor die Finanzen war zu.

Eine Krankenschwester rief meinen Namen, und ich ging in den Rücken. Sobald ich das Zimmer betrat, wo die Abtreibung Ich brach zusammen und weinte schwer zu passieren würde. Durch die Tränen saß ich auf den Tisch und weinte, als sie mir Anweisungen über gab, wie ich mich zu positionieren. Ich weinte, als sie die IV in meinen Arm und den Pulsmesser auf meinem Finger. Sie preped mir und der Arzt kam. Er sagte mir, dass ich in Ordnung sein würde, und zu versuchen, nur ein wenig zu beruhigen. Ich sagte, dass ich aufhören wollte zu weinen, aber ich kann es nicht. Ich fühlte mich wie in guten Händen war, als er sagte, dass ich alles, was ich wollte weinen konnte, und das war in Ordnung, aber ich hatte nur ein wenig zu beruhigen, weil wie das Weinen Schleim verursacht und Schleim verursacht dificulty Atmung. Ich beruhigte sich etwas und blies meine Nase. Das ist, als kam der Arzt zu mir und sagte, in einem solchen wunderbar unterstützende Stimme, "Mach dir keine Sorgen, es wird in Ordnung sein." Die anestesiologist fragte, ob ich bereit war, jetzt schlafen zu gehen, und ich sagte bitte Gott, klopfen mir heraus.

Das nächste, was ich erinnere mich in Tränen in den Aufwachraum, Gewebe in Hand, die für meine Augen aufwachen. Ich rief für 15 Minuten oder so, während die Schwestern meine Vitals über eine Million Mal unter hantierte über. Ich beobachtete, wie die Mädchen dort wurde verändert und nach links und neue Mädchen wurden in der Erholung gerollt. Ich war so Herz weh für mein Baby und ich war aufgeregt, dass ich hatte gerade. meiner Meinung nach tötete ein inocent Leben. "Es tut mir leid, Baby, tut mir leid." Ich ist alles gesagt, wie ich weinte. Nachdem ich beruhigt begann ich mit OK zu fühlen, was mit ihm gerade passiert ist, nicht im Frieden, aber ich wusste, dass ich das Richtige tat. Ich sah nur die Uhr an der Wand und beobachtete die anderen Mädchen in den Raum, und wir alle gefragt einander, wenn der andere in Ordnung war. Es war irgendwie eine Erleichterung bei den Mädchen im Bett neben dir zu schauen und wissen, dass sie sich fühlte wie Sie sich gefühlt, und sie verstand.

Nachdem ich geändert habe und entladen lief ich fast den Flur hinunter und aus der Lobby, mein Freund ein Nicken geben mir zu folgen. Auf dem Parkplatz hörte ich auf und packte ihn am Arm und rief auf seiner Schulter für eine Weile. Er sagte mit trauriger Stimme hörte ich ihn nie sprechen "Ich wünsche, dass Sie zu didnt gehen durch, dass alle, tut mir leid." Die Art, wie er mich ansah und die Art, wie er sprach, wusste ich, dass es ihm mehr betroffen war, als ich dachte.

Seine seit 3 ​​Tagen seit der Abtreibung. Ich aufregen noch eher darüber. Ich vermisse mein Baby sehr viel, und ich liebe immer noch mein Baby von ganzem Herzen. Ich bin wütend auf die Situation, die ich in und ich hatte die Abtreibung zu haben; aber, weil mich die Situation ohne die Möglichkeit, links Pflege eines anderen Baby finanziell zu nehmen, ich bin ok mit der Entscheidung, die ich gemacht. Ich habe gute Momente und schlechte Momente. Ich weine viel über den Verlust eines Babys, das ich empfangen hätte, wenn das Geld da war. Eines Tages weiß ich, dass ich in Frieden mit der Abtreibung sein wird, aber im Moment, denn ich Trost in dem Wissen, dass das Baby nicht leiden, und es war die beste Entscheidung, die damals gemacht worden sein könnte.

haladj327

Heute habe ich die harte und schwierige Entscheidung meines Lebens. Ich hatte heute Morgen eine Abtreibung. Ich weine während des gesamten Prozesses. Ich fühlte mich wie die Klinik laufen und mein Baby zu halten. Aber zugleich Realität schlagen mir auf dem Gesicht. Und ich weiß, dass ich schon eine allein erziehende Mutter zu meinem 7 Jahre alter Junge war, da ich 15 Jahre alt war und ich couldn t leisten wieder eine allein erziehende Mutter zu sein. Ich datiert den Vater des Babys, das ich wurde 8 Monaten. Alles war gut, und ich war glücklich mit ihm. Bis ich herausfand, dass er mit einem Kollegen betrügt. Als er herausfand, dass ich war pregant er flippen total aus. Er wasn t unterstützend. Er sagte mir, was ich tun konnte, was ich wollte. Und am Ende tief in meinem Herzen wusste ich, dass ich gonna end up war eine allein erziehende Mutter zum zweiten Mal gewesen. ich arbeite curently eine vollständige ime am Morgen und Planung Collage im Sommer für die Pflege zu besuchen. Ich vermisse mein Baby und bete zu Gott für seine verzeiht. Und ich bitte auch für mein Baby verzeiht. Ich weiß, dass ich die richtige Wahl getroffen, auch wenn es weh tut.

Cynthia526

22-25 13. März 2015 0

Wie haben Sie mit ihr umgehen, bevor u tat es, weil ich m erschrocken im das Falsche zu tun Ich habe eine Wohnung, eine Abtreibung am 23. Januar zu bekommen, und ich m erschrocken

Jkay1027

22-25 9. Januar 2015 0

Vielen Dank für Ihre Geschichte teilen. Ich weinte und weinte nach der Lektüre dieses. Ich bin zur Zeit in der gleichen Situation. ich m 3 Monate schwanger und waren so aufgeregt, mein Baby zu haben, bis mein Freund sich nach anderen Möglichkeiten zu suchen gefragt, weil wir können t einen weiteren Mund leisten zu füttern. Es s, tötet mich innen auch andere Möglichkeiten denken. Jedes Mal, wenn ich versuche, ihm zu sagen, wie ich, dass er entweder das Gefühl, verdreht die Augen oder bekommt eine Haltung. Ich habe niemanden darüber zu entlüften. Ich hoffe nur, am Ende habe ich die richtige Wahl zu treffen.

Klariza29

31-35 8. Januar 2015 0

Das bedeutet mir so viel, dass Sie dies geschrieben. ich m 23 und ich ve seit drei Jahren mit meinem Freund gewesen. Gestern fanden wir heraus, dass ich schwanger bin. ich m früh, vielleicht 3-4 Wochen. Statt Glück weinte ich, weil ich, dass wir beide wussten, können t ein Kind leisten. Er verlor seinen Job, ich m ein Vollzeit-Student und Teilzeitarbeiter, die sehr wenig macht.

ich m, so zerrissen, weil ich weiß, dass ich das Baby haben sollte, aber ich weiß, wir können t es haben. Wir können t das Baby leisten, können wir t geben ihm das Leben es verdient. Vielen Dank für Ihre expierence zu teilen. Ich versuche zu entscheiden, was zu tun ist und dies ermöglicht es mir, dass ich zu wissen m ist nicht so egoistisch, wie ich dachte und ich ll weh, wenn ich es tun, aber mein Baby kann verstehen,

Mandy234208

22-25 5. Dezember 2014 0

talique

31-35 17. Juli 2014 0

airesnicole1

26-30 18. April 2014 0

Ich denke, dass einige dieser Antworten sind so traurig für die Frauen zu lesen, die die Zeit ihrer Geschichte ergriffen hat, um zu teilen, andere Menschen zu helfen und zu eine gewisse Unterstützung erhalten.

Ich bin in der Schule und haben vor kurzem herausgefunden, ich bin schwanger. Ich bin nicht bereit für ein Baby, überhaupt nicht. Ich habe nur mit meinem Freund für 3 Monate und wir wurden sehr sicher. Ich habe nie wirklich Abtreibung in Betracht gezogen, weil ich didn t glaube, es war richtig. aber jetzt ist es mir in der Situation habe ich so viel Sympathie für die Menschen, die eine Abtreibung tatsächlich gehabt haben, es eine Menge Mut genommen haben muss!

mein Freund doesn t denken, dass wir für ein Baby bereit sind. Ich bin damit einverstanden, aber ich don t wissen, ob ich in der Lage sein wird, durch sie gehen und eine Abtreibung, die unglaublich egoistisch von mir, weil ich weiß, dass mein Baby nicht alles bekommen würde es verdient, obwohl mein Freund hat gesagt, wenn ich entscheiden, um das Baby zu behalten er wird von mir stehen, egal was. Hinzu kommt, dass, ich weiß, viele Leute einfach sagen, das Baby zur Adoption freigegeben&# 039 ;. aber ich couldn t das tun. Ich weiß, ich couldn t. Ich konnte nicht zu gebären, was ich m sicher, würde unsere wunderschönen kleinen Jungen oder ein Mädchen sein und geben Sie es an jemand anderen. es würde mich töten, selbst daran zu denken.

Eine Sache, die ich, obwohl ich frage mich, hat jemand jemals hatte Konzeption Schwierigkeiten nach einer Abtreibung? weil ich Kinder in der Zukunft wollen.

lauraaa79

18-21. F 6. Januar 2014 0

Wie kann die richtige Wahl Mord?

Anders denken. wenn die eigene Mutter in einer ähnlichen Situation war und in der Konzeption haben Sie das Wissen, dass Sie jetzt tun, würden Sie mit Ihrer Mutter ok Sie Abbruch und du nicht wenigstens eine Chance zu geben, in die Welt zu gehen?
I don t denke, jemand hier kann ehrlich sagen, dass sie in Ordnung sein würde nicht existieren.

Also das s, was Sie mit Ihrem Kind gemacht haben, didn Sie t ihnen auch eine Chance geben.

Dieses Forum ist für Leute, um zu versuchen, zu dulden, was sie getan haben, aber es wird nie rückgängig gemacht werden, und Sie werden für den Rest Ihres Lebens mit diesem Dämon leben.

Kozmos

41-45 26. November 2013 0

Ich würde verstehen, wenn mich meine Mutter abgebrochen. ich d eher nicht gehen durch den Missbrauch ich durchgemacht habe.

bethinwonderland

26-30. F 5. April 2015 1

ich m so sorry für die ganze Erfahrung. Ich ging durch etwas sehr ähnlich. Sie haben die beste Wahl, die Sie für Sie und Ihr Baby gemacht s Leben. Ein Missverständnis, dass die Menschen über die Abtreibung ist, dass es s falsch, uncompassionate oder unverantwortlich. Das Gegenteil ist wahr; Manchmal es s die meisten mitfühlend und verantwortliche Sache jemand tun kann, und es ist richtig, in vielen Fällen. Das Problem bei der "für’s Leben" Menschen ist, dass sie glauben, dass ein wunderbares Geschenk ist geboren, aber die Wahrheit ist, fragt niemand geboren werden. Niemand. Und manchmal nicht immer geboren werden, ist die bessere Option für jemanden, vor allem, wenn sie Armut zu leiden haben wird, oder andere schreckliche Wahrheiten des Lebens.

maulop84

31-35. F 28, September 2013 1

Ich hoffe, Sie fühlen sich besser, nur vorsichtiger sein das nächste Mal, wenn Sie Sex haben, versuchen, sicherer zu sein.

RoseAmongThorns

18-21. F 8. Juni 2013 1

Um all die Menschen, die negativen Kommentare: Sie müssen die meisten egoistisch, narzisstisch und vergeblich Menschen auf dem Planeten zu predigen (eigentlich Sie re Mobbing und Jagd auf diese Frauen) ihre religiösen, Pro-Life-Meinungen auf einer Website, die eindeutig hier ist sie durch eine wirklich harte Zeit zu unterstützen. Schäm dich. Ich bin ein 26-jähriger BWL-Studentin, die in einer ähnlichen Situation vor etwa einem Monat war, als ich herausgefunden habe ich acht Wochen schwanger war. Lassen Sie mich auch klarstellen: Ich Depo Geburtenkontrolle wurde mit (auf die ich später herausfand, nicht so effektiv aufgrund meiner regelmäßigen Insulindosen) und Kondome. Ich habe seit zwei Jahren mit meinem Freund gewesen und arbeiten derzeit zwei Arbeitsplätze. Ich konnte nicht körperlich ein Kind tragen, ohne selbst in ernste Gefahr. Ich war Student und nicht emotional oder finanziell bereit für ein Kind auch nicht. Meine Entscheidung, meine Schwangerschaft zu beenden war meine eigene. Meine Begründung war, dass das Kind würde die Versorgung nicht erhalten, die es verdient, wenn ich mit der Schwangerschaft fortgesetzt hatte. Sicher, es s Annahme, aber warum sollte ich riskiere mein Leben so große Längen für etwas, das ich würde nur zu verschenken? Ja, es s egoistisch, aber das s Leben, und es s logisch.

Ihre Entscheidungen sind Ihre eigenen, unabhängig davon, was in der Bibel. Um mit der Begründung weiter, dass eine Person bis zur Ehe Ereignis warten soll, haben Sex stark veraltet ist. Über 50% der Ehen in divorce- beenden, was das für unsere nächste Generation sagt? I don t in der Ehe glauben, das bedeutet ich von Sex beschränkt werden sollte? Die Neinsager auf dieser Seite sind eindeutig Perfektionisten, wie sie im Rahmen der Wahrnehmung sind, dass alle Fehler bestraft werden sollten. Die Nachricht ist, für diejenigen, die eine Schwangerschaft zu beenden, sie sind bereits mit intensiven Gefühlen fertig zu werden, was an sich schon Strafe genug ist. Ja, Fehler passieren. In Wirklichkeit macht es die durchschnittliche menschliche Millionen von Fehlern. Die gute Nachricht ist, dass Sie von Ihren Fehlern LERNEN. I don t denken, eine Abtreibung, die eine Art und Weise zu rechtfertigen ist mistakes- es ist eine Reaktion. Es ist legal, und ich unterstütze und respektiere jede Frau mit dem Mut, mit ihm zu gehen. Um all jene Vorträge uns über unsere "Fehler", Erhalten Sie Ihre hohe Pferd. Wir re Menschen. Suchen Sie einen besseren Hobby.

jessicakc

26-30. F 5. März 2013 5

ich m derzeit etwa sieben Wochen schwanger, wir benutzten Schutz und die Methode herausziehen und ich fiel immer noch schwanger, ironisch für meine Zeit warten, damit ich ein IUP erhalten könnte. Ich habe eine sehr liebevolle Beziehung mit meinem Mann sowie eine sieben Monate alten Tochter und einen vierjährigen Sohn. Wurden kämpfen derzeit, während ich werde die medizinische Schule, Vollzeit zu arbeiten, und mein Mann hat sich entschieden, nach Hause mit unserem Baby zu bleiben, damit wir auf Tages speichern. Ich weiß, es wird nach der Schule leichter sein, aber jetzt ist nicht die Zeit, ein Baby zu haben. So habe ich die Entscheidung getroffen, meine Schwangerschaft zu beenden. Ich habe bereits versucht, die Abtreibung mit meinem Sohn, mein erstes Kind war aber zu weit entlang und dann versucht, eine Annahme zu haben, ich Hand eine Familie aufgenommen und beschlossen, mich nicht zu binden, dass er jemand anderem gehörte. Er wurde geboren, und jedes Hormon, das in meinem Körper weigerte sich, ihn zu übergeben. Er war perfekt und kostbar in jeder Hinsicht, und wissenschaftlich Frauen wurden nie jemand anderes unsere Kinder zur Hand bedeutete. Es erübrigt sich zu sagen, dass ich ihn gehalten. Wir produzieren Chemikalien wie Oxytocin, die sicher, dass wir Bindung mit unseren Babys machen. Allerdings Kräuter Abtreibungen seit medevial ​​Zeiten existierte. In der Tat, auch in den Zeiten von Jesus Frauen würden pflanzliche und Trauma induzierte Aborte. Unnötig zu sagen, wenn eine Frau nicht ihre Schwangerschaft wollen sie Wege gefunden, sie zu beenden. Es gibt auch nichts in der Bibel, dass die Abtreibung sagt, ist gegen Gott s Willen. Warum sollte Gott setzen Kräuter, Medikamente, und die Kenntnis der Schwangerschaft zu beenden, wenn es so schlecht ist? Medizinische Abtreibungen haben unzählige Leben und die d gerettet&c Verfahren ist das gleiche sie Fehlgeburten zu entfernen verwenden. Ihre Kinder sind in Pflege brauchen Liebe, die bereits auf dieser Erde sind also warum gegossene Steine ​​auf jemanden, der die gleichen wie unzählige Frauen vor ihr tut, die die Chance für unfruchtbare Paare bietet ein Kind schon auf dieser Erde zu übernehmen in Notwendigkeit der Liebe, die weg von untauglich Eltern genommen wurde, dass die meiste Zeit überlegen nicht, welche Art von Umgebung, die sie ihr Kind in brächten, welche Art von Unterstützung, die sie ihr Kind bieten konnte. Es ist kleinkariert und töricht eine Frau gedankenlos zu rufen und sie für eine Entscheidung beurteilen, die mehr gedacht erforderlich, als die meisten Kredit für geben.

thinkitthrough22

22-25. F 22. Januar 2013 4

Hallo hadaj327
Ich schreibe dies, Ihnen zu sagen, dass Sie ein immer noch eine starke schöne Frau sind. Manchmal müssen wir harte Entscheidungen im Leben machen, und sollte nicht für sie lächerlich gemacht werden. Es tut mir leid, dass einige Leute haben entschieden, Ihnen zu beurteilen, auf der Grundlage der Entscheidung, die Sie treffen musste. Ich wünsche Ihnen viel Glück und hoffen, dass Sie eines Tages, dass Frieden finden.

luna4819

18-21. F 21, Nov 2012 3

Man könnte es geben, nach der Geburt entfernt. Nicht sie zu töten.

LivLov

13-15. F Nov 17, 2012 2

Auch dies ist nicht eine Gruppe für Menschen, die das Bedürfnis haben, andere Menschen selfesteem abzureißen, um sich besser zu fühlen. Dies ist eine Selbsthilfegruppe für Frauen, die durch, die eine Abtreibung gehen mussten. Alles, was Sie tun, ist die Wahl durch, indem beurteilt wird jemand eine schreckliche Person zu sein, was sie getan haben, und nicht für die sie, dass Sie sind eine hässliche Person sind, und ich hoffe, dass Sie eines Tages vorbei Ihren Seicht sehen können.

luna4819

18-21. F 21, November 2012 4

Eine andere der Frau Unfruchtbarkeit hat nichts mit ihrer ungewollten Schwangerschaft zu tun. Warum sollte sie geben ihr Baby auch Paare über AGEST & Rassist von Pflege zu übernehmen?

LisaMarie9275

36-40. F 29, September 2013 1

Amerikanische Frauen verbringen durchschnittlich 30 Jahre lang versucht, eine Schwangerschaft zu verhindern. 54% der Frauen, die bc den Monat uding Abbruch berichteten, dass sie schwanger wurde. (Cite: Guttmacher). Fehler passieren. Können Sie sich etwas perfekt seit 30 Jahren tun?

Die Bibel sagt auch, sollte ich getötet werden, weil ich wasn eine Jungfrau t, wenn ich geheiratet habe. Und er sagt, dass, wenn Sie Jesus lieben müssen Sie Ihre Eltern hassen. Rosinenpicken viel?

LisaMarie9275

36-40. F 29, September 2013 1

Geburtenkontrolle funktioniert nicht immer unwissend Sie **** 🙂 bitte Ihre ****** Meinungen halten yourseld

westcoastt

im 24 war mit meinem Partner für 2-3months, und ich bin über 7 Wochen pregnant.i nur die andere day.there sind mal herausgefunden, wenn ich m fein und können gerade denken, aber es gibt Zeiten, ich emotional, zum Teil, weil ich glaube, ich weiß, was ich m gehen zu tun.

ich m ein leben in einem Kindermädchen ich weg von zu Hause aus arbeiten und es gibt keinen Raum für ein Kind wieder bei meinen Eltern house.do Ich sage meinen bf von 3 Monaten i? M schwanger oder muss ich nicht, dass ich don t dieser Kerl lieben noch. aber ich might.will er mich unterstützen, wenn ich schwanger weiterhin bleiben oder wird er mich im Stich lassen? i versuche, positive und negative zu meiner Situation zu finden, aber alles, was ich denken kann, ist Geld. Ja, Sie erhalten Unterstützung mit, aber ich arbeite mit Kindern, ich weiß, wie teuer sie sind.

Jeder Körper, der eine Frau Richter, die Abtreibung betrachtet hat oder muss getan einen Reality-Check haben, ist es s nicht so eindeutig versuchen, in der Lage zu sein, sich und haben mit den Wahlen zu tun Verfügung.

Ihre Geschichte hat mich weinen teilweise, weil im 80% sicher, dass ich will los, und ich möchte nicht, diese Gefühle danach zu kämpfen haben, aber ich weiß, ich werde. Es braucht eine mutige Frau, die einen eine Abtreibung zu haben, und es ist nicht ein einfach Ausweg kann wie manche denken.

Ich hoffe, Zeit, um den Schmerz heilt

emmy31

22-25 27. September 2012 1

ich m auch 24 und schwanger. Mein Freund und ich haben die Entscheidung zu beenden gemacht. Ich wünsche Ihnen viel Glück und gute Gedanken in Ihrer Wahl. Sie re nicht allein!

Siowhatnow

22-25. F 12, November 2012 1

ich m in der gleichen Situation außer meiner weiterhin die Schwangerschaft lebensbedrohlich, ich hatte gerade ein Baby vor 8 Monaten und wasn t glücklich, als ich herausfand, den ersten, aber ich bin auch pro-Leben, ich möchte so schlecht zu halten himher, habe ich bis heute Abend, um zu entscheiden, Gebete nötig! Vielen Dank für Ihre Geschichte teilen, ich kann nicht aufhören zu weinen! Ich unterstütze Sie 100%! Gott segne!!

Babylovely

16-17 20. September 2012 1

Ich hatte eine Schwangerschaft schrecken vor drei Monaten war er sehr unterstützt und wir tryed mkeing everythign Arbeit, aber seine Mutter tlaked ihm und er wollte eine Abtreibung i cryed jeden Abend er feindlich war andmean und für die Abtreibung bat ich war verwirrt und meine Meinung geändert viel i didnt Folgen des Babys likethe aber ich habe nicht mein Baby am Ende töten wollen es sich um eine Schwangerschaft zu erschrecken war ich aout es bis heute weinen, weil ich beileve den Schmerz hätte nicht er mir angetan, aber ich seine wahre schätze, wenn ein Mann seine Mutter sieht crys er trys es zu stoppen Ich denke, es bedeutet nur, sein eigenes Kind zu töten Ich weine sogar aout dies spricht mir und ihm sind immer noch in einer Beziehung, aber hes nicht der Mann verliebte sich in mehr noch ich liebe ihn so sehr buti einfach nicht vergessen, was er pu mich durch

strongsong1661

13-15 13. September 2012 1

Sie sind so wirklich mutig, diese Geschichte für den Austausch, brachte Sie ernsthaft die Tränen in die eyes..you verdienen ein besseres mehr unterstützende Freund, der bereit ist, seinen Hintern zu sprengen Enden Sie treffen zu machen, so gewonnen t zu tun haben this..I Sie das Beste wollen, und obwohl ich wünschte, ich könnte sagen, dass es leichter zu bewältigen wird, es doesn t, aber hier in dieser Gemeinschaft, die wir hier sind, um Sie zu unterstützen, möchten Sie die bestlt; 3

wisewolf

18-21. F 8. Juli 2012 2

ich kann t sehen, wie die Leute können sagen, Frauen von einem Baby loszuwerden ist egoistisch. ein Baby u cant Unterstützung zu haben, ist viel schlimmer, als es abgebrochen, die Tränen, die mir in die Augen kam, während diese Geschichte über das Lesen, wie eine Dame fühlte sich aber in so viele Möglichkeiten, alle anderen Frauen, die in der gleichen Situation gewesen ist, ist sehr beunruhigend. Ich appriciate Ihre Geschichte wirklich, wie ich in der gleichen Situation bin ich habe 2 Kinder und bin 21 und habe gerade ich herausgefunden habe m wieder schwanger. I haven t noch nicht entschieden, was ich m goin zu tun, aber lesen Geschichten auf, wie schwer es ist, ich glaube, ich nicht die Möglichkeit, die ich m goin mit zu gehen ..

qwerty12345612

18-21 14. Juni 2012 2

In keiner Weise ist die Entscheidung, eine einfache Sache zu beenden, zu tun, und in einigen Fällen das Baby mit könnte ein einfacher Ausweg in Betracht gezogen werden. eine so schwierige Entscheidung zu treffen, ist nicht egoistisch und ich denke, Sie einen sehr wichtigen Punkt gemacht haben, dass viele Menschen vergessen.

HunniBear

31-35. F 22. Juni 2013 2

ich m 5 Wochen schwanger, und ich m in der gleichen Lage nach, geht im für eine Abtreibung nächste Woche, weil ich nicht leisten, dieses Baby zu bringen, ich weiß, dass einige Leute hier auf haben gesagt, Adoption, aber ich denke, das ist schlimmer cos Sie Ihr Baby das Gefühl wachsen, etc, dann haben Sie es zu jemandem geben Sie don t sogar wissen.

lindseyravy

18-21 2. Juni 2012 2

ich m, gehen durch eine ähnliche Situation. ich m eine alleinerziehende Mutter mit einem Kind und ich will eine Abtreibung I m zu Tode erschrocken Ich habe niemanden zu biegen. ich kann t ein anderes leisten. ich m so gestresst. Ich brauche nur schlecht zu wissen, ok sein nach meiner Abtreibung Pflege meines Kindes zu nehmen

Fu2010

22-25 30. Mai 2012 1

Das klingt wie eine schreckliche Erfahrung. D: Sehr berührend, Herz fühlte Geschichte. Ich habe keine Ahnung, was es sein würde, schwanger und unter Berücksichtigung der Abtreibung zu sein, aber das war auf jeden Fall ein Augenöffner. lt; br / gt;
ich hoffe du ve gelungen, einen Freund zu finden, die weit mehr Unterstützung und Fürsorge wäre, weil der Mann in dieser Geschichte wie ein klingt ***. Auch es s wirklich deprimierend, dass die Entscheidung zwischen der Geburt und Abtreibung etwas so einfaches wie Finanzen sein kann. die Art und Weise funktioniert die Welt wirklich einen Preis auf das Leben nicht setzen.

KA3K

22-25. M 28, April 2012 1

Wow, das mich zum Weinen gebracht. Du warst so tapfer, dass zu tun, aber am Ende, wusste, dass Sie es richtig war, und niemand hat das Recht, Sie zu richten. Das war der ehrlichste Geschichte, die ich je gelesen habe. Vielen Dank für die gemeinsame Nutzung und ich hoffe, dass Sie jetzt in Frieden.

fishnetglo

22-25. F 19. Apr. 2012 1

Ihre Geschichte hat mich emotional, weil alle von uns in dieser Gruppe sind so unheimlich ähnlich. Meine wichtigste Unterschied ist die Rollenumkehrung mein Verlobter Ihre Haltung hatte, während ich Ihren Freund hatte s. ich m so sorry für das, was Sie ve durchgemacht. Sie re nie allein. Manchmal bete ich meine Babys. Es macht mich ein wenig besser auf eine seltsame Weise. Sie haben das Richtige für Ihre Situation und hoffentlich wird es einfacher für Sie in der Zeit.

ae89

22-25. F 16, April 2012 1

Ich weine, weil Im nicht genau in der Situation, aber es ist in der Nähe. Ich habe ein Kind und bin in der Schule, so dass ich don t die Zeit haben, es für ein Neugeborenes und im definitiv kein Millionär erfordert, damit ich weiß, wie es ist, von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck zu leben. so dass ich bewundere Sie, weil viele ppl das Gefühl, dass PPL, die abgetrieben haben sind humanless und haben Mangel an Respekt für das Leben. Leben geht weiter und ich wünsche Ihnen alles Gute im Leben und kann Umstände erweisen sich besser für Sie. Ich werde dein Freund im Geiste sein 🙂 dort Sonnenschein hängen 🙂

sdss12

26-30 März 1 2012 1.

Nicht zu haben hier viele der anderen Kommentare gelesen, hier s Mine. Du sagst " Ich bin auf die Situation wütend, dass ich m und ich hatte die Abtreibung. " Eigentlich didn Sie t sie haben müssen. Wenn Sie bereits zwei Kinder haben, müssen wissen, dass Sie sicher, dass jedes Mal, wenn Sie Sex haben Sie auf eine Schwangerschaft eine Chance. Dass s, wie es ist. Wenn Sie wüssten, dass Sie keine Kinder mehr wollten, sollten Sie Geburtenkontrolle wurden unter. Wahrscheinlich der beste Rat wäre, für Sie eine Eileiterrechtsstreitigkeiten zu bekommen. Und ich persönlich glaube nicht, dass Sie sehr stark scheinen, wie ein paar andere geschrieben, denn wenn man sie weg wäre waren von einer solchen schrecklichen klingender Mann. Viel Glück.

Becky9900

26-30. F 5. Februar 2012 1

warum haben Sie auf jeder einzelnen Abtreibung Geschichte zu kommentieren. Stoppen Sie Ihren Hass verbreiten

anxious123

Alter: 26-30 9. Februar 2012 0

Vielen Dank für diese Geschichte zu teilen. Auch ich bin immer eine Abtreibung. (Der Mann, ich bin schwanger von missbräuchlichen und sexuell gestört. Ich möchte mit Ihnen eine kleine Geschichte zu teilen, wenn das in Ordnung ist. Ich bin so dankbar für Ihre Stärke Ihre Geschichte mit uns zu teilen. lt; br / gt;
lt; br / gt;
Ich habe bereits meinen ersten Sohn zu einer anderen Familie (Adoption) gegeben, als er geboren wurde. Es traumatisiert mich für drei Jahre, bevor ich endlich in Frieden mit der Entscheidung war. Ich hatte jede Nacht Alpträume über mein schönes Baby von seinem Adoptiv Mutter genommen zu werden. Ich verbrachte neun Monaten mit ihm unsere Herzen zusammen schlagen, und ich verbrachte zwei ersten Tage seines Lebens mit ihm im Krankenhaus. Er starrte in meine Augen, als er geboren wurde, und ich verliebte mich in so tief, aber ich war 17 und konnte t kümmern sich um ein Baby und die Adoptiveltern waren sooo aufdringlich, um mich ihnen mein Baby zu geben, fühlte ich mich wie ich musste. Bryce ist sein Name, und Bryce sieht genauso aus wie seine Adoptiveltern, sie blaue Augen und rote Haare zu haben, genau wie er. Ich habe blonde Haare und braune Augen. Ich glaube, dass Gott mich wählte für sie eine saraget Mutter zu sein. Sie konnten keine Kinder haben. Ich habe es auch für sie, nicht nur mich und das Baby. Er tötete mich tief, emotional und körperlich in Stücke gerissen. Ich wurde wieder so schnell wie möglich schwanger. Der Vater ist psychotisch und beleidigend. Aber ich habe mein eigenes Baby jetzt mit diesem Mann, weil ich couldn t mit dem Verlust fertig werden. Er ist eineinhalb. Sein Name ist Blaze. Ich wollte unbedingt die perfekte haben alle amerikanischen Familie! Also habe meine Ex bf einen Job und wir beschlossen, zu versuchen, wieder schwanger zu werden. Ich habe wieder schwanger, aber bekam Angst und sagte ihm, begann ich meine Zeit. Und ich flog zurück in die geistige Gesundheit, zu realisieren, dass ich dumm werde von ihm zurück zu nehmen und, schwanger zu werden. Ich wollte ihn zu testen, um zu sehen, ob er sich wirklich verändert. Ich ignorierte ihn nur für einen Tag. Er rief mich an über 100 Mal schien es, wie in jeder Sekunde mein Telefon ging. Er brach in mein Haus in der Nacht und beschuldigte mich betrügt. Er drohte, mich zu töten, und jeder war ich mit. Er hat mich geschlagen blutig vor meinem Sohn. Mein Sohn ist traumatisiert. Ich bin 1 Monat schwanger und weiß, dass Abtreibung die richtige Wahl ist. Wenn ich ein Mädchen haben, könnten sie vergewaltigt oder sexuell belästigt zu bekommen. Und ich kann es nicht emotional tun und finanziell. Adoption ist keine Option für mich wieder. Er wird nach mir kommen, wenn er weiß, dass ich schwanger bin. Das ist mein Bruchstelle. Ich bin immer stärker und intelligenter. Danach konnte ich nie gleich an meinem ex sehen oder ihn zurücknehmen. Vielen Dank für Ihre Geschichte teilen. Auch ich liebe mein Baby. Aber unser Baby s sind in Gottes Arme sicher und wir haben das Richtige getan. Die Erde ist voll von viel Leid und wir haben das Richtige getan und wir eine Lektion gelernt. Auch wenn ich immer noch die Operation erhalten haben, fühle ich mich wie mein Baby schon tot ist. Ich hasse es zu denken Sie daran, wie diese. Aber Ihre Geschichte hat mich stark zu sein fühle mich viel besser, dank gemacht. ich weiß es s hart. Ich möchte wissen, um zu sterben, dass ich dies tun müssen, aber es wird in Ordnung sein.

JuelLove

18-21 5. Februar 2012 3

Sie sind eine sehr starke Person, ich fühle deinen Schmerz. Ich werde durch die gleiche Sache zur Zeit. Dies gilt auch passieren, lassen Sie die Seele gehen und wenn ihr bedeutete Gott zu sein wird es sicherlich geben zurück, wenn es Ihre Zeit. Gott segne Sie und finden immer einen Grund zu smilelt; 3

agape27

18-21 16. Januar 2012 2

Ihre Geschichte klingt wie meine

ngrae46928

22-25 4. Dezember 2011 1

Ich wünsche, dass die Annahme der Wahl für diejenigen sein würden, die sich in einer Situation, wo sie schwanger sind und nicht in der Lage, ein Kind aufzuziehen. I don t verstehen, wie die Annahme Option wäre nicht richtig. es geht darum, nicht, dass es für die Mutter hart wäre. es s über das, was für das Kind richtig ist, der in die Welt gebracht wurde. das ist immer, wie es ist, wenn sie mit einem Kind zu tun haben. keine Urteile, nur hoffen, dass das nächste Baby in die Welt in eine schwierige Situation gebracht kann in dieser Welt, die von Eltern erzogen werden, die für die Pflege suchen und eine neue kleine Person zu erhöhen. Es s ein Gewinn für das Baby und ein Sieg für die Adoptiveltern nicht in der Lage, ihre eigenen zu haben.

sharingfeelingsforhealing

56-60. F 23 Nov 2011 0

ich m 23yrs alte schwangere Witz mein zweites Baby. im geplanten abtreiben Freitag Nachmittag zu haben. Ich fühle mich das größte Gewicht auf mich, dass ich je gefühlt habe. Ich will mein Baby so viel, aber zur gleichen Zeit, die ich m bin nicht finacially stabil noch ist meine so genannte "bf". Ich weiß, es gibt Mädchen, die Babys im Alter von jünger als ich, und sie kümmern sich um sie mit aus viel Hilfe. Ich jus fühle mich wie ich so egoistisch sein sollte nicht als ein Baby in eine Situation zu bringen, wo es würde die beste Pflege empfangen

msniccy

22-25. F Okt 19, 2011 1

ja die Juden, wo die Menschen nicht entweder, und wir alle wissen, wie das stellte sich heraus. die Hölle Menschen wecken. Un friken real. Ich mache keine excues weil ich ma nicht hier, weil ich von Christ zu sein bin ich hier becuase Biologie sagt, dass es ein Baby ist und Gefühle. Ich zog, wie viele von Ihnen, wo wütend auf Casey. Ihr Baby bekam auch in der Art und Weise. Jetzt erklären Sie mir bitte, wie das anders.

MichelleLLaswell

36-40 15. Oktober 2011 0

Nizza Rechtschreibung. Ich glaube, Sie das zu wecken er brauchen, ll und Ihre Meinung nehmen woanders. Ich verachte ppl wie Sie. Warum Ihre Zeit verschwenden Sachen wie das zu sagen. Wenn Sie kümmern so viel über Ihre Meinung äußern und es denken s falsch, dann bekommen Sie Ihr *** und versuchen, etwas zu tun, es zu ändern, weil ehrlich Sie nichts unhöflich hinter einem Computer-Bildschirm bedeutet es die helfen sparen "Baby s"

Bentley1357

18-21. F 15 Okt 2011 0

Ich fühle mich für dich, Mädchen. ich versuche immer noch herauszufinden, was zum Teufel ich m mit dieser Schwangerschaft zu tun. ich weiß es s am besten nicht zu halten, aber ich m, kämpfen mit der Idee einer Abtreibung: /

molayaFace

18-21 9. Oktober 2011 1

es tut mir leid Schatz. Ich hatte gerade meine Abtreibung heute. sehr sehr ähnliche Geschichte. ich glaube auch ich die richtige Entscheidung getroffen, aber ich weiß, dass ich für immer mit diesem leben müssen. wir wissen, dass wir beide kleine Engel im Himmel haben. Liebe und Gottes Segen

mimmie35

31-35 6. Oktober 2011 1

Abtreibung war nicht Ihre einzige Option. Im angenommen. Meine Mutter hätte mich jederzeit abgebrochen und doch setze ich mich heute hier zu lesen, wie Sie gerade Ihr Baby getötet. Es ist eine egoistische Handlung. Jemand würde dieses Kind geliebt haben mehr als Sie haben. Sie würden auch finanziell betreut wurden. Die ganze Idee ist ekelhaft. Das war Ihre Wahl und ich nehme that..but sagen, es ist die richtige Wahl und die beste Wahl war. Sie könnten, dass mehr als zu denken. Menschen, die Abtreibungen müssen aufhören, ihre Fehler zu rechtfertigen bekommen. Offensichtlich sind Sie alle mit gebrochenem Herzen, weil in Wirklichkeit, Sie wissen, dass Sie Ihr Baby getötet.

hbf1192

18-21 6. Oktober 2011 0

molayaFace

18-21 9. Oktober 2011 1

Insgesamt Stück s *** hier richtig.

helloiliveintx

18-21. F 15 Okt 2011 0

Um entschuldigen Sie ***** Sie haben kein Recht, ihr egoistisch zu nennen. Und wir don t unsere Fehler rechtfertigen. Es war die richtige und beste Wahl für sie. Wer zum Teufel sind Sie zu beurteilen. Ich könnte sagen, etwas jetzt wirklich bedeuten. Aber ich habe mehr Respekt für die Gefühle anderer im Gegensatz zu Ihnen.

Bentley1357

18-21. F 15, Oktober 2011 1

Sie sind ein starkes Mädchen, denn wenn, dass mein Freund zu sagen, kommt gewesen war, wie leid er war, nachdem er mich praktisch gezwungen, eine Abtreibung zu haben, indem so unsupportive i ist sicher gemacht hätte, dass das nächste Mal, wenn er in der Nähe einer Frau war sie waren hundert Safe Prozent (wenn Sie meine Bedeutung bekommen). Meine Erfahrung hat mich seit Jahren verfolgt und jetzt sogar meine Haare aus dem Stress herausfallen. Ich bete um Vergebung, aber ich kann mir verzeihen.

Asherpreston

22-25 31. August 2011 2

Sie verbreiten Sie Ihre Beine, um die Konsequenzen.

chrissblack

22-25 9. August 2011 1

Sie tat Sie ****, so wie du unwissend zu kämpfen haben jeden Tag zu sein. Dass obwohl s in Ordnung, jeder um Sie weiß, dass Ihr ein putz, nur weil man den Mund öffnet.

chellnjohn

31-35 26. Februar 2012 1

ich. M so sorry für die schwierige Situation in der Sie waren einfach wissen, dass andere in schreckliche Situationen zu und hören Sie Ihre Geschichte hilft.

Gigi100

31-35 14. Juli 2011 1

Ich musste die gleiche Entscheidung treffen Sie getan haben, und es war das härteste, was zu tun ist. Ich wusste, ich konnte das Baby ganz lieben, aber ich konnte es nie das Leben geben, die sie verdient. Vielen Dank für Ihre Geschichte teilen, es hat mich besser fühlen, und ich hoffe, dass Sie ein wenig Trost, dass finden.

missagogo

22-25 24. Juni 2011 2

Abortions kann teuer sein, aber ein Kind zu erziehen ist eine Lebensdauer von Kosten und Opfer. Es ist nichts falsch mit warten, ein Kind zu haben, bis Sie bereit sind, es zu geben, ein gutes Leben. ich m in die Schuhe als auch, wenn auch ältere und außerhalb der Schule. ich m, kaum erhalten, indem Sie auf meine eigene und bin nicht in der Lage, ein Kind zu erhöhen, wenn ich kaum auf mich selbst aufpassen kann. Die Kosten für die Abtreibung ist gleich, was ich zahlen würde wieder auf Geburtenkontrolle zu gehen. ich denke, dass s etwas für die Zukunft im Auge zu behalten. Sei nicht ängstlich; du bist nicht allein. Obwohl Sie Urteil und Kritik gegenüberstellen können, halten Sie den Kopf hoch und wissen, dass nur Sie die richtige Entscheidung treffen, was auch immer diese Entscheidung sein kann.

is29tooold

26-30. F 2. Juni 2011 1

Ich weinte die ganze Zeit diese zu lesen. ich m 18, in der Schule, Arbeit, zu kämpfen. Ich kann kaum ein Wohnheim leisten & Ich habe gerade heute Abend, ich m pregnant.lt; br / gt; lt; br / gt;
Ich will in die Abtreibung zu suchen. Aber ich m afriad.lt; br / gt; lt; br / gt;
Beratung, bitte ??

marybeth42

18-21 18. Mai 2011 1

Ich weinte die ganze Zeit diese zu lesen. ich m 18, in der Schule, Arbeit, zu kämpfen. Ich kann kaum ein Wohnheim leisten & Ich habe gerade heute Abend, ich m pregnant.lt; br / gt; lt; br / gt;
Ich will in die Abtreibung zu suchen. Aber ich m afriad.lt; br / gt; lt; br / gt;
Beratung, bitte ??

marybeth42

18-21 18. Mai 2011 1

Vielen Dank für Ihre Geschichte unserer i hoffe, eines Tages Babys uns vergeben werden für das, was wir zu tun hatte ich die Tatsache, hasse es, dass es so weit kommen musste, dass ich dies jemand tun gota i soo viel geliebt wouldve, dass ich mir das tat und Ich hoffe, eines Tages Gott, und ich kann mich für wat krank verzeihen

ediefrankie

22-25. F 4. Mai 2011 1

Ich bin ernsthaft so sehr mit euch Leute es tun, coz es nur ur Gesundheit beeinflussen tut, aber was noch wichtiger ist, es wirkt sich auf Ihre psychische Verfassung. Ich nicht persönlich an Gott glauben! aber ich hoffe, wie eine echte Frau u die Macht hv bis es zu stehen & bewegen sich allmählich auf. lt; br / gt;
lt; br / gt;
Jmad klang eine absolute nutcase mir. y kippe u ur eigenen Drang zu steuern oder zumindest den Einsatz Schutz & das Mädchen nicht die Schuld für das Kind die Aufgabe ??

slowandsensuous

31-35. M 14 Apr 2011 0

ausash19 ich verstehe im im selben Boot

peerpressurepr

Alter: 26-30 31. März 2011 2

Sein hartes und horribe. seinen 5 Monate jetzt und letzte Nacht Ich konnte nicht mehr nur es nehmen. its me innen getötet und ich kann es nicht nehmen. Im so traurig Sie im selben Boot zu hören. mein Herz geht an Sie hun!

ausash19

18-21 13. Juli 2011 1

Ich las deine Geschichte und brach in Tränen aus Lesung, ich vor drei Tagen hatte eine Abtreibung und ich versuche immer noch mit allem, was in den Griff bekommen. Es wäre mein erstes Kind gewesen, habe ich die alle Test, um sicherzustellen, ob es oder wasn t eine Eileiterschwangerschaft oder irgendetwas wie das alles war normal, und ich freute mich auf die Idee, auf 19 mein erstes Baby, wie mein Freund war. Aber meine Mutter hat es alles über sie, wie dies würde ihr Leben ruinieren und ich wäre dumm, ein Baby in diese Welt Mein Freund zu bringen, und ich dachte an alles, jede Option und ohne Geld würden wir so hart versuchen, damit es funktioniert besonders erwäge es schwer zu sein, bedeutete für mich ein Baby in den ersten Platz zu haben, aber meine Mutter gehalten, alles zu sagen immer wieder, würde ich als würde mein Freund einen schrecklichen Eltern machen, wenn er sich um fest und hörte jeden Tag das gleiche Material wie Ich war zu ruinieren ihr Leben, wenn ich es gehalten. So Gefühl, wie ich etwas gezwungen war, ging ich mit der Abtreibung am Donnerstag durch und ich jede Nacht ve, bis ich rief ve entschlafen und versuchte, mich zu überzeugen, ich das Richtige tat. lt; br / gt;
lt; br / gt;
Wie kann ich weiter nach vorne zu streben, wenn ich mein Baby behalten will zurück lt; br / gt;
lt; br / gt;
ich m traurig struggiling gerade im Moment, und hatte etwas ein zu sagen, ich denke: (Danke xx

ausash19

18-21 20. Februar 2011 1

Es tut mir leid für den Schmerz, der verursacht wurde. Ich bin für Sie da, wenn Sie jemals zu unterhalten müssen. Und bitte meine Geschichte lesen. An alle jungen Damen. Von einem älteren. lt; br / gt;
lt; br / gt;
Mir wurde gesagt, dass es andere hier geholfen hat. Bitte stark. Ich weiß, das ist leichter gesagt als getan. Aber im Laufe der Zeit. Sie werden an dieser Stelle erhalten, die Sie sein müssen. und abgefunden mit diesem. lt; br / gt;
lt; br / gt;
Big Huglt; br / gt;
lt; br / gt;
Singer1960

singer1960

46-50. F 28. März 2010 1

Ich bin in einer verey similiar Situation, und ich will es schlecht zu halten, aber ich weiß, ich kann es nicht das Leben geben, dass es zu haben, verdient.

cmach007

22-25 28. März 2010 2

ich m so leid, dass Sie durchmachen musste!

justbreathe123

22-25. F 8. Februar 2010 1

ich m, eine Abtreibung in zwei Tagen hat, fühle ich mich so verängstigt und allein 🙁 I m nur 20 und das Baby s nur 5 Wochen, aber ich fühle mich so beschützt es 🙁 I m in einer ähnlichen Situation wie Sie, mein Freund ist nicht als sehr unterstützend. Er s für die Abtreibung zu bezahlen, aber ich gehe allein am Freitag Morgen. Ich will es zu halten, aber ich kann wirklich nicht, unsere Beziehung nicht genug ist stabil, ist keiner von uns finanziell sicher und ich m, das Studium noch nicht fertig. Ich brach heute mit ihm 🙁 ich so gebrochen fühlen, ihn zu verlieren und das Kind zusammen

vanillian

18-21. F 13. Januar 2010 2

ich m so leid, dass Sie durch sie gehen musste allein, ich bin 20, wie gut und ich hatte ein vor ca. 2 Wochen und bereue es jeden Tag. Ich verstehe, was Sie meinen durch Schutz davon zu sein, fühlte ich mich gleich. Wie fühlen Sie sich jetzt? Ist es einfacher oder besser. (

101012x

18-21 9. April 2012 0

Sie benötigen ein echter Mensch. Alles, was er tat, war, über sich selbst zu denken. BITTE SEHEN SIE THAT..DUMP HIMMMMMM. YEA fühlte er sich FÜR U YA RECHTS HONEY BAD. Er wusste, WAS U HIS SO AZZ wasnt AUF DER STRAßE in dieser Nacht hören wollte. IM SO SO SO SORRY U hatte, dass Schmerz zu fühlen.

forgivemegod

31-35. F 4. Januar 2010 3

Ich verstehe auch, was Sie durch gehen. Nun, ich werde bald sowieso. Ich traf meine bf etwa 4 Monaten, und alles war goin in Ordnung, aber dann bekam ich pg. im jetzt 7-8 Wochen und im wollen sich einen aboration zu bekommen. Ich kann nicht leisten, ein weiteres Kind, das ich jetzt eine 2-jährige haben zu erhöhen und i jus kippe 2. leisten ich jetzt einen Job nicht haben, noch habe ich ein Auto haben, nicht, dass ich jetzt ein anderes wollen. Ich habe gerade aus einem langen 6-jährigen Beziehung ca. 3 Monate, bevor ich meine aktuelle bf traf. ich habe nicht irgendetwas davon wollen. Wenn ich das Geld und meinen eigenen Platz hätte, würde ich es haben. Ich weiß, ihr sehr schwer, danach zu gehen, aber es ist meine Wahl. my bf auch dont eine **** mit mir aber hes zustimmen. werde nicht in das zu bekommen. Und Jmad oder was auch immer Ihr Name ist, müssen Sie den Mund zu halten. Sie obivouly nie in dieser Situation gewesen. wenn jemand ging mit ihm durch und hatte das Baby würde es noch schwieriger sein, nur um ihm oder ihr. der Punkt ist, einige Leute es sich leisten kann nicht. es ist schwer genug für uns, die Entscheidungen treffen, wir tun, nicht wir Menschen brauchen, wie Sie mehr Schuld auf uns Puttin wir davon genug bekommen.

taushakay07

22-25. F 27, Dezember 2009 4

Sie sind eine sehr starke Frau. Sie Geschichte war ehrlich und Herz fühlte. Der Verlust eines Kindes (egal wie) ist eine sehr harte Sache zu durchlaufen. Die Menschen haben kein Recht auf jude Sie. Ich hoffe, dass Sie in sich selbst finden Frieden, wenn Sie Ihre Ziele erreichen. Beenden der Schule, erhalten Sie Ihren eigenen Platz und die beste Mutter Sie sein können.

krissyj1980

26-30. F 11 Apr 2009 2

Ehrlich Honig, Sie haben die schlechteste Entscheidung, die Sie möglicherweise unter den gegebenen Umständen hätte machen können. lt; br / gt;
Es gibt immer eine andere way.lt; br / gt;
br / gt; Zum Beispiel könnten Sie Ihr Baby zur adoption.lt haben setzen;
Das wäre Ihr Baby die Möglichkeit gegeben, das Leben zu leben er oder sie wirklich deserved.lt; br / gt;
Plus, es s billig auf end.lt; br / gt;
Stellen Sie sich vor, wenn Ihre Mutter, die ihr eigenes Kind abgebrochen hatte abgebrochen you.lt; br / gt;
Sie wouldn t sein here.lt; br / gt;
Und das s nicht fair, zu anyone.lt; br / gt;
Sie sollten das Baby up.lt gegeben; br / gt;
Soweit Ihr Freund geht, klingt er wie ein jerk.lt; br / gt;
Er sollte für Sie dort gewesen sein, alternatives.lt angeboten; br / gt;
Sie sollten Ihren Kopf halten zu können, und wissen, dass Sie besser machen können. lt; br / gt;
Vielleicht ein Mann mit einigen Moral wird für you.lt besser sein; br / gt;
Schwangerschaft war nicht das Kind S mistake.lt; br / gt;
Noch daß s, wer du bestraft. (

Jmad

66-70 17. November 2008 4

Ich bin nicht einverstanden mit Ihnen völlig. Offensichtlich ist diese junge Dame, bestraft sich selbst als gut. Haben Sie ein wenig mehr Mitgefühl für jemanden, der in die Hölle und zurück war.

GrandpaSmurf

66-70. M 14, Oktober 2011 1

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS