Ursachen für extreme headaches

Ursachen für extreme headaches

Kopfschmerzen während der Schwangerschaft

Letzte Aktualisierung: Mai 2014

Ist es üblich, Kopfschmerzen während der Schwangerschaft zu bekommen?

Es ist nicht ungewöhnlich, Spannungskopfschmerzen zu bekommen, wenn Sie schwanger sind, vor allem im ersten Trimester. Spannungskopfschmerzen die häufigste Art von Kopfschmerzen fühlen, wie kann ein Quetschen Schmerzen oder einem stetigen dumpfen Schmerz auf beiden Seiten des Kopfes oder der Rückseite des Halses. Wenn Sie immer auf Spannungskopfschmerzen anfällig waren, kann eine Schwangerschaft das Problem noch schlimmer machen.

Experten wissen nicht genau, warum ein Kind trägt, neigt dazu, öfter Ihre Kopfschmerzen zu machen, aber eine gute Vermutung ist die hormonelle free-for-all das in Ihrem Körper die Aufnahme. Ihre erhöhte Blutvolumen und die Durchblutung kann auch eine Rolle spielen, vor allem in der frühen Schwangerschaft. Gehen cold turkey auf Koffein kann auch den Kopf Pfund machen.

Andere potentielle Täter gehören der Mangel an Schlaf oder allgemeine Müdigkeit, Sinus Staus. Allergien, Überanstrengung der Augen, Stress, Depression. Hunger und Dehydration.

Wenn Sie Kopfschmerzen in Ihrem ersten Trimester haben, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass sie weniger oder gar nicht während des zweiten Trimesters verschwinden, wenn die Flut von Hormonen stabilisiert und Ihren Körper wächst an seiner veränderten Chemie gewöhnt.

Was ist Migräne?

Migräne sind eine weitere häufige Art von Kopfschmerzen. Experten schätzen, dass etwa 1 in 5 Frauen, die eine Migräne zu irgendeinem Zeitpunkt in ihrem Leben, und bis zu 16 Prozent der Frauen, Migräne zum ersten Mal erhalten, wenn sie schwanger (am häufigsten im ersten Trimester) sind.

Migräne-Kopfschmerzen verursachen mittelschwere bis schwere pochende Schmerzen, in der Regel auf einer Seite des Kopfes. Sie dauern von vier bis 72 Stunden (wenn sie unbehandelt) und werden durch körperliche Aktivität verstärkt. Sie können auch durch andere Symptome wie Übelkeit, Erbrechen oder Empfindlichkeit gegenüber Licht und Lärm begleitet werden.

Einige Migränepatienten haben, was als Migräne mit Aura bekannt das heißt, Kopfschmerzen, die durch Symptome voraus sind, dass optische Veränderungen (wie hell blinkende Lichter oder blinde Flecken), Empfindungen von Taubheit kann oder "Nadeln," Schwäche und Sprachstörungen. Diese Symptome können so lange wie eine Stunde vor einer Migräne beginnen und kann bis zu einer Stunde dauern.

Glücklicherweise etwa zwei Drittel der Frauen, die an Migräne neigen feststellen, dass sieverbessern während der Schwangerschaft. (Dies ist wahrscheinlicher, wenn Ihre Migräne um Ihre Zeiten schlechter zu sein neigten oder begann, als Sie zum ersten Mal menstruieren begann.) Andere bemerken keine Veränderung oder feststellen, dass ihre Kopfschmerzen häufiger und intensiver werden.

Auch wenn Sie Migräne Teil der unglücklichen Minderheit, deren du nicht verbessern während der Schwangerschaft, können Sie zumindest nehmen Sie sich etwas Trost in der Tatsache, dass Migränepatienten scheinen nicht ein höheres Risiko für Komplikationen während der Schwangerschaft als andere Frauen zu haben.

Welche Art von Schmerzmitteln kann ich nehmen?

Acetaminophen ist sicher, da gerichtet auf dem Etikett zu nehmen, aber die meisten anderen Kopfschmerzen Medikamente wie sowie die meisten verschreibungspflichtigen Migränemittel Aspirin und Ibuprofen sind nicht für schwangere Frauen empfohlen. Wenden Sie sich Praktiker, über die Medikamente, die Sie nehmen können, wenn Sie schwere Migräne anfällig sind.

Wenn Sie sich mit häufigen, schwächende Kopfschmerzen können die Vorteile bestimmter Medikamente überwiegen mögliche Risiken für Ihr Kind, auch wenn einige Medikamente streng tabu bleiben. Sie können auf eine Mutter und Fötus Medizin Spezialist (MFM) oder einem Neurologen bezeichnet werden mit Ihrer Migräne zu helfen, wenn sie beständig sind.

Was kann ich noch tun, um die Schmerzen zu lindern?

Hier sind ein paar weitere Vorschläge, die Sie Kopfschmerzen abwehren kann helfen, oder Erleichterung, wenn Sie eine haben:

Finde heraus, was die Schmerzen des auslösenden

Kopfschmerzen Spezialisten empfehlen oft eine zu halten "Kopfschmerzen Tagebuch" zu helfen, bestimmte Auslöser identifizieren. Notieren Sie alles, was Sie in den 24 Stunden gegessen haben vor dem Beginn einer Migräne und was Sie taten, als es begann.

Einige häufige Migräne Auslöser sind Lebensmittel, die enthalten:

  • Mononatriumglutamat (MSG)
  • Nitrite und Nitrate (häufig bei verarbeitetem Fleisch wie Würstchen, Salami und Speck)
  • künstliche Süßstoffe
  • bestimmte Bohnen und Nüsse
  • im Alter von Käse und kultivierten Milchprodukte (wie Buttermilch und Sauerrahm)
  • bestimmte frische Früchte (Bananen, Papayas, Avocados und Zitrusfrüchte)
  • Geräucherter Fisch
  • Schokolade und Johannisbrot
  • Dinge, die fermentiert werden oder gebeizt (wie Sojasauce oder Sauerkraut)

Andere Auslöser können grell oder flackernden Lichter, laute Geräusche, übermäßige Hitze oder Kälte, starke Gerüche und Tabakrauch enthalten.

Für einen Spannungskopfschmerz, gelten für Ihre Stirn oder die Basis des Schädels eine warme oder kalte Kompresse. Kalte Kompressen sind in der Regel am besten für Migräne zu arbeiten.

Für einige Migränepatienten, bringt eine kalte Dusche einige schnelle wenn temporäre Relief. Wenn Sie nicht duschen kann, spritzen einige kühle Wasser auf Ihrem Gesicht. Eine warme Dusche oder Bad kann für Spannungskopfschmerzen beruhigend.

Gehen Sie nicht hungrig oder durstig

Um zu verhindern, niedriger Blutzucker (eine häufige Kopfschmerzen Trigger), essen kleinere, häufigere Mahlzeiten. Wenn Sie unterwegs sind, halten ein paar Snacks (Cracker, Obst, Joghurt) in Reichweite. Vermeiden Sie gerade Zucker, wie Süßigkeiten, die Ihr Blutzucker zu Spike und Absturz führen kann.

Und vergessen Sie nicht, viel Wasser zu trinken, wie gut hydriert zu bleiben. Sip Wasser langsam, wenn Sie eine Migräne haben und erbrochen haben.

Versuchen Sie, Zeit für ein Nickerchen in Ihrem Tag. Wenn Sie eine Migräne sind haben, versuchen Sie es in einem ruhigen, dunklen Raum schlafen ab.

Einige Beweise zeigen, dass regelmäßige Bewegung können die Häufigkeit und Schwere der Migräne zu reduzieren und die Belastung zu reduzieren, die Spannungskopfschmerzen verursachen können. Wenn Sie an Migräne anfällig sind, beginnen langsam ein plötzlicher Ausbruch von Aktivität könnte man auslösen. (Und nicht ausüben, wenn eine Migräne begonnen hat, weil es die Kopfschmerzen verschlimmern wird.)

Handeln von Übungen, um Ihnen eine gute Körperhaltung beibehalten besonders hilfreich sein, mit Kopfschmerzen während des dritten Trimesters.

Versuchen Sie Entspannungstechniken

Biofeedback, Meditation, Yoga und Selbsthypnose kann hilfreich sein, in Stress und Kopfschmerzen bei einigen Betroffenen zu reduzieren.

Betrachten wir eine Ganzkörpermassage Verspannungen zu lösen in den Muskeln von Nacken, Schultern und Rücken. Wenn Sie es sich leisten können, suchen Sie nach einem geschulten pränatale Massage Therapeuten.

Wenn eine professionelle Massage nur ein frommer Wunsch ist, fragen Sie Ihren Partner den Rücken und Kopf zu reiben oder rutschen in einen Salon für eine professionelle Shampoo. Einige Frauen, die unter Spannungskopfschmerzen leiden schwören auf Massage, obwohl einige Studien die Frage, ob es bei der Verhinderung oder Linderung von Kopfschmerzen wirksam ist.

Sehen Sie eine Demonstration, wie eine Entspannungsmassage zu Hause während der Schwangerschaft zu tun.

Akupunktur-Behandlung gilt als sicher während der Schwangerschaft, obwohl ob es effektiv für Kopfschmerzen ist eine Frage von einigen Debatte. Wenn Sie möchten, dass es einen Versuch geben, fragen Sie Ihren Arzt für die Namen von Akupunkteure und dem Laufenden halten sie auf Ihre Behandlungen. Wenn Sie möchten, einen Praktiker zu sehen, wer ein M. D. ist auch der Besuch American Academy of Medical Acupuncture Website oder telefonisch unter (310) 364-0193, um einen in Ihrer Nähe zu finden.

Kann Kopfschmerzen ein Zeichen für etwas ernster sein?

Ja. Die meisten Kopfschmerzen während der Schwangerschaft sind unangenehm, aber harmlos, aber ein Kopfschmerz ist ein Zeichen eines ernsteren Problems sein kann. Wenn Sie jemals eine Migräne oder andere starke Kopfschmerzen zum ersten Mal mit, müssen Sie eine vollständige medizinische Untersuchung sicher, dass nichts anderes zu sein, vor sich geht.

In der zweiten oder dritten Trimester der Schwangerschaft könnte Kopfschmerzen ein Zeichen von Präeklampsie sein. eine ernsthafte schwangerschaftsinduzierter durch Bluthochdruck gekennzeichnet Zustand. Andere Symptome können Eiweiß im Urin, Veränderungen des Sehvermögens, sowie Leber- und Nierenfehlbildungen umfassen.

Wann sollte ich meinem Arzt anrufen?

Rufen Sie Ihren sofort, wenn:

  • Sie sind in Ihrem zweiten oder dritten Trimester und haben eine schlechte Kopfschmerzen oder Kopfschmerzen zum ersten Mal, die in Ihren Händen kann oder auch nicht durch visuelle Veränderungen begleitet werden, scharfe Oberbauchschmerzen oder Übelkeit, plötzliche Gewichtszunahme oder Schwellungen oder Gesicht. Sie werden Ihren Blutdruck und Urin überprüft sofort, dass Sie nicht Präeklampsie müssen sein müssen. (Wenn Sie schon mit Problemen mit hohen oder steigenden Blutdruck, rufen Sie, wenn Sie nur eine leichte Kopfschmerzen haben.)
  • Sie haben eine plötzliche "explosiv" Kopfschmerzen, heftige Schmerzen, die Sie aus dem Schlaf erwacht, Kopfschmerzen, die nicht weggeht, oder eine, die im Gegensatz zu allen fühlt man je erlebt habe.
  • Ihre Kopfschmerzen durch Fieber und einen steifen Nacken begleitet.
  • Ihre Kopfschmerzen immer schlimmer und erleben Sie irgendwelche anderen Probleme wie verschwommenes Sehen oder andere Sehstörungen, verwaschene Sprache, Schläfrigkeit, Taubheitsgefühl oder eine Veränderung der normalen Empfindung oder Wachsamkeit.
  • Sie haben Kopfschmerzen nach einem Sturz und den Kopf (oder jede andere Art von Kopfverletzungen) zu schlagen.
  • Sie haben eine verstopfte Nase, sowie Schmerzen und Druck unter den Augen oder anderen Gesichts- oder sogar Zahnschmerzen. Sie könnten eine Sinus-Infektion, die mit Antibiotika behandelt werden müssen.

Selbst wenn Sie vor Kopfschmerzen gehabt haben, zu Ihrem Arzt darüber sprechen, so können Sie entscheiden, welche Art von Bewertung und Behandlung könnte während der Schwangerschaft am besten für Sie. Wenn Sie eine Migränepatienten sind, werden Sie nicht in der Lage sein, die meisten der Medikamente nehmen Sie schon einmal verwendet haben fragen Sie Ihren Betreuer, bevor irgendwelche Medikamente anders als Paracetamol nehmen.

Wenn Sie das Gefühl, dass Ihre Augen belasten und feststellen, dass Sie Kopfschmerzen nach dem Lesen oder auf der Suche auf einem Computer-Bildschirm zu gelangen, müssen Sie Ihre Vision von einem Augenarzt untersucht.

Schließlich zögern Sie nicht, Ihr Arzt zu rufen, wenn ein Kopfschmerz Sie besorgt hat.

CDC. 2010 QuickStats: Anteil der Erwachsenen, die Migräne oder starke Kopfschmerzen, Schmerzen im Hals hatte, den unteren Rücken oder Gesicht / Kiefer, nach Geschlecht. Morbidität und Mortalität Weekly Report 59 (47): 1557. http://www.cdc.gov/mmwr/preview/mmwrhtml/mm5947a6.htm

Gilmore B, et al. 2011. Die Behandlung der akuten Migräne-Kopfschmerzen. American Family Physician 83 (3): 271-80. http://www.aafp.org/afp/2011/0201/p271.html

Kvisvik EV, et al. 2011 Kopfschmerzen und Migräne während der Schwangerschaft und Wochenbett: Die MIGRA-Studie. Journal of Kopfschmerzen und Schmerzen. 12 (4): 443-51. http://link.springer.com/article/10.1007/s10194-011-0329-1

MacGregor EA. 2012 Kopfschmerzen in der Schwangerschaft. Neurologische Kliniken 30 (3): 835-66. http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22840792

Marcus DA. 2008 Managing Kopfschmerzen während der Schwangerschaft und Stillzeit. Expert Review of Neurotherapeutics 8 (3): 385-95. http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed?term=18345969

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Grauer Star 3 Gemeinsame Arten, Ursachen …

    Grauer Star Ein Grauer Star ist eine Trübung der natürlichen Linse des Auges, die hinter der Iris und der Pupille liegt. Grauer Star ist die häufigste Ursache für Sehverlust bei Menschen über…

  • Ursachen von Abnormal Menstruation … 5

    Menstruationsstörungen, Myome Polyp Ursachen für starke Perioden / Menstruationsfluß Menstruationsfluß ist das Ergebnis der komplexen Zusammenspiel von vielen Faktoren, die aus dem zentralen…

  • Earache (Ohrenschmerzen) Ursachen, Symptome … 12

    IN DIESEM ARTIKEL Was natürliche oder Hausmittel lindern und Linderung Ohrenschmerzen Schmerzen zur Verfügung stellen? Earaches kann oft zu Hause behandelt werden. Das Ziel ist, um Entzündung…

  • Ursachen für Nervenschmerzen und wie man …

    Pain Management Health Center Nervenschmerzen kann ein Symptom für viele verschiedene Bedingungen, einschließlich Krebs. HIV. Diabetes. und Schindeln. Für einige ist Nervenschmerzen…

  • Ursachen der Inkontinenz bei Frauen, Inkontinenz verursacht.

    Ihre Java Script Funktionalität ist nicht aktiviert. Bitte schalten Sie ihn ein, so dass Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite angezeigt werden. Beunruhigende Stop, Start Verstehen — Die…

  • Ursachen für schwere Kopfschmerzen und … 2

    Kopfschmerzen Kopfschmerzen sind während der Schwangerschaft, vor allem während der ersten und dritten Trimester gemeinsam. Sie signalisieren selten ein ernstes Problem. Was verursacht…