Ursachen von saurem Reflux-Krankheit …

Ursachen von saurem Reflux-Krankheit …

Ursachen von saurem Reflux-Krankheit ...

Sodbrennen / GERD Health Center

Ein Visual Guide to Understanding Sodbrennen

Was sind die Ursachen Acid Reflux-Krankheit?

Mehrere Faktoren können das Risiko für saurem Reflux-Krankheit erhöhen.

Magen-Anomalien. Eine häufige Ursache von saurem Reflux-Krankheit ist eine Magen-Anomalie eine Hiatushernie genannt. was in Menschen jeden Alters auftreten können. A Hiatushernie geschieht, wenn der obere Teil des Magens und des LES über der Membran zu bewegen. Dies ist die Muskelwand der Magen von der Brust zu trennen. Wenn es richtig funktioniert, hilft die Membran normalerweise Säure verhindern, in die Speiseröhre steigt. Aber wenn Sie eine Hiatushernie haben, ist es einfacher für die Säure bis in die Speiseröhre zu bewegen.

Schwangerschaft. Viele Frauen erleben saurem Reflux zum ersten Mal während der Schwangerschaft. Dies wird verursacht durch Konzentrationen von Hormonen in Kombination mit dem Druck der wachsenden Fetus erhöhen. Gewöhnlich worst während des dritten Trimesters. gehen weg fast immer die Symptome nach der Geburt.

Rauchen. Rauchen kann, indem Sie eine der folgenden Aktionen zu saurem Reflux-Krankheit beitragen:

  • Schädliche Schleimhäute
  • Hindernt Muskelreflexe in der Kehle
  • Eine Erhöhung der Säuresekretion
  • Die Reduzierung LES Muskelfunktion
  • Reduktions Salivation, die die Wirkung von Säure neutralisiert

Rauchen erhöht auch das Risiko für Krebs der Speiseröhre.

Acid Reflux Lebensmittel. Essen große Mahlzeiten oder Liegen direkt nach einer Mahlzeit nach unten kann Sodbrennen oder andere Symptome von saurem Reflux-Krankheit, wie ein trockener Husten oder Schwierigkeiten beim Schlucken auslösen. Dies sind einige der häufigsten saurem Reflux Lebensmittel, die Symptome auslösen:

  • Alkohol
  • Kohlensäurehaltige Getränke
  • Schokolade
  • Zitrusfrüchte wie Orangen oder Zitronen
  • Kaffee oder Tee (auch koffeinfrei)
  • Fatty oder frittierten Lebensmitteln
  • Lebensmittel, die Tomaten, wie Spaghetti-Sauce, Salsa, oder Pizza
  • Knoblauch und Zwiebeln
  • Minze
  • Würzige Nahrungsmittel, wie zum Beispiel solche mit Chili oder Curry

Das Trinken von Alkohol erhöht auch das Risiko von Speiseröhrenkrebs. Je mehr Sie trinken. desto größer ist das Risiko. Wenn mit dem Rauchen verbunden sind. die Gefahr ist noch größer, als für entweder Alkohol oder Tabak allein.

Andere Ursachen von saurem Reflux-Krankheit. Andere häufige Ursachen von saurem Reflux-Krankheit sind:

  • Übergewicht oder Fettleibigkeit
  • Essen eine schwere Mahlzeit und auf dem Rücken liegend oder an der Taille bücken
  • Naschen nahe dem Zubettgehen oder Liegen direkt nach einer Mahlzeit
  • Unter Aspirin oder Ibuprofen. einige Muskelentspannung oder bestimmte Blutdruckmedikamente
  • Übung kann vorübergehend saurem Reflux verursachen, indem sie den Druck in der Bauchhöhle zu erhöhen

WebMD Medical Reference

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS