Wachsende Citrus in Behälter, Innenzitruspflanzen.

Wachsende Citrus in Behälter, Innenzitruspflanzen.

Wachsende Citrus in Behälter, Innenzitruspflanzen.

Gärtner wurden in Containern seit Tausenden von Jahren wachsen Zitrusfrüchte. Die attraktive und essbare Früchte kombiniert mit intensiv süßen Blüten macht Zitrus einen wertvollen Topfpflanze. Einige Gärtner wachsen Zitrus außerhalb in Töpfen in tropischen Zonen, während andere Zitrus innen in Töpfen in nördlichen Klimazonen wachsen. Unabhängig davon, ob Sie in einem gemäßigten oder tropischen Klima leben oder leben in einer Wohnung oder zu Hause, des Zitrusanbaus erfolgreich in Containern hat ein paar gemeinsamen kulturellen Anforderungen.

Sun, Sun und mehr Sonne
Stellen Sie sicher, dass Sie einen sonnigen Bereich. Lichtintensität und Lichtintensität haben eine Menge zu tun, erfolgreich wachsen Zitrusfrüchte. Zitruspflanzen brauchen mindestens 6 Stunden am Tag Sonnenschein und Temperaturen über 65°F ist ein Plus für schnelles Wachstum.

Auswählen der Container
Verglaste, Kunststoff, Terrakotta (Ton), Zement, Holz sind alle tragfähige Entscheidungen. Wenn Sie jedoch in alles andere als Terrakotta wachsen, müssen Sie mit Ihrem Wasser vorsichtig und genau sein. Wir empfehlen die Verwendung von Ton oder Terrakotta so der Boden zwischen den Bewässerungen trocknen nach unten kann. Ansonsten Feuchtigkeit bleibt Planton die Innenseite des Topfes und diese in Wurzelkrankheit einladen. Damit wird schnell in Wurzelfäule andcan die Pflanze töten. Auch ist Topfgröße etwas bewusst zu werden. Nicht über Topf (wählen Sie einen Topf zu groß, zu schnell). Dies kann auch zu über Bewässerung führen und wieder in Wurzelkrankheit einladen. Auch, wie Zitrus in einem Topf etwas Wurzel gebunden zu sein. Wir haben einige unserer produktivsten Meyer Lemon Pflanzen angebaut in 8" Töpfe seit Jahren.

Bodenmischung & Bewässerung
Wir verwenden eine Standard-erdlosem Mischung aus Torfmoos, Perlit, Vermiculit und kompostierte Rinde. Kalkstein zugesetzt, um den pH-Wert bis etwa 6. Genaue Bewässerung zu bringen benötigt wird, ist die größte Bedrohung für die wachsende Zitrus über Bewässerung. Citrus profitieren von im Boden angebaut, die in der Nähe von Trockenheit zwischen den Bewässerungen gebracht wird. Als allgemeine Regel gilt, Wasser nur dann, wenn die Oberfläche der Bodenmischung trocken erscheint, und die Pflanze zeigt ein kleines verwelken. Andernfalls können wie unter Behälter erwähnt, Wurzelfäule in gesetzt.

Füttern Sie Ihre Anlage
Citrus profitieren von regelmäßigen Anwendungen eines ausgewogenen Dünger. Langsam Plantrelease Dünger sowie organische Dünger Mischungen beused. Beide sind auf der Oberfläche des Bodens eingestreut und viele Wochen der Ernährung der Pflanze ergeben. Die meisten Düngemittel enthalten Mineralien, die für ein gesundes Wachstum zu verfolgen. viele Zitrusarten sind jedoch anfällig für Eisenchlorose, aninterveinal Vergilben der jungen Blätter. Dies geschieht meist im Winter, wenn das Wachstum langsam ist und die Temperaturen sind kühl. Hinzufügen von Chelat-Eisen als Blattspray wird dieses Problem beheben. Die allgemeine Regel ist es, Pflanzen zu ernähren, wenn sie aktiv wachsenden und unterbrechen Düngung während der Wintermonate werden. Es ist am besten Dünger zu reduzieren, wie Spätsommer Ansätze der neue Wurzel und Blattwachstum zu ermöglichen, aus zu härten. Zitruspflanzen aufhören zu wachsen in Plantlate Herbst und frühen Winter, wenn die Tage verkürzen und übermäßige Nährstoffe verursachen schwach oder weich Wachstum vor allem im Wurzelsystem und das kann zu Wurzelkrankheiten führen. Sobald neues Wachstum sichtbar im späten Winter ist, können Sie Ihre Dünger Programm erneut beginnen.

Beschneidung
Wenn in Containern angebaut, müssen Zitrus gelegentliche Beschneidung zu helfen, eine formschöne Pflanze aufrechtzuerhalten. Oft wird ein Zweig erreichen, oder die Pflanze einen unschönen Look erheben. Diese Zweige können getrimmt werden, zurück. Auch wenn die Pflanzen jung sind, können einige strategische Beschneidung helfen, die gesamte Form und eine gute Anlagenstruktur erstellen, wie die Pflanze reift. Im allgemeinen ist wenig Beschneiden erforderlich. Denken Sie daran, dass die Blütenknospen für die Ernte oft der nächsten Saison auf den Spätsommer das Wachstum bilden und über Beschneidung in dieser Zeit eine verminderte Ernte verursachen kann. Aus diesem Grund zu beschneiden ist die beste Zeit direkt nach der Frucht gerichtet.

fruiting Pflanze
Genießen Sie die Ernte am Ende der Saison, aber mehr zu genießen vor allem die Reise auf dem Weg: die duftenden Blumen, die Reifen von Obst Farben und die köstlichen Geschmack der eigenen frisch gepflückten Zitrus.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Wachsende Dwarf Citrus In Container …

    Wachsende Citrus in Container Dwarf Zitrusbäume sind speziell für den Containeranbau geeignet, da sie bei überschaubaren Größen gehalten werden kann. Container Anbau ermöglicht Gärtner…

  • Wachsende Dwarf Citrus — Topf …

    Wachsende Dwarf Citrus Willkommen in meinem Artikel Wachsende Zwergbäume. Hier lernen Sie verschiedene Methoden der Zitrusbäume wachsen. Zitrusbäume sind nicht wirklich eine einfache Baum zu…

  • Wachsende Citrus in Pflanzenkübel, Orangen …

    Wachsende Citrus in Pflanzenkübel Mit einer sonnigen Lage und einem großen Topf, können Sie Zitronen, Orangen wachsen und mehr Phoenix-basierte Autor Cathy Cromell hat für nationale und…

  • Wachsende Citrus in Container (Nationale …

    Wachsende Citrus in Container Zum größten Teil, in dem die Bereiche Hobbygärtner die Zitrusbäume pflanzen sind die gleichen Bereiche, in denen Zitrus kommerziell angebaut wird. Aber wenn der…

  • Dünge- Dwarf Citrus Innenaufnahme, Innenzitruspflanzen.

    Dünge- Dwarf Citrus Innen Meyer Zitronen sind eine Art von Zwergzitrus für den Innengartenarbeit verwendet Orchard Zitrusbäume produzieren dichte Laub mit immergrünen Blättern, leicht duftenden…

  • Wachsende Citrus Innenaufnahme 5 Bewertung als hilfreich …

    Wachsende Citrus Innenaufnahme: 5 Hilfreiche Tipps Als jemand, der mit Zitrusfrucht besessen ist, kann ich mir nicht vorstellen die Feiertage nicht mit frischer Satsumas oder Washington navels…